Verteidiger

Beiträge zum Thema Verteidiger

Lokales
Vor dem Landgericht ist am Mittwoch der "Burbach-Prozess" zu Ende gegangen.

"Burbach-Verhandlung": Mindestens acht weitere Anklagen
Nach dem Prozess ist vor dem Prozess

mick Siegen. Zum Schluss gibt es noch einmal vier Geldstrafen, ein wenig abweichend von den Anträgen des Oberstaatsanwaltes. Dann ist es vorbei mit jenem Verfahren, das unter dem Stichwort „Burbach-Prozess“ die heimische Justiz seit Anfang November 2018 beschäftigt hat. An der Öffentlichkeit geht der Prozess seit Längerem eher vorbei. Am 73. und letzten Verhandlungstag ist aber noch einmal größeres Interesse der Medien zu verzeichnen. Vier Angeklagte sind es noch, die sich mit ihren...

  • Siegen
  • 07.07.21
Lokales
In der Siegerlandkaserne in Burbach sollen sich die Misshandlungen der Flüchlinge abgespielt haben.

Forderungen von Geldstrafe bis Freispruch
Burbach-Großverfahren geht ins Finale

mick Siegen. Der Oberstaatsanwalt will viermal Geldstrafe in unterschiedlicher Höhe. Die Verteidiger halten kleinere Zahlen für vertretbar, durchaus aber auch Freisprüche. Das ist das Ergebnis des vorletzten Verhandlungstages im Burbach-Großverfahren, das am 1. Juli mit den letzten Worten der Angeklagten und dem späteren Urteil nach fast drei Jahren ein Ende finden soll. Erstmals seit längerer Zeit sind an diesem Dienstag wieder Zuschauer dabei, darunter auch frühere Mitangeklagte....

  • Siegen
  • 16.06.21
LokalesSZ
Max M. (hier mit Verteidigerin Julia Kusztelak) wird für die Tötung eines 74-Jährigen auf unbestimmte Zeit in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Der 20-Jährige war zum Tatzeitraum nicht schuldfähig, sagt das Landgericht Siegen.

Urteil im Vormwald-Prozess - Update
Totschlag statt Mord

js Vormwald/Siegen. Das ist keine Überraschung: Max M. wird für die Tötung eines 74-Jährigen in dessen Vormwalder Haus nicht etwa ins Gefängnis geschickt – vielmehr wird er auf unbestimmte Zeit in der Psychiatrie bleiben. Damit folgte die 2. große Strafkammer unter dem Vorsitz von Richterin Sabine Metz-Horst bei der Urteilsverkündung am Freitagnachmittag den gleichlautenden Anträgen von Staatsanwaltschaft und Verteidigung. Etwas weniger erwartet worden war die juristische Einstufung des...

  • Hilchenbach
  • 07.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.