Vermisstensuche

Beiträge zum Thema Vermisstensuche

Lokales
Die 16-Jährige Sinem Yilmaz wird seit Donnerstag vergangener Woche vermisst.

Polizei Dillenburg sucht 16-Jährige
Wo ist Sinem Yilmaz?

sz Dillenburg.  Die Kriminalpolizei in Dillenburg bittet bei einer Vermisstensuche um Mithilfe. Seit Donnerstag vergangener Woche (18. Februar) wird die 16-Jährige Sinem Yilmaz vermisst. Sie wurde zuletzt in Herborn gesehen, seitdem ist ihr Aufenthaltsort nicht bekannt. Die Jugendliche ist ca. 165 cm groß, von kräftiger bis adipöser Statur und hat dunkelbraune lange Haare mit orangefarbenen Strähnen. Als sie zuletzt gesehen wurde trug sie eine gemusterte Leggins, ein pinkfarbenes bauchfreies...

  • 24.02.21
  • 259× gelesen
Lokales
Laut Angaben der Polizei wird ein 80 Jahre alter Mann aus Lützeln vermisst.

Seniorenheim Lützeln
Polizei findet vermissten 80-Jährigen

+++ Update 8.30 Uhr +++ Die Polizei teilt mit, dass der Mann inzwischen gefunden wurde. +++ Erstmeldung +++ sz Lützeln. Im Burbacher Ortsteil Lützeln wird aktuell (Mittwochmorgen) ein 80-jähriger Mann vermisst. Der Senior hat sich laut Angaben der Kreispolizeibehörde aus einem Seniorenheim in unbekannte Richtung entfernt. Die Personenbeschreibung des Mannes: 1,72m groß,etwas dickerer Bauch,grauer Haarkranz,helle Sneakers,grau-blaue Winterjacke,grün-graue Wintermütze.

  • Burbach
  • 10.02.21
  • 1.206× gelesen
Lokales
Bereits seit dem 15. November sucht die Dillenburger Polizei nach dem elfjährigen Eliano, der auch familiäre Bezüge nach Netphen hat.

Öffentlichkeitsfahndung
Polizei sucht elfjährigen Jungen

sz Dillenburg/Netphen. Die Polizei Dillenburg sucht seit Sonntag, 15. November, nach Eliano O. Der Elfjährige ist aus einer Unterbringungseinrichtung in Dillenburg verschwunden. Eliano ist laut Mitteilung der Polizei in seiner Entwicklung verzögert. Der Kriminalpolizei liegen bisher, trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen, keine Anhaltspunkte zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort vor. Der Elfjährige hat familiäre Bezüge nach Netphen und Wuppertal. Der Junge ist 170 cm groß und übergewichtig. Er hat...

  • Nachbargebiete
  • 03.12.20
  • 385× gelesen
Lokales
Der 84-Jährige wurde in einem Waldstück entdeckt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Vermisster 84-Jähriger tot aufgefunden (Update)
Keine Hinweise auf Fremdverschulden

sz Brachthausen. Im Fall des gesuchten 84-jährigen Mannes aus Kirchhundem, der tot neben seinem Pkw in einem Waldstück zwischen Brachthausen und Kohlhagen aufgefunden worden war, liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. In einer gemeinsamen Pressemitteilung danken die Staatsanwaltschaft Siegen und die Kreispolizeibehörde Olpe der Bevölkerung sowie den Zeugen für die Unterstützung bei der Suche und für die eingegangenen Hinweise. Vorherige Meldung: sz Brachthausen. Der 84-jährige...

  • Kirchhundem
  • 03.12.20
  • 12.562× gelesen
Lokales
Die Suche nach einem vermissten 82-Jährigen in Siegen war erfolgreich.

Suche in Siegen geglückt
Vermisster Senior gefunden

sz Siegen. Am Freitagnachmittag  ist ein 82-jähriger Senior ausseiner Heimstatt am Siegener Heidenberg verschwunden. Die Suche nach dem Mann zog sich über Stunden hin. Erst der Einsatz einer Drohne brachte den Erfolg. Der  Vermisste wurde gefunden und versorgt. An der Suche waren auch ehrenamtliche  Helfer der DLRG beteiligt. Das teilt die Kreispolizeibehörde mit.

  • Siegen
  • 14.11.20
  • 266× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht  im nördlichen Siegerland nach einer vermissten 22-Jährigen, die beeinträchtigt ist und Medikamente benötigt. Hinweise an die 110.

Suchaktion der Polizei (Update)
22-Jährige wurde gefunden

sz Netphen/Kreuztal/Allenbach.  Seit Sonntagnachmittag hatte die Polizei in dem weitläufigen Bereich zwischen  Unglinghausen, Kredenbach und Allenbach eine vermisste, behinderte Frau gesucht. Kurz nach 19 Uhr  kam die gute Nachricht: Die 22-Jährige  wurde in Dahlbruch  gefunden. Ihr geht es gut. Die zuvor  um 14 Uhr zuletzt gesehene Vermisste gilt als orientierungslos und benötigt Medikamente, hieß es  zuvor  in der Pressemitteilung.

  • Siegen
  • 26.04.20
  • 21.371× gelesen
Lokales
Die Polizei teilte am Freitagmorgen mit, dass der seit Donnerstag vermisste 30-Jährige tot aufgefunden wurde.

Polizei untersucht die Umstände
30-Jähriger tot aufgefunden

sz Siegen. Der seit Donnerstag vermisste, asiatisch aussehende 30-Jährige, den die Polizei gesucht hatte, ist in Bürbach tot aufgefunden worden. Das berichtete am Freitagmorgen die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein: "Die Umstände des Todes sind nun Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen."

  • Siegen
  • 06.03.20
  • 18.286× gelesen
Lokales
Die Brachbacher Wehrleute hatten im vergangenen Jahr auf dem Rhein eine Bootsführer-Ausbildung absolviert.

Suche nach vermisstem Herkersdorfer
Brachbacher Feuerwehr steht mit Boot bereit

thor Brachbach/Kirchen. Erfolglos blieb bislang die Suche nach dem 30-jährigen Herkersdorfer, der in Siegen vermutlich in die Sieg gestürzt ist. Erst am Samstag waren zahlreiche Kräfte des DLRG aus der gesamten Region im Einsatz, nachdem das Hochwasser etwas zurückgegangen ist (die SZ berichtete). Mit dabei waren auch die Strömungsretter der Ortsgruppe Betzdorf-Kirchen, die regelmäßig in der Sieg trainieren. Überhaupt ist die Suche schon jetzt zu einer grenzüberschreitenden Aktion geworden. So...

  • Kirchen
  • 03.03.20
  • 1.127× gelesen
Lokales
DLRG-Einsatz in der Sieg in der Siegener Innenstadt.
27 Bilder

Suche nach vermisstem 30-Jährigen wieder aufgenommen (Galerie)
DLRG-Einsatz in der Sieg läuft

tile Siegen. Mit einem Großaufgebot wird seit Samstagmittag die Suche nach dem 30-Jährigen aus Kirchen-Herkersdorf fortgesetzt, der nun schon seit vergangenen Sonntag vermisst wird. 28 Frauen und Männer der deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) beteiligen sich bei dem Einsatz, der von der Polizei geleitet wird. Die Ortsgruppe Siegen um den Leiter Einsatz, Christian Hönig, wird dabei unterstützt von weiteren DLRGlern aus Attendorn, Bad Berleburg, Betzdorf und Dillenburg, die z. T....

  • Siegen
  • 29.02.20
  • 11.376× gelesen
Lokales

Polizei dankt für Hinweise aus der Bevölkerung
15-Jährige aus Kirchen wieder da (Update)

sz Kirchen/Betzdorf. Die seit Montagmorgen vermisste 15-Jährige wurde gefunden. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Jugendliche aus Kirchen am Montagabend im Bereich des Bahnhofs Betzdorf angetroffen. Sie konnte wohlbehalten den Erziehungsberechtigten übergeben werden. Die Polizei bedankt sich für die zahlreich eingegangenen Hinweise.

  • Kirchen
  • 04.11.19
  • 469× gelesen
Lokales
Jutta Blickheuser wird vermisst.

Frau war zuletzt im St.-Antonius-Krankenhaus
56-Jährige vermisst

sz Wissen/Betzdorf. Seit Dienstagmittag, 12 Uhr, wird die 56-jährige Jutta Blickheuse aus dem St.-Antonius-Krankenhaus Wissen vermisst. Jutta Blickheuser wohnte lange Zeit in Betzdorf. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Vermisste in einer hilflosen Lage befindet. Sie wird wie folgt beschrieben: • circa 1,65 Meter groß; • schlanke Statur; • halblange dunkle Haare; • gelegentlich Brillenträgerin; • trägt einen grünen Pullover mit schwarzem Muster und eine schwarze Hose. Hinweise...

  • Betzdorf
  • 07.08.19
  • 3.312× gelesen
Lokales

Suchaktion in Betzdorf
Vermisster wohlbehalten aufgefunden

sz Betzdorf. Ein glückliches Ende nahm am Dienstag die Suche nach einem Vermissten in Betzdorf. Am Mittag war ein 63 Jahre alter Mann von seinen Angehörigen als vermisst gemeldet worden. Der Diabetiker war laut Pressemitteilung der Polizei ohne Medikamente unterwegs. Daher bestand die Befürchtung, dass er sich in einer hilflosen Lage befinden könnte. Umfangreiche Suchmaßnahmen von Polizei und Kripo wurden eingeleitet. Gegen 17 Uhr wurde der Mann dann wohlbehalten aufgefunden.

  • Betzdorf
  • 02.07.19
  • 132× gelesen
Lokales

Suchaktion erfolgreich
Demenzkranke Frau unverletzt aufgefunden

sz Herdorf/Schutzbach. Eine seit dem frühen Samstagmorgen vermisste, 80 Jahre alt Frau, ist von einer Streife der Polizei gefunden worden. Und, wie die Beamten in ihrem Bericht schreiben: Ihr geht es erstaunlich gut. Vorsorglich wurde sie aber in ärztliche Behandlung übergeben.  Das Verschwinden der an Demenz erkrankten 80-Jährigen, die in Herdorf im Altenpflegeheim lebt, hatte zu einer großangelegten Suchaktion geführt.  An der Suche waren u. a. Polizei, die Feuerwehr Daaden-Herdorf und Wehren...

  • Herdorf
  • 15.06.19
  • 2.720× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.