Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Lokales
Der Kleinwagen hat nach dem Unfall nur noch  Schrottwert.
3 Bilder

Unfall am Stadion Stählerwiese (Update)
Betrunkener (19) prallt gegen Baum

+++ Update 15.44 Uhr +++ Am Nachmittag hat die Kreispolizeibehörde eine Pressemitteilung zum Unfall in Kreuztal herausgegeben. Am Donnerstagabend wollten demnach Beamte der Wache Kreuztal einen mit fünf Personen besetzten Pkw im Bereich Breslauer Straße/Waldstraße anhalten. Der 19-jährige Fahrer stoppte seinen Wagen zunächst auch. Als der Streifenwagen wendete, beschleunigte der Fahrer  und flüchtete bergab von der Waldstraße nach links in die Straße Am Park. Auf dem Parkplatz des Schul- und...

  • Kreuztal
  • 14.05.21
  • 555× gelesen
Lokales
Auf der spiegelglatten L 533 kollidierten am Dienstagmorgen  zwei Fahrzeuge. Nach ersten Erkenntnissen gab es drei Verletzte.
3 Bilder

Unfälle auf L553 und B62 (Update)
Kollisionen in Aue und Niederlaasphe

vö/vc Aue/Niederlaasphe. Hochwinterliche Straßenverhältnisse haben am Dienstagmorgen auf der L553 zwischen Aue und Röspe sowie auf der B62 im Bereich der Niederlaaspher Unfallkurve zu schweren Unfällen geführt. Nach ersten Informationen kollidierten zwischen Aue und Röspe ein Audi und ein VW Up auf der spiegelglatten Straße. Dabei wurden nach ersten Erkenntnissen drei Menschen verletzt, glücklicherweise kam es zu keinen schweren Blessuren. Wie die Polizei mitteilte, war eine Frau aus dem Kreis...

  • Erndtebrück
  • 06.04.21
  • 3.721× gelesen
Lokales

Frontalzusammenstoß in Hofolpe
Zwei Verletzte und 10 000 Euro Schaden

kaio Hofolpe. Zwei nicht mehr fahrbereite Autos und zwei Verletzte, die mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden mussten, sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Hofolper Straße Straße in Hofolpe. Laut Aussage der Polizei kollidierte am Samstag gegen 14 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Mercedes, der von einem 61-Jährigen gefahren wurde, mit einem Hyundai, in dem drei Frauen saßen. Zwei der Frauen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt; sie mussten mit dem Rettungswagen...

  • Kirchhundem
  • 27.03.21
  • 201× gelesen
Lokales
Diese beiden Autos kollidierten auf der L722 in Höhe des Wilnsdorfer Autohofs.
4 Bilder

Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz
Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

kay Wilnsdorf. Großeinsatz in der Nähe des Wilnsdorfer Autohofs. Mehrere Rettungswagen, Notärzte, der Rettungshubschrauber Christoph 25, Polizei und Feuerwehr rückten am frühen Mittwochabend zu einem Unfall auf dem Autobahnzubringer in Wilnsdorf aus. Der Fahrer eines Ford war zusammen mit einem Beifahrer von Wilden kommend auf der L 722 in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Die Fahrerin eines Toyota, in dem drei Kinder mitfuhren, kam aus Richtung Wilnsdorf und wollte nach links auf die Autobahn...

  • Wilnsdorf
  • 24.03.21
  • 1.659× gelesen
Lokales

36-jährige Frau verletzt
Drei Autos bei Auffahrunfall beschädigt

sz Siegen. Am Freitagabend gegen 18 Uhr kam es in Geisweid zu einem Unfall. Drei Autos fuhren hintereinander die Geisweider Straße in Fahrtrichtung Kreuztal-Buschhütten. In Höhe der Einmündung Am Hohen Rain wollte ein 20-Jähriger mit seinem Auto nach links abbiegen. Verkehrsbedingt musste er allerdings anhalten. Das hhatten die nachfolgenden Fahrzeugführer offenbar zu spät bemerkt. Denn in Folge dessen kam es zu einer Kollision zwischen dem Pkw des 20-Jährigen und dem nachfolgenden Auto eines...

  • Siegen
  • 14.03.21
  • 82× gelesen
Lokales
Drei Autos fuhren auf der B 508 ineinander, drei Menschen erlitten leichte Verletzungen.

Unfall auf der B 508
Drei Leichtverletzte und 15.000 Euro Schaden

ihm Kredenbach. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Bundesstraße 508 in Kredenbach, Höhe Tankstelle. Insgesamt drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt, sie waren in Richtung Dahlbruch unterwegs. Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, die Polizei schätzt den Sachschaden auf 15.000 Euro.

  • Kreuztal
  • 19.02.21
  • 306× gelesen
Lokales
In diesem Mehrfamilienhaus Am Witschenberg in Dahlbruch kam es heute Mittag zu einem Unfall mit Pfefferspray.

Polizei und Rettungsdienst Am Witschenberg in Dahlbruch
Aus Versehen Pfefferspray versprüht

ihm Dahlbruch. "Gasaustritt im Gebäude" hieß die erste Meldung - und sowohl Polizei als auch Feuerwehr und Rettungsdienst gingen von einem technischen Defekt aus. Tatsächlich aber handelte es sich um Pfefferspray, das eine 18-Jährige in einer Wohnung am Witschenberg offenbar versehentlich versprüht hatte.  Zwei Frauen verletztEtliche Rettungsfahrzeuge rückten zu dem großen Mehrfamilienhaus aus, denn man vermutete zunächst mehrere verletzte Personen. Tatsächlich aber waren nur zwei Frauen...

  • Hilchenbach
  • 15.02.21
  • 366× gelesen
Lokales
Zwei Verletzte und 25.000 Euro Schaden sind die Folge eines Unfalls am Montagvormittag auf der Freiengründer Straße.
6 Bilder

25.000 Euro Sachschaden auf Freiengründer Straße
Zwei Verletzte bei Kollision

kay Eiserfeld. Zwei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro sind die Bilanz eine Unfalls am Montagvormittag gegen 10 Uhr auf der Freiengründer Straße. Die 81-jährige Fahrerin eines Opel war von Eiserfeld kommend in Richtung Neunkirchen unterwegs. Laut Polizei geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem von einer 44-Jährigen gesteuerten Audi. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Opel herumgeschleudert, prallte gegen die...

  • Siegen
  • 04.01.21
  • 869× gelesen
Lokales
Bei einer Kollision bei Mammelzen wurden ein Busfahrer und ein Autofahrer verletzt.

Zwei Verletzte, 20 000 Euro Sachschaden
Auto kollidiert mit Reisebus

sz Mammelzen. Zwei Verletzte und ein Schaden von 20 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Sonntagnachmittag auf der B 256 in Mammelzen (Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld). Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen geriet ein Mercedes A-Klasse auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Reisebus. Der Autofahrer und der Busfahrer erlitten laut Polizeibericht leichte Verletzungen, sie wurden in einem Krankenhaus behandelt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr...

  • Betzdorf
  • 25.10.20
  • 282× gelesen
Lokales
Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrtüchtig.

Zusammenstoß in Deuzer Ortsmitte
Zwei Verletzte und zwei demolierte Autos

kay Deuz. Viel zu tun hatten Feuerwehr und Rettungsdienst am Donnerstag gegen 13 Uhr in der Ortsmitte von Deuz. Ein 52-jähriger VW-Fahrer beabsichtigte, vom Beienbacher Weg nach links auf die vorfahrtberechtigte Marburger Straße abzubiegen. Dabei übersah er laut Polizei den Renault einer 77-Jährigen, die von Grissenbach in Richtung Deuzer Ortsmitte unterwegs war. Durch die Wucht des Zusammenpralls verletzten sich die Fahrer. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurden sie in ein Krankenhaus...

  • 15.10.20
  • 265× gelesen
Lokales
Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge sind  schrottreif.
3 Bilder

L 911 voll gesperrt
Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß bei Lützeln

kay Burbach-Lützeln.  Zwei total zerstörte Autos, drei Verletzte und ein eingezogener Führerschein – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochabend auf der L 911 ereignete. Der 19-jährige Fahrer eines VW Golf älteren Baujahrs war zusammen mit einem Beifahrer auf der Landstraße vom Siegerlandflughafen kommend talwärts in Richtung Lützeln unterwegs. In einem Kurvenbereich geriet er laut Polizei auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort frontal mit dem Auto eines entgegenkommenden...

  • Burbach
  • 07.10.20
  • 3.585× gelesen
Lokales

Drei Verletzte und hoher Sachschaden
Folgenschweres Abbiegemanöver

sz Siegen. Bei einem Verkehrsunfall in Siegen wurden am Mittwochmittag drei Menschen leicht verletzt. Laut Polizei wollte eine 61-jährige Pkw-Fahrerin von der Ypernstraße auf die Achenbacher Straße in Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 48-Jährigen. Bei der Kollision der beiden Autos wurden die 61-Jährige, der 48-Jährige sowie dessen 18-jährige Tochter verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen...

  • Siegen
  • 07.10.20
  • 235× gelesen
Lokales
Bei dem Verkehrsunfall am Samstagabend wurden in diesem Opel fünf Personen verletzt, in dem anderen Auto weitere zwei.  Foto: kaio
2 Bilder

Großeinsatz nach Auffahrunfall
Unfall auf der Autobahn fordert sieben Verletzte

kaio Gerlingen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 im Autobahnkreuz Olpe-Süd sind am Samstagabend sieben Personen verletzt worden, zwei davon schwer. Nach ersten Informationen soll ein 21-jähriger mit einem weißen Opel auf der linken Fahrspur gefahren sein. Ein ca. 18-jähriger Audi-Fahrer war laut Zeugenaussagen mit etwa 200 Stundenkilometern von hinten gekommen und soll dabei die Lichthupe betätigt haben. Kurz danach war der Audi auf den Opel geprallt. Beide Autos drehten...

  • Wenden
  • 04.10.20
  • 353× gelesen
Lokales
10 Bilder

Zahl der Verletzten reduziert (Update)
Schulbus rammt Baum

ph/kay Niederdielfen/Flammersbach. Ein Schulbus ist am Montagmorgen von der Landesstraße 893 zwischen Niederdielfen und Flammersbach von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Baum gerammt. Entgegen ersten Meldungen hat die Polizei die Zahl der Verletzten heruntergeschraubt.  Inzwischen spricht die Kreispolizeibehörde von 14 Verletzten  inklusive der Busfahrerin. Feuerwehr, Rettungsdienst  und Polizei sind im Einsatz. Notfallseelsorger vor OrtDie unverletzten Kinder wurden von ihren Eltern...

  • Wilnsdorf
  • 17.08.20
  • 15.763× gelesen
Lokales
Fünf Rettungswagen rückten an, um die Verletzten zu versorgen, die bei einem Auffahrunfall in Netphen zu Schaden gekommen waren.

Unfall auf der B 62 in Netphen
Fünf Verletzte

kay Netphen. Gleich fünf Rettungswagen kamen am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 62 zum Einsatz. Die Fahrerin eines Golf war von Dreis-Tiefenbach  in Fahrtrichtung Netphen unterwegs und beabsichtigte nach links auf den Parkplatzes des dortigen Restaurants abzubiegen. Ein nachfolgender Fahrer eines Skoda hielt dementsprechend an. Eine nachfolgende Polo-Fahrerin erkannte die Situation zu spät, fuhr auf den Skoda und dieser wiederum wurde auf den zuvorderst stehenden Golf...

  • Netphen
  • 16.08.20
  • 2.593× gelesen
Lokales
Die Fahrerin dieses Wagens, eine 83-jährige Frau, gab nach dem Unfall im Krankenhaus ihren Führerschein ab und erklärte der Polizei, sich ab sofort nicht mehr ans Steuer zu setzen. Foto: Polizei

Fünf Unfälle mit Personenschaden

sz Kreisgebiet. Insgesamt fünf Verkehrsunfälle haben sich am Freitag im Kreis Olpe ereignet, bei denen mehrere Personen verletzt wurden. Ein 46-jähriger VW-Fahrer befuhr am Freitag gegen 15.20 Uhr den Verbindungsweg von der Bundesstraße 55 talwärts in Richtung Osterseifen. Im Verlauf der Straße geriet er im Bereich der Ortslage Hof Siele auf die linke Fahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Fiat einer 23-jährigen Frau. Dabei verletzten sich nach Angaben der Polizei beide...

  • Stadt Olpe
  • 03.08.20
  • 225× gelesen
Lokales
Der Unfall ereignete sich in der Kurve an der "Rhenag-Brücke" der Alsdorfer Hauptstraße.

52-Jähriger nach schwerem Unfall in Klinik
Mit Auto frontal gegen Motorrad

rai Alsdorf. Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad kam es am späten Samstagnachmittag auf der Alsdorfer Hauptstraße. Das Motorrad, dessen 52-jähriger Fahrer dabei schwere Verletzungen erlitt, wurde gegen ein dahinter fahrendes Fahrzeug geschoben. Die Kollision ereignete sich gegen 17.20 Uhr in einer langgezogenen Kurve im Bereich der "Rhenag-Brücke". Der Motorradfahrer und der Fahrer eines Skodas waren auf der Landesstraße in Richtung Herdorf unterwegs, der...

  • Betzdorf
  • 19.07.20
  • 1.474× gelesen
Lokales
Frontal vor einen Baum prallte am Mittwochnachmittag ein Renault „Twingo“ auf der K 18 zwischen Griesemert und Fahlenscheid.
4 Bilder

Frontalzusammenstoß mit Baum
Drei Rettungshubschrauber nach Unfall im Einsatz

kaio Griesemert. Frontal vor einen Baum prallte am Mittwochnachmittag ein Renault „Twingo“ auf der K 18 zwischen Griesemert und Fahlenscheid. Die vier männlichen Insassen im Alter von 40, 17, 15 und 13 Jahren konnten dank Ersthelfern aus dem Fahrzeug gerettet werden. Der Beifahrer hatte sich schon selbst befreien können. Zwei Lkw-Fahrer einer Olper Recycling-Firma halfen sehr beherzt und hatten alle Fahrzeuginsassen schon sicher auf eine nahegelegene Wiese in Sicherheit gebracht. So konnten...

  • Stadt Olpe
  • 15.07.20
  • 10.122× gelesen
Lokales

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

sz Siegen. Drei Verletzte forderte am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall in Siegens Stadtmitte. Auf der Frankfurter Straße fuhr ein 36-jähriger VW-Fahrer auf den Suzuki einer 43-Jährigen auf. Durch die Kollision wurde der Suzuki gegen einen weiteren Suzuki eines 37-Jährigen geschoben. Der VW-Fahrer sowie zwei Mitinsassen der 43-Jährigen erlitten Verletzungen. Den Sachschaden beziffert die Polizei nach ersten Schätzungen auf etwa 12 000 Euro.

  • Siegen
  • 10.07.20
  • 87× gelesen
Lokales

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Ein Verkehrsunfall mit Verletzten hat sich am Donnerstag gegen 14.50 Uhr auf der L 512 in Kraghammer ereignet. Zunächst befuhr eine 52-Jährige mit ihrem Pkw die Straße aus Attendorn kommend. Ihr folgte ein 37-Jähriger mit seinem Pkw. Durch das hohe Verkehrsaufkommen kam es immer wieder zu „Stop and Go“-Situationen. In Höhe eines Parkplatzes beabsichtigte ein Autofahrer, mit seinem Pkw vor dem Wagen der 52-Jährigen nach links auf diesen einzubiegen. Die Pkw-Fahrerin bremste daraufhin ihr Auto...

  • Attendorn
  • 26.06.20
  • 131× gelesen
Lokales
Mit erheblicher Wucht sind am Sonntagabend diese beiden  Fahrzeuge kollidiert, an beiden entstand Totalschaden,

Zwei Verletzte und zweimal Totalschaden
Schwerer Unfall auf regennasser Straße

kay Wilnsdorf. Ein lautes Krachen und Scheppern schreckte am Sonntagabend die Anwohner der Hagener Straße im Bereich der Buswende auf - zwei Pkw waren frontal kollidiert. Ersthelfer eilten zur Unfallstelle, um Hilfe zu leisten,  und informierten parallel die Leitstelle der Feuerwehr. Der Fahrer eines Essenslieferanten war von der Kalteiche kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs gewesen. Auf einer Gefällstrecke verlor er in einer Kurve auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen...

  • Wilnsdorf
  • 14.06.20
  • 3.579× gelesen
Lokales
2 Bilder

In den Gegenverkehr geraten
Frontalkollision mit Verletzten

sz Kirchveischede. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstag gegen 15 Uhr in der Ortsdurchfahrt von Kirchveischede ereignet. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 38-Jähriger mit seinem Lieferwagen die Bundesstraße 55 in Fahrtrichtung Grevenbrück. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, der mit einer 38-jährigen Fahrerin und ihren beiden acht bzw. vier Jahre alten Kindern...

  • Stadt Olpe
  • 23.05.20
  • 1.313× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.