Verletzungen

Beiträge zum Thema Verletzungen

SportSZ
In diesem Testspiel des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam wirbelte Lena Uebach (Bildmitte) noch auf der Außenbahn. Im Trainingslager brach dann aber wenig später eine alte Knieverletzung wieder auf, die eine Operation erforderlich machte. Ihr Comeback plant die Freudenbergerin für den Sommer des kommenden Jahres.

Lena Uebach von Turbine Potsdam
Neue Zuversicht nach Verletzungsschock

ubau Potsdam. Voller Elan und mit großen Ambitionen war Lena Uebach in diesem Sommer von Bayer Leverkusen zum Bundesliga-Konkurrenten 1. FFC Turbine Potsdam gewechselt, doch Ende August wurde die aus Freudenberg stammende Fußballerin von einer schweren Verletzung am linken Knie gestoppt. Eine alte Blessur, die sich die Angreiferin Ende September 2019 zugezogen hatte, war während des Trainingslagers der Potsdamerinnen in Österreich wieder aufgebrochen und machte eine Operation unumgänglich....

  • Freudenberg
  • 18.12.20
Lokales

81-Jährige Insassen bei Unfall verletzt

sz Altenhundem. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen sind eine 81-Jährige sowie ihr gleichaltriger Ehemann verletzt worden. Der 81-Jährigen hatte eine 59-jährige Pkw-Fahrerin gefolgt. Als die Seniorin ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste, reagierte die 59-Jährige zu spät und fuhr auf. Im Nachgang des Unfalls suchten die 81-Jährige und ihr Mann einen Arzt auf.

  • Lennestadt
  • 03.09.20
Lokales
Vor einem Dielfer Imbiss kam es am Montagabend zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, die Polizei ermittelt.

Handgreiflicher Streit unter Männern
Mit Messer und Bierflasche traktiert

kay Niederdielfen. Zu einem außer Kontrolle geratenen Streit wurde am Montagabend gegen 20 Uhr die Polizei nach Niederdielfen gerufen. Auf dem Bürgersteig vor einem an der Siegener Straße gelegenen Imbiss waren nach der Siegener Zeitung vorliegenden Informationen zwei Männer in Streit geraten. Laut eines zufällig vorbeikommenden Augenzeugen kamen bei der Streiterei zunächst die Fäuste zum Einsatz, im weiteren Verlauf wurde ein Messer gezückt und eine Bierflasche als Schlaginstrument eingesetzt....

  • Wilnsdorf
  • 20.07.20
Lokales

Vom Fahrrad gestürzt

sz Neu-Listernohl/Attendorn. Zwei Radfahrerinnen haben bei Stürzen im Stadtgebiet von Attendorn Verletzungen erlitten. Eine 23-Jährige fiel am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 739 in Neu-Listernohl mit ihrem Pedelec. Sie war auf dem dortigen Radstreifen in Fahrtrichtung Papiermühle unterwegs, als sie aus ungeklärter Ursache auf ihrem E-Bike ins Schleudern geriet, die Kontrolle verlor und stürzte. Eine Rettungswagenbesatzung behandelte die 23-Jährige. Wenig später ereignete sich ein...

  • Attendorn
  • 27.05.20
Lokales

Drei Radler bei Stürzen verletzt

sz Rothemühle/Heggen/Finnentrop. Drei Radfahrer haben sich während des Osterwochenendes bei Stürzen verletzt. Am Samstag verunglückte gegen 14.50 Uhr auf der Kölner Straße in Rothemühle ein 79-Jähriger. Dieser hatte mit seinem Pedelec den Radweg auf der linken Seite von Rothemühle kommend in Richtung Heid befahren. Eine 50-jährige Pkw-Fahrerin beabsichtigte, von einem Tankstellengelände nach rechts in den fließenden Verkehr einzufahren. Dabei übersah sie in der Grundstückseinmündung den...

  • Wenden
  • 14.04.20
Lokales
Mit leichten Verletzungen kam der Pedelec-Fahrer in Kreuztal davon.

Direkt vor der Polizeiwache:
Radfahrer stürzte

sz Kreuztal.  In Kreuztal ist am Freitagnachmittag  ein Radfahrer gestürzt. Gegen 13.20 Uhr vernahmen Beamte der Polizeiwache Kreuztal  Hilferufe von der Straße und eilten hinaus. Der 66-jährige Pedelecfahrer war  talwärts auf der Waldstraße in Richtung Hagener Straße gefahren. In Höhe der Polizeiwache bremste er stark ab und stürzte. Der 66-Jährige, der zur Unfallzeit einen Fahrradhelm trug, erlitt leichte Verletzungen.    Rettungskräfte versorgten ihn vor Ort.

  • Kreuztal
  • 11.04.20
Sport
Angreifer Sven Michel (r.) steht dem Fußball-Bundesligisten SC Paderborn in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. Der 29-jährige Alcher zog sich einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu.

Fußball-Profi des SC Paderborn
Sven Michel hat Glück im Unglück

ubau Paderborn. Leichte Entwarnung bei Sven Michel: Die Verletzung des Fußball-Profis vom Bundesligisten SC Paderborn ist nicht so schwerwiegend wie befürchtet. Der aus Alchen stammende Angreifer der Ostwestfalen war am vergangenen Freitag bei der 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Köln zur Pause mit Leistenbeschwerden ausgewechselt worden.  Eine MRT-Untersuchung am Montag ergab, dass sich der 29-Jährige einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen hat. Michel, der in der Region für den...

  • Freudenberg
  • 09.03.20
Lokales

Zwei Mädchen bei Unfall verletzt

sz Olpe. Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Fußgängerinnen hat sich Mittwochmittag auf der Franziskanerstraße ereignet. Zu dieser Zeit befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Pkw die Straße aus Richtung In der Wüste kommend in Richtung Bruchstraße. In Höhe des Rathauses, an der dort befindlichen Fußgängerüberquerung, musste der Pkw-Fahrer sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Zeitgleich waren eine Zehn- und eine Elfjährige in Richtung Rathaus unterwegs. Aus noch nicht geklärten Gründen stießen...

  • Stadt Olpe
  • 05.03.20
Lokales

Abgelenkt in den Gegenverkehr

sz Heggen. Ein Verkehrsunfall hat sich heute Vormittag ereignet, bei dem eine 23-Jährige schwer verletzt wurde. Nach eigenen Angaben war sie durch die Bedienung des Autos abgelenkt, kam dadurch auf die Gegenfahrbahn, auf der ihr ein Transporter entgegenkam. Sie versuchte noch, auszuweichen, aber die Fahrzeuge prallten seitlich aufeinander. Die Fahrerin kam schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Schaden an den Fahrzeugen liegt im fünfstelligen Bereich.

  • Finnentrop
  • 18.02.20
Lokales

Festnahme widersetzt: Drei Polizisten verletzt

sz Kirchhundem. Bei einem Einsatz an der Hundemstraße hat am Montagabend eine 28-jährige Frau randaliert und dabei drei Beamte verletzt. Nachdem sie die Örtlichkeit nicht verlassen wollte, sollte sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei widersetzte sie sich den Beamten, in dem sie Gegenstände nach ihnen warf, sie trat, kniff und bespuckte und auch versuchte, sie zu beißen. Dabei stand die 28-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus Altenhundem. Die...

  • Kirchhundem
  • 18.02.20
Lokales

Beide wurde bei dem Vorfall verletzt
62-jähriger Zeuge stellte Ladendieb

sz Olpe. Ein 27-Jähriger entwendete am Donnerstag gegen 17.30 Uhr aus einem Einkaufsmarkt an der Hugo-Ruegenberg-Straße in Olpe zwei Küchenmaschinen sowie einen Staubsauger. Zunächst lud dieser die Ware in seinen Einkaufswagen und passierte anschließend die Eingangstür, ohne jedoch zu zahlen. Ein 62-jähriger Passant erkannte die Situation und versuchte, den Tatverdächtigen aufzuhalten. Dieser ließ den Wagen stehen und versuchte, zu Fuß zu flüchten. Gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Filiale...

  • Stadt Olpe
  • 17.01.20
Lokales

Junge schubste Zwölfjährigen vor Auto

sz Altenhundem. Verletzungen hat am Montagmittg ein zwölfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall erlitten. Auf der Suche nach einer Parkmöglichkeit befuhr eine 63-jährige Pkw-Fahrerin einen gepflasterten Weg, der sich in unmittelbarer Nähe zu Bushaltestellen befindet. An der Örtlichkeit spielten und rauften sich auch Kinder. Dabei schubste ein 13-Jähriger einen Zwölfjährigen im spielerischen Wettkampf so, dass dieser auf den Weg geriet. Die 63-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, es...

  • Lennestadt
  • 10.12.19
Lokales

Unbekannte attackierten Passanten

sz Attendorn. Bereits am Sonntagmorgen kam es gegen 3.15 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung in Attendorn. Laut Polizei hatten sich drei Männer auf dem Heimweg aus der Stadt in Richtung Ennest befunden. Im Bereich des Ennester Weges wurden sie von vier Unbekannten angesprochen und provoziert. Zwei der Geschädigten gaben an, dass sie nach einem kurzen verbalen Austausch unvermittelt mit Fäusten angegriffen und niedergeschlagen wurden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung....

  • Attendorn
  • 08.10.19
Lokales

Motorradfahrer prallte gegen Zaun

sz Schönau. Verletzungen hat sich am Sonntag ein 45 Jahre alter Motorradfahrer aus Freudenberg bei einem Unfall in Schönau zugezogen. Er befuhr laut Polizeibericht die Straße An der Helle in Richtung Kreuztal. In einer Linkskurve kam er aus unerkennbaren Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun. Durch den Aufprall verletzte sich der Motorradfahrer an Armen und Beinen und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstanden an Motorrad...

  • Wenden
  • 15.09.19
Lokales
Mit diesem E-Scooter verunglückte die 27-jährige Frau in Attendorn. Das Gefährt besitzt nach Polizeiangaben in Deutschland keine Betriebserlaubnis und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h erreichen.  Foto: Polizei Olpe

Erster E-Scooter-Unfall im Kreis Olpe
Ohne Schutzhelm unterwegs

sz Attendorn. Es war nur eine Frage der Zeit: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hat sich bereits am 29. August ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines E-Scooters auf der Straße Zum langen Acker in Attendorn ereignet. Dabei handelt es sich nach Polizeiangaben um den ersten E-Scooter-Unfall im Kreisgebiet Olpe. Dabei erlitt die 27-jährige Fahrerin verschiedene Verletzungen. Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Nach eigenen Angaben war sie auf dem Fahrradweg neben der Straße Zum langen...

  • Attendorn
  • 04.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.