Waldkita

Beiträge zum Thema Waldkita

LokalesSZ
Hier könnte bald der erste Waldkindergarten auf Kreuztaler Stadtgebiet entstehen. Der Verein Waldritter möchte Nachbar des Hauses der Landwirtschaft in Ferndorf werden.

Waldkita in Ferndorf
Das sind die Pläne des Vereins Waldritter

js Ferndorf. Das Haus der Land- und Forstwirtschaft in Ferndorf könnte demnächst neue Nachbarn bekommen. Der Verein Waldritter hat vor, auf dem Areal oberhalb des Gebäudes einen Waldkindergarten ins Leben zu rufen. Ein solches Angebot hat er bereits vor zwei Jahren im Freudenberger Gambachtal etabliert. Auch die Biologische Station Siegen-Wittgenstein, die im Gebäude untergebracht ist, möchte sich räumlich erweitern. Beide Projekte stehen nicht in einem unmittelbaren Zusammenhang, haben aber...

  • Kreuztal
  • 20.05.22
LokalesSZ
Der Aufbau der Blockhütte für die Daadener Waldkita hat endlich begonnen.

Daadener Waldkita:
Die Hüttenbauer sind da

damo Daaden. "Wenn die Kinder glücklich sind, ist auch der Stadtbürgermeister glücklich": Kein Wunder also, dass Walter Strunk am Mittwoch allen Grund zur guten Laune hatte. Im April soll die Hütte fertig sein In Daaden, vis-a-vis vom Hüllwald, ist ein Arbeitertrupp von der Firma Kranenburg aus Reichshof eingetroffen: Die Männer sind Profis, was den Aufbau von Blockhütten angeht. Und genau auf eine solche warten die Kinder aus der Daadener Waldkita-Gruppe bekanntlich schon lange. Jetzt soll...

  • Daaden
  • 25.02.22
Lokales
Die Arbeiten am Domizil für die Daadener Wald-Kita-Gruppe laufen.

Nach Widerstand von Naturschützern
Arbeiten am Domizil der Wald-Kita laufen endlich

damo Daaden. Eine gefühlte Ewigkeit ist’s her, dass der Plan auf den Tisch gekommen ist, für die Daadener Wald-Kita-Gruppe eine eigene Blockhütte zu bauen. Aber ein erstaunlich zähes Planungsverfahren – inklusive deutlicher Widerstände der Naturschutzinitiative und der Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung – haben viel Zeit ins Land gehen lassen. All das liegt jetzt hinter den Daadenern: In der vergangenen Woche haben die Erdarbeiten auf einer Parzelle neben dem Hüllwald begonnen, und in...

  • Daaden
  • 04.02.22
LokalesSZ
Mit vereinten Kräften haben die Kinder aus der Waldgruppe ein bisschen Platz für ihr neues Domizil geschaffen.
2 Bilder

Bäume schubsen
Schutzhütte für die Wald-Kita Daaden

damo Daaden. „Mama, wir haben gerade einen Baum umgeschubst!“ Charlene ist sichtlich zufrieden mit sich. Zugegeben, Forstarbeiter Gerhard Ulrich hat mit der Kettensäge die Vorarbeit geleistet. Aber trotzdem war die Esche gut fünfmal so groß wie Charlene, und dann darf sie auch mal ein bisschen prahlen: „Ich bin ganz schön stark, aber ich bin ja auch Vorschulkind. Die müssen solche Kräfte haben.“ Nicht nur für Charlene war es ein guter Vormittag: Auch alle anderen, die am Freitagmorgen am Rande...

  • Daaden
  • 01.10.21
Lokales
Die Waldgruppe der Kita Daaden wartet noch immer auf ihre Schutzhütte. Der Verbandsgemeinderat hat jetzt grünes Licht gegeben.

Verbandsgemeinderat gibt grünes Licht
Ja zu Waldkita und Brandschutz

dach Daaden. Der Verbandsgemeinderat Daaden-Herdorf hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend grünes Licht für eine Hütte des Waldkindergartens der Stadt Daaden gegeben. An der Verbandsgemeinde ist es, den Flächennutzungsplan analog mit dem Bebauungsplan des Stadt fortzuschreiben. Der Rat gab einstimmig grünes Licht. Waldkita nimmt neuen Anlauf Genauso lief es beim Vorschlag der Verwaltung, insgesamt drei Stellen innerhalb des Rathauses in eine höhere Entgeltgruppe zu hieven bzw. eine davon in...

  • Daaden
  • 25.06.21
LokalesSZ
Mehr als 200 000 Euro muss die Stadt Daaden in den Neubau der Stützmauer an der Gerberstraße stecken.

Konzept für Schutzhütte erweitert
Waldkita nimmt neuen Anlauf

damo Daaden. Damit sollte auch die Untere Naturschutzbehörde einverstanden sein: Die Waldkita-Gruppe Daaden hat ein neues Konzept vorgelegt. Darin gelobt sie feierlich, weder einer Borstgraswiese noch einer Goldammer zu nahe zu kommen. Und auf Basis dieses Konzepts kann jetzt der Bebauungsplan für die Schutzhütte erneut in die Offenlage gehen. Haselhuhn kontra Wald-Kita Wie berichtet, zieht sich der Bau einer Kita-Hütte an einem der meist frequentierten Wanderwege des Daadener Landes wie...

  • Daaden
  • 17.06.21
LokalesSZ
Ohne Regen kein Matsch – kein Wunder also, dass die Kinder aus der Daadener Waldkita-Gruppe auch im Herbst und im Winter reichlich Spaß gehabt haben.

Winter in der Waldkita-Gruppe
Mitarbeiter ziehen positive Bilanz

damo Daaden. Dass eine Kita einen Infobrief zum Thema Sturmböen an die Eltern verschickt, dürfte ein ziemliches Alleinstellungsmerkmal sein. Aber verwunderlich ist es nicht, schließlich ist die Kommunale Kita Daaden die einzige weit und breit, die eine Waldgruppe betreibt. „Und natürlich haben wir am Mittwoch mit dem Förster telefoniert und gefragt, ob wir heute draußen sicher sind“, berichtet Kita-Chefin Brita Comisel. Die Antwort des Revierförsters war ein klares Ja, und so stand einem Besuch...

  • Daaden
  • 11.03.21
Lokales
Das Projektteam aus Vertretern der Dorfgemeinschaft, Förderverein Altenkleusheim, Waldgenossenschaft Altenkleusheim, des DRK-Kreisverbands Olpe, DRK-Kindergarten „Max & Moritz“ sowie Ortsvorsteher Volker Köhler (4. v. l.).

„Waldwölfe“ in der Natur
Kindergarten mit Standort im Wald Altenkleusheim

sz Altenkleusheim. Exakt ein Jahr dauerte es von den ersten Gesprächen bis zur Fertigstellung eines Spiel- und Lernortes im Wald für die Altenkleusheimer Kindergartenkinder. „Ein tolles Gemeinschaftsprojekt, welches wir umgesetzt haben“, bilanzierte Ortsvorsteher Volker Köhler. „Den Gedanken, so ein Projekt ins Leben zu rufen, hatte ich schon, als meine Kinder in den Kindergarten gingen.“ Ideen seien oftmals gut, doch brauche man auch Möglichkeiten, diese umzusetzen, merkte Köhler an. Als der...

  • Stadt Olpe
  • 24.09.20
LokalesSZ
Hübsches Fleckchen: 17 Jungs und Mädchen im Kindergartenalter verbringen ihre Vormittage jetzt draußen. Und das nicht nur im Sommer und bei Sonnenschein, sondern auch, wenn’s draußen unbequemer wird. Aber das ist nur eine Frage des Blickwinkels: Schließlich gibt es ja dann noch mehr schöne Matschpfützen.

Erste Waldkita-Gruppe im AK-Land
Unterholz statt Gruppenraum

damo Daaden. Luca, Marlena, Elias und ihre Freunde haben neuerdings immer mächtig Hunger. Wann immer sich im Kita-Alltag eine Gelegenheit bietet, mal gerade einen kleinen Snack zu verputzen, sind wie auf Kommando alle Frühstücksdosen offen. Und selbstredend kommen die Boxen leer bis auf den letzten Krümel zuhause an. „Einigen Kindern reicht sogar die kleine Dose nicht mehr“, erzählt Erzieherin Tina Sturm. Verwunderlich ist das nicht: Neuerdings sind die Kinder morgens stundenlang im Wald...

  • Daaden
  • 18.08.20
LokalesSZ
Nicht nur das Kita-Team (im Bild Brita Comisel und Tina Sturm) und Stadtbürgermeister Walter Strunk freuen sich auf die Waldkindergarten-Gruppe: Auch etliche Eltern haben schon Interesse angemeldet.

Schutzhütte am Hahnenkopf als "Basecamp"
Der erste Wald-Kindergarten des AK-Lands

damo Daaden. Eigentlich hätte in unserer waldreichen Region schon längst jemand auf diese Idee kommen dürfen – aber jetzt sind eben die Daadener Vorreiter: Die kommunale Kita wird noch in diesem Sommer die erste Waldkindergarten-Gruppe des AK-Lands in Betrieb nehmen. Und das Interesse daran ist groß: Schon eine Stunde, nachdem die Eltern über die Homepage informiert worden waren, sind die ersten Anmeldungen bei Walter Strunk eingegangen. Gestern hat der Stadtbürgermeister das Konzept mit...

  • Daaden
  • 08.04.20
Lokales
Bald soll es in Freudenberg eine Waldkita geben - die "Flecker Waldwichtel".

Neuer Waldkindergarten für Freudenberg
Initiatoren laden zum Info-Abend

sz Freudenberg. Freudenberg bekommt einen Waldkindergarten. Wie ausführlich berichtet, gehen zur neuen „Saison“ die „Flecker Waldwichtel“ an den Start. Die Initiatoren laden für kommenden Mittwoch, 19. Februar, ab 18.30 Uhr in den „Kulurflecken“ (Am Silberstern 4a) in Freudenberg ein. Die Sozialpädagoginnen und Kinderschutzfachkräfte Julia Gerhard und Nadja Serapinas-Schmidt, die die Idee für die Etablierung einer Waldkita hatten und den Verein Waldritter als Träger gewinnen konnten, möchten an...

  • Freudenberg
  • 14.02.20
LokalesSZ
In den vergangenen Jahren wurde hier bereits das Naturerfahrungszentrum durch den Verein Waldritter etabliert, bald soll eine Waldkita das Angebot im Freudenberger Gambachtal bereichern.
5 Bilder

Neuer Waldkindergarten für Freudenberg
„Flecker Waldwichtel“ startklar

cs Freudenberg. Waldkindergärten liegen voll im Trend. Gerade in Zeiten emotionaler Debatten um einen gewissenhaften Umgang mit Umwelt und Natur setzen viele Eltern darauf, bei ihren Sprösslingen frühzeitig ein Bewusstsein zu schaffen. Kindergärten, in denen der Nachwuchs die meiste Zeit draußen verbringt und vor allem Bäume und Wiesen zum Klettern sowie Spielen nutzt, erfreuen sich daher großer Beliebtheit. Als „absolute Bereicherung“ bezeichnet Nicole Reschke die derzeit laufenden Planungen...

  • Freudenberg
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.