Waffenfund

Beiträge zum Thema Waffenfund

LokalesSZ
Die eisenzeitlichen Waffen könnten aus Siegerländer Schmieden stammen.

"Der größte in NRW"
Waffenfund aus der Eisenzeit sorgt für Begeisterung

vc Grafschaft. „Der Waffenhortfund ist der größte in NRW.“ Diese bedeutende Nachricht verkündete Prof. Dr. Michael Baales, Archäologe des Lippisch-Westfälischen Landschaftsverbandes (LWL), am Mittwoch im Schmallenberger Ortsteil Grafschaft. Zusammen mit der Stadt Schmallenberg präsentierte die LWL-Archäologie einen Fundkomplex, der in einem europäischen Zusammenhang steht. Fundort war der Wilzenberg, der als „Heiliger Berg des Sauerlandes“ gilt. „1950 sind die ersten Waffen aus der Eisenzeit...

  • Bad Berleburg
  • 01.04.21
  • 256× gelesen
LokalesSZ
Die Waffensammlung, die die Ermittler dem 68-jährigen Wunderthäuser zuordnen, wird die Polizei nun einige Zeit beschäftigen.
8 Bilder

Fund von 30 Schuss- und Stichwaffen
Waffenarsenal wirft Fragen auf

vö Wunderthausen. Waffenliebhaber, Mitglied einer Szene oder Sammler mit einer Leidenschaft für die verbotenen Dinge? Am Tag nach der Hausdurchsuchung in Wunderthausen dürfte niemand mehr die Frage stellen, warum die Polizei Siegen-Wittgenstein derart massiv an der Hallenberger Straße präsent war: Das, was die Beamten in dem etwas in die Jahre gekommenen Wohnhaus am Dienstag sicherstellten, hatte durchaus das Zeug dazu, zumindest eine kleinere Armee schlagkräftig auszurüsten. Christoph Irle,...

  • Bad Berleburg
  • 01.08.19
  • 1.542× gelesen
Lokales
Die Polizei hat ein ganzes Arsenal an Waffen sichergestellt.
10 Bilder

Strafverfahren gegen 68-Jährigen eingeleitet
Maschinenpistolen, Pumpguns und 250 Kilo Munition gefunden

vö Wunderthausen. Die Polizei rückte am Dienstagnachmittag mit massiven Kräften an – und mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss in der Tasche. Die Ermittler der Kreispolizeibehörde stellten das Wohnhaus eines 68-jährigen Mannes an der Hallenberger Straße in Wunderthausen auf den Kopf. Der Verdacht: Der Rentner soll Waffen in seinem Eigenheim horten, ohne die dafür notwendige Erlaubnis zu besitzen. Wie der richterliche Beschluss zustande kam und ob die Ermittler einen konkreten Tipp...

  • Bad Berleburg
  • 31.07.19
  • 7.803× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.