Video

Beiträge zum Thema Video

Kultur SZ-Plus
Die Cinema Festival Symphonics entführten am Sonntagabend das Publikum in der Siegerlandhalle in die fiktive Welt von Westeros. Die einzigartige Musik aus acht Staffeln der Erfolgsserie Game of Thrones begeisterte dabei nicht nur eingefleischte Fans.
Video  3 Bilder

"Game of Thrones": Konzert begeisterte Fans in der Siegerlandhalle
Mystische Klänge aus Westeros

kno Siegen. Die Fantasyserie "Game of Thrones" löste weltweit einen großen Hype aus, der tausende Fans in den Bann zog. Mit dem Finale der achten Staffel im letzten Jahr endete die Ära und damit der Kampf der Königreiche in Westeros. Dass sich die Serie und insbesondere die Filmmusik nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen, zeigt die aktuelle Tournee der GOT-Show, die am Sonntagabend unter dem vielversprechenden Titel "The best Music of all Seasons" auch im ausverkauften Saal der...

  • Siegen
  • 13.01.20
  • 323× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Blumen des Dirigenten und viel Applaus gab es im Weihnachtskonzert der Philharmonie Südwestfalen am Samstagabend im Apollo-Theater Siegen für Konzertmeisterin Evgenia Gelen – und viel Beifall natürlich auch fürs ganze Orchester!
Video  6 Bilder

Philharmonie Südwestfalen beglückt mit Weihnachtskonzerten (Video)
Mit Nabil Shehata im Apollo-Theater

ciu Siegen. Wie das klingt! Wunderschön in den Hornpassagen, warm und weich bei den Holzbläsern, rund und satt bei den Streichern, mitunter bombastisch mit Schlagwerk und Blech, dazu im Detail filigran und in den dynamischen Nuancierungen klar. Wer die Philharmonie Südwestfalen augenblicklich im Konzert erlebt, zumal unter der Leitung des neuen Chefdirigenten, wird beschenkt. Denn Nabil Shehata macht das Orchester der Region zu einer echten Neu-Entdeckung, arbeitet auf einer profunden Basis...

  • Siegen
  • 08.12.19
  • 354× gelesen
Kultur SZ-Plus
Fynn Kliemann: „Ich kann nicht schlafen.“

Gespräch mit Kreativkopf Fynn Kliemann über das Thema Zeit
Der Unruheherd

dach Siegen/Rüspel. Wo anfangen? Und noch schwieriger: Wo aufhören? Fynn Kliemann zu fassen zu bekommen, zu verorten, ihn auf irgendwas festzunageln: so gut wie unmöglich. Im Netz ist er bekannt wie ein bunter Hund, gehört zur Öffentlichkeit der Generation Instagram wie Heinz Erhardt zur Nachkriegszeit oder Mantawitze zu den 90ern. Bekannt geworden ist er mit seinen Filmchen, meist übers Heimwerken. Dabei schwingt stets ein professioneller Dilettantismus mit. Einfach machen, lautet die...

  • Siegen
  • 08.11.19
  • 205× gelesen
Kultur
Gemeinsam auf dem Weg, Grenzen zu überwinden: die Jugendlichen aus den Kreisen Emek Hefer und Siegen-Wittgenstein, die eine Woche lang unter professioneller Anleitung miteinander das Bühnenprojekt „Interspace“ erarbeiteten.
6 Bilder

Deutsch-israelische Jugendbegegnung: Grenzen überwinden (Video)
Projekt "Interspace" wirbt für Verständigung

ciu Siegen. One, two, three … – und schon sind die Jugendlichen wieder mittendrin. In ihrem Song, in ihrem Spiel. In ihrer Welt. Und das ist eine, die sich wünschen lässt: mit Menschen, die miteinander auskommen, miteinander etwas gestalten, miteinander reden, tanzen, lachen und vielleicht auch weinen, die Mut haben, Verrücktes zu tun, die eigenen Begrenzungen zu überwinden.Im Zuge der Jugendbegegnung, die an diesem Freitag zu Ende geht, ist es je 17 Jugendlichen aus Israel und aus dem Kreis...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 439× gelesen
Kultur
Ein gewaltiges Klang-Monument erschufen die Philharmonie Südwestfalen, der WDR-Rundfunkchor und ein Solistenquartett mit Beethovens Neunter am Donnerstagabend beim ersten von drei „S-Klassik“-Konzerten im Siegener Apollo-Theater.
10 Bilder

"S-Klassik": Chefdirigent gibt Einstand mit Beethovens Neunter (mit Video)
Nabil Shehata ist angekommen!

aww – Die Philharmonie Südwestfalen und der WDR-Rundfunkchor gaben Beethovens 9. Sinfonie bei "S-Klassik" im Siegener Apollo-Theater. Nabil Shehata feierte damit einen fulminanten Einstand als Chefdirigent des Orchesters.  aww Siegen. Nabil Shehata ist in der Region angekommen. Und beim Publikum! Der neue Chefdirigent und Nachfolger von Charles Olivieri-Munroe eröffnete am Donnerstagabend mit seiner Philharmonie Südwestfalen die Siegener Konzertsaison mit dem ersten von drei...

  • Siegen
  • 20.09.19
  • 426× gelesen
Kultur
Dieter Falk gibt zwei Weihnachtskonzerte im Apollo-Theater Siegen.

Dieter Falk sucht Sangesfreudige für Apollo-Chor
Casting startet per Video

sz Siegen/Düsseldorf. Schon in der Spielzeit 2018/19 begeisterte der Musiker, Komponist und Musikproduzent Dieter Falk die Besucher im Apollo mit einem neuen Programm. Zusammen mit seiner Band präsentiert er in dieser Saison im Siegener Theater ein exklusives Weihnachtskonzert am Freitag, 20. Dezember, 20 Uhr, und am Samstag, 21. Dezember, 19 Uhr, mit Werken von Johann Sebastian Bach, bekannten Gospel-Songs und besinnlichen Weihnachtsliedern. Musikalisch unterstützt wird er dabei vom Chor der...

  • Siegen
  • 16.09.19
  • 738× gelesen
Kultur
Joë Christophe ist Träger des Brüder-Busch-Preises 2019. Das Bild zeigt den Franzosen am Mittwoch in München beim Klarinetten-Finale des ARD-Musikwettbewerbs, wo er mit einem 1. Preis ausgezeichnet wurde.
4 Bilder

Brüder-Busch-Preis 2019 geht an Franzosen Joë Christophe
Der Klarinettist „stand über den Dingen“

aww/sz Dahlbruch/München. Der Träger des 40. Brüder-Busch-Preises 2019 steht fest: Er heißt Joë Christophe. Der Franzose lieferte am Mittwoch im Münchner Prinzregententheater im Klarinetten-Finale des diesjährigen ARD-Musikwettbewerbs – mit dem der heimische Busch-Preis eng verknüpft ist – eine außergewöhnlich überzeugende Vorstellung ab. Für seine Interpretation von Elliott Carters Konzert für Klarinette und Orchester erhielt Christophe, der vom Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von...

  • Hilchenbach
  • 12.09.19
  • 381× gelesen
Kultur
Die Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden vor dem Liszt-Kulturzentrum in der ungarischen Stadt Sopron (Ödenburg), wo sie bei einem Konzert ein interessiertes Publikum fand.
2 Bilder

Siegerländer Bergknappenkapelle auf großer Fahrt
Mit Musik auf dem Neusiedler See

sz Niederschelden. Mit zwei Konzerten im ungarischen Sopron (Ödenburg) und im österreichischen Rust am Neusiedler See konnte die Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden unter ihrem musikalischen Leiter Sven M. Hellinghausen einen weiteren Meilenstein in der bereits über 100 Jahre andauernden Vereinsgeschichte setzen. Sie repräsentierte so auch Siegen und das Siegerland an einem geschichtsträchtigen Ort. "Paneuropäisches Picknick" machte Sopron bekanntAm Nachmittag des 5. September...

  • Siegen
  • 10.09.19
  • 266× gelesen
Kultur
Martin Autschbach (Orgel) und Jürgen Petri (Trompete) spielten Tartinis Trompetenkonzert in Marienstatt und nahmen es für einen Film über das Kloster auf.

Video von Siegener Musikern auf YouTube
Tartini-Konzert in Marienstatt aufgenommen

sz Marienstatt/Siegen. Geschafft: Es ist kurz vor Mitternacht, als die letzten Töne des Trompetenkonzerts von Giuseppe Tartini die Klosterkirche der Abtei Marienstatt mit Glanz erfüllen und die Kamera ausgeschaltet wird. Die beiden aus Siegen stammenden Musiker Jürgen Petri (Trompete, u. a. Lehrer an der Fritz-Busch-Musikschule Siegen) und Martin Autschbach (Orgel) haben vor Kurzem dieses ursprünglich für Solovioline und Basso Continuo komponierte Werk von Tartini in einer Bearbeitung für...

  • Siegen
  • 06.09.19
  • 292× gelesen
Sport
Wie gewohnt präsentiert die Siegener Zeitung den gesamten Zieleinlauf im Video.

Siegerländer Firmenlauf
Video zeigt den Zieleinlauf

Auch in diesem Jahr präsentiert die Siegener Zeitung wieder das Video vom Zieleinlauf des Siegerländer-AOK-Firmenlaufs. Alle Berichte und Fotos gibt es hier. Das Zieleinlauf-Video 2019

  • Siegen
  • 11.07.19
  • 3.686× gelesen
Kultur
Die Freudenberger Künstlerin Kai Gieseler stellt in den Räumlichkeiten des alten Milchhofs in Geisweid aus. Hier zu sehen: „Film Stills“.

Kai Gieseler stellt aus
Geschichte fällt herab

Ausstellung „Stumme Narrative“ im alten Milchhof eröffnet sabe Geisweid. Anmutige isolierende und schalldämmende Aluminium-Trapeze an den Wänden, zugemauerte und verschlossene Wandnischen, Kupferrohre an der Decke, beige-braun gekachelte Bodenfliesen im Schachbrettmuster und in der Mitte: Lichtskulpturen. Eine „Stumme Narrative“, wie Künstlerin Kai Gieseler ihre Installation und die gleichnamige Ausstellung nennt. Inmitten des ehemaligen Milchhofs in Geisweid hat die Fotografin den einstigen...

  • Siegen
  • 17.05.19
  • 150× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.