Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Lokales

Vorfahrt missachtet:
Bei Kollision verletzt

Attendorn. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag auf der Landesstraße 539 in Attendorn ereignet. Eine 20-jährige niederländische Autofahrerin übersah an der Kreuzung Am Wassertor das Fahrzeug einer ihr entgegenkommenden 80-Jährigen. Bei der Kollision der Fahrzeuge verletzte sich die Seniorin. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden an den beiden Autos liegt bei über 10 000...

  • Attendorn
  • 25.02.20
  • 107× gelesen
Lokales

Unfall forderte zwei Verletzte

Im Kreuzungsbereich der L 539 im Bereich Am Wassertor in Attendorn kam es am Donnerstag gegen 5.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärten Gründen stießen zwei Autos im Kreuzungsbereich zusammen. Ein 35-jähriger Finnentroper sowie eine 37-Jährige aus Meinerzhagen verletzten sich dabei. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppunternehmer lud die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge auf. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Polizeibeamte sperrten die L 539 für...

  • Attendorn
  • 06.09.19
  • 137× gelesen
Lokales

Attendornerin vermutlich an Autorennen beteiligt

sz Dortmund. In der Nacht zum Montag kam es in der Dortmunder Innenstadt zu einem mutmaßlichen Autorennen. Mehrere Unbeteiligte wurden dabei verletzt. Nach ersten Zeugenaussagen hatte eine 23-jährige Autofahrerin aus Attendorn gegen 1 Uhr versucht, die Kreuzung Südwall/Ruhrallee/Ostwall in Richtung Osten zu überqueren. Augenscheinlich beabsichtigte sie, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einem Auto zu folgen. Beide Wagen fuhren auf der Linksabbiegerspur zur Kleppingstraße. Das vordere...

  • Attendorn
  • 12.08.19
  • 300× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr beseitigte auslaufende Betriebsstoffe am Unfallort.

18-Jähriger verlor Kontrolle über Pkw
Drei Insassen bei Unfall verletzt

sz Attendorn. Drei Insassen dieses VW „Golf“ erlitten auf der Kölner Straße in Attendorn am Sonntagabend Verletzungen. Der 18-jähriger Fahrer befuhr die Kölner Straße in Fahrtrichtung Olpe. Nach einer langgezogenen Rechtskurve verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug: Er streifte zunächst den rechten Bordstein, kam dadurch nach links von der Fahrbahn ab und fuhr über den Bordstein hinweg seitlich gegen einen Baum. Nach einigen Metern blieb das Auto auf der...

  • Attendorn
  • 17.06.19
  • 277× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.