Verzögerung

Beiträge zum Thema Verzögerung

Lokales
Auf der Baustelle am Mühlenweg ist wieder Bewegung. Das lang ersehnte Material ist jetzt eingetroffen. Die Maßnahme kann nun weitergehen.

Material endlich in Erndtebrück eingetroffen
Arbeiten am Mühlenweg laufen wieder

bw Erndtebrück. Es gibt wieder Bewegung auf der Dauerbaustelle am Mühlenweg in Erndtebrück. Die ausführende Baufirma habe die Arbeiten wieder aufgenommen, erklärte der Erndtebrücker Bauamtsleiter Björn Fuhrmann am Mittwochabend dem Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung auf Anfrage. Er hofft, dass die Baustelle bis Mitte Oktober abgeschlossen ist. Selbst dann hätte sich diese Maßnahme aber deutlich länger gezogen, als es eigentlich geplant war. Grund für diese Verzögerungen waren extrem...

  • Erndtebrück
  • 17.09.21
Lokales
Blick auf die Baugrube im Mühlenweg: Wann die Erndtebrücker wieder Richtung Einkaufszentrum fahren können, ist noch nicht sicher. Bis dahin geht der entsprechende innerörtliche Verkehr über die Bahnhofsstraße.

Planer warten auf Wickelrohre für den Mühlenweg
Wichtige Bauteile fehlen

vc Erndtebrück. Die Gemeinde Erndtebrück kann aktuell nicht einschätzen, wann die Baustelle im Mühlenweg beendet sein wird. Grund für die Verzögerung sind Lieferschwierigkeiten sogenannter Wickelrohre, wie es dazu am Dienstag auf Anfrage hieß. Die Vollsperrung des Mühlenwegs besteht seit April dieses Jahres. Ursprünglich hoffte die Gemeindeverwaltung, die Baustelle nach acht Wochen abschließen zu können (die SZ berichtete). Die Planer wussten bei den Vorbereitungen zur Erneuerung des...

  • Erndtebrück
  • 21.07.21
LokalesSZ
An der Siegener Giersbergstraße reihte sich am Dienstag mancherorts gelber Sack an gelben Sack. Laut Suez führt der Shutdown im Kreis Siegen-Wittgenstein zu 20 Prozent mehr Abfall – über alle Müllarten hinweg.

20 Prozent mehr Abfall produziert
Virus bremst Müllabfuhr aus

nja Siegen/Bad Berleburg.  Diese Nachricht aus dem Kreuztaler Rathaus ließ aufhorchen: Die Corona-Pandemie habe nun auch Auswirkungen auf das Leeren der gelben Tonne. Die zuständige Firma Suez habe mitgeteilt, dass es zu Verzögerungen kommen könnte. Werde die Tonne nicht am eigentlichen Abfuhrtag geleert, solle man sie einfach ein bis zwei Tage an der Straße stehen lassen; die Abfuhr werde so schnell wie möglich nachgeholt. Eine Reklamation bei der Firma Suez sei dazu nicht notwendig. Mehr...

  • Siegen
  • 28.04.20
Lokales
Der Eindruck täuscht: Die Arbeiten an der Oberleitung haben mit dem "Lückenschluss" von Gleis 107 in Betzdorf nichts zu tun. Dort reichen die Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren nicht aus. Es bedeutet eine Verzögerung um Jahre.

Stillstand auf Gleis 107
Akelei statt Aktion

goeb Betzdorf. Rainfarn, Weg-Malve und Kleinblütige Königskerze könnte man bei einer botanischen Exkursion entlang Gleis 107 in Betzdorf ebenso finden wie Dach-Trespe und Riesen-Goldrute. Aber ist das der Sinn? Das vom Eisenbahnbundesamt geforderte Planfeststellungsverfahren muss nachgebessert werden und vereitelt nach wie vor den Bau der Unterführung zum Parkdeck und die Inbetriebnahme des dringend benötigten Ausweichgleises 107. Könnte man 107 schon nutzen, käme es u. a. nicht mehr zum...

  • Betzdorf
  • 14.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.