versuchter Totschlag

Beiträge zum Thema versuchter Totschlag

LokalesSZ
In Lützeln hat ein Senior auf den Lebensgefährten seiner Tochter geschossen.

Dreieinhalb Jahre Haft
89-Jähriger muss ins Gefängnis

mik Siegen. Vier Jahre Haft oder zwei mit Bewährung, das war die Spannweite der Anträge, mit denen sich die 1. Große Strafkammer beschäftigen musste. Am Donnerstagmittag ist nun das Urteil gegen den Burbacher Rentner W. gefallen, der im November 2021 auf den Lebensgefährten einer seiner Töchter geschossen hatte. Drei Jahre und sechs Monate soll er ins Gefängnis für einen versuchten Totschlag in Tateinheit mit einer gefährlichen Körperverletzung. Schuss in Lützeln: 89-Jähriger in...

  • Siegen
  • 05.05.22
LokalesSZ
Am 7. April 2020 hatte ein 22-jähriger Kreuztaler seinem Vater ein Messer in den Rücken gestochen und war einen Tag später in Untersuchungshaft gelandet.
2 Bilder

Verfahren vor dem Landgericht eingestellt
Messerstich in den Rücken war Notwehr

mick Siegen. Für den Angeklagten geht an diesem 8. Dezember ein Alptraum zu Ende, der am 7. April des Vorjahres begonnen hat. Da stach er seinem Vater ein Messer in den Rücken und landete einen Tag später in Untersuchungshaft. Wurde zu Beginn tatsächlich wegen versuchten Totschlags gegen den inzwischen 22-jährigen Kreuztaler ermittelt, wurde später ein Vorwurf wegen gefährlicher Körperverletzung daraus. Am Mittwoch drehte sich die Sache vollständig. Es fielen vor Gericht Vokabeln wie Notwehr...

  • Siegen
  • 08.12.21
LokalesSZ
Die Polizisten haben zu Taser und Pistole gegriffen, um den Angeklagten zu stoppen.

22-Jähriger vor dem Landgericht Koblenz
Schuss der Polizistin trifft Kevin T. in die Hüfte

damo Alsdorf/Koblenz. Sein Mantel ist drei Nummern zu groß für ihn, und das gilt auch für den Saal 128, den größten des Koblenzer Landgerichts: Kevin T. sitzt mit hängenden Schultern in seinem Spuckschutz-Kasten aus Plexiglas. Allein auf weiter Flur, er wirkt wie ein Junge auf der Schwelle zum Erwachsenen. Ob ihm der Kassierer im Supermarkt Hochprozentiges verkaufen würde, ohne nach dem Ausweis zu fragen? Aber Kevin T. (Name geändert) ist 22 Jahre alt, und so steht er nicht vor dem...

  • Betzdorf
  • 02.03.21
Lokales

Messerangriff in Alsdorf
Anklage wegen versuchten Totschlags erhoben

sz Alsdorf/Koblenz. Nachdem am26. Oktober in Alsdorf ein Familienstreit eskaliert war (die SZ berichtete), hat die Staatsanwaltschaft Koblenz jetzt Anklage gegen einen 22-Jährigen erhoben. Der Vorwurf laut Pressemitteilung: versuchter Totschlag. In der kürzlich zugestellten Anklageschrift wird dem Beschuldigten zur Last gelegt, an besagtem Tag gegen 21.45 Uhr mit einem Messer in bedrohlicher Haltung auf einen Polizeibeamten zugelaufen zu sein und dabei wiederholt Tötungsabsicht geäußert zu...

  • Betzdorf
  • 28.01.21
Lokales
Ein gefüllter Einkaufswagen auf der Grube Brüche. Dort wurde am Samstagabend ein junger Mann schwer verletzt.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln
Junger Mann (21) niedergestochen

ph Müsen/Kredenbach. Nach einer Messerstecherei auf der Grube Brüche zwischen Müsen und Kredenbach ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft wegen versuchten Totschlags. Ein junger Mann aus Müsen ist am späten Samstagabend während einer Party auf der Waldlichtung  niedergestochen worden.  Messer eingesetzt In alkoholisiertem Zustand war der 21-Jährige mit zwei 17-Jährigen in einen Streit geraten, bei dem einer der Jüngeren ein Messer einsetzte  und seinen Widersacher schwer verletzte. Der...

  • Hilchenbach
  • 13.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.