Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

LokalesSZ
Nach der Sperrung der A45 bei Lüdenscheid stehen viele Autofahrer vor der Frage: Wie soll es jetzt weitergehen?
5 Bilder

Nach der Sperrung der A45 bei Lüdenscheid
Der SZ-Vergleich: Auto gegen Bahn

Die Sperrung der Autobahn bei Lüdenscheid bringt auch für die Region große Einschränkungen und Fragen mit sich. Wie kommt man jetzt beispielsweise am schnellsten von Siegen nach Dortmund? Die SZ hat den ultimativen Stress-Test gemacht. sz Siegen/Lüdenscheid. Die Autobahn bei Lüdenscheid bleibt auf Monate gesperrt, der Hagener Hauptbahnhof ist seit der Sommerflut unpassierbar (und immer noch nicht fertig): Droht die totale Abkopplung vom Rest der Republik? Degeneriert Südwestfalen zur...

  • Siegen
  • 10.12.21
Lokales
Die Fahrbahndecke der K14 (Höllenwaldstraße) in Eiserfeld wird von Freitag,15. Oktober, ab 15 Uhr bis Montag, 18. Oktober, um 5 Uhr unter Vollsperrung saniert.

Fahrbahndecke der K14 wird saniert
Höllenwaldstraße gesperrt

sz Eiserfeld. Eine Deckensanierung der K 14 (Höllenwaldstraße) in Eiserfeld wird die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen von Freitag,15. Oktober, ab 15 Uhr bis Montag, 18. Oktober, um 5 Uhr, vornehmen. Der Arbeitsbereich befindet sich zwischen dem Kreisverkehr K14/Eiserfelder Straße und dem Kreisverkehr K14/An der Siegtalbrücke. Dafür ist eine Vollsperrung dieses Abschnitts notwendig. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

  • Siegen
  • 12.10.21
Lokales

In beide Fahrtrichtungen
Bühltunnel voll gesperrt

sz Siegen. Wie Straßen NRW mitteilt, muss die halbseitige Sperrung des Bühltunnels, die B62-Fahrspur in Fahrtrichtung Kreuztal, wegen weitergehender Arbeiten im Bauablauf kurzfristig um einen Tag verlängert werden. Sie dauert nun voraussichtlich bis Freitag, 23. April, um 14 Uhr. Zusätzlich sind am heutigen Donnerstagnachmittag Arbeiten mit einem Kranwagen notwendig, wofür der Bühltunnel in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden muss. Die Vollsperrung erfolgt voraussichtlich ab ca. 14 Uhr...

  • Siegen
  • 22.04.21
Lokales
Es geht weiter mit der Sanierung der K 93, und zwar ab 1. März.

K 93-Ausbau: Arbeiten in „Föschbe“ in drei Abschnitten
Vollsperrung ab Montag

sz Niederfischbach. Den nächsten Schlaglöchern in Niederfischbach geht es ab Montag, 1. März, an den Kragen. Nachdem der Ortseingang sich inzwischen als glattes Band präsentiert (die SZ berichtete), beginnen dann die Bauarbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt. Das teilt der zuständige Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez mit. Die Konrad-Adenauer-Straße (K 93) wird demnach in drei Bauabschnitten auf einer Gesamtlänge von rund einem Kilometer ausgebaut, hierbei wird der gesamte Fahrbahnaufbau...

  • Siegen
  • 22.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.