Vertrag

Beiträge zum Thema Vertrag

LokalesSZ
Der Vodafone-Shop in Olpe ist derzeit geschlossen.

Unregelmäßigkeiten in Siegen und Olpe festgestellt
Vodafone schließt Läden

juka Siegen/Olpe. Die Unregelmäßigkeiten bei manchen Betreibern von Vodafone-Shops waren wohl doch weitreichender als bislang bekannt. Wie das Unternehmen auf SZ-Anfrage bestätigte, waren auch die Standorte an der Siegener Sandstraße und an der Frankfurter Straße in Olpe wegen Unregelmäßigkeiten bzw. Verstößen gegen die Vertragsbedingungen geschlossen worden. Insgesamt habe man sich von sechs Betreibern getrennt, heißt es von dem Konzern. Mittlerweile sind in Siegen aber schon wieder neue...

  • Siegen
  • 14.09.21
Sport
Vertrag verlängert: Furkan Yilmaz bleibt bei den Sportfreunden Siegen.

Fußball-Oberliga Westfalen
Weiteres Eigengewächs bleibt Sportfreunden treu

sz Siegen. Die Sportfreunde Siegen haben den Vertrag mit Furkan Yilmaz um zwei weitere Jahre verlängert. Der 20-Jährige spielt bereits seit 2017 für die Leimbachtaler und gehört seit der Saison 2019/2020 zum Kader der ersten Herren-Mannschaft. Insgesamt kommt er bisher auf 20 Einsätze in der Oberliga Westfalen. „Wir freuen uns, dass wir mit Furkan ein weiteres Eigengewächs bei den Sportfreunden halten konnten. Mit seinen 20 Jahren besitzt auch er ein enormes Entwicklungspotenzial, an dem wir...

  • Siegen
  • 29.07.21
SportSZ
Die berufliche Zukunft von Trainer Florian Schnorrenberg beim Halleschen FC ist noch ungewiss.

3. Fußball-Liga
Das sagt Schnorrenberg zu seiner Zukunft beim Halleschen FC

ubau Halle/Brachbach. Der Brachbacher Fußballlehrer Florian Schnorrenberg hat mit dem Halleschen FC den Klassenerhalt in der 3. Liga geschafft – das steht nun fest. Zwischenzeitlich war der traditionsreiche Klub aus Sachsen-Anhalt der Abstiegsregion bedrohlich nahe gekommen, doch mit zehn Punkten aus den letzten fünf Spielen entfernte sich das Schnorrenberg-Team von den gefährdeten Plätzen. Damit hat der langjährige Coach des TuS Erndtebrück den HFC zum zweiten Mal in Folge in der Klasse...

  • Siegen
  • 09.05.21
KulturSZ
Aus dem Leben eines Intendanten: Michael Nassauer und die Philharmonie Südwestfalen verlangten vor Gericht Vertragserfüllung von einem niederländischen Konzertveranstalter. Bei dem Verfahren ging es um ein nicht gespieltes Konzert 2019 in Hilversum.

Philharmonie Südwestfalen bekommt vor Gericht Recht
Nachspiel zu einer Konzertreise in die Niederlande

gmz Hilchenbach/Siegen. Zum Glück ist ein solches Verfahren kein alltägliches für den Intendanten der Philharmonie Südwestfalen, obwohl der Vorgang, um den es in der schriftlich vor dem Landgericht Siegen verhandelten Sache ging, ein alltäglicher war. Es ging um eine Forderung der Philharmonie in Höhe von ca. 10000 Euro gegenüber einem niederländischen Konzertveranstalter. Konzert in Hilversum 2019 abgesagtMit dem hatte die Philharmonie im Herbst 2019 eine Konzerttournee in den Niederlanden...

  • Siegen
  • 20.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.