Würgendorf

Beiträge zum Thema Würgendorf

Lokales

Ein DRK für alle Generationen

Burbacher Rotkreuz bat Senioren nach Würgendorf sz Würgendorf. Das große Dorfgemeinschaftshaus platzte am Samstagnachmittag bei der Seniorenfeier des Burbacher DRK aus allen Nähten. Wieder einmal wurde deutlich: Das DRK ist eine Solidargemeinschaft, die in allen Generationen eine feste Grundlage hat und in der auch die Senioren ab 70 Jahren ihren Platz haben.Für etwa 250 Menschen hatten im Vorfeld zahlreiche fleißige Hände der DRK- Frauen und der Bereitschaft des DRK Burbach an festlich...

  • Burbach
  • 07.11.05
  • 6× gelesen
Lokales

Alf hatte den richtigen Riecher

Heimische Teckelgruppe richtete erneut Auswahlsuche aus sz Würgendorf. Der Ort: das Revier des hessischen Staatsforstes Kalteiche. Zeitpunkt: letztes Juli-Wochenende. Der Anlass: Die Teckelgruppe Siegerland suchte – wie in den 24 Jahren zuvor auch – wieder einmal den besten Teckel im Landesverband Westfalen 1949 im Deutschen Teckelklub 1888. Das Auswahlverfahren auf Landesebene ist die Qualifikation zur so genannten Bundessiegersuche. Und so begrüßte die heimische Teckelgruppen-Vorsitzende...

  • Burbach
  • 01.08.05
  • 2× gelesen
Lokales

Würgendorfer sangen mit Ute Debus

Evangelischer Gemeindechor Würgendorf lud zu zwei Singabenden ein sz Würgendorf. Singen macht Spaß. Zusammen Singen macht noch mehr Spaß. Das erlebten rund 80 Sängerinnen und Sänger in Burbach-Würgendorf. Der Evangelische Gemeindechor Würgendorf hatte zu zwei Singeabenden eingeladen. Mit dabei waren die Gemischten Chöre aus Burbach, Gilsbach und Wahlbach. Als Chorleiterin konnte Ute Debus gewonnen werden. Die hauptamtliche Kirchenmusikerin von der Siegener Nikolaikirche übte mit der...

  • Burbach
  • 18.02.04
  • 2× gelesen
Lokales

Hitzige JHV im Kulturkreis

Kulturkreis um die Wasserscheide Fazit: Neue Satzung muss her / Beratung im September gmz Würgendorf. Es war eine Jahreshauptversammlung, die es in sich hatte. Am Freitagabend trafen sich die Mitglieder des Kulturkreises um die Wasserscheide, um die Formalien zu erledigen, die in jedem Verein so anfallen. Doch die scheinbar harmlos klingenden Tagesordnungspunke bargen »Sprengstoff«: Es ging um die Art und Weise, wie Geld ausgegeben wird. Entsprechend engagiert, manchmal sogar hitzig, bis ins...

  • Burbach
  • 29.07.03
  • 4× gelesen
Lokales

Hitzige JHV im Kulturkreis

Kulturkreis um die Wasserscheide Fazit: Neue Satzung muss her / Beratung im September gmz Würgendorf. Es war eine Jahreshauptversammlung, die es in sich hatte. Am Freitagabend trafen sich die Mitglieder des Kulturkreises um die Wasserscheide, um die Formalien zu erledigen, die in jedem Verein so anfallen. Doch die scheinbar harmlos klingenden Tagesordnungspunke bargen »Sprengstoff«: Es ging um die Art und Weise, wie Geld ausgegeben wird. Entsprechend engagiert, manchmal sogar hitzig, bis ins...

  • Burbach
  • 28.07.03
  • 0× gelesen
Lokales

Jahreshauptversammlung des Kulturkreises verlegt

sz Würgendorf. Mit modifizierter Tagesordnung ist am Freitag, 25. Juli, 19 Uhr, die Jahreshauptversammlung des rund 400 Mitglieder starken Kulturkreises um die Wasserscheide angesetzt. Weil viele Mitglieder erwartet werden, wurde sie von der Alten Vogtei Burbach ins Hotel-Restaurant Windeck in Burbach-Wasserscheide verlegt. Wie in jedem Jahr, so die Pressemitteilung des Vorsitzenden, Wolfgang Kasper, werde er über die Finanzlage des Vereins informieren. Dazu gehöre auch seine Darstellung der...

  • Burbach
  • 16.07.03
  • 2× gelesen
Lokales

Feuerwehr feiert in Würgendorf

sz Würgendorf. Am Samstag, 24. Mai, lädt die Feuerwehr Würgendorf alle Bürger zu einem Tag der offenen Tür am Feuerwehrgerätehaus ein. Feierlichkeiten beginnen zum 95-jährigen Löschzugbestehen und 20. »Geburtstag« der Jugendfeuerwehr um 13.30 Uhr mit einer Großübung der neun Jugendfeuerwehrgruppen der Gemeinde Burbach bei der Firma Uniweld (ehemals Stähler) in der Werksstraße. Ab etwa 15 Uhr ist neben einer Fahrzeugausstellung und verschiedenen Vorführungen auch für das leibliche Wohl der Gäste...

  • Burbach
  • 22.05.03
  • 1× gelesen
Lokales

Saunaclub engagiert sich für die alte Wehrkirche

Bislang 1800 Euro gespendet/Sanierung kostet 100000 Euro dibi Würgendorf. Seit gut fünf Jahren treffen sich zehn Männer aus Würgendorf in der kalten Jahreshälfte in der Sauna von Fredy Becker. »Unter der Backstube« rinnt dann nicht nur der Schweiß. Die wackeren Würgendorfer pflegen die Geselligkeit und überlegen, wie sie das dörfliche Miteinander weiter ausbauen können. So wurde beispielsweise die Idee geboren, auch in Würgendorf ein Osterfeuer auszurichten. Die Resonanz der...

  • Burbach
  • 17.05.03
  • 5× gelesen
Lokales

Das Geschäft hängt an dicken Seilen

Würgendorfer Unternehmen Klein wächst kontinuierlich/Erfolgreiche Existenzgründung sz Würgendorf. Wenn in einer heimischen Gießerei eine dicke Walze am Kran hängend durch die Halle bewegt wird, ein Architekt über eine attraktive Geländerlösung mit verspannten Drahtseilen für ein Treppenhaus nachdenkt, oder ein Techniker zur Inspektion an einem Strommasten nach oben klettert – immer könnten Produkte der Klein Seil- und Hebetechnik GmbH im Spiel sein. Das 1997 in Wilnsdorf gegründete Unternehmen...

  • Burbach
  • 13.05.03
  • 2× gelesen
Lokales

Energiesparen interessiert viele Burbacher Bauherren

Veranstaltung des Agenda-Arbeitskreises ein voller Erfolg sz Würgendorf. Gerappelt voll war der kleine Saal des Dorfgemeinschaftshauses in Würgendorf. Etwa 60 Bauherren und Hausbesitzer nutzten die Gelegenheit, sich über Energieeinsparungen und erneuerbare Energien informieren zu lassen. Zu diesem Thema hatte der Arbeitskreis I der Lokalen Agenda 21 in Burbach eingeladen.Marianne Kähler, Moderatorin des Arbeitskreises I, zugleich Umweltbeauftragte der Firma Hering Bau, begrüßte die Anwesenden...

  • Burbach
  • 26.04.03
  • 2× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Würgendorf vom Müll befreit

Heimatfreunde und Jugendfeuerwehr sammelten Unrat auf sz Würgendorf. Rund 30 Heimatfreunde machten sich jetzt mit Verstärkung der Jugendfeuerwehr von der Dorfmitte aus auf den Weg durch die Gemarkung. Heimatvereinsvorsitzender Matthias Moos verteilte die »Saubermänner« auf die verschiedenen Schwerpunkte der Säuberungsaktion. Mit Müllsäcken und Papierzangen bewaffnet ging es zu Fuß oder mit Traktoren und Anhängern auf die weiten Wege durch Flur und Wald. Kilometerweite Entfernungen zwischen...

  • Burbach
  • 14.04.03
  • 1× gelesen
Lokales

Feuriger »Bunter Abend«

Ausverkauftes Haus beim MGV »Heimatliebe« Würgendorf sz Würgendorf. Ein Feuerwerk des karnevalistischen Frohsinns entfachten am Samstag die Mitglieder des MGV »Heimatliebe« Würgendorf. Der »Bunte Abend« erwies sich einmal mehr als die Karnevalssitzung schlechthin im Obergrund. Eine Mischung aus Büttenrede, Liedvorträgen und sehenswerten Showtänzen ließ die Herzen des Narrenvolks im restlos ausverkauften Dorfgemeinschaftshaus höher schlagen. Mit tosendem Beifall und einem kräftigen »Würgendorf...

  • Burbach
  • 24.02.03
  • 3× gelesen
Lokales

VdK Burbach hat 720 Mitglieder

Jahreshauptversammlung in Würgendorf / Berthold Manderbach (95) ältestes Mitglied sz Würgendorf. Ein Heimspiel hatte VdK-Kreisvorsitzender Karl-Heinz Fries bei der Jahreshauptversammlung seines VdK-Ortsverbands Burbach im Würgendorfer Dorfgemeinschaftshaus. Etwa 200 der inzwischen 720 Mitglieder des Ortsverbandes waren gekommen, um sich auch über aktuelle sozialpolitische Änderungen ab 2003 von Kreisgeschäftsführer Thomas Zander informieren zu lassen. Das Sozialsystem in Deutschland, seit fast...

  • Burbach
  • 15.02.03
  • 2× gelesen
Lokales

»Kleiner Grenzverkehr« hat Tradition

Brieftaubenzüchter im Dreiländereck zeichneten ihre Meister des Jahres 2002 aus sz Würgendorf. Als Mekka des Brieftaubensports gewinnt das Vereinsheim des Brieftaubenvereins »Dreiländereck« auf der Wasserscheide immer mehr an Bedeutung. Die Einsatzstelle »Roßbachtal« mit den Vereinen Würgendorf, Allendorf, Fellerdilln, Roßbachtal und Ewersbach zeichnete jetzt auf der Wasserscheide die Meister der »Flieger der Lüfte« 2002 aus.Der »kleine Grenzverkehr« am Dreiländereck hat bei diesem Hobby zwar...

  • Burbach
  • 08.01.03
  • 0× gelesen
Lokales

Faszination Taube teilen

Züchter im Dreiländereck suchen junge Mitstreiter sz Würgendorf. Bei der Vereinssiegerausstellung der Brieftaubenfreunde »01613« Dreiländereck Würgendorf stellten sich im Dorfgemeinschaftshaus 80 Tauben dem Preisrichter. Als Standardvogel, somit schönster Vogel der Ausstellung, bewertete Willi Kinkel aus Gießen die Taube aus dem Schlag des Holzhauseners Ronald Bischoff. Das Standdardweibchen kam aus dem Würgendorfer Schlag von Annette und Claus-Jürgen Schmidt.In insgesamt neun Klassen wurden...

  • Burbach
  • 29.11.02
  • 4× gelesen
Lokales

»Krieg löst keine Probleme«

Viele Bürger gedachten in Würgendorf der Opfer sz Würgendorf. Mehrere hundert Bürgerinnen und Bürger kamen am Volkstrauertag zur Gedenkstunde für die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege am Würgendorfer Ehrenmal. Vor 75 Jahren wurde die Anlage am Eingang zum Bachseifental, etwa 700 Meter außerhalb der bebauten Ortslage in Richtung Burbach, errichtet (SZ berichtete). Kein Grund zum Feiern, trotzdem ein besonderer Anlass, darüber nachzudenken, was die Würgendorfer nach dem 1....

  • Burbach
  • 19.11.02
  • 0× gelesen
Lokales

Denkmal vor 75 Jahren eingeweiht

Würgendorfer erinnern am Volkstrauertag an den Bau der monumentalen Gedenkstätte dibi Würgendorf. Man schrieb den 21. August 1927. Der Himmel über Würgendorf war mit Wolken verhangen. Es regnete. Trotzdem strömten Besucher aus allen Richtungen in den beschaulichen Ort ein. Ein Sonderzug und zusätzliche Postbusse karrten weitere Menschenscharen heran. Ihr Ziel: Die Einweihungsfeier des Denkmals am Fuße des Bachseifentals. Dieses Ereignis, das der Dorfchronist Manfred Grisse in einem Bericht als...

  • Burbach
  • 15.11.02
  • 5× gelesen
Lokales

»Orica« baut Produktion nach Explosion wieder auf

Aufatmen in Würgendorf: Ziel: Im Dezember sollen die Anlagen laufen dibi Würgendorf. Aufatmen kann die Belegschaft der Firma »Orica« in Würgendorf. Nach der Explosion in der Sprengölverarbeitung am 30. September hing die Zukunft der Arbeitsplätze lange Zeit am seidenen Faden. In diesen Tagen nun fiel die erlösende Entscheidung für die rund 80 direkt betroffenen Beschäftigten. Wie Standortleiter Wilfried Vogt-Sasse auf Anfrage der SZ gestern bestätigte, beschloss man in der Konzernleitung des...

  • Burbach
  • 09.11.02
  • 2× gelesen
Lokales

Eine Frau geht ins »Internetz«

Daubs Melanie mit neuem Programm: »Normal is dat net!« sib Würgendorf. Internet und Urnenbestattungen liegen im Trend. Und nicht nur das. Auch Halloween-Feiern haben sich inzwischen bis ins Siegerland vorgefühlt. Die Welt ist im Wandel, alte Bauernweisheiten greifen nicht mehr, wie beispielsweise »Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt, wie es ist«. Bei Daubs Melanie kündigt das nämlich den Eingang einer neuen E-Mail an.Total online, aber natürlich nach wie vor...

  • Burbach
  • 04.11.02
  • 2× gelesen
Lokales

Eigentümer verfolgte dreiste Taschendiebe

sz Würgendorf. Autoeigentümer beobachteten am Samstagmittag, wie Unbekannte die Scheibe ihres Wagens einschlugen und aus dem Pkw eine Handtasche stahlen. Die Geschädigten nahmen die Verfolgung der Langfinger auf, die in einem Ford »Ka« davondüsten. Auf der B54 warfen die Täter die Handtasche aus dem Autofenster. Da die Diebe falsche Kennzeichen an ihrem Fahrzeug angebracht hatten, konnten sie bislang nicht gefasst werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 500 e.

  • Burbach
  • 28.10.02
  • 1× gelesen
Lokales

Kinder sind mit Freude dabei

Seit fünf Jahren gibt es in Würgendorf Kid´s Club und Kinderstunde sz Würgendorf. Seit Sommer 1997 trifft sich der Kid´s Club Würgendorf an jedem Sonntag, wenn Gottesdienst ist, zur Kinderstunde in der Kirche in Würgendorf. Dort singen und beten die Kinder, hören und lesen Geschichten aus der Bibel und spielen oder basteln des öfteren.An manchen Sonntagen und auch an Heiligabend helfen sie mit viel Freude den Gottesdienst zu gestalten. Der Kid´s Club, das waren 1997 rund 14 Kinder zwischen...

  • Burbach
  • 24.10.02
  • 0× gelesen
Lokales

Training künftig auch in Wintermonaten möglich

Sportplatz Würgendorf erhält neue Flutlichtanlage sz Würgendorf. Pünktlich zum Ende der Sommerzeit und dem damit verbundenen frühen Dämmerungsbeginn wird der Sportplatz in Würgendorf mit einer neuen Flutlichtanlage ausgestattet.Die Maßnahme wurde notwendig, da die vorhandene Flutlichtanlage inzwischen 30 Jahre alt war und es gar keine Ersatzbirnen mehr gab. Zum anderen waren die eigentlichen Lampen aufgrund ihres Alters undicht und es bestand bei feuchter Witterung jederzeit die Gefahr eines...

  • Burbach
  • 23.10.02
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.