VWS

Beiträge zum Thema VWS

LokalesSZ
SZ-Redakteur Christian Hoffmann.

KOMMENTAR
Hürden abbauen

E-Autos, E-Roller und E-Bikes: Auch unsere Straßen sind längst zum Experimentierfeld smarter Mobilität geworden, der öffentliche Nahverkehr im südlichen Südwestfalen sieht dagegen alt aus. Sowohl das Internetangebot vom Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd wie auch der World-Wide-Web-Auftritt und die seit 2013 (!) bestehende App der VWS: umständlich, eine altmodische Fahrplanauskunft samt Preistafel im Stil öffentlicher Bekanntmachungen. Das Bezahlen per Handyticket: Fehlanzeige, die...

  • Siegen
  • 16.09.21
LokalesSZ
Einen Digitalisierungsschub soll es im ÖPNV geben, aber bis zum Großstadtniveau ist es noch ein weiter Weg.

Keine Zahlung mit Karte möglich
Busse der VWS: Immer noch im Münz-Zeitalter

ihm Siegen. Einsteigen und losfahren – ohne nach Kleingeld zu suchen, ohne beim Fahrer Schlange zu stehen: Das könnte das Busfahren einfacher und bequemer machen. Stefan Wied, der stellv. Geschäftsführer des ZWS (Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd) hat eine Vision dieser unkomplizierten Mobilität. Zum 1. Dezember plant der ZWS die Einführung des „E-Tarifs“. Ob das wirklich gelingt, sei noch nicht ganz sicher, sagt Wied. Aber der E-Tarif würde angemeldeten Nutzern der VWS-App das...

  • Siegen
  • 16.09.21
Lokales
In den Bussen der VWS reichen ab Dienstag medizinische Masken aus.

Ab dem 14. Juni (Update)
Im Bus reichen wieder medizinische Masken

sz Siegen/Bad Berleburg. Die Menschen in der Region freuen sich über die umfangreichen Corona-Lockerungen, jetzt wird auch die Maskenpflicht im ÖPNV angepasst. Allerdings hat sich das Datum geändert. Das teilte die VWS am Montagmorgen mit. Gemäß einer Onlinemitteilung des Verkehrsministeriums des Landes NRW gilt die Änderung sofort.   In den Bussen der VWS, einem Unternehmen der Wern-Group, genügen ab Montag, 14. Juni,  medizinische Mund- Nase Masken. Lange war hier das Tragen von FFP2-Masken...

  • Siegen
  • 13.06.21
Lokales
Die Busse der VWS haben derzeit aufgrund des Wintereinbruchs große Verspätungen.

Schnee und Glätte in der Region (Update)
Busse fahren nur stark eingeschränkt

sz Siegen/Bad Berleburg. Wegen glatter Straßen können die Busse der Verkehrsbetriebe Westfalen Süd (VWS) derzeit nur eingeschränkt fahren. Bergstrecken können laut Pressemitteilung nicht angefahren werden. In Tallagen ergeben sich zudem erhebliche Verspätungen. Im Raum Burbach können die Busse der Linien L220, L222, SB4 und R25 aktuell nicht verkehren.

  • Siegen
  • 06.04.21
Lokales
Langsam aber sicher schalten die Busse der VWS wieder in den Normalbetrieb.

Erneuter Hinweis auf die Maskenpflicht
Busse fahren ab Montag wieder nach gewohntem Fahrplan

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Ab Montag, 15. Februar, wird in Abstimmung mit dem Aufgabenträger (ZWS) der Busverkehr der Verkehrsbetriebe Westfalen Süd GmbH (VWS) wieder nach Normalfahrplan durchgeführt werden. Alle Ausbildungslinien (zu erkennen an dem "A") starten laut Pressemitteilung allerdings erst mit dem Hochfahren des Schulbetriebs am Montag, 22. Februar. Die Fahrplanauskunft hat aufgrund der Kürze der Beschlüsse diese Fahrten als "ausgefallen" gekennzeichnet. Drittanbieter, wie z. B....

  • Siegen
  • 12.02.21
Lokales
Ab kommenden Montag fahren die VWS wieder nach Ferienfahrplan.

Unternehmen passt sich an Beschlüsse an
VWS fährt nach Ferienfahrplan

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Aufgrund der von Bund und Ländern gefassten Beschlüsse, den Präsenzunterricht in Schulen bis zum 31. Januar 2021 auszusetzen, wird es in Abstimmung mit dem Aufgabenträger (ZWS) im Busverkehr der Verkehrsbetriebe Westfalen Süd GmbH (VWS) zudem zu weiteren Fahrplananpassungen kommen. Laut VWS fahren die Busse ab Montag, 11. Januar, bis zunächst Sonntag, 31. Januar, gemäß dem gültigen Ferienfahrplan. Darüber hinaus werden mit dem Fahrplanwechsel am Montag, 11.01.2021...

  • Siegen
  • 07.01.21
LokalesSZ
Die Busbucht in Feudingen soll Anfang Juli bei einem vom Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) anberaumten Behördentermin Thema sein.

Andreas Müller: "Nicht nur Einvernehmen"
Feudinger Busbucht ist Thema beim NWL

howe Feudingen. Die Nachricht erhielt die Siegener Zeitung am Montag: Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), der als Fördermittelgeber für die geplante Feudinger Busbucht am Bahnhof auftritt, möchte sich die Lage der Dinge vor Ort erst einmal anschauen. Solange ruhen die Planungen, wobei Landrat Andreas Müller als Verbandsvorsteher des NWL im Gespräch mit der Siegener Zeitung deutlich machte, dass von einem Planungsstopp überhaupt nicht die Rede sei. Die Stadt Bad Laasphe habe einen...

  • Bad Laasphe
  • 16.06.20
Lokales
Die VWS haben eine Lösung für die Probleme in der Schülerbeförderung zur Grundschule Unterm Heiligenberg in Elsoff gefunden. Foto: Björn Weyand

VWS stellt Lösung für Elsoff vor
Bus zur Grundschule fährt ab morgen früher

bw Elsoff. Die VWS haben eine Lösung für die Probleme in der Schülerbeförderung zur Grundschule Unterm Heiligenberg in Elsoff gefunden: „Wir haben zum 20. Februar eine Veränderung des Busfahrplans vorgesehen“, teilte Gerhard Bettermann als Betriebsleiter der VWS mit. Danach soll der Bus der Linie L195 zehn Minuten früher losfahren. „Bisher fuhr der Schulbus um 7.33 Uhr ab Bad Berleburg ZOB, künftig soll er bereits um 7.23 Uhr abfahren“, kündigte Gerhard Bettermann an. Zukünftige Ankunftszeit...

  • Bad Berleburg
  • 19.02.20
LokalesSZ
Die Grundschule Unterm Heiligenberg beklagt Probleme in der Schülerbeförderung auf der Buslinie L 195, hier kommt es häufiger zu Verspätungen. Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd arbeiten an einer Lösung. Foto: Björn Weyand

VWS sucht nach Lösung für Elsoff
Der Bus früher oder der Unterrichtsbeginn später?

bw Elsoff. „Die Situation ist für uns und die Eltern nicht mehr tragbar.“ Mit deutlichen Worten wandten sich Karin Gaschler als Leiterin der Elsoffer Grundschule Unterm Heiligenberg und Bernd Lauber als Vorsitzender der Schulpflegschaft an die Siegener Zeitung. Anlass sind anhaltende Probleme mit der Schülerbeförderung auf der Linie L195. Der Bus fährt von Bad Berleburg über Wunderthausen und Alertshausen bis zur Grundschule in Elsoff. Seit der Umstellung des Busbetriebs im Dezember 2018 von...

  • Bad Berleburg
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.