VTV Freier Grund

Beiträge zum Thema VTV Freier Grund

SportSZ
Schlechte Nachricht für das Tischtennis-Team des VTV Freier Grund: Andreas Fejer-Konnert meldete sich am letzten Tag der Wechselfrist überraschend ab. Die Konsequenz: Der VTV zog kurzfristig die Reißleine und entschloss sich zum Rückzug aus der NRW-Liga.

Verein zieht die Reißleine
Tischtennis: Hiobsbotschaft für VTV Freier Grund

roh Neunkirchen. Bis vor wenigen Tagen sah es noch so aus, als würde Tischtennis-NRW-Ligist VTV Freier Grund die Saison 2021/2022 mit der gleichen Mannschaft wie letzte Serie angehen. Doch jetzt mussten die Hellertaler eine Hiobsbotschaft verarbeiten. „Andreas Fejer-Konnert hat sich am 31. Mai, dem letzten Wechseltag, bei uns gemeldet und überraschend verabschiedet. Weil vereinbart war, dass er nach Einsätzen für den VTV entlohnt wird, war ihm die Corona-Situation zu unsicher, um für Freier...

  • Neunkirchen
  • 07.06.21
Lokales
Rund 2000 Quadratmeter groß ist die Fläche, die zurzeit am Rassberg bearbeitet und zu einem Multifunktionsfeld umgebaut wird.
3 Bilder

Bauarbeiten für Multifunktionsfeld am Rassberg laufen
Generationen-Treffpunkt nimmt Formen an

sp/sz Neunkirchen. Schritt für Schritt geht es vorwärts. Die Vorbereitungen für das Multifunktionsfeld am Rassberg in Neunkirchen sind in vollem Gange. Seit etwa drei Wochen rollen die Baufahrzeuge über den alten ungenutzten Sportplatz, der bald einen offenen Treffpunkt für alle Generationen, für Bürger, Schüler und Vereine bilden soll. Ein belastbarer und pflegeleichter Kunststoffbelag soll in den nächsten Tagen verbaut werden, der die Ausübung verschiedener Sportarten wie Basketball, Handball...

  • Neunkirchen
  • 14.05.21
SportSZ
Auch die Volleyballer des VC 73 Freudenberg (rechts: Christian Reddel) sind von der Spielmodus-Änderung betroffen. Die 3. Liga West wird in der Saison 2021/22 in zwei Gruppen aufgeteilt.

Deutscher Volleyball-Verband ändert den Spielmodus
Künftig greift das „Reißverschlussprinzip“

ubau Freudenberg/Neunkirchen. Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) geht neue Wege. Aufgrund der Pandemie-Situation und der anhaltend kritischen Lage beschloss das DVV-Präsidium jetzt Änderungen des Spielmodus in den dritten Ligen sowie in den Regionalligen für die Saison 2021/2022 und folgte damit der Empfehlung des Bundesspielwartes. Im Wesentlichen ergeben sich daraus Staffelteilungen für die kommende Saison. Damit verbunden ist eine Reduzierung der Spieltage. VC Freudenberg und VTV Freier...

  • Freudenberg
  • 27.04.21
SportSZ
 Die Volleyballerinnen des VTV Freier Grund wollen das Abenteuer „Regionalliga“ in Angriff nehmen.

Volleyballerinnen votieren für Aufstieg
VTV Freier Grund will in die Regionalliga

rege Neunkirchen-Salchendorf. Die Volleyballspielerinnen des VTV Freier Grund wollen das Abenteuer „Regionalliga“ in Angriff nehmen. Bei einer Umfrage, die Trainer Alfred Terkowsky gestartet hatte, gab es zwar kein einheitliches Votum, die Mehrheit der Spielerinnen sprach sich aber für den Aufstieg in die Regionalliga West aus. Wie von der SZ bereits berichtet, hatte der Westdeutsche Volleyball-Verband allen Mannschaften (bis Platz 3), die rechnerisch noch einen Aufstiegsplatz erreichen...

  • Neunkirchen
  • 22.04.20
Sport
Das Bild zeigt alle Teilnehmer/-innen aus dem Siegerland
mit (hintere Reihe v.l.) Amaya Bellersheim, Jano Sander, Joula Hofmann, Ida Bogusz, Tabea Sartor sowie (vorne v.l.) Maja Blöcher, Jonna Hofmann, Jakob Schlensak, Annabell Spiess, Nele Wetter.

Barmstedt-Cup im Trampolinturnen
Joula Hofmann auf Rang 1, fünf Siegerländer im Finale

sz Barmstedt. Auch im Jahr 2020 war der nationale Barmstedt-Cup für die Siegerländer Trampolinturner eine Reise wert. Jeweils fünf Sportler/-innen vom VTV Freier Grund und TuS Fellinghausen reisten in den hohen Norden und fünf davon erreichten die Finalwettkämpfe. Im Nachwuchswettkampf 1, Schülerinnen Jg. 2008 und jünger (mit 48 Teilnehmern die stärkste Wettkampfgruppe), starteten mit Joula Hofmann (TuS Fellinghausen) und Amaya Bellersheim (VTV Freier Grund) zwei heimische Springerinnen....

  • Siegen
  • 11.02.20
Lokales
Auch das Gymnasium in Neunkirchen hat aktuell kein Wasser.

Heimspieltag des VTV Freier Grund abgesagt
Rohrbruch außerhalb des Schulgebäudes

sz Neunkirchen. Der Heimspieltag des VTV am Rassberg musste am Sonntag abgesagt werden. Grund ist  laut Facebook-Eintrag der Gemeinde Neunkirchen ein Rohrbruch außerhalb des Schulgebäudes (Richtung Obere Stautebergstraße). "Sowohl das Gymnasium als auch die Turnhalle und die Hausmeisterwohnung haben aktuell kein Wasser. Damit ist kein Rohrbruch im Gebäude vorhanden, so dass keine weiteren Schäden zu verzeichnen sind", heißt es weiter.  Auch die Handballspiele mussten deswegen abgesagt werden....

  • Neunkirchen
  • 02.02.20
Sport
Ganz andere Dimensionen als die herkömmliche Platte hat der Vierertisch. Intensive Laufarbeit und Spiel mit Köpfchen sind gefragt. Das Bild zeigt das Vorrundenmatch zwischen den ehemaligen Dielfener Landesliga-Mannschaftskollegen Kevin Eggers (TTC Schwalbe Bergneustadt 3./links) und Tom Hassel (VTV Freier Grund), die jetzt beide in der NRW-Liga aktiv sind.

Vierertisch-Turnier beim VTV Freier Grund
Lattermann gewinnt Premiere

roh Neunkirchen. Die Tischtennis-Abteilung des VTV Freier Grund Vier hatte am vergangenen Wochenende zu einem besonderen Turnier eingeladen. Vier Platten wurden am Samstag und Sonntag in der Neunkirchener Großturnhalle zu einer Spielfläche zusammengestellt – und das sechs Mal. Insgesamt kämpften 100 Spieler in vier Einzel- und Doppelwettbewerben um den Sieg. Es waren sogar einige Akteure aus dem etwa 600 Kilometer entfernten Erkner in Brandenburg mit einem Kleinbus angereist. Im Gegensatz zum...

  • Siegen
  • 23.12.19
Sport
Sebastian Stein belegte Platz 12 bei der WTTV-Rangliste.

Platz 12 der WTTV-Rangliste
Sebastian Stein erfüllt die Erwartungen

roh Ense. Als einziger Siegerländer schaffte es Tischtennis-Talent Sebastian Stein unter die Top-16 seiner Altersklasse im Westdeutschen Tischtennisverband. Beim Turnier in Ense gehörte der Wildener aufgrund seiner Ranglistenpunkte allerdings nicht zu den Favoriten. Lediglich vier Teilnehmer hatten weniger Zähler auf ihrem Konto, sodass Stein befreit aufspielen konnte. Im Vorfeld holte er sich bei Trainer Giovanni Scalia noch den letzten Feinschliff, in Ense stand dann...

  • Siegen
  • 11.11.19
Sport
Mit insgesamt 52 Teilnehmern aus fünf Vereinen waren die Trampolin-Wettkämpfe in der Turnhalle des TV Dresselndorf wesentlich besser besetzt als noch im vergangenen Jahr.

Trampolin-Bezirksmeisterschaften
VTV Freier Grund beste Mannschaft

hajo Dresselndorf. Es geht wieder aufwärts im Trampolinturnen des Siegerland-Turngaus. Denn mit 54 Teilnehmern, im letzten Jahr waren es gerade mal knapp über 30 gewesen, war der Einzelwettbewerb beim ausrichtenden TV Dresselndorf so gut wie schon lange nicht mehr besetzt. Und auch im Synchronturnen legte man zu, nahmen doch diesmal 13 Synchronturnpaare die Trampolin-Bezirksmeisterschaften des Turnbezirks Siegerland-Süd in der Turnhalle des TV Dresselndorf in Angriff. Einmal mehr...

  • Siegen
  • 24.09.19
LokalesSZ
Der brachliegende Sportplatz soll zum Quartierstreff entwickelt werden. In einem ersten Schritt sollen nun aber zunächst vor allem neue Sportanlagen geschaffen werden.
2 Bilder

Quartierstreff am Rassberg
Zunächst mehr Sport als Begegnung

tile Neunkirchen. Der Quartierstreff am Rassberg war bislang als Projekt im Rahmen des europäischen LEADER-Programms angelegt. Dass das Areal des brachliegenden Sportplatzes nicht komplett mit dem Höchstfördersatz (65 Prozent) von 250.000 Euro, also mit der Gesamtsumme von 385.000 Euro, auf einen Schlag, sondern nur peu à peu entwickelt werden kann, war klar. Eine priorisierte Planung ist folglich notwendig. Die im vergangenen November vorgelegte „Light-Version“ sah noch einen (kleinen)...

  • Neunkirchen
  • 18.09.19
Sport
Das Bild von den Trampolin-Westfalenmeisterschaften zeigt (v. l.) Jakob Schlensak, Luca Stahl, Jano Sander, Jonna Hofmann, Tabea Sartor, Annabell Spiess, Joula Hofmann und Nele Wetter.

Trampolin-Westfalenmeisterschaften
Drei Medaillen erturnt

sz/krup Brackwede. Insgesamt acht Trampolinturner aus dem Siegerland gingen jetzt bei den Westfalenmeisterschaften und beim Westfalen-Cup Synchron in Brackwede an den Start und kehrten mit vier Podestplätzen nach Hause zurück. Silber für Hofmann und SpiessJonna Hofmann vom TuS Fellinghausen turnte bei den Westfalenmeisterschaften in der WK 5 (13/14 Jahre) drei tolle Übungen und belegte hinter der favorisierten Emelie Volikova aus Brackwede Rang 2. Jonna Hofmann musste sich im gesamten Wettkampf...

  • Siegen
  • 03.07.19
Sport

Rund 100 Besucher bei tollem Wetter
Gelungenes Sommerfest beim VTV Freier Grund

sz Wiederstein. Bereits zum 4. Male feierte der VTV Freier Grund das beliebte Sommerfest mit traditionellem Abkochen auf dem Gelände des Wiedersteiner Sportheims. Die Handballer kochten schon ab 5.30 Uhr unter der Organisation von Christian Brombach eine schmackhafte Erbsensuppe. Wie schon in den Jahren zuvor fand der Eintopf reißenden Absatz. Ergänzt wurde das Mittagsangebot um Bratwurst und einige syrische Spezialitäten. Am Nachmittag versorgten sich die Gäste mit selbstgebackenem Kuchen und...

  • Siegen
  • 24.06.19
Sport
Jan-Sebastian Stein vom VTV Freier Grund qualifizierte sich für das Top-16-Turnier der Jungen 11 im Westdeutschen Tischtennisverband. Foto: roh

Tischtennis-Talent des VTV Freier Grund
Stein für Top 16 qualifiziert

roh Waldesloh. Als einziger Spieler des Tischtenniskreises Siegen hatte sich jetzt Jan-Sebastian Stein vom VTV Freier Grund über gute Ergebnisse bei der Bezirksrangliste für eines der WTTV-Top-32-Turniere qualifiziert. Der Freiengründer spielte in Wadersloh in der Klasse Jungen 11 eine gute Vorrunde. Zwei 3:1-Siegen gegen Jan Hegemann (TuS Hiltrup) und David Stefanidis (Heiligenhauser SV) stand nur eine Niederlage gegen Tom Henseler (Borussia Düsseldorf/1:3) gegenüber. Im Achtelfinale traf...

  • Siegen
  • 24.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.