Wahrzeichen

Beiträge zum Thema Wahrzeichen

Lokales
Für den alten Schornstein von Jung-Jungenthal hat das letzte Stündlein geschlagen. Eine Fachfirma hat am Montag mit der Demontage des gut 30 Meter hohen Schornsteins begonnen.
2 Bilder

Jung-Jungenthal: Letztes Stündlein geschlagen
Schornstein wird abgebrochen

thor Kirchen. Für den einen oder anderen wird er fast genauso ein Kirchener Wahrzeichen gewesen sein wie die beiden Kirchtürme: Der alte Schornstein von Jung-Jungenthal ragte über Jahrzehnte über dem Firmenkomplex hervor. Doch nun hat auch für ihn das letzte Stündlein geschlagen. Eine Fachfirma hat am Montag mit der Demontage des gut 30 Meter hohen Schornsteins begonnen. Dazu wurde zunächst der in späteren Jahren eingelassene Edelstahlkamin herausgehoben – allerdings nicht in einem Stück. Weil...

  • Kirchen
  • 26.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.