Wahrzeichen

Beiträge zum Thema Wahrzeichen

LokalesSZ
Rund 100 Rückmeldungen sind im Erndtebrücker Rathaus zur Bürgerbefragung rund um ein Wahrzeichen und ein Logo für die Edergemeinde eingegangen. Foto: Gemeinde

Erndtebrück sucht Wahrzeichen
Bürgerbefragung brachte rund 100 Rückmeldungen

bw Erndtebrück. Vor einem Jahr stieß Heidemarie Horaczek-Körnert in Erndtebrück die Diskussion um ein Wahrzeichen für die Edergemeinde an. Da einst der alte Wasserturm abgerissen wurde, schlug sie das alte Rathaus mit dem Heimatmuseum vor. Die Idee mündete jetzt in einer größeren Bürgerbefragung, in der die Menschen aus dem Gemeindegebiet ihre Ideen vorbringen konnten – sowohl für ein Wahrzeichen als auch für ein Logo. Es geht hierbei um nicht weniger als die künftige Außendarstellung...

  • Erndtebrück
  • 05.05.20
Lokales
Das alte Rathaus von Erndtebrück mit dem Heimatmuseum gilt als ein Kandidat für den Titel Wahrzeichen der Edergemeinde. Foto: Björn Weyand

Bürgerbeteiligung in Erndtebrück
Wahrzeichen und mehr in die Ideenbörse einbringen

sz Erndtebrück. In den vergangenen Monaten erreichten die Gemeindeverwaltung Erndtebrück vermehrt Anregungen und Wünsche von Bürgern, ein Wahrzeichen für Erndtebrück zu bestimmen. Jedoch wird ein Wahrzeichen, wie beispielsweise der Eiffelturm, das Brandenburger Tor oder das Matterhorn, nicht direkt festgelegt – vielmehr entstehen Wahrzeichen dann, wenn sich eine Vielzahl von Personen in einer Region mit einem markanten Gebäude oder einer natürlichen Gegebenheit identifizieren, dieses als...

  • Erndtebrück
  • 27.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.