Wabachbad

Beiträge zum Thema Wabachbad

LokalesSZ
Das Wabach-Bad ist eine überaus attraktive Freizeitanlage – daran hat der Förderverein einen nicht unerheblichen Anteil. Trotz Corona-Krise und verregneten Sommers kamen in diesem Jahr 21 507 Badegäste.
2 Bilder

Aufatmen am Wabachbad
Aufruf füllt die Reihen des Fördervereins

vö Bad Laasphe. Kollektives Aufatmen beim Förderverein des Bad Laaspher Wabach-Bades. Seit der Jahreshauptversammlung, die am Freitagabend im „Wittgensteiner Hof“ stattfand, ist der Vorstand wieder komplett. Der öffentliche Aufruf in der SZ vor wenigen Wochen trug ganz offensichtlich Früchte (SZ berichtete). „Wir danken allen neu gewählten Kollegen für ihre Bereitschaft, ehrenamtlich für den Verein tätig zu werden. Man darf als Verein auch einfach mal Glück haben“, sagte die 1. Vorsitzende...

  • Bad Laasphe
  • 21.09.21
LokalesSZ
Die Verantwortlichen des Open-Air-Kinos im Wabachbad in Bad Laasphe stellten gemeinsam das Programm für die drei geplanten Abende vor. Zuvor hatten alle Interessierten die Möglichkeit, online abzustimmen. Foto: Timo Karl

Open-Air-Kino in Bad Laasphe
Abstimmung sorgt für eine „bunte Mischung“

tika Bad Laasphe. In diesem Jahr ist nichts, wie es einmal war. „Es ging uns darum, etwas anzubieten, damit die Menschen mal rauskommen“, betonte Kai Winterhoff am Donnerstag im Wabachbad in Bad Laasphe. Gemeinsam mit den weiteren Verantwortlichen der Premiere des Open-Air-Kinos in Bad Laasphe, präsentierte der Betreiber des Residenz-Kino-Centers in der Lahnstadt das Ergebnis der Abstimmung zu den Filmen, die potenzielle Besucher sehen wollen. Insgesamt 380 Teilnehmer gaben rund 900 Stimmen ab...

  • Bad Laasphe
  • 24.07.20
LokalesSZ
Das Freibad Bad Laasphe öffnet derzeit im Schichtbetrieb. Regelmäßig schließt das Wabachbad für eine Stunde, um die Anlage zu reinigen und zu desinfizieren. Eine wesentliche Vorgabe, ebenso wie das Einhalten der angezeigten Schwimmrichtung. Foto: Timo Karl

Zuschussgeschäft Freibäder
Hohe Auflagen lassen die Betriebskosten steigen

tika Bad Berleburg/Bad Laasphe. Die Hitze der vergangenen Tage mündete in schwüles Wetter – bis Anfang kommender Woche soll ein wenig Regen fallen. Dennoch, angesichts des Stelldichein auf den vorhergesagten Hitzesommer waren und sind Freibäder hoch im Kurs – eine verlässliche Aussage unter normalen Bedingungen. Wie genau sich allerdings die Corona-Pandemie auf den laufenden Betrieb bis zum Ende der gerade erst gestarteten Freibadsaison auswirkt, steht noch gänzlich in den Sternen. Der Betrieb...

  • Bad Laasphe
  • 04.06.20
LokalesSZ
Die Hitze treibt die Menschen in die Freibäder - in der Vergangenheit allzu oft auch ins Rothaarbad nach Bad Berleburg. In diesem Jahr allerdings ist alles anders: Es gelten Hygiene- und Abstandsregeln.

Kommunen arbeiten Konzepte aus
Frei- und Hallenbäder vor der Wiedereröffnung

tika/bw Wittgenstein. Längst herrschen sommerliche Temperaturen, wenngleich das Wetter an diesem Wochenende laut Vorhersage eher bedingt schön sein soll. Dennoch bereiten sich die Kommunen auf die Wiedereröffnung ihrer Frei- und Hallenbäder vor – unter Einhaltung aller in der Coronaschutzverordnung vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregelungen. Die Altkreis-Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück bereiten sich vor – indem sie Konzepte erarbeiten. Denn theoretisch hat die...

  • Erndtebrück
  • 20.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.