Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Lokales
Wie die Polizei erklärte, war ein 80-jähriger Mercedes-Fahrer aus der Oberveischeder Straße gekommen und wollte geradeaus auf die Attendorner Straße fahren.
3 Bilder

B 55 zeitweise gesperrt
Mehrere Verletzte nach Unfall

kaio Oberveischede. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften wurde am Sonntagabend, 17. Oktober, ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 55 im Olper Ortsteil Oberveischede abgearbeitet. Bei einem Zusammenstoß von insgesamt drei Fahrzeugen wurden zwei Insassen leicht und zwei weitere mittelschwer verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser. Insgesamt waren sechs Rettungswagen sowie zwei Notarzteinsatzfahrzeuge ausgerückt. Großaufgebot an EinsatzkräftenNeben dem...

  • Kreis Olpe
  • 17.10.21
Lokales
Die Fahrt eines Kleinwagens auf der L 714 endete am Sonntagabend an einem Baum. Zwei Personen wurden verletzt.

Osthelden und Geisweid (Update)
Zwei Unfälle unter Alkoholeinfluss

+++ Update 4. Oktober, 13 Uhr +++ sz/bjö Osthelden/Geisweid. Gleich zwei Unfälle ereignet, bei denen die Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss standen, haben sich am Wochenende ereignet. Am Sonntagnachmittag ist ein 42-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der Ostheldener Straße in Osthelden schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Pkw auf der L 714 aus Wenden kommend in Richtung Kreuztal unterwegs. In einer scharfen Linkskurve verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über...

  • Kreuztal
  • 04.10.21
Lokales
Auf der B 62 bei Hövels hat sich am Sonntagabend ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem VW Golf überschlagen (Symbolbild).

Drei Leichtverletzte
Fahranfänger überschlägt sich

sz Hövels. Zu einem Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten ist es am Sonntag auf der B 62 bei Hövels gekommen. Gegen 19.40 Uhr befuhr nach Angaben der Polizei ein 18-Jähriger mit seinem VW Golf die Bundesstraße aus Richtung Wissen kommend in Fahrtrichtung Betzdorf. In einer Rechtskurve vor der Ortslage Siegenthal („Gasometer“) geriet er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und eines Fahrfehlers nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach...

  • Wissen
  • 04.10.21
Lokales
Durch mutmaßlich zu hohe Geschwindigkeit überschlug sich das Fahrzeug und kam abseits der Fahrbahn total beschädigt zum Stehen.

Fahrzeug überschlägt sich
Trunkenheitsfahrt endet mit zwei Verletzten

sz Netphen-Hainchen. Zwei verletzte Jugendliche sind das Resultat einer Trunkenheitsfahrt am frühen Samstagmorgen in Netphen-Hainchen. Wie die Polizei berichtet, befuhr ein 23-Jähriger gegen 01.45 Uhr mit seinem Pkw die Strecke zwischen Lahnhof und Hainchen auf der L722. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Fahrzeug und kam abseits der Fahrbahn total beschädigt zum Stehen. Der...

  • Netphen
  • 02.10.21
Lokales

Rote Ampel missachtet
Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Attendorn

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall in Attendorn wurden am späten Freitagnachmittag drei Personen verletzt, eine davon schwer. Laut Polizeiangaben kam es im Einmündungsbereich Kölner Straße/L539 in Attendorn zu der folgenschweren Kollision. Demnach beabsichtigte eine 55-jährige Fahrzeugführerin aus Attendorn aus der Kölner Straße nach links in Richtung Finnentrop abzubiegen. Beifahrerin muss aus Fahrzeug  herausgeschnitten werdenHierbei missachtete sie augenscheinlich, so die Polizei, die...

  • Attendorn
  • 02.10.21
Lokales
2 Bilder

Vier Insassen verletzt
Autobahn nach Unfall lange gesperrt

kaio Drolshagen. Die Sauerlandlinie zwischen Drolshagen und Olpe war nach einem schweren Unfall am Samstagabend lange gesperrt. Wie die Polizei vor Ort nach ersten Ermittlungen mitteilte, war die Fahrerin eines Citroën C 2 (rechtes Foto) auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Frankfurt unterwegs. Rund 1000 Meter vor der Abfahrt Olpe wechselte sie auf den linken Fahrstreifen. Ein dort fahrender Audi (linkes Foto), der von einem 23-Jährigen gefahren wurde, prallte auf den Citroën auf. Beide...

  • Drolshagen
  • 18.09.21
Lokales
Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden von etwa 12.000 Euro.

Zwei Frauen verletzt
Unfall auf der Olper Straße

kaio Freudenberg. Zwei Leichtverletzte, 12.000 Euro Sachschaden und eine kurzzeitige Vollsperrung der Olper Straße in Freudenberg sind die Folgen eines Auffahrunfalls am Dienstagmorgen. Laut Aussage der Polizei hatte ein Audi-Fahrer verkehrsbedingt angehalten, weil das vor ihm fahrende Auto auf ein Tankstellengelände abbiegen wollte. Die hinter ihr fahrende VW-Golf-Fahrerin erkannte die Situation und konnte ihr Fahrzeug abbremsen. Anders der Fahrer eines Mercedes, der auf die beiden Autos...

  • Freudenberg
  • 14.09.21
Lokales
Ein schwerer Unfall auf der 62 bei Etzbach forderte am Freitagnachmittag drei Verletzte.  Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Unfall mit drei Verletzten auf der B62
Trike kollidiert mit Mercedes

sz Etzbach. Eine schwer- und zwei leichtverletzte Personen sowie ein Sachschaden von rund 30 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag um 17.55 Uhr auf der B 62 in Höhe Etzbach-Heckenhof ereignete. Eine 17-Jährige war auf ihrem dreirädrigen Kraftfahrzeug (Piaggio Ape) auf der Kreisstraße 60 aus Richtung Etzbach kommend unterwegs und beabsichtigte, in Heckenhof nach links auf die Bundesstraße 62 in Richtung Wissen abzubiegen. Hierbei übersah sie den auf der Bundesstraße...

  • 03.09.21
Lokales
Der schwere Unfall am Ortseingang Eiserfeld forderte drei Verletzte. Der Unfallwagen dürfte nur noch Schrottwert haben.

Einsatzkräften bietet sich reinstes Trümmerfeld
Mercedes prallt gegen Container: drei Verletzte

kay Eiserfeld. Ein Trümmerfeld bot sich den Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst, als sie am frühen Samstagmorgen gegen 2.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Siegtalstraße (B 62) gerufen wurden. Ein 20-jähriger Fahrer eines Mercedes war zusammen mit zwei Freunden, 21 und 23 Jahr alt, von Niederschelden kommend in Richtung Eiserfeld unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang von Eiserfeld verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über den PS-starken Wagen. Das Auto geriet nach...

  • Siegen
  • 14.08.21
Lokales
Bei dem Unfall in Dreis-Tiefenbach wurden fünf Personen verletzt.
2 Bilder

50 000 Euro Sachschaden
Fünf Personen nach Unfall im Krankenhaus

kay Dreis-Tiefenbach. Voll gesperrt war am frühen Sonntagnachmittag die Kreuzung Siegstraße und Dreisbachstraße nach einem Verkehrunfall. Eine 25-jährige Fahrerin eines Opels war auf der Siegstraße von Weidenau kommend unterwegs. Im Bereich der Kreuzung zur Dreisbachstraße übersah sie beim Linksabbiegen einen von einem 34-Jährigen gesteuerten VW. Infolgedessen kam es zu einer folgenschweren Kollision: Alle fünf Insassen, die in den Unfall verwickelt waren, wurden zur weiteren Untersuchung ins...

  • Netphen
  • 08.08.21
Lokales
Zwei leicht Verletzte  und drei kaputte Autos -  das ist die Bilanz eines Unfalls auf der Schürdter Höhe.

Unfallursache noch ungeklärt
Zwei Verletzte auf der Schürdter Höhe

sz Schürdt. Zwei Verletzte und rund 18 000 Euro Schaden, das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der Schürdter Höhe (Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld)  zugetragen hat. Eine 18-jährige Autofahrerin wollte laut Polizei von der L 276 nach links auf die B 256 abbiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte sie dabei mit dem Wagen eines 77-jährigen Mannes, der auf  der  Vorfahrtstraße in Richtung Flammersfeld unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge wurden...

  • Altenkirchen
  • 31.07.21
Lokales
Gleich mehrere Feiern eskalierten und hatten einige Verletzte zur Folge.

Polizei musste einschreiten
Feiern im Westerwald eskalieren

sz Altenkirchen/Hachenburg. Völlig aus dem Ruder liefen am vergangenen Wochenende einige Feiern im Unterkreis bzw. Westerwald. Es gab zahlreiche Verletzte, die Polizei und die Sanitätsdienste hatten jede Menge zu tun. Handfeste Schlägerei mit über 20 Beteiligten Zunächst erreichte die Polizei Altenkirchen am Samstagabend gegen 23.45 Uhr mehrere Beschwerden wegen lauter Musik aus der Nähe des Bürgerhauses in Berod bei Hachenburg, wodurch sich die Nachbarschaft erheblich belästigt fühlte. Die vor...

  • Altenkirchen
  • 12.07.21
Lokales
Sieben Verletzte und 50 000 Euro Schaden gehen aufs Konto eines Auztofahrer, der einen kurzen Moment lang nicht aufgepasst hat.

Auffahrunfall auf der Talbrücke Sondern
Sieben Verletzte, hoher Sachschaden

kaio Sondern. Sieben Verletzte und ein Sachschaden von rund 50 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der L 512, der sich am Samstag auf Höhe der Sonderner Talbrücke ereignet hat. Nach ersten Informationen fuhr ein 51-jähriger Fahrer eines VW Golf in Richtung Attendorn und hielt verkehrsbedingt an, da der Wagen vor ihm auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Hinter dem Golf fuhr ein BMW. Dessen 28-jähriger Fahrer erkannte die Situation ebenfalls frühzeitig und bremste das Fahrzeug...

  • 19.06.21
Lokales
Am Dienstag ereigneten sich zwei Autounfälle zwischen Wilden und Gilsbach sowie in der Nähe von Grund.

Auto überschlägt sich
Leichtverletzte nach Verkehrsunfällen

sz Hilchenbach/Wilnsdorf. Bei Verkehrsunfällen im Kreis sind am Dienstag zwei Personen leicht verletzt worden. Der erste Unfall ereignete sich gegen 12:30 Uhr auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach. Nach ersten Erkenntnissen war ein 21-Jähriger mit seinem Pkw in den Gegenverkehr geraten. Um einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zu verhindern, lenkte der junge Mann abrupt nach rechts, verlor die Kontrolle und fuhr die Böschung hinunter. Dort überschlug sich der VW Polo,...

  • Hilchenbach
  • 26.05.21
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in Steinebach wurde ein 65-Jähriger schwer verletzt, eine 38 Jahre alte Autofahrerin kam  mit leichten Verletzungen davon.

65-Jähriger schwer verletzt
Autos stoßen zusammen

sz Steinebach. Schwervverletzt wurde ein 65-Jähriger nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus gebracht. Zuvor war gegen 12 Uhr eine 38-Jährige mit ihrem BMW die L 281 aus Gebhardshain kommend in Richtung Malberg unterwegs gewesen. An der Einmündung zur K 121 wollte die Frau in Richtung Steinebach abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines entgegenkommenden 65-jährigen Smart-Fahrers. Es kam zur Kollision, wobei ein Pkw im Straßengraben und der andere in einer Böschung zum Stillstand...

  • Betzdorf
  • 26.05.21
Lokales

48-Jährige verwechselte Gas und Bremse
Leicht verletzt und 33 000 Euro Schaden

sz Kirchen. Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Blechschaden von rund 33 000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag Mittag in Kirchen ereignet hat. Kurz vor 12 Uhr befuhr ein 57-Jähriger die Jungenthaler Straße, aus Richtung Wehbach kommend. An der Einmündung „An der Siegbrücke“ wollte der Mann nach rechts abbiegen, als ihm ein Rettungswagen mit Blaulicht vom Nordknoten entgegenkam. Der 57-Jährige hielt seinen Wagen an, um das Einsatzfahrzeug passieren zu lassen....

  • Kirchen
  • 24.05.21
Lokales
Der Kleinwagen hat nach dem Unfall nur noch  Schrottwert.
3 Bilder

Unfall am Stadion Stählerwiese (Update)
Betrunkener (19) prallt gegen Baum

+++ Update 15.44 Uhr +++ Am Nachmittag hat die Kreispolizeibehörde eine Pressemitteilung zum Unfall in Kreuztal herausgegeben. Am Donnerstagabend wollten demnach Beamte der Wache Kreuztal einen mit fünf Personen besetzten Pkw im Bereich Breslauer Straße/Waldstraße anhalten. Der 19-jährige Fahrer stoppte seinen Wagen zunächst auch. Als der Streifenwagen wendete, beschleunigte der Fahrer  und flüchtete bergab von der Waldstraße nach links in die Straße Am Park. Auf dem Parkplatz des Schul- und...

  • Kreuztal
  • 14.05.21
Lokales
Auf der spiegelglatten L 533 kollidierten am Dienstagmorgen  zwei Fahrzeuge. Nach ersten Erkenntnissen gab es drei Verletzte.
3 Bilder

Unfälle auf L553 und B62 (Update)
Kollisionen in Aue und Niederlaasphe

vö/vc Aue/Niederlaasphe. Hochwinterliche Straßenverhältnisse haben am Dienstagmorgen auf der L553 zwischen Aue und Röspe sowie auf der B62 im Bereich der Niederlaaspher Unfallkurve zu schweren Unfällen geführt. Nach ersten Informationen kollidierten zwischen Aue und Röspe ein Audi und ein VW Up auf der spiegelglatten Straße. Dabei wurden nach ersten Erkenntnissen drei Menschen verletzt, glücklicherweise kam es zu keinen schweren Blessuren. Wie die Polizei mitteilte, war eine Frau aus dem Kreis...

  • Erndtebrück
  • 06.04.21
Lokales

Frontalzusammenstoß in Hofolpe
Zwei Verletzte und 10 000 Euro Schaden

kaio Hofolpe. Zwei nicht mehr fahrbereite Autos und zwei Verletzte, die mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden mussten, sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Hofolper Straße Straße in Hofolpe. Laut Aussage der Polizei kollidierte am Samstag gegen 14 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Mercedes, der von einem 61-Jährigen gefahren wurde, mit einem Hyundai, in dem drei Frauen saßen. Zwei der Frauen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt; sie mussten mit dem Rettungswagen...

  • Kirchhundem
  • 27.03.21
Lokales
Diese beiden Autos kollidierten auf der L722 in Höhe des Wilnsdorfer Autohofs.
4 Bilder

Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz
Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

kay Wilnsdorf. Großeinsatz in der Nähe des Wilnsdorfer Autohofs. Mehrere Rettungswagen, Notärzte, der Rettungshubschrauber Christoph 25, Polizei und Feuerwehr rückten am frühen Mittwochabend zu einem Unfall auf dem Autobahnzubringer in Wilnsdorf aus. Der Fahrer eines Ford war zusammen mit einem Beifahrer von Wilden kommend auf der L 722 in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Die Fahrerin eines Toyota, in dem drei Kinder mitfuhren, kam aus Richtung Wilnsdorf und wollte nach links auf die Autobahn...

  • Wilnsdorf
  • 24.03.21
Lokales

36-jährige Frau verletzt
Drei Autos bei Auffahrunfall beschädigt

sz Siegen. Am Freitagabend gegen 18 Uhr kam es in Geisweid zu einem Unfall. Drei Autos fuhren hintereinander die Geisweider Straße in Fahrtrichtung Kreuztal-Buschhütten. In Höhe der Einmündung Am Hohen Rain wollte ein 20-Jähriger mit seinem Auto nach links abbiegen. Verkehrsbedingt musste er allerdings anhalten. Das hhatten die nachfolgenden Fahrzeugführer offenbar zu spät bemerkt. Denn in Folge dessen kam es zu einer Kollision zwischen dem Pkw des 20-Jährigen und dem nachfolgenden Auto eines...

  • Siegen
  • 14.03.21
Lokales
Drei Autos fuhren auf der B 508 ineinander, drei Menschen erlitten leichte Verletzungen.

Unfall auf der B 508
Drei Leichtverletzte und 15.000 Euro Schaden

ihm Kredenbach. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Bundesstraße 508 in Kredenbach, Höhe Tankstelle. Insgesamt drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt, sie waren in Richtung Dahlbruch unterwegs. Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, die Polizei schätzt den Sachschaden auf 15.000 Euro.

  • Kreuztal
  • 19.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.