Vorländer

Beiträge zum Thema Vorländer

Lokales
Am 7. September startet die Siegener Kinderuni in ihre neue Staffel. Auch diesmal können die Nachwuchs-Studenten das Ganze wieder per Videokonferenz verfolgen.
2 Bilder

Herbststaffel startet am 7. September
Kinderuni Siegen blickt in die Zukunft

sz Siegen. Ein Blick in die Glaskugel, wäre das nicht was? Definitiv wissen, was kommt? Das würde aber Gestaltungsmöglichkeiten ausschließen. Und mit genau diesen setzt sich die Kinderuni Siegen in der Herbststaffel auseinander. „Zukunft – was bewegt uns morgen“, lautet der Titel. Eröffnet wird die neue Staffel der Kinderuni am Donnerstag, 7. September, um 17 Uhr aus dem Friedrich-Schadeberg-Hörsaal im neuen Hörsaalzentrum der Universität Siegen am Unteren Schloss. Auf den beiden gelben...

  • Siegen
  • 01.09.21
Lokales
Bis die Kinderuni wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden kann, dauert es wohl noch etwas. Dafür gibt es die beliebte Reihe als Kooperation zwischen Uni Siegen und Siegener Zeitung jetzt zumindest im Rahmen von Videokonferenzen.
2 Bilder

Gemeinsames Projekt von Uni Siegen und Siegener Zeitung
Kinderuni startet digital

sz Siegen. Was die Studentinnen und Studenten bereits seit zwei Semestern durchmachen, „blüht“ nun auch den Nachwuchs-Studenten bei der Kinderuni. Am Dienstag, 2. März, starten die Vorlesungen. Wegen der Corona-Pandemie ist es natürlich nicht möglich, Veranstaltungen in Hörsälen durchzuführen. Nun wird auch die Kinderuni – zumindest einmalig – digital und kommt via Videokonferenz zu den Schülerinnen und Schülern nach Hause. Neues Konzept für die Kinderuni Siegen Doch damit nicht genug der...

  • Siegen
  • 29.01.21
Lokales
Mit der Kamera der Drohne bestens zu erkennen und schön anzusehen: Durch die große Siegschleife eingeschlossen, liegt der alte Ortsteil von Niederschelden (das sogenannte Unterdorf) wie auf einer Insel. Ziel war es, den Bildband mit über 400 Abbildungen noch vor Weihnachten zu veröffentlichen.
3 Bilder

Zweiter Bildband erschienen
Niederschelden im Wandel der Zeit

sz/sp Niederschelden. Seit dem Erscheinen des ersten Buchs „Niederschelden im Wandel der Zeit“ zur Jahrtausendwende hat sich im Siegener Stadtteil Niederschelden viel getan. Dies war für die Heimatgruppe Niederschelden Grund genug, um über einen neuen Band nachzudenken. Sie hat zahlreiche Themen aufgegriffen, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten im Gespräch waren und das Leben der ortsansässigen Bürgerinnen und Bürger beeinflusst. Unter Federführung des Vorsitzenden der Heimatgruppe,...

  • Siegen
  • 28.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.