Vorländer Mediengruppe

Beiträge zum Thema Vorländer Mediengruppe

KulturSZ
Dr. Ingeborg Längsfeld, Vorsitzende des Kulturforums Netphen, hat die Neuausgabe von Katharina Diez‘ Roman „Editha“ initiiert.
2 Bilder

Kulturforum Netphen gibt Roman „Editha“ von Katharina Diez heraus
Zwischen Kunst, Leben und Liebe

gmz Netphen. Ist es ein Frauenroman? Oder ein Entwicklungsroman? Er hat sicher von beidem etwas, ist aber noch viel mehr, wie Dr. Ingeborg Längsfeld bei der Vorstellung des „Editha“-Romans von Katharina Diez für die Presse ausführt. Sie ist Initiatorin der Herausgabe und Vorsitzende des für die Neuedition verantwortlichen Kulturforums Netphen. Und fügt über Buch an: „Es ist toll geworden!“ Längsfeld arbeitet zu Diez und GrubeDer erste Teil des zweibändigen Werkes liegt gerade druckfrisch vor...

  • Netphen
  • 23.04.21
  • 68× gelesen
Lokales
Mit Platz 3 nach der Jury-Auswahl geht Anna Schneider aus Feudingen ins Finale mit ihrem frechen Apfel-Smiley.
Aktion 3 Bilder

Logo für Familien-Apfel-Weg Erndtebrück
Stimmen Sie jetzt für Ihren Favoriten ab

bw Erndtebrück. Die Suche nach einem optischen Aushängeschild für den neuen Familien-Apfel-Weg in Erndtebrück geht jetzt auf die Zielgerade. Die Jury hatte es nicht gerade leicht, aus den über 50 Motiven, die nach dem Aufruf in der Siegener Zeitung, eingesendet wurden, die besten drei auszusuchen. Vor allem gingen die Geschmäcker manchmal weit auseinander – trotzdem steht die Top-3 nun fest. Die Motive stehen ab Samstag im Finale und das letzte Wort haben Sie: Auf der Internetseite der Siegener...

  • Erndtebrück
  • 29.03.21
  • 2.804× gelesen
Lokales
Es bleibt winterlich im Verbreitungsgebiet der Siegener Zeitung - auch am Donnerstag stellen wir daher unsere Ausgaben kostenlos als PDF zur Verfügung.

In eigener Sache
Zustellprobleme - Zeitung heute kostenlos

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Botinnen und Boten der Siegener Zeitung haben es in diesen Tagen wahrlich nicht leicht - das zeigt das Beispiel von Katrin Kaemmerer-Münker aus Hilchenbach. SZ-Boten haben es bei Eis nicht leicht Und auch wenn die Zustellerinnen und Zusteller alles geben, ist es am Donnerstag aufgrund der Witterungsverhältnisse am Morgen erneut örtlich zu vereinzelten Zustellproblemen gekommen. Aus diesem Grund ist die Siegener Zeitung heute als PDF-Download frei verfügbar. Wir...

  • Siegen
  • 11.02.21
  • 2.043× gelesen
Lokales
Die Kälte und die Witterung macht auch den SZ-Boten zu schaffen. Die Ausgaben vom Mittwoch stellen wir den Usern daher kostenlos zum Download zur Verfügung.

In eigener Sache
Zustellprobleme - Zeitung heute kostenlos

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Aufgrund der Witterungsverhältnisse ist es am Morgen örtlich zu vereinzelten Zustellproblemen der Siegener Zeitung gekommen. Aus diesem Grund ist die Siegener Zeitung heute als PDF-Download frei verfügbar. Wir bitten um Verständnis. Hier kommen Sie zu Ihrer Ausgabe: Ausgabe Siegerland Ausgabe Wittgenstein Ausgabe Olpe Ausgabe Altenkirchen

  • Siegen
  • 10.02.21
  • 2.210× gelesen
Lokales
Um ihn geht es: Der Apfel ist das zentrale Symbol des neuen Erndtebrücker Familien-Apfel-Weges.

Logo-Vorschläge für Familien-Apfel-Weg einreichen
Auf der Spur der Erndtebrücker Apfelbäume

vc Erndtebrück. Zeitdruck ist noch keiner da, dennoch ist der Einsendeschluss am Horizont zu erkennen: Die Heimatzeitung sucht ein Logo für den Erndtebrücker Familien-Apfel-Weg. Ein halbes Dutzend wirklich schöne Vorschläge sind bereits eingegangen – aber es dürfen gerne noch viele weitere dazu kommen. Noch bis einschließlich Samstag, 20. Februar, können die Leser der Siegener Zeitung einen Vorschlag per E-Mail an b.weyand@siegener-zeitung.de oder auf dem Postweg an die Siegener Zeitung,...

  • Erndtebrück
  • 04.02.21
  • 128× gelesen
Lokales
Bis die Kinderuni wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden kann, dauert es wohl noch etwas. Dafür gibt es die beliebte Reihe als Kooperation zwischen Uni Siegen und Siegener Zeitung jetzt zumindest im Rahmen von Videokonferenzen.
2 Bilder

Gemeinsames Projekt von Uni Siegen und Siegener Zeitung
Kinderuni startet digital

sz Siegen. Was die Studentinnen und Studenten bereits seit zwei Semestern durchmachen, „blüht“ nun auch den Nachwuchs-Studenten bei der Kinderuni. Am Dienstag, 2. März, starten die Vorlesungen. Wegen der Corona-Pandemie ist es natürlich nicht möglich, Veranstaltungen in Hörsälen durchzuführen. Nun wird auch die Kinderuni – zumindest einmalig – digital und kommt via Videokonferenz zu den Schülerinnen und Schülern nach Hause. Neues Konzept für die Kinderuni Siegen Doch damit nicht genug der...

  • Siegen
  • 29.01.21
  • 183× gelesen
Lokales
Im Herbst wurden die ersten Bäume in Erndtebrück für die
Route gepflanzt (im Bild). Jetzt wird ein Logo gesucht – die SZ startet dafür einen Wettbewerb.

SZ stiftet für den 1. Platz ein Tablet plus Online-Abo
Logo für den Familien-Apfel-Weg Erndtebrück gesucht

bw Erndtebrück. Die ersten Bäume sind bereits gepflanzt, in diesem Jahr soll in Erndtebrück eine neue Route rund um den Apfel eingerichtet werden. Deren Name steht inzwischen auch fest: Es ist der Familien-Apfel-Weg. Was hingegen noch fehlt, ist ein kreatives, charmantes und aussagekräftiges Logo für diesen Wanderweg. Daher starten die Initiatoren der SGV-Abteilung Erndtebrück und der Naturschützer von „Plant for the Planet“ gemeinsam mit der Siegener Zeitung einen Wettbewerb. Wer Lust am...

  • Erndtebrück
  • 22.01.21
  • 360× gelesen
Lokales
Mit der Kamera der Drohne bestens zu erkennen und schön anzusehen: Durch die große Siegschleife eingeschlossen, liegt der alte Ortsteil von Niederschelden (das sogenannte Unterdorf) wie auf einer Insel. Ziel war es, den Bildband mit über 400 Abbildungen noch vor Weihnachten zu veröffentlichen.
3 Bilder

Zweiter Bildband erschienen
Niederschelden im Wandel der Zeit

sz/sp Niederschelden. Seit dem Erscheinen des ersten Buchs „Niederschelden im Wandel der Zeit“ zur Jahrtausendwende hat sich im Siegener Stadtteil Niederschelden viel getan. Dies war für die Heimatgruppe Niederschelden Grund genug, um über einen neuen Band nachzudenken. Sie hat zahlreiche Themen aufgegriffen, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten im Gespräch waren und das Leben der ortsansässigen Bürgerinnen und Bürger beeinflusst. Unter Federführung des Vorsitzenden der Heimatgruppe,...

  • Siegen
  • 28.11.20
  • 453× gelesen
Lokales
Das Siegerbild des Fotowettbewerbs 2020 der Erzquell-Brauerei und der Siegener Zeitung kommt von Jochen Göbel
aus Bürbach.
10 Bilder

Fotowettbewerb 2020 der Erzquell-Brauerei und der SZ
Jochen Göbel aus Bürbach triumphiert

kalle Siegen. Zuerst die gute Nachricht: Der gemeinsame Fotowettbewerb der Siegener Zeitung und der Erzquell-Brauerei in Niederschelderhütte war trotz Corona in diesem Jahr ein großer Erfolg. Noch mehr Fotos als sonst und noch mehr Qualität bekam die Jury in diesen Tagen auf dem Tisch bzw. auf den Computer. Die schlechte Nachricht: Aufgrund der Corona-Pandemie fällt nach 26 Jahren erstmals die Preisverleihung in der Braustube der Brauerei aus. SZ-Geschäftsführerin Cornelie Rothmaler-Schön: „Wir...

  • Siegen
  • 01.11.20
  • 3.342× gelesen
Lokales
Wolfgang Rothmaler, langjähriger Verleger der Siegener Zeitung und maßgeblicher Motor für das Unternehmen nach dem Krieg, ist am Wochenende gestorben.

Verleger der Siegener Zeitung verstorben
Vorländer Mediengruppe trauert um Wolfgang Rothmaler

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe trauert um Wolfgang Rothmaler. Der Verleger der Siegener Zeitung starb in der Nacht zum Samstag, 3. Oktober, im Alter von 95 Jahren. Cornelie Rothmaler-Schön und Johannes Rothmaler, Geschäftsführer der Vorländer GmbH & Co. KG: „Eine herausragende Persönlichkeit ist von uns gegangen, die das Unternehmen und die Medienlandschaft in Westfalen mehr als ein halbes Jahrhundert lang entscheidend geprägt hat. Der Verlust unseres Vaters trifft uns schwer. Er wird in...

  • Siegerland
  • 04.10.20
  • 4.103× gelesen
Lokales
Passende Kulisse: Der Vorsitzende des Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein, Andreas Müller, Autor Hans-Armin Kohlberger und Heiner Trapp, Kreisheimatpfleger für Wittgenstein und Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins Bad Berleburg (v. l.), stellten das neue Buch vor dem Backhaus an der Espequelle in der Odebornstadt vor.

Druck beim Verlag Vorländer
Dickes Buch über die Backhäuser in Wittgenstein

ako Bad Berleburg. „Die Vielfalt der Backhäuser in Wittgenstein“ – so lautet der Titel des neuen Buches von Hans-Armin Kohlberger. Mehrere Jahre hat der Heimatforscher aus Niederlaasphe für das Werk recherchiert und dabei akribisch die größtenteils historischen Gebäude in Schrift und Bild dokumentiert. Jedes einzelne Bauwerk hat er besucht, um von den Betreibern oder Besitzern die Geschichte dahinter zu erfahren. Das Resultat: Ein 230 Seiten umfassender Band, der am Freitag im Rahmen eines...

  • Bad Berleburg
  • 05.09.20
  • 606× gelesen
Lokales
Bis zum 29. April erscheint der SWA nur samstags.

Corona-Krise
SWA erscheint zurzeit nur samstags

sz Siegen/Bad Berleburg/Betzdorf. Vor dem Hintergrund der Corona-Krise werden bis einschließlich 29. April keine Ausgaben des Siegerländer Wochenanzeigers (SWA) erscheinen. Die Wochenend-Ausgaben werden wie gewohnt an die Haushalte im Siegerland, in Wittgenstein und im benachbarten Raum Altenkirchen verteilt.

  • Siegen
  • 07.04.20
  • 1.101× gelesen
Lokales
Die Hochzeits- und Festmesse 2020 ist vorüber, vor allem die Modenschauen begeisterten das Publikum.
32 Bilder

Hochzeits- und Festmesse Siegen (Galerie)
Alles, was das Herz begehrt

cs Siegen. „Frau Holle“ gab am Wochenende ihr Bestes, für eine Schneedecke in der Siegener Innenstadt reichte es jedoch nicht. Erst ab einer Höhe von rund 500 Metern blieben die Flocken in nennenswerter Menge liegen. Auch wenn eine malerische Winterlandschaft natürlich bestens ins Bild gepasst hätte – der Atmosphäre in der Siegerlandhalle tat die nass-kalte Witterung keinerlei Abbruch. Die diesjährige Auflage der Hochzeits- und Festmesse Siegen erfreute sich abermals großer Beliebtheit und...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 2.468× gelesen
Lokales
Ein echter Hingucker: Die Modenschauen im Rahmen der Siegener Hochzeits- und Festmesse.
Video

Hochzeits- und Festmesse Siegen (Video)
Beeindruckende Modenschauen

sz Siegen. Die Hochzeits- und Festmesse lockt am Sonntag (19. Januar) noch bis 18 Uhr mit einem bunten Programm in die Siegerlandhalle. Schon der Samstag war gut besucht, bei den Gästen erfreuten sich vor allem die großen und aufwändig gestalteten Modenschauen rund um Fashion und Styling großer Beliebtheit. 

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 459× gelesen
Lokales
Eine Braut schöner als die andere: Die Modenschauen hinterließen schon am ersten Tag bleibenden Eindruck bei den Besuchern der diesjährigen Hochzeits- und Festmesse in der Siegerlandhalle.
Video 76 Bilder

Zweitägige Veranstaltung in der Siegerlandhalle (Galerie + Video)
Hochzeits- und Festmesse läuft

cs Siegen. Der Startschuss ist gefallen, die Siegener Hochzeits- und Festmesse läuft. Bereits um kurz nach 10 Uhr tummelten sich viele Gäste in den Gängen der aufwändig und liebevoll hergerichteten Siegerlandhalle. Für die Besucher gibt es viel zu entdecken: Die rund 80 Aussteller haben sich erneut mächtig ins Zeug gelegt und bieten alles an, was das Herz für besondere Anlässe begehrt. Bürgermeister Mues: "Alle geben sich eine unglaubliche Mühe""Alle geben sich eine unglaubliche Mühe, das ist...

  • Siegen
  • 18.01.20
  • 996× gelesen
Lokales
Die großen Modenschauen – ein echtes Highlight auch der diesjährigen Hochzeits- und Festmesse in der Siegerlandhalle. Das Wochenende steht ganz im Zeichen der schönsten Tage des Lebens.

Hochzeits- und Festmesse Siegen
Goldene Zeiten für Ja-Sager

cs Siegen. Schon Platon wusste: „Die Liebe ist ein Fest, es muss nicht nur vorbereitet, sondern auch gefeiert werden.“ Obwohl die Historie der Siegener Hochzeits- und Festmesse bis in das Jahr 1992 zurückreicht – vor drei Jahren wurde das 25-jährige Bestehen zelebriert – war es dem antiken griechischen Philosophen natürlich nicht mehr vergönnt, die Veranstaltung in der Siegerlandhalle einmal selbst mitzuerleben. Dabei hätte Platon wohl seine helle Freude an diesem außergewöhnlichen Event...

  • Siegen
  • 18.01.20
  • 184× gelesen
Lokales
Geschäftsführerin Cornelie Rothmaler-Schön begrüßte die zahlreichen Gäste zur Veranstaltung. Viele Unternehmer und Personalentscheider waren ins SZ-Druckhaus gekommen, um sich Infos und Impulse zu holen und um sich auszutauschen. Fotos: ch
8 Bilder

SZ-Info-Veranstaltung
Generationen „Y“ und „Z“ stark gefragt

ch Dreis-Tiefenbach. Alternde Bevölkerung, sinkende Geburtenrate, Fachkräftemangel – der demografische Wandel wirkt sich natürlich auch bei uns massiv auf den Arbeitsmarkt aus. In Zeiten der Quasi-Vollbeschäftigung zwischen Bad Laasphe, Burbach, Betzdorf und Bamenohl haben die kleinen und großen Mittelständler immer öfter Schwierigkeiten, junge und gut ausgebildete Mitarbeiter zu finden. „Da gilt es für Arbeitgeber, dass sie attraktiv bleiben und diese Attraktivität samt den Faktoren wie...

  • Siegen
  • 05.06.19
  • 1.231× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.