Wahlen

Beiträge zum Thema Wahlen

Lokales
CDU-Kreisvorsitzender Volkmar Klein (r.) freut sich über die Personalentscheidungen seiner Partei: Hermann-Josef Droege führt die Kreistagsfraktion, Ulla Belz soll Stellvertreterin des Landrats werden.

CDU-Fraktion wählte Hermann-Josef Droege zum Chef
Ulla Belz soll neue Vize-Landrätin werden

sz Siegen. Die CDU-Fraktion im Kreistag hat sich am Freitagabend nicht nur konstituiert, sondern auch neu sortiert. Einstimmig votierte die Fraktion für Hermann-Josef Droege aus Wilnsdorf: Er steht nun der CDU-Gruppierung innerhalb des wichtigsten Gremiums des Kreises Siegen-Wittgenstein vor. Droege hatte bereits elf Jahre lang das Amt des stellvertretenden Fraktions-Chefs bekleidet, in der vergangen Wahlperiode an der Seite von Bernd Brandemann aus Freudenberg, der nicht mehr für den Kreistag...

  • Siegen
  • 26.09.20
  • 341× gelesen
LokalesSZ-Plus
Matthias Althaus (l.) und  Marc Stöcker teilen sich in Benfe das Amt des Ortsvorstehers.

Lösung in der Benfer Ortsvorsteher-Frage
Althaus und Stöcker machen es gemeinsam

bw Benfe. Die Kommunalwahl hatte in Benfe ein Patt ergeben: Matthias Althaus von der UWG und Marc Stöcker von der SPD hatten jeweils 98 Stimmen bekommen. Zwar ziehen beide in den Gemeinderat ein – Marc Stöcker per Direktmandat und Matthias Althaus über die Reserveliste. Aber es blieb die Frage offen: Wer wird denn in Zukunft Ortsvorsteher in Benfe sein? Wechsel nach zweieinhalb JahrenEine Antwort darauf haben SPD und UWG jetzt gemeinsam gefunden. Beide Fraktionen haben es nach eigenen Angaben...

  • 24.09.20
  • 138× gelesen
LokalesSZ-Plus
Einige Fristen sind bei der Wahl in den Kommunen zu beachten - die Siegener Zeitung gibt einen Überblick.

Fristen bei der Kommunalwahl
Briefwahl endet um 16 Uhr

juka Siegen. Wer für die Kommunalwahlen am kommenden Sonntag noch Briefwahlunterlagen benötigt, kann dies über verschiedene Wege tun. Viele Spielregeln sind dabei in allen Kommunen gleich: So können die Unterlagen noch bis Freitag, 18 Uhr, persönlich in den Rathäusern abgeholt werden. Ist eine postalische Rücksendung des Wahlbriefes aus zeitlichen Gründen nicht mehr möglich, können die Unterlagen bis 16 Uhr (bei der Stadt Siegen bis 13 Uhr) am Wahltag zum jeweiligen Rathaus gebracht werden. Zu...

  • Siegen
  • 08.09.20
  • 180× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wie berichtet, dürfte der Anteil der Briefwähler in diesem Jahr, vermutlich aufgrund der Covid-19-Pandemie, alle Rekorde brechen. Alle anderen haben die Möglichkeit, in einem der Wahllokale ihrer Kommune ihre Stimmen abzugeben.

Alle Infos zur Kommunalwahl
Maskenpflicht und Run auf die Briefwahl

win Siegen/Olpe. Ihre Regierung wählen die Deutschen schon lange selbst. Vor 101 Jahren fand erstmals das statt, was zumindest nach damaliger Auffassung als freie Wahl aller Bürger gelten darf, denn als 1919 die Wahl zur Nationalversammlung anstand, durften erstmals auch Frauen an die Urnen. Zudem war das Wahlalter auf 20 Jahre abgesenkt worden – zuvor, mit einem Mindestwahlalter von 25, war ein großer Teil der Bevölkerung davon ausgeschlossen. Eigentlich kaum zu glauben, dass dieses Privileg,...

  • Siegen
  • 06.09.20
  • 429× gelesen
Lokales
Die drei Erndtebrücker Bürgermeisterkandidaten Michael Schnell, Henning Gronau und Steffen Haschke (v. l.) stellten sich in der Podiumsdiskussion in der Sport- und Kulturhalle in Birkelbach den Fragen der SZ-Redakteure Timo Karl und Björn Weyand.
Video 2 Bilder

Bürgermeisterwahl in Erndtebrück
Umstrittenes KAG bei SZ-Podiumsdiskussion

bw Birkelbach. Meist ging es sachlich zu in der Podiumsdiskussion der Siegener Zeitung. Es gab am Mittwochabend in der Birkelbacher Sport- und Kulturhalle aber auch Momente, in denen die drei Bewerber für den Posten des Bürgermeisters in Erndtebrück kontrovers diskutierten. Beim dritten „SZ vor Ort“ stellten sich die drei Kandidaten den Fragen der SZ-Redakteure Timo Karl und Björn Weyand, die außerdem Fragen einwarfen, die seitens der SZ-Leser vorab eingesendet worden waren. Die gut 70 Zuhörer...

  • Siegen
  • 27.08.20
  • 238× gelesen
ThemenweltenAnzeige
4 Bilder

Siegen gewinnt
Mit Zukunftsvisionen und ordentlich Tatendrang

Die Kommunalwahlen stehen an und dafür bitte ich Sie am 13.09.2020 um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme. Wer mich kennt, der weiß, dass ich ständig den Dialog mit den Siegenerinnen und Siegenern suche und es mir ein Anliegen ist, die Bedürfnisse aufzunehmen, daraus Ideen zu entwickeln und diese dann umzusetzen. Deswegen ist es mein Credo, mit den Menschen zu sprechen, Ihnen zuzuhören, den Dialog anzubieten und in regen Austausch einzutreten. Wer nicht weiß, was vor Ort los ist, arbeitet vorbei...

  • Siegen
  • 27.08.20
  • 267× gelesen
ThemenweltenAnzeige
Siegen befindet sich im Wandel – und es ist großartig zu sehen, was das mit den Menschen macht. Neue Freizeit- und Kulturmöglichkeiten werden gerne genutzt und die Siegenerinnen und Siegener genießen ihre Stadt.

Zeit für Fakten -
Oder in sechs Jahren kann man ganz schön was bewegen!

Vieles ist in Siegen bewegt worden. Eine kleine Leistungsbilanz von 2014 bis heute macht das deutlich: Siegen von der „Platte“ befreit – Siegens Ufer erlebbar gemacht gestalterische Aufwertung der Siegener InnenstadtNeugestaltung Ortsmitte EiserfeldKunstrasenplätze sind in allen Stadtteilen vorhandenvier Freibäder saniert: Kaan-Marienborn, Geisweid, Eiserfeld, SeelbachSchulsanierungen inkl. Toilettenanlagen jedes JahrTransparenz der Ratsarbeit durch Bürger-AppWeißtalhalle in Bürgerhand –...

  • Siegen
  • 24.08.20
  • 515× gelesen
ThemenweltenAnzeige
Wir haben in Siegen viel bewegt – das sieht man am attraktiven Stadtbild, das spürt man an der Heimatverbundenheit der Menschen und nimmt es in der guten wirtschaftlichen Entwicklung wahr. Siegen ist eine Stadt zum Leben, Arbeiten und Wohlfühlen.
Video

Bürgermeister Steffen Mues über die Stadtentwicklung in Siegen
Eine Stadt ist niemals fertig

Viele Dinge befinden sich in Siegen aber auch noch in der Umsetzung. Neue, wichtige Projekte werden hinzukommen – dafür benötigen wir stabile und zukunftsweisende Verhältnisse in der Stadt. Eine Stadt ist niemals fertig, sondern stetig im Wandel.Stadtentwicklungsprozesse in einer Stadt können viele Jahre dauern. Mit dem Einzug der Universität in die Innenstadt hat es einen großartigen Impuls gegeben. Im Moment arbeiten wir mit großer Kraft daran, dass zwei weitere Fakultäten der Uni in...

  • Siegen
  • 21.08.20
  • 446× gelesen
Lokales
Das Logo der Presbyterwahl 2020 symbolisiert die Bedeutung des Gremiums: Es bestimmt gemeinsam den Weg der Gemeinde. Die Mitglieder werden alle vier Jahre gewählt, qua Amt gehören auch die Pfarrer zum Presbyterium.

Nur in acht von 26 ev. Gemeinden
Protestanten haben die Wahl

sz Siegen/Olpe. In acht Gemeinden des ev. Kirchenkreises Siegen wird bald gewählt: Die Presbyterien, also die obersten Leitungsorgane der Kirchengemeinden, werden neu zusammengesetzt. In acht der 26 ev. Kirchengemeinden im Siegerland und Olper Raum gibt es mehr Bewerber als Sitze im Presbyterium. Dort sind alle Gemeindeglieder ab 14 Jahren aufgerufen, in der Regel am 1. März nach den Gottesdiensten von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Presbyterium leitet die Gemeinde„Eine Wahl mit einer...

  • Siegen
  • 18.02.20
  • 129× gelesen
Lokales

Wann und wo?
Presbyterwahlen im Kirchenkreis

• Freudenberg: Sonntag, 1. März, Wahl nur im Bezirk 1 (Freudenberg) nach dem 18-Uhr-Gottesdienst, ev. Kirche Freudenberg. • Kaan-Marienborn: 1. März, nach dem Gottesdienst von 11 bis 13 Uhr, ev. Kirche Kaan-Marienborn. • Neunkirchen: 1. März, jeweils nach den Gottesdiensten von 11.15 bis 16 Uhr, Stimmbezirk 1 (Altenseelbach/Neunkirchen) in der ev. Kirche Neunkirchen, Stimmbezirk 2 (Zeppenfeld/Wiederstein/Rassberg) in der Christuskirche Zeppenfeld, Stimmbezirk 3 (Salchendorf ohne...

  • Siegen
  • 18.02.20
  • 86× gelesen
Lokales
Der neue Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Wolfgang Hesse, die zweite stellv. Vorsitzende, Marion Schwarte, der bisherige Vorsitzende, Josef Geuecke, und der neue erste stellv. Vorsitzende, Michael Hecken (v. l.).  Foto: privat

CDU-Kreistagsfraktion wählte neuen Vorsitzenden: Josef Geuecke übergab an Wolfgang Hesse
Nach 26 Jahren in der zweiten Reihe

Olpe. Eine Ära geht in der Kreistagsfraktion der CDU zu Ende: 26 Jahre lang leitete Josef Geuecke, Landwirt aus Melbecke, die Geschicke der Mehrheitsfraktion. Auf eigenen Wunsch stellte er sein Amt nun zur Verfügung und bat um Entpflichtung aus seiner Aufgabe. Nach 31 Jahren im Kreistag blickt er mit Gelassenheit auf diesen persönlichen Wechsel. Von seinem großen Interesse an allen Themen der Lokalpolitik rückt er auch weiterhin nicht ab und will wichtige Vorhaben jetzt aus der zweiten Reihe...

  • Stadt Olpe
  • 07.02.20
  • 242× gelesen
Lokales

Kommunalwahl 2020
Wahlbezirke in Wilnsdorf stehen fest

sp/sz Wilnsdorf. In Wilnsdorf bestätigte der Wahlausschuss kürzlich die Einteilung des Wahlgebiets in 17 Bezirke für die Kommunalwahl 2020. Niederdielfen, Obersdorf, Rudersdorf und Wilgersdorf werden jeweils in zwei Wahlbezirke aufgeteilt, der Ortsteil Wilnsdorf in drei und alle übrigen bilden jeweils einen. „Die Einwohnerzahl in Wilden liegt um 45 über der zugelassenen Höchstgrenze. Da hier nur ein Wahlbezirk vorgesehen ist, müssen mindestens 45 Einwohner einem anderen Wahlbezirk zugeordnet...

  • Wilnsdorf
  • 04.12.19
  • 583× gelesen
Lokales

Datum steht fest
Kommunalwahl: 13. September 2020

sz Siegen/Olpe. Nun steht es fest: Die nordrhein-westfälischen Kommunalwahlen finden am Sonntag, 13. September 2020, statt. Das teilte die Landesregierung in Düsseldorf mit. Innenminister Herbert Reul habe das Datum festgelegt, hieß es am Dienstagabend.

  • Siegen
  • 10.09.19
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.