Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

LokalesSZ

KOMMENTAR
Sieg der Demokratie

Das Erfreulichste vorweg: Mit 80,12 Prozent Wahlbeteiligung haben die Menschen in Bad Berleburg deutlich untermauert, wie wichtig ihnen diese Wahl ist. Das wird aber wohl auch das einzige bleiben, worüber sich die beiden großen „Volksparteien“ freuen dürften. Während die CDU mit ihrem Bundestagsabgeordneten Volkmar Klein sowohl bei den Erst- als auch den Zweitstimmen massive Verluste in Kauf nehmen muss, kann die SPD mit Luiza Licina-Bode keinen wirklichen Profit daraus schlagen und lässt eine...

  • Bad Berleburg
  • 27.09.21
LokalesSZ
Über die Plakatierung einer Partei kann man sich nur wundern.

Ein Wahlkrimi ohne wirklichen Sieger
SPD bei Zweitstimmen in Bad Berleburg deutlich vorne

ll Bad Berleburg. Zu der Zeit, wenn sonst für gewöhnlich der Abspann vom „Tatort“ über die heimischen TV-Bildschirme flackert, hat sich am gestrigen Sonntagabend ein ganz anderer Krimi entschieden: Um exakt 21.46 Uhr waren alle Wahlbezirke in der Stadt Bad Berleburg ausgezählt und die Ergebnisse der Bundestagswahl standen fest. Ein klassischer Wahlsieger kann nicht benannt werdenDoch anders als bei den Fernsehkommissaren, die nach einer Verhaftung des Täters gerne mal auf ihren Erfolg anstoßen...

  • Bad Berleburg
  • 27.09.21
LokalesSZ
Samir Schneider, Luiza Licina-Bode, Adhemar Molzberger und Karl-Ludwig Völkel (v. l.) schärften beim Pressetermin in Bad Berleburg das Profil für die SPD in Siegen-Wittgenstein. Zielsetzung ist, im Kreis wieder die Nummer eins der Parteien zu werden.

SPD: Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region
Aufbruchstimmung bei Sozialdemokraten

vö Bad Berleburg. Optimistisch und zuversichtlich in der Herangehensweise, aber keinesfalls unrealistisch in der Zielsetzung: Die SPD in Siegen-Wittgenstein sieht sich nach dem jüngsten Unterbezirksparteitag (die Siegener Zeitung berichtete) im Aufbruch. Es sei ein Ruck durch die Reihen gegangen, sagte der neue Unterbezirks-Vorsitzende Karl-Ludwig Völkel, der das Amt gemeinsam mit der Freudenberger Bürgermeisterin Nicole Reschke übernommen hat, aktuell beim Pressetermin. Dass dieses Gespräch in...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.21
LokalesSZ
Die Kommunalwahl rückt immer näher, wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht den Check.

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
So schlagen sich die heimischen Politiker

sabe/ap Siegen/Bad Berleburg. Mit dem Radel durchs Wittgensteiner- gerne auch durchs Siegerland. Erbsensuppe to go beim DRK Obersdorf, Sonntagnachmittage im Schlosspark, dem Vorsitzenden vom Schützenverein zwei Kisten Bier vorbeigebracht oder den Lieblingswanderwege gezeigt: Ob „ganz privat“, direkt aus dem Rat oder der Podiumsdiskussion: Algorithmus goes Kommunalwahl 2020. Heimische Politiker scheinen gerade im Wahlkampfjahr die Vorzüge sozialer Plattformen für sich zu entdecken. Munter füllen...

  • Siegen
  • 06.07.20
LokalesSZ
Quo vadis, CDU? Diese Frage stellen sich auch Parteimitglieder an der Basis in Wittgenstein. Viele von ihnen haben eine klare Meinung, wer den Parteivorsitz nach dem Abgang von Annegret Kramp-Karrenbauer übernehmen soll.
2 Bilder

Suche nach einem CDU-Vorsitzenden
Die Tendenz geht ganz klar zum Sauerländer

tika/bw Wittgenstein. Friedrich Merz mahnt bereits zu einer „anständigen“ Kandidatensuche – und ist längst selbst im Pool der Bewerber. Armin Laschet „scheut gar nichts“. Und Jens Spahn zollt seiner möglichen Vorgängerin Annegret Kramp-Karrenbauer „großen Respekt“. Der interne Wahlkampf um den CDU-Vorsitz und damit wohl auch um die Kanzlerkandidatur hat nach dem angekündigten Rücktritt von „AKK“ längst begonnen. Die Siegener Zeitung hat ein Stimmungsbild an der Wittgensteiner Basis der...

  • Bad Berleburg
  • 13.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.