Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Lokales

Straßenerneuerung unter Vollsperrung

sz Neunkirchen-Salchendorf. Straßen NRW lässt ab Montag, 29. Juni, die Wildener Straße (L 722) in ab der Kreuzung Kölner Straße bis zum Ortsausgang Gutenbachstraße erneuern. Die damit verbundene Vollsperrung wird mit Blick auf mögliche witterungsbedingte Verzögerungen voraussichtlich die Sommerferien über andauern. Neben den Straßenbauarbeiten werden die Brücke über den Arbach und der Bahnübergang erneuert – eine Durchfahrt durch die Wildener Straße ist demzufolge aufgrund von tiefen Baugruben...

  • Neunkirchen
  • 23.06.20
  • 138× gelesen
Lokales
Am Gleisbett der Kreisbahn müssen Arbeiten durchgeführt werden. Sie erfordern die Vollsperrung eines Teilstücks der Frankfurter Straße. Foto: Gemeinde Neunkirchen

Frankfurter Straße ab Freitag teilgesperrt

sz Neunkirchen. Aufgrund einer fehlerhaften Bauausführung und der dadurch notwendigen Sanierungsmaßnahmen am Gleisbett der Kreisbahn muss die Frankfurter Straße zwischen Brenner Eck und Einmündung Gartenstraße in der Zeit von Freitag, 3. April, bis zum darauffolgenden Donnerstag, 9. April, komplett gesperrt werden. Die Baumaßnahme sei dringend erforderlich und dulde keinen Aufschub, teilt die Gemeinde mit. Eine Umleitung führt über Kölner-, Bahnhof- und Gartenstraße. Während dieser Zeit werden...

  • Neunkirchen
  • 30.03.20
  • 464× gelesen
Lokales

Brauersdorfer Straße wird voll gesperrt

sz Netphen/Brauersdorf. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen richtet am Dienstag, 15. Oktober, ab 9 Uhr auf der Brauersdorfer Straße (K 32) vom Kreuzungsbereich Waldenburger Straße bis zum Kreuzungsbereich Zur Talsperre für Asphaltarbeiten eine Vollsperrung ein. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche. Das Erholungsgebiet Obernautalsperre, und der Freizeitpark „N-Flow“ bleiben dauerhaft befahrbar. Eine Umleitungsstrecke über den Netphener Weg und die Breslauer Straße wird...

  • Netphen
  • 09.10.19
  • 293× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.