Verpuffung

Beiträge zum Thema Verpuffung

Lokales
Eine Verpuffung rief die Feuerwehr auf den Plan. Die Wohnung musste die betroffene Familie vorübergehend verlassen.  Foto: kaio

Familie bei Freunden untergebracht
Verpuffung ruft Feuerwehr auf den Plan

kaio Vormwald. Zu einem gemeldeten Zimmerbrand rückten am Nachmittag des Neujahrstages die Feuerwehren Hilchenbach, Vormwald und Dahlbruch zur Sterzenbacher Straße aus. Die rund 25 Einsatzkräfte auf sechs Einsatzfahrzeugen fanden allerdings kein brennendes Zimmer vor, es hatte sich vielmehr eine Verpuffung ereignet. Hilchenbachs Löschzug-Führer Karsten Lewitz war als erster an der Einsatzstelle. Zu diesem Zeitpunkt hatten bereits fast alle Bewohner des Sechs-Parteienhauses das Gebäude...

  • Hilchenbach
  • 01.01.22
Lokales
In einem der Silos am Pelletwerk in Schameder hatte es nach Polizeiangaben eine Verpuffung gegeben, die zu einem Schwelbrand führte.
7 Bilder

Feuer am Pelletwerk in Schameder (Update)
Drei Personen verletzt - schwieriger Einsatz für die Feuerwehr

Zu einem Feuer im Industriepark Wittgenstein in Schameder wurde die Feuerwehr am Donnerstagmorgen alarmiert. In einem Silo am dortigen Pelletwerk war ein Schwelbrand ausgebrochen. Drei Menschen wurden verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als 10.000 Euro.  +++ Update, 23. Dezember, 10.38 Uhr +++ sz Schameder. Im Gespräch mit der Siegener Zeitung berichtete der Leiter der Erndtebrücker Feuerwehr, dass der Einsatz am Pelletwerk in Schameder relativ harmlos angefangen hat. „Schameder ist...

  • Erndtebrück
  • 23.12.21
Lokales
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

Küche in Daaden brennt
Feuer wegen Verpuffung

sz Daaden. Eine Küche im Keller geriet am Mittwoch in Daaden an der Saynischen Straße in Brand. Wie die Polizei mitteilt, kam es um kurz vor 20 Uhr offenbar zu einer Verpuffung. Auch dem schnellen Einschreiten der Freiwilligen Feuerwehr sei es zu verdanken, dass der Sachschaden überschaubar blieb.

  • Daaden
  • 24.12.20
Lokales
Schreck am Morgen in der Stöckerstraße. In der Heizungsanlage eines Doppelhauses kam es zu einer Verpuffung.

Feuerwehreinsatz am Rosterberg
Verpuffung in der Heizung

tile Siegen. Mit einem Löschzug rückte die Feierwehr Siegen am Freitagmorgen kurz vor 9 Uhr auf den Rosterberg in die Stöckerstraße aus. In einem Doppelhaus war es zu einer lauten Verpuffung in der erst vor 14 Tagen gewarteten Heizungsanlage im Keller gekommen, aus der kurz Flammen schlugen. Vor Ort hatten die 25 Floriansjünger aber kaum etwas zu tun, der Angriffstrupp betrat das Haus mit Atemschutzmasken, einen Brand stellten sie nicht fest. Weil Gasgeruch bemerkt wurde, drehten sie den...

  • Siegen
  • 02.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.