Würgendorf

Beiträge zum Thema Würgendorf

KulturSZ
Tosender Applaus für die Ringmasters: Emanuel Roll, Didier Linder, Jakob Stenberg und Rasmus Krigström (v.l.) im Heimhof-Theater in Würgendorf.

Barbershop mit den Ringmasters im Heimhof-Theater
100 Minuten Leichtigkeit des Seins

roh Würgendorf. Manege frei für die Ringmasters hieß es am vergangenen Freitag im Würgendorfer Heimhof-Theater. Trat man durch die Tür in den Bühnenraum ein, dann wurde die Welt ähnlich wie beim Zirkus plötzlich eine andere. Die Direktoren (=Ringmasters) gaben dem Publikum 100 Minuten die Leichtigkeit des Seins zurück. Zu ihrer Musik gab es keine Kontaktbeschränkungen. Die schwedische A-cappella-Formation, Didier Linder (Bass), Jakob Stenberg (Tenor), Rasmus Krigström (Lead) und Emanuel Roll...

  • Burbach
  • 11.12.21
SportSZ
Christian Textor sicherte sich in Treuchtlingen im Altmühltal bereits seinen vierten Deutschen Meistertitel im Enduro-Sport. Der 30-jährige Würgendorfer ist der nationale Rekordmeister in dieser Disziplin.

Jubel beim Enduro-Profi aus Würgendorf
Christian Textor krönt seine starke Saison

krup Treuchtlingen. Christian Textor hat seine erfolgreiche Enduro-Saison 2021 mit dem nationalen Meistertitel gekrönt! Nach dem 26. Rang in der Gesamtwertung der Enduro World Series (die SZ berichtete) sicherte sich der 30-jährige Würgendorfer bei der Deutschen Meisterschaft in Treuchtlingen im Altmühltal nach sechs Stages (Etappen), 700 Höhenmetern und 30 Kilometern den Titel in der Männerklasse. Der zweifache Familienvater aus dem südlichen Siegerland war insgesamt 8:06,69 Minuten lang...

  • Burbach
  • 26.10.21
SportSZ
Über Stock und Stein rasant auf dem Weg zu seiner besten Saison-Platzierung in der Enduro-Weltserie: Christian Textor fuhr in Finale Ligure auf den 17. Platz.

Enduro-Profi Christian Textor
In der erweiterten Weltspitze etabliert

krup Würgendorf. Christian Textor hat seine Position als bester deutscher Profi in der Enduro World Series (EWS) verteidigt. Im Abschluss-Klassement landete der 30-jährige Würgendorfer unter insgesamt 234 Fahrern aus aller Welt auf dem 26. Rang. Mit seinen 1765 Punkten verpasste der für Bulls fahrende Textor eine Top-20-Platzierung nur um knapp 200 Zähler – Platz 20 belegte der Franzose Florian Nicolai mit 1940 Punkten. Den Gesamtsieg sicherte sich der Australier Jack Moir mit 4520 Zählern....

  • Burbach
  • 20.10.21
LokalesSZ
Dirk Kalender vom neu gegründeten Würgendorfer Metal-Stammtisch hat durchaus spannende Ideen, wie das Sportheim zukünftig genutzt werden könnte.
2 Bilder

Sportheim des SuS Viktoria Würgendorf
Proberäume statt Umkleiden

sp Würgendorf. Der SuS Viktoria Würgendorf soll demnächst Geschichte sein. Das gilt auch für den alten Sportplatz, der zu einem Mehrgenerationenplatz umgebaut wurde und wird. Auch der Verein soll eine „Umnutzung“ erfahren. Das wurde vor etwa drei Wochen auf der Jahreshauptversammlung beschlossen. Der Verein widmet sich nicht mehr dem Sport, sondern der Kultur und Musik. Es gibt eine neue Satzung und einen neuen Vorstand. Der „Würgendorfer Metal-Stammtisch“ wurde ins Leben gerufen, gegründet von...

  • Burbach
  • 12.09.21
Kultur
Viel zu tun und nur drei Hände: Comedian Sascha Korff wird am 14. Januar 2022 im Heimhof-Theater erwartet.
5 Bilder

Heimhof-Theater stellt Programm für die aktuelle Spielzeit vor
Schmuckkästchen gut gefüllt

sz Würgendorf. Endlich hebt sich wieder der Vorhang im Heimhof-Theater in Würgendorf in der Spielzeit 2021/22 für Theater, Konzerte und mehr. Im jetzt vorliegenden Programmheft macht der Förderverein Heimhof-Theater auf 38 Seiten Appetit auf das, was von September 2021 bis Juni 2022 in Südwestfalens wahrscheinlich schönstem Theater serviert wird – vorbehaltlich der pandemischen Entwicklung. Große Namen: Pe Werner, Django AsülGleich zum Auftakt gastiert Pe Werner mit ihrer Musikrevue „Eine Nacht...

  • Burbach
  • 14.08.21
Kultur
Käpt‘n Karl trifft viele ungewöhnliche Wesen …

Kindertheater am Sonntag beim Virtuellen Hut streamen
„Käpt’n Karl“ geht auf große Abenteuerfahrt

juch Würgendorf. Habt ihr schon mal davon geträumt, auf einem Segelschiff auf Abenteuerreise zu gehen? „Fernweh“ nennt man das … Im Moment kann man ja nicht so gut verreisen, wegen der Corona-Pandemie, aber eine Theater-Reise in Fantasiewelten können am Sonntag, 23. Mai, ab 15 Uhr Kinder zusammen mit ihren Eltern vom heimischen Sofa aus unternehmen. Denn an diesem Nachmittag präsentiert der Virtuelle Hut die Kindertheatervorführung „Abenteuer mit Käpt’n Karl“ der Künstlergruppe Die kleine...

  • Burbach
  • 20.05.21
KulturSZ
Zwei von sechs:  Jan Röttger (Bass, Organ, l.) und Alex Schwegel (Gesang, Gitarre) machen mit Sway seit einem Jahr Country Rock - am Freitag erstmals beim Virtuellen Hut.

Country-Rock in vielen Farben am Freitag im 100. Stream
Sway gibt dem Virtuellen Hut die Sporen

hel Olpe/Würgendorf. Corona bedeutet für viele Musiker nicht nur Stillstand und Kreativitätspause, sondern auch sich neu zu formieren, an neuen Projekten zu arbeiten, um so in der Zeit nach der Pandemie durchstarten zu können. Für die Country-Rock-Band Sway, die sich vor gut einem Jahr gegründet hat, ist positiv in die Zukunft zu schauen eine Tugend. Von Sandra Hermann (Gesang), Christoph Wickler (Drums), Jan Röttger (Bass, Organ) und Alex Schwegel (Gesang, Gitarre) ins Leben gerufen und...

  • 19.05.21
KulturSZ
Mario Mammone (Gesang & Gitarre), Sebastian Scobel (Piano), Stefan Rey (Kontrabass) und Marco Bussi (Drums) spielten und sangen von der Liebe – am Samstag im Stream beim Virtuellen Hut.

Late Night Jazz Foundation bringt Heimhof-Theater zum Swingen
„Old Love Songs“ neu aufgelegt

hel Würgendorf. Wunderbar, gefühlvoll und mitreißend zugleich war der Ausflug der Late Night Jazz Foundation, repräsentiert durch den Schlagzeuger Marco Bussi und das Mario Mammone Trio in der Besetzung Mario Mammone (Gesang & Gitarre), Sebastian Scobel (Piano) und Stefan Rey (Kontrabass), in die Frühzeit des Jazz. „Old Love Songs“ standen bei ihrem Auftritt im Stream des Virtuellen Huts am Samstagabend auf der Bühne des Heimhof-Theaters auf dem Spielplan, um mit eleganten Blue Notes die Seele...

  • Burbach
  • 16.05.21
Lokales
Die Schwestern Ida (13, l.) und Freda (10)sind begeistert von der neuen Doppelseilbahn.
2 Bilder

Würgendorfer Generationen-Projekt nimmt Formen an
Neues Leben für alten Sportplatz

sp Würgendorf. Ein großes Projekt hat sich der „Förderverein Mehrgenerationen-Sportplatz Würgendorf“ vorgenommen. Der zuletzt nur noch wenig genutzte Sportplatz im Zentrum des Ortes wird Schritt für Schritt wieder zum Leben erweckt. „Eine Zeit lang ist hier gar nichts passiert“, weiß der 1. Vorsitzende des Vereins, Matthias Moos. Jetzt aber sollen auf der großen Fläche nach und nach verschiedene Attraktionen, Sport- und Bewegungsmöglichkeiten für Jung und Alt errichtet werden. Weiterhin soll...

  • Burbach
  • 15.05.21
Lokales
Ein Pkw prallte am Donnerstagabend zwischen Burbach und Würgendorf gegen einen Baum.
2 Bilder

Unfall zwischen Würgendorf und Burbach
Mann kommt bei Unfall ums Leben

kay Würgendorf/Burbach. Bei einem schweren Unfall auf der L531 zwischen Würgendorf und Burbach kam am Donnerstagabend ein Mann ums Leben. Der 32-Jährige verlor die Kontrolle über seinen Skoda. Das Fahrzeug touchierte zunächst einen Baum leicht, prallte dann aber frontal gegen den nächsten Baum. Die L531 war im Rahmen der Bergung und der Unfallaufnahme für mehrere Stunden voll gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar.

  • Burbach
  • 08.04.21
KulturSZ
Das Akustik-Duo Klanglaut alias Leslie und Kevin Jost spielte zum Abschluss des „Querbeet“-Abends.

"Querbeet"-Stream Teil 2 aus dem Heimhof-Theater
Klanglaut und klangschön

hel Würgendorf. In zwei Streamings marschierte „Querbeet“ durch die musikalische Landschaft der Region. Nachdem sich in der vergangenen Woche Mitwirkende der Musikschule Burbach und der Singer/Songwriter Mirko Santocono auf der Bühne des Heimhof-Theaters präsentierten, hatten am Mittwochabend der Siegener Musiker Florian Schäfer, Schlagzeuger Felix Graf, die junge Klavierkünstlerin Luisa Mbock-Bayab und das Akustik-Duo Klanglaut ihren Auftritt. Gesendet wurde im Stream auf der Homepage des...

  • Burbach
  • 04.02.21
Lokales
Die Tiefs Olaf und Malte bestimmen derzeit das Wetter mit Niederschlägen und starken Windböen. In Würgendorf sorgte die über die Ufer tretende Heller für ein überschwemmtes Grundstück.
7 Bilder

Feuerwehr rückt zu einigen Einsätzen aus
Grundstück in Würgendorf überschwemmt

kay Würgendorf/Gilsbach. Die Tiefs Olaf und Malte bestimmen derzeit das Wetter mit Niederschlägen und starken Windböen. Das bekommt am Freitag auch die Feuerwehr zu spüren, die bislang zu einigen Einsätzen ausrücken musste. Grundstück in Würgendorf überschwemmt Der seit einigen Tagen andauernde Regen sorgte am Freitagmorgen für zwei Einsätze in Würgendorf. Die Heller ist nach den ergiebigen Regengüssen weit über die Ufer getreten. Ein Grundstück an der Dillenburger Straße ist dadurch...

  • Burbach
  • 29.01.21
KulturSZ
Gesucht und gefunden: Peter Autschbach (l.) und Joscho Stephan waren am Freitagabend im Stream beim Virtuellen Hut aus dem Heimhof-Theater zu erleben – ein Fest der Gitarren war das!

Duo Autschbach/Stephan zaubert Gitarrenkunst aus dem Virtuellen Hut
Kreativ, intuitiv, inspirativ

hel Würgendorf. Lang und abwechslungsreich ist mittlerweile die Liste der Kulturschaffenden, die der Virtuelle Hut aus der erzwungenen Untätigkeit gerissen hat. Am Freitagabend meldeten sich die Gitarristen Peter Autschbach und Joscho Stephan – auf Einladung des Fördervereins Heimhof-Theater und des Vereins Der Virtuelle Hut – im Duo-Format aus dem Heimhof-Theater – nicht live, aber im Stream. CD "Sundowner" kommt im MärzMit harmonischem Feinschliff und rhythmischer Power vermochten sie perfekt...

  • Burbach
  • 24.01.21
Kultur
Die Schauspieler Antje Birnbaum und Jan Becker lesen Kästners „Drei Männer im Schnee“, aufgenommen im Heimhof, produziert vom „Virtuellen Hut“.

"Der virtuelle Hut" streamt Erich-Kästner-Lesung
"Drei Männer im Schnee" aus dem Heimhof

sz Würgendorf. Schon viel zu lange schlummert das Heimhof-Theater in Würgendorf bei Burbach im Corona-Schlaf. Wo sich sonst lokale Künstler und überregionale Stars im Wochentakt die Klinke in die Hand geben, steht wieder alles still. Eine schwierige Phase für den sehr lebendigen und aktiven Förderverein. Die schönen Momente im Theater, wenn die Vorstellung beginnt, die magische Sekunde, wenn alle gespannt auf die Bühne schauen, bevor der erste Ton oder das erste Wort erklingt … Es fehlt, nicht...

  • Burbach
  • 18.01.21
Kultur
Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers (l.) ernannte Theodor Petera zum Ehrenvorsitzenden des Heimhof-Theater-Fördervereins.
2 Bilder

Ditthardt neuer Vorsitzender des Fördervereins Heimhof-Theater
Theodor Petera ist jetzt Ehrenvorsitzender

sz Würgendorf. Veränderungen im Vorstand des Fördervereins Heimhof-Theater: Theo Petera, der 2006 zu den Gründungsmitgliedern des Fördervereins gehörte und seit 2008 1. Vorsitzender war, stand bei der kürzlich erfolgten Jahreshauptversammlung nicht mehr zur Wahl. Zum neuen Vorsitzenden des Vereins wurde einstimmig Martin Ditthardt gewählt, der bereits seit vergangenem Jahr dem Vorstand angehört. Der aus Neunkirchen stammende neue Vorsitzende ist Vikar der Ev. Kirchengemeinde Burbach. Vorher...

  • Burbach
  • 12.12.20
LokalesSZ
Seit Tagen ist die Drückjagd in Würgendorf und vor allem das anschließende Beisammensein in der Diskussion.

Drückjagd-Diskussion
Würgendorf: Jägerin positiv getestet

mir/sz Würgendorf/Siegen. Die höchst umstrittene Drückjagd in Würgendorf am Skilift hat jetzt eine Konsequenz gebracht, die in Coronazeiten eigentlich nicht auftreten sollte: Eine Teilnehmerin ist positiv auf Covid 19 getestet worden. Dazu erreichte die SZ am Montag eine Mail einer Waidfrau: „Vergangenen Samstag war ich Gast einer Jagd südlich von Siegen. Da ich vorhatte, in den Urlaub zu fliegen, habe ich einen PCR-Test gemacht, der leider positiv war. Ich bin mit mehreren anderen Jägern...

  • Burbach
  • 23.11.20
LokalesSZ
Der Ablauf einer Drückjagd in den Revieren Würgendorf und Holzhausen-Nord am Wochenende hat für eine Kontroverse in der Öffentlichkeit gesorgt.  Foto: kay

Coronakonform oder nicht?
Drückjagd unter Druck

goeb Würgendorf. Die revierübergreifende Drückjagd, die am Wochenende in Würgendorf stattfand, hat in der Öffentlichkeit ein geteiltes Echo hervorgerufen. Wie berichtet, hatten sich bereits am Freitag etwa 50 Jäger auf Einladung des Jagdpächters Jens Birkenheuer auf dem Gelände des Skiliftes versammelt, um von dort aus die für sie vorgesehenen Ansitzplätze in den Revieren Würgendorf und Holzhausen-Nord zugewiesen zu bekommen. Im Anschluss an die Jagd, hatten sich Jäger und Treiber an Tischen...

  • Burbach
  • 21.11.20
KulturSZ
Für liebenswerte und intelligente Stand-up-Comedy mit Klasse sorgte Stefan Danziger bei seinem Aufritt im Heimhof-Theater Burbach.

Stefan Danziger im Heimhof: Stand-up-Comedy auf höchstem Niveau
Charmant, witzig und pickelhart

hel Würgendorf. Stefan Danziger liebt es klein, aber fein, wenn es um die Bühnen geht, die er bespielt. Das Heimhof-Theater Burbach kam ihm am Freitagabend gerade recht, um mit Berliner Schnauze, Schnurrbart und Schiebermütze die Berliner und europäische Geschichte fakten- und anekdotenreich seinem Publikum nahezubringen. Abgerundet wurde seine Comedy mit ganz persönlichen Geschichten und kuriosen Alltagserlebnissen. Während ein anderer Comedy-Star mit flotten Sprüchen („Haste, weißte,...

  • Burbach
  • 10.10.20
Lokales

15-Jähriger fiel am Samstag um 4.10 Uhr der Polizei auf
Mit Promille auf getuntem Mofa unterwegs

sz Würgendorf.   Am frühen Samstag gegen 4.10 Uhr fiel einer Streife der Polizeiwache Wilnsdorf ein Mofafahrer auf, der augenscheinlich zu schnell unterwegs war. Auf der Dillenburger Straße in Würgendorf hielten die Beamten den 15-Jährigen an. Um festzustellen, ob das Mofa schneller als 25 km/h fährt, wurde ein zweiter Streifenwagen mit Prüfstand hinzugezogen. Eine Messung ergab eine Höchstgeschwindigkeit von 39 km/h,  somit hatte der junge Mann keine Fahrerlaubnis . Doch damit nicht genug: Bei...

  • Siegen
  • 03.10.20
Lokales
Erst ein künstlicher Stau stoppte einen Audi-Fahrer - der
67-Jährige irritierte durch seinen merkwürdigen Fahrstil und ignorierte die Polizei.

Irrfahrt durch die Dörfer
Polizei stellt Audi-Fahrer nach filmreifer Verfolgungsjagd

sz Haiger/Würgendorf. Wegen Nötigung, Straßenverkehrsgefährdung, Trunkenheit am Steuer und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermitteln Dillenburger Polizisten gegen einen 67-jährigen Audi-Fahrer. Erst ein künstlicher Stau stoppte den Haigerer am vergangenen Freitagabend auf der A 45 bei Herborn. Gegen 18 Uhr meldete sich ein Verkehrsteilnehmer über den Polizeinotruf. Er war auf der B 54 vom Westerwald in Richtung Haiger unterwegs. Der Fahrer eines Audi-SUV fuhr dort trotz der erlaubten 100...

  • Haiger
  • 22.09.20
KulturSZ
Jördis Tielsch und Henning Neuser luden im Heimhof-Theater zur „Burbacher Acoustic Night“ ein.

Jördis Tielsch und Henning Neuser im Heimhof-Theater
„Spielen zu können, das tut gut“

hajo Würgendorf. Ganz nach dem Motto „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ fand am Sonntag dann doch noch die „Burbacher Acoustic Night“ mit den beiden Kölner Musikern Jördis Tielsch und Henning Neuser im Heimhof-Theater statt. Und darüber freuten sich nach dem langen Theater-Lockdown nicht nur die erwartungsfrohen Besucher, sondern auch die Heimhof-Organisatoren um Theodor Petera und die Künstler gleichermaßen „Endlich wieder mal vor einem Publikum zu stehen und spielen zu können, das tut gut....

  • Burbach
  • 21.09.20
Lokales
Parkende Autos am "Südhang" in Würgendorf bereiten Einsatz- und Rettungsfahrzeugen Probleme.

"Südhang" in Würgendorf ein Nadelöhr
Parker erschweren Durchkommen

sz Würgendorf. Die Erneuerung der Ortsdurchfahrt Würgendorf schreitet voran. Aktuell werden bei der Bushaltestelle am Dorfgemeinschaftshaus Kanalisation, Wasserversorgung, Straßenbelag und der Gehweg erneuert. Die einzige Zufahrt der Anwohner zur Dorfmitte erfolgt aktuell über den „Südhang“. Auch die Feuerwehr muss diese Zufahrt nutzen – ebenso als Ortsausfahrt. „Leider“, verlautet aus dem Burbacher Rathaus, „kommen größere Fahrzeuge bei der aktuellen Parksituation am ,Südhang’ nur sehr...

  • Burbach
  • 11.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.