Vorfahrt missachtet

Beiträge zum Thema Vorfahrt missachtet

Lokales
Ein Schaden von 7000 Euro entstand bei einem Unfall in Betzdorf, nachdem ein 24-jähriger Fahrer die Vorfahrt missachtet hatte.

Vorfahrt missachtet
7000 Euro Schaden

sz Betzdorf. Die Vorfahrt genommen hat ein 24-Jähriger am Dienstagabend einem 55-jähriger Fahrer, der auf der Tiergartenstraße in Betzdorf unterwegs war. Der 24-jährige Pkw-Fahrer bog von der Straße Im Höfergarten ab, wobei die beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich kollidierten. Nach Angaben der Polizei entstand Sachschaden an beiden Autos in Höhe von insgesamt ca. 7000 Euro.

  • Betzdorf
  • 02.12.20
  • 123× gelesen
Lokales
Bei einem Unfall in Wenden wurde eine 43 Jahre alte Frau verletzt.

Autos stoßen zusammen
Frau bei Unfall in Wenden verletzt

sz Wenden. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag ist eine 43-jährige Pkw-Fahrerin verletzt worden. Zunächst befuhr laut Angaben der Polizei ein 26-Jähriger mit seinem Fahrzeug die Straße „Zum Eichstruck“ in Wenden. Er beabsichtigte, nach links auf die Ludwig-Erhard-Straße abzubiegen. Zeitgleich befuhr eine vorfahrtsberechtigte 43-Jährige mit ihrem Pkw die Ludwig-Erhard-Straße in Richtung Koblenzer Straße. Nach eigenen Angaben war der Fahrer schon zu weit in den Einmündungsbereich...

  • Wenden
  • 18.11.20
  • 155× gelesen
Lokales
3000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls in Kirchen.

Unfall in Kirchen mit 3000 Euro Schaden
Senior missachtet Vorfahrt

sz Kirchen. Weil ein 72-Jähriger die Vorfahrt eines anderen Fahrers missachtete, kam es am Dienstag zu einem Unfall mit rund 3000 Euro Sachschaden: Der Senior war gegen 10.45 Uhr auf der Bahnstraße in Kirchen unterwegs und wollte an der Einmündung Jungenthaler Straße nach links in Richtung B 62 abbiegen. Dabei nahm er einem 47-Jährigen die Vorfahrt, und es kam zur Kollision der Fahrzeuge.

  • Kirchen
  • 11.11.20
  • 181× gelesen
Lokales

Kollision an der Einmündung K 130/L 278
Vorfahrt genommen

sz Wissen. Als ein 53-jähriger Pkw-Fahrer am Dienstag gegen 17.45 Uhr von der Kreisstraße 130 nach links auf die L 278 in Richtung Wissen abbiegen wollte, beachtete er laut Polizei nicht die Vorfahrt eines 59-jährigen Autofahrers, der auf der Landesstraße in Richtung Gebhardshain unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 12 000 Euro Sachschaden entstand.

  • Wissen
  • 14.10.20
  • 129× gelesen
Lokales

Nach Ausweichmanöver:
Pkw rammt Laternenmast

sz Wissen. Dienstagmittag bog eine 39-jährige Renault-Fahrerin von der Talstraße nach links auf die Wiesenstraße ein und missachtete dabei laut Polizei die Vorfahrt einer 53-jährigen Fiesta-Fahrerin. Zwar konnte Letztere durch ein Ausweichmanöver eine Kollision der beiden Autos verhindern, prallte aber danach gegen einen Laternenmast am rechten Straßenrand. Die 53-Jährige erlitt durch den Aufprall Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Ihr Pkw war nicht mehr...

  • Wissen
  • 07.10.20
  • 73× gelesen
Lokales
In Wissen kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Schaden in Höhe von 11.000 Euro
Vorfahrt nicht beachtet

sz Wissen. Die 36-jährige Fahrerin eines Pkw Ford Puma befuhr gestern gegen 17.50 Uhr die Straße „Im Kreuztal“ aus Richtung Koblenzer Straße kommend zur Innenstadt hin. An der Einmündung Weststraße beabsichtigte sie, der abknickenden Vorfahrt nach links in die Weststraße zu folgen. Zur gleichen Zeit näherte sich ein 21-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw VW Polo dem Einmündungsbereich aus Richtung Rathausstraße kommend. Hier fuhr er als Wartepflichtiger geradeaus weiter und beachtete dabei...

  • Wissen
  • 30.09.20
  • 77× gelesen
Lokales

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Samstagnachmittag ein 56-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 18 bei Fahlenscheid. Nach Angaben der Polizei war er auf seiner Yamaha aus Richtung Kruberg kommend in Fahrtrichtung Rother Stein unterwegs. An der Abfahrt in den Ortsteil Fahlenscheid wollte zu diesem Zeitpunkt ein 18-jähriger Fahrer eines VW „Caddy“ nach links in Richtung Kruberg abbiegen. Dabei nahm er dem Kradfahrer nach Polizeiangaben die Vorfahrt. Das Motorrad...

  • Stadt Olpe
  • 10.05.20
  • 182× gelesen
Lokales
2 Bilder

Vorfahrt missachtet:
Schwerer Verkehrsunfall forderte drei Verletzte

Olpe. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag gegen 23.15 Uhr in Olpe. Ein 18-Jähriger befuhr in seinem Pkw die Kortemickestraße und beabsichtigte, nach rechts auf die Martinstraße abzubiegen. Bei zu dieser Zeit abgeschalteter Lichtzeichenanlage missachtete er die Vorfahrt eines 20-jährigen Autofahrers, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Durch den Aufprall wurde der 18-Jährige schwer verletzt, der 20-Jährige sowie dessen Beifahrer kamen mit leichteren Blessuren davon. Ein...

  • Stadt Olpe
  • 30.12.19
  • 185× gelesen
Lokales

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte

sz Maumke. Zwei Verletzte und erheblicher Schaden an zwei Pkw sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag ereignete. Gegen 15.15 Uhr beabsichtigte ein 60-jähriger Pkw-Fahrer, aus einer Seitenstraße auf die Bundesstraße 236 einzufahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer dort fahrenden 60-jährigen Pkw-Führerin. Beide Insassen verletzten sich bei der Kollision und wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der an den Autos entstandene Schaden wird von...

  • Lennestadt
  • 17.11.19
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.