Verschuldung

Beiträge zum Thema Verschuldung

LokalesSZ-Plus
Die Kindertagesstätte „St. Elisabeth“ in Birken-Honigsessen sollte einen Gruppenraum mit entsprechenden Nebenräumen als Erweiterung bekommen. Nun werden lediglich Mietcontainer genehmigt. Ein neues Baugebiet im Ort wird sicherlich nicht zur Entspannung der Situation beitragen.

Wissen ist zu hoch verschuldet
Miet-Container statt baulicher Erweiterung der Kitas

goeb Wissen. Ihren Traum von der Erweiterung zweier Kindertagesstätten muss die Verbandsgemeinde Wissen vorerst begraben. Zumindest ihre ursprünglichen Pläne kann sie wegen der hohen Verschuldung nicht umsetzen. Diese bittere Pille musste Bürgermeister Berno Neuhoff am Montagabend den Mitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses „schmackhaft“ machen. Als er Anfang Juli das Bürgermeisteramt antrat, sah es zeitweise noch akzeptabel aus. Kurze Zeit später kam aus dem Kreishaus Altenkirchen, wo...

  • Wissen
  • 12.10.20
  • 2.137× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Sanierung der Heinsberger Straße müsste nach KAG abgerechnet werden, mahnt die Gemeindeprüfungsanstalt an.
2 Bilder

Hilchenbach droht Überschuldung
Gemeindeprüfer stellen schlechtes Zeugnis aus

js Hilchenbach. Die Stadt Hilchenbach ist nicht auf Rosen gebettet. Das wissen Verwaltung und Rat nur zu genau. Wirklich überrascht waren sie jetzt also nicht, als ihnen die Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) Nordrhein-Westfalen im Haupt- und Finanzausschuss eine „sehr ernste“ Lage attestierte. Der Konsolidierungsbedarf sei groß, der Verzehr des „Eingemachten“ enorm. Die Verantwortungsträger müssten aus Sicht der GPA Maßnahmen ergreifen, die über die im Haushaltssicherungskonzept beschriebenen...

  • Hilchenbach
  • 05.03.20
  • 896× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ordentlich geholzt worden ist am Hang zum Schulhof der ehemaligen Bertha-von Suttner-Realschule plus, Standort Schützenstraße. Dort sollen in Zukunft der Franziskus-Kindergarten sowie danach die Martin-Luther-Grundschule nach Gebäudeumbau einziehen. Die Fällarbeiten müssen aus Gründen des Naturschutzes bis 1. März erledigt sein.  Foto: goeb

Schulden der Stadt Betzdorf
Stramm auf 40 Mill. „Miese“ zu

goeb Betzdorf. An einen ausgeglichenen Haushalt der Stadt Betzdorf können sich nur noch ältere Menschen erinnern. Auch der Etatentwurf 2020, dessen Zahlenwerk der Hauptausschuss der Stadt gestern debattierte, weist wieder „miese“ Zahlen auf. Voraussichtlich wird der Ergebnishaushalt mit einem Defizit von 1,6 Mill. Euro und der Finanzhaushalt mit einem Defizit von 1,1 Mill. Euro verabschiedet werden. Damit marschiert das Sieg-Heller-Städtchen stramm auf die Marke von 40 Mill. Euro Verschuldung...

  • Betzdorf
  • 26.02.20
  • 374× gelesen
LokalesSZ-Plus
Jedes Jahr neu zaubern das Weihnachtsdorf und die vielen Lichter eine heimelige Atmosphäre rund ums Rathaus, in dem am Freitag sonst nur nüchterne Zahlenkolonnen interpretiert wurden.  Archivfoto: SZ
2 Bilder

Haushaltsplanentwurf für 2020 mit 6,8 Mill. Euro Defizit
Siegen lebt vom Prinzip Hoffnung

mir Siegen. Es bleibt dabei: Die Stadt Siegen gibt mehr Geld aus, als sie einnimmt. Wobei vieles fremdbestimmt ist durch Vorgaben von Bund, Land und Kreis. Alle Details stehen im Entwurf des Haushaltsplanes, den stellten Bürgermeister Steffen Mues und Kämmerer Wolfgang Cavelius gestern vor. 313,25 Mill. Euro stehen als Erträge zu Buche, die Aufwendungen summieren sich auf 320,07 Mill. Euro. Nüchtern betrachtet ergibt sich daraus ein Defizit von 6,8 Mill. Euro – 3,2 Mill. Euro schlechter als...

  • Siegen
  • 06.12.19
  • 301× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.