Video

Beiträge zum Thema Video

KulturSZ
Enzo Olizzo, David Kamm-Al-Azzawe und Lino Olizzo (v. l.) im heimischen Studio. Dort sind aus Jam-Sessions heraus ihre aktuellen Songs entstanden, darunter das unlängst als Video veröffentlichte „Mediterran Power“.
Video

Lino Olizzo hat mit Familie und Freunden originelles musikalisches Projekt am Start
Figaro aus Haiger motiviert bis in die Haarspitzen

ph Haiger. Der erste Kontaktversuch via Festnetz: „Sprechen Sie bitte nicht auf den Anrufbeantworter, denn er wird nicht abgehört“, warnt eine Stimme. Da hat jemand Humor. Der erste Eindruck vor Ort: Klischee pur. Die Villa Rosa in der Haigerer Bahnhofstraße trägt ihren Namen zu Recht. Ein roter Teppich führt Friseurkunden in den Salon von Meister-Coiffeur Lino Olizzo. Der erste Eindruck beim Betreten des Innenhofs: Das hat Ähnlichkeit mit einer mediterranen Finca. Fußballer David...

  • Haiger
  • 12.10.21
Lokales
Der 15-jährige Siegener Leon Diederichs hat den Spaß am Filmemachen entdeckt und gleich einen Preis gewonnen.
Video

In 4:36 Minuten das Coronavirus erklärt
Leon Diederichs gewinnt "Science Video Award"

sz Siegen. Vier Kurstage professionelles Coaching, viele Stunden Recherchearbeit, Schnitt, Ton und Nachproduktion: Das Ergebnis ist gerade mal 4 Minuten und 36 Sekunden lang und hat sogar schon einen Preis gewonnen: Den „Science Video Award 2020“ der MINT-Community NRW für die Kategorie „Beste Erklärung“. Preisträger ist Leon Diederichs. Einblick in Handwerk des FilmemachersDer 15-Jährige Siegener hat schon in der Grundschule gerne Videos von Theater- und Musicalaufführungen gedreht. Im...

  • Siegen
  • 28.06.21
Lokales
Schlagersänger Jürgen Drews hat die Internet-Challenge "Plank for Plasma" ins Leben gerufen, um auf eine seltene Autoimmunkrankheit aufmerksam zu machen.
2 Bilder

Jürgen Drews wirbt um Blutplasma-Spenden
Viele Promis sind bei der "Plank for Plasma"-Challenge dabei

sz Siegen. Jürgen Drews ruft die Promis und viele machen bei der Aktion "Plank for Plasma" mit. So sind neben Florian Silbereisen auch Bülent Ceylan, Mickie Krause und Tim Toupet mit von der Partie und haben ihre Challenge bereits absolviert. Der "König von Mallorca" geht zu Boden Die Stippvisite im Siegerland hatte der "König von Mallorca" genutzt, um erneut einen Aufruf für seine Internet-Challenge "Plank for Plasma" zu starten, die seltene Autoimmunkrankheiten in den Fokus rücken soll. Das...

  • Siegen
  • 22.06.21
SportSZ
BMX-Profi Bruno Hoffmann aus Eiserfeld beherrscht
die hohe Kunst auf zwei Rädern

Hohe Kunst auf zwei Rädern
BMX-Profi Bruno Hoffmann: der trickreiche Draufgänger

ubau Eiserfeld/Frankfurt. Er überspringt Hindernisse, fährt Geländer runter und Wände rauf, macht mit seinem BMX-Rad Dinge, die einem das Staunen in die Augen zaubern und den Atem stocken lassen. Wie im Rausch bewegt sich Bruno Hoffmann auf seinem kleinen, wendigen Bike, doch es ist alles real. Es scheint gerade so, als sei seine Umwelt ein riesiger Abenteuerspielplatz für den Eiserfelder, auf dem er sich auslebt – mit wagemutigen, draufgängerischen und trickreichen Manövern, für deren...

  • Siegen
  • 14.05.21
KulturSZ
Lauter Lieblingslieder hatte sich die Band Street Life für den Samstagabend im Livestream aus dem Kulturwerk Wissen vorgenommen. Zu hören waren sie nicht in Gänze. Die Technik spielte dieses Mal nicht mit.

Technische Probleme beim Livestream aus dem Kulturwerk Wissen
Konzert-Video von Street Life für Ticketkunden online

gum Wissen. Soziale Distanz, das ist leider der Begriff der Stunde. Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit fallen zurzeit Konzerte aufgrund von Covid-19 aus. Das trifft zahlreiche Künstler, die zu Hause bleiben müssen, statt auf Tournee zu gehen. Wenngleich Konzerte im Internet nicht mit realen Konzerten vergleichbar sind, so können wir uns doch glücklich schätzen, dass wir im Jahr 2021 leben und dadurch Veranstaltungen online übertragen werden können, wie auch das Konzert von Street Life...

  • Wissen
  • 25.04.21
Lokales
SZ-Redakteur Björn Weyand.

BIS AUF WEITERES
Verstaubte Werte

Ich war einst Jäger und Sammler. Die Beute änderte sich aber mit den Jahren, als Kind waren es Panini-Fußballbilder, die es an der Ecke im Spar-Markt bei uns in Rückershausen zu kaufen gab. Obwohl ich mir richtig viel Mühe gab, habe ich es nie geschafft, ein ganzes Album zu füllen. Das war frustrierend. Also änderte sich mein Beuteschema. Im Jugendalter waren es die Alben meiner Lieblingsbands. Ich erinnere mich noch genau, wie ich nach Bad Laasphe gefahren bin, um mir im Plattenladen die neue...

  • Bad Berleburg
  • 23.03.21
Kultur
Martin Horne vom Verein Der Virtuelle Hut, Musik-Affe Dodo und Momu-Leiterin Bettina Schreiber.

Der Virtuelle Hut unterstützt Momu's Musikzimmer
Spielend spielen lernen - mit Videos und Aktionen

sz Hilchenbach. Für die Mobile Musikschule Hilchenbach war 2020 ein Jahr der großen Herausforderungen. Die Kurse in Momu’s Musikschule können seit Beginn der Corona-Pandemie nicht mehr so stattfinden, wie es die Kinder und Familien gewohnt sind. Angesichts dessen wurde der Ende März 2020 gegründete Verein Der Virtuelle Hut kurzerhand kreativ und eröffnete Momu’s Musikzimmer. In vielen kleinen digitalen Lernvideos und Mitmach-Aktionen aus der musikalischen Früherziehung für Vor- und...

  • Hilchenbach
  • 10.02.21
KulturSZ
Beim Videodreh in einer Motorradwerkstatt lassen es Jan Ilarion Melnik (hinten) und Phil-Jonathan Kämpflein zu drei Songs richtig krachen. Ihr „Drum Duet“ wurde vom Kreis-Kulturbüro gefördert, macht Freude und was her.
Video 2 Bilder

Phil-Jonathan Kämpflein und Jan Ilarion Melnik stellen Video "Drum Duet" vor
Corona-Frust von der Seele getrommelt

sz/zel Siegen. „Wir haben uns so richtig den Corona-Frust von der Seele getrommelt“, sagt Phil-Jonathan Kämpflein. Die vergangenen Monate stellten für viele Kunst- und Kulturschaffende eine große Herausforderung dar, so auch für die beiden Siegener Schlagzeuger Kämpflein und Jan Ilarion Melnik. Zahlreiche Konzerte, auf denen sie hätten spielen wollen, wurden abgesagt. Kämpflein spielt etwa mit Mirko Santocono, er wäre bei einem Musical in der Blue Box dabeigewesen, das coronabedingt nicht...

  • Siegen
  • 05.02.21
Kultur
Die Höhenburganlage des Oberen Schlosses aus der 
 Vogelperspektive: Allein diese Annäherung an das Siegerlandmuseum macht Lust auf mehr.
2 Bilder

Sechs kurze Filme stellen Sammlungsbereiche des Museums im Oberen Schloss vor
„Appetithäppchen“ aus dem Siegerlandmuseum

sz/gmz Siegen. Als Siegens gute Stube wird das Siegerlandmuseum im Oberen Schloss gerne bezeichnet. Doch coronabedingt müssen die Türen bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Um dem Publikum auch in dieser Phase Einblicke in die Sammlungen zu geben und auf einen Besuch neugierig zu machen, hat das Siegerlandmuseum eine Reihe von Kurzfilmen produzieren lassen, von denen die ersten beiden online abrufbar sind. Museumsdirektorin Prof. Dr. Ursula Blanchebarbe stellt im ersten Spot das Schaubergwerk...

  • Siegen
  • 10.12.20
Kultur
Die kulturellen Tagestipps sind weiterhin online abrufbar. Für das Kulturbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein war das Format ein voller Erfolg, was nicht zuletzt an der ansteckenden Begeisterung der Tippgeber liegt.

Video-Tagestipps des Kreis-Kulturbüros weiterhin abrufbar
26 Tipps von Streaming über Buch bis Ausflug

sz Siegen. Der kulturelle November in der Region war still, sämtliche Veranstaltungen vor Publikum waren durch staatliche Anordnung untersagt.Um dem Dröhnen dieser Live-Stille etwas entgegenzusetzen, bat das Kulturbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein Ende Oktober befreundete Kulturveranstalter und Kulturschaffende aus allen Bereichen der bildenden und darstellenden Kunst um alternative Unterhaltungstipps per Video-Selfie. Anregung und Unterhaltung auf vielen KanälenAuf einheitliche Länge...

  • Siegen
  • 09.12.20
KulturSZ
Dieter Falk dirigiert die Sängerinnen und Sänger aus dem heimischen Studio. Einstudiert werden aktuell Songs aus dem Chormusical „Bethlehem“.
Video 3 Bilder

Dieter Falk probt mit Mega-Chor (Video)
Heinz Rudolf Kunze textet Song "Zusammen"

Dieter Falk entwickelte für die Proben zu "Bethlehem" einen Plan B. ciu Geisweid/Düsseldorf. Eigentlich … hätten derzeit die Proben für das Mega-Chormusical „Bethlehem“ längst an unterschiedlichen Orten laufen müssen. Doch dann kam Corona. Und Dieter Falk, aus Geisweid stammender, in Düsseldorf lebender Komponist und Produzent, musste einen Plan B entwickeln. Hat er, und das ziemlich schnell. Zumindest, so seine Idee, könne ja jede und jeder für sich zu Hause die Songs dieses Werks singen. Mit...

  • Siegen
  • 22.05.20
Lokales

Beim Fahren gefilmt
Selbstdarstellung auf Instagram

sz Geisweid. Am Samstagabend kamen ein 20- und ein 21-Jähriger auf eine interessante Idee: Abwechselnd setzten sie sich ans Steuer eines schwarzen Mercedes Benz CLS 450. Der jeweilige Beifahrer filmte den Mann am Steuer während einer Fahrt über die Hüttentalstraße. Die beiden so entstanden Videos veröffentlichten sie alsdann auf ihren Profilen in Instagram. Dem 21-Jährigen war allerdings die Fahrerlaubnis entzogen worden, der 20-Jährige besaß noch nie einen Führerschein. Die beiden erwartet nun...

  • Siegen
  • 20.04.20
Lokales

Ev. Gemeinschaft Büschergrund
Predigten per Video

sz Büschergrund. Aktuell ist noch unklar, wann und unter welchen Bedingungen Gemeindeveranstaltungen in den Räumlichkeiten der ev. Gemeinschaft Büschergrund wieder stattfinden können. Anstelle des sonntäglichen Gottesdienstes stellt die Gemeinschaft zu den üblichen Gottesdienst-Terminen eine aktuelle Video-Predigt zum Ansehen und Anhören zur Verfügung. Zu finden sind die aktuelle Video-Predigt und die Predigten der vorangegangenen Wochen auf der  Homepage  www.evgb.de.

  • Siegen
  • 16.04.20
KulturSZ
Die Kreuztaler Tanzpädagogin Britta Papp unterrichtet seit ein paar Wochen schon mit den Möglichkeiten einer digitalisierten Welt. Sie gibt von zu Hause aus vor, ihre Schülerinnen und Schüler gehen – ebenfalls „at home“ – mit.
Video 4 Bilder

„Spitzentanz“ in Kreuztal: Unterricht läuft virtuell
Britta Papp arbeitet mit „Kids“ auf Distanz

ciu Kreuztal. Selbstvergessen, selbstbewusst und damit auch sich des eigenen Selbsts bewusst – so tanzen sie. Selbstständig: auf dem heimischen Parkett, auf der grünen Wiese, im Ess- oder auch im eigenen Zimmer, auf eher beengtem Terrain oder auf dem Platz vor dem Haus, federleicht, mit weiten Gesten, Freiheit atmend. Jede und jeder für sich alleine und doch zusammen bewegen sie sich zur Musik von Nathan Lanier, dessen Stück „Muse I“ wie ein frischer Hauch wirkt, Klänge hat, die das Auf- und...

  • Kreuztal
  • 15.04.20
Kultur
UnArt-Frontmann Steffen Wüst.
Video 2 Bilder

UnArt mit besonderem "Open Air" in Freudenberg
"An Tagen wie diesen ...."

sz Freudenberg. Die heimische Coverband UnArt hat – gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Freudenberg – am Ostersonntag mit einer ungewöhnlichen Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Frontmann Steffen Wüst (im Bild) ließ sich mit einer Rettungsleiter in höchste Höhen fahren, sang von dort aus Songs von Coldplay, Oasis oder auch den Toten Hosen. Die Gitarre dazu spielte, gewissermaßen als Bodenpersonal, Finn Lucas Thiemann. Zunächst machte das mobile Duo an der ev. Kirche Freudenberg Station,...

  • Freudenberg
  • 13.04.20
Sport
Moritz Schade zeigt, wie es geht: Der E-Jugend-Kicker der SG Mudersbach/Brachbach zeigt seine technischen Fertigkeiten beim Jonglier-Wettbewerb.
Video

Die besten Videos gesucht (Update)
Wer lässt den Ball im SZ-Land am schönsten tanzen?

ubau Siegen. Not macht bekanntlich erfinderisch. Das beweisen in Zeiten der Corona-Pandemie ganz viele - so auch die Fußballer der SG Mudersbach/Brachbach, die eine pfiffige "Jonglier-Challenge" für Zuhause ausgerufen haben. Ziel ist es, möglichst viele Ballberührungen zu haben, ohne dass das runde Leder den Boden berührt. Dass ungeahnt viele filigrane Techniker in den Reihen des Fußball-A-Kreisligisten und dessen Jugendmannschaften stecken, sieht man in den Videos auf der Vereinsplattform....

  • Siegen
  • 13.04.20
Kultur
Vocapella Siegen, das Frauenensemble der Siegener Euterpe, war sehr schnell online als virtueller Chor. Daumen hoch!
Video 2 Bilder

Vocapella und Bach-Chor Siegen singen online
Virtuelle Chöre machen Mut

ciu Siegen. Andere Zeiten ... Weil Chorproben derzeit nicht stattfinden können, Sängerinnen und Sänger aber gerne gemeinsam etwas zum Klingen bringen, gibt es auch in der Region Chöre, die mit gebührendem Abstand und den entsprechenden technischen Möglichkeiten musikalische Werke einspielen und dann auch online präsentieren. Schon vor einigen Tagen ließ Vocapella, das Frauenensemble der Chorgruppe Euterpe 1853 Siegen, von sich hören, coverte unter Leitung von Christina Schmitt und mit...

  • Siegen
  • 11.04.20
Kultur
Seit 1988 betreibt Frank Röcher sein Tonstudio in Eisern. In der Region sind die Hi Five Studios an der Eiserntalstraße eine Topadresse für audiophile Musikproduktion. Doch auch und gerade in diesem Wirtschaftsbereich schlägt die Corona-Krise voll durch.
Video 2 Bilder

Update (Video): Frank Röcher betreibt Tonstudio seit 1988
„Es wird irgendwie weitergehen“

aww – Update: Das weiter unten im Text kurz erwähnte Projekt des bei Köln lebenden Filmemachers und Songpoeten Martin Buchholz mit zahlreichen Musikerinnen und Musikern ist fertig und steht nun online. Beteiligt sind auch in der Region bekannte Künstler wie Timo Böcking oder Ute und Friedemann Rink. Frank Röcher von den Hi Five Studios Eisern hat den Mix übernommen. Hier geht es zu dem Video des in Corona-Zeiten Hoffnung machenden Liedes „Zünde eine Kerze an“. Auch die Hi Five Studios in...

  • Siegen
  • 08.04.20
LokalesSZ
Der rheinland-pfälzische Gesundheitsausschuss mit Michael Wäschenbach (oben, l.)samt Sozialministerin Bätzing-Lichtenthäler (unten, l.) und dem dazugehörigen Chat.
2 Bilder

Erste Ausschusssitzung per Internet überhaupt
„Landtag live“ aus Betzdorf

dach Betzdorf. „Hedi, kannst du mich sehen?“ Michael Wäschenbach fuchtelt mit der rechten Hand vor seinem aufgeklappten Notebook herum. „Ich seh’ dich gut“, antwortet Hedi, die – ebenfalls vor einem Rechner – im Mainzer Landtagsgebäude sitzt. Beide CDU-Politiker sind per Video-Schalte miteinander verbunden. Und das hat, wie es auch Hedi Thelen sagt, historische Dimensionen. Zum ersten Mal in der Geschichte von Rheinland-Pfalz tagt ein Gremium der Gesetzgebung rein digital. Es ist der Ausschuss...

  • Betzdorf
  • 07.04.20
Kultur
Mit Musik gegen Corona: Olaf Roth, Mitglied in der Siegerländer Bergknappenkapelle, und seine Kinder Theresa und Hannes.
Video 7 Bilder

Dem Coronavirus mit Musik entgegnen (Video)
"Freude schöner Götterfunken" macht Mut

ciu/bst Siegen/Bonn. Nein, es war am Sonntag um 18 Uhr nicht so, dass über dem ganzen Siegerland der Geist Beethovens schwebte. Aber vereinzelt war doch das "Freude schöner Götterfunken" zu hören. Mal leise gesummt, mal auf dem Klavier gespielt, mal auf der Klarinette (so gut es nach bislang wenigen Übungsstunden ging) musiziert, mal als Familie im Trio oder im Quintett. Wer sich freilich auf die Anregung (unter anderem) des Volksmusikerbunds NRW einließ und diese Mutmach-Hymne mit sich und der...

  • Siegen
  • 22.03.20
KulturSZ
Statt in der Siegerlandhalle live aufzutreten, kalauerte Markus Krebs am Samstag online aus seinem Partykeller. Notgedrungen, aber aus der Not eine Tugend machend.
Video

Markus Krebs statt in der Siegerlandhalle im Partykeller
„Et hängen Blätter im Wald!“

ciu Siegen/Duisburg. "Pass auf … kennste den?" Diese Frage konnte der Comedian Markus Krebs aus den bekannten Gründen am Samstagabend nicht von der Bühne der Siegerlandhalle aus stellen – die Virus-Krise machte auch ihm einen Strich durch den Tourplan, aber ihn und sein Team auch erfinderisch: Statt in Siegen ein großes Vor-Ort-Publikum zu unterhalten, bediente der Spaßmacher aus Duisburg-Neudorf eine letztlich noch viel größere Fan-Schar von der heimischen Bar aus und startete Punkt 20 Uhr...

  • Siegen
  • 15.03.20
KulturSZ
Die Cinema Festival Symphonics entführten am Sonntagabend das Publikum in der Siegerlandhalle in die fiktive Welt von Westeros. Die einzigartige Musik aus acht Staffeln der Erfolgsserie Game of Thrones begeisterte dabei nicht nur eingefleischte Fans.
Video 3 Bilder

"Game of Thrones": Konzert begeisterte Fans in der Siegerlandhalle
Mystische Klänge aus Westeros

kno Siegen. Die Fantasyserie "Game of Thrones" löste weltweit einen großen Hype aus, der tausende Fans in den Bann zog. Mit dem Finale der achten Staffel im letzten Jahr endete die Ära und damit der Kampf der Königreiche in Westeros. Dass sich die Serie und insbesondere die Filmmusik nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen, zeigt die aktuelle Tournee der GOT-Show, die am Sonntagabend unter dem vielversprechenden Titel "The best Music of all Seasons" auch im ausverkauften Saal der...

  • Siegen
  • 13.01.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.