VfL Bochum

Beiträge zum Thema VfL Bochum

SportSZ
Trotz einer 0:1-Niederlage im letzten Spiel der Entscheidungsrunde beim 1. FC Köln 2. sicherten sich die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen die Meisterschaft in der Regionalliga West – entsprechend groß war danach die Freude und der Jubel bei den Spielerinnen und beim Trainerteam.

Jetzt soll die Krönung folgen
Sportfreunde-Fußballerinnen auf Wolke sieben

ubau Köln. Sekunden nach dem Abpfiff der letzten Partie der Regionalliga-West-Entscheidungsrunde waren die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen noch ein wenig „down“, hatten sie doch ganz spät den Gegentreffer zum 0:1 (0:0) beim 1. FC Köln 2. hinnehmen müssen. Die anfängliche Enttäuschung wandelte sich jedoch rasend schnell in Freude und Jubel über die Meisterschaft, die die Siegenerinnen soeben auf dem Kunstrasenplatz in der Nähe des Geißbockheims unter Dach und Fach gebracht hatten. Denn...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 681× gelesen
Sport
Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen feierten den zweiten Sieg im zweiten Spiel der Regionalliga-West-Entscheidungsrunde.
106 Bilder

Regionalliga-West-Entscheidungsrunde (große Foto-Galerie)
SFS-Frauen: Der Traum von der 2. Bundesliga lebt

ubau Siegen. Als Schiedsrichterin Annika Paszehr am Mittwochabend um 20.22 Uhr die Partie der Regionalliga-West-Entscheidungsrunde zwischen den Sportfreunden Siegen und dem VfL Bochum abpfiff, hallte ein kollektiver Jubelschrei durch das Leimbachtal. Die rund 550 begeisterten Zuschauer applaudierten den SFS-Fußballerinnen, die sich auf dem Kunstrasenplatz jubelnd in den Armen lagen und sich kurz darauf mit der La-Ola-Welle für die großartige Unterstützung bedankten. Durch den 3:0 (1:0)-Erfolg...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 2.863× gelesen
Sport
Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen (rote Trikots) wollen mit einem Sieg am Mittwochabend gegen den VfL Bochum ihre Ausgangsposition in der West-Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga weiter verbessern.

West-Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga
SFS-Frauen wollen den nächsten Schritt machen

sz Siegen. Nach dem optimalen Start in die West-Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga wollen die Fußball-Frauen der Sportfreunde Siegen ihre Ausgangsposition am Mittwochabend im nächsten Heimspiel gegen den VfL 48 Bochum (Spielbeginn 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Leimbach-Stadion) weiter verbessern. Nach dem 2:0-Startsieg gegen den 1. FFC Recklinghausen sagt Siegens Sportlicher Leiter Thomas Trogisch: „Der Start war sehr erfreulich, keine Frage. Aus vielen Gesprächen nach dem Spiel weiß ich,...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 433× gelesen
Sport
In der Saison 2017/18 spielte Robin Klaas (rechts) in der B-Jugend-Westfalenliga u. a. auch gegen die U 16 des FC Schalke 04. Unser Bild zeigt den Niederndorfer im Zweikampf mit Ole Hoch.

Niederndorfer Robin Klaas studiert in USA
Von den Sportfreunden ins US-College-Team

krup Niederndorf/New York. Ein Studium in den USA, ermöglicht gar durch ein 100-Prozent-Stipendium – für viele junge Deutsche klingt dies wie ein unerreichbarer Traum. Nicht für Robin Klaas, denn der 17-jährige Niederndorfer, der am 3. August seinen 18. Geburtstag feiert, hat sich diesen Wunsch erfüllt, der für ihn schon bald zur Realität wird. Am 5. August fliegt Klaas, der in der Fußball-Saison 2018/19 mit den A-Junioren der Sportfreunde Siegen Westfalenmeister wurde und schon einen...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 1.875× gelesen
Sport
Meisterjubel der Siegener A-Junioren bei der Pokalübergabe 1969: Das Bild zeigt (von links) Heinz Ax, Helmut Volke, Wolfgang Schöler (verdeckt), Klaus Schmidt, Rolf Bleck, Alfred Seiler, Ernst Bamberger, Dietmar Schwarzer, Peter Heupel.  Foto: privat
2 Bilder

SFS-Junioren 1969 Westfalenmeister
Großer Triumph lebte neu auf

krup Siegen. Ein großer Tag der Siegener Sportfreunde jährte sich in diesen Tagen zum 50. Male: Am 9. Juni 1969 gewannen die A-Junioren der Sportfreunde durch einen 2:0 (1:0)-Triumph beim hoch favorisierten VfL 48 Bochum die Fußball-Westfalenmeisterschaft – und das nur vier Tage nach einem schweren Spiel bei Vorwärts Gronau, in dem die „Freunde“ durch einen Treffer in der vorletzten Minute ein 3:3 erkämpft hatten. Vor 3000 (!) Zuschauern im Stadion an der Castroper Straße „hatten die Bochumer...

  • Siegen
  • 16.06.19
  • 609× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.