Wanderwege

Beiträge zum Thema Wanderwege

Lokales
Der Jung-Stilling-Wanderweg in Grund wird umgeleitet.

Schäden durch den Borkenkäfer
Jung-Stilling-Wanderweg wird umgeleitet

sz Grund. Der 9,4 Kilometer lange Jung-Stilling-Rundwanderweg wird ab Mittwoch, 23. September, umgeleitet. Grund sind die großen Waldschäden, die der Borkenkäfer angerichtet hat, und die daraus resultierenden Baumfällarbeiten. Der Heimatverein Grund hat eine Umleitung ausgearbeitet, die mit gut erkennbaren Hinweisschildern markiert ist.

  • Hilchenbach
  • 21.09.20
  • 51× gelesen
Lokales
Bürgermeister Holger Menzel, Lutz Heßelmann  (Sparkasse ), Kyrillos Kaioglidis und Kerstin Broh vor einem der neuen Wegweiser.

Hilchenbacher Wanderwege-Leitsystem
Im Wald gut informiert

sz Hilchenbach. Rechtzeitig zum Altweibersommer ist das Hilchenbacher Wanderwege-Leitsystem fertig. Damit Wanderer sich auch ohne Karte in den Wäldern zurechtfinden, sind über 100 Wegweiser an den Knotenpunkten der wichtigsten Wanderwege aufgestellt worden. Im sogenannten Rothaarsteig-Design erstellt, informieren sie über den genauen Standort, kreuzende Wanderwege sowie Nah- und Fernziele. Zudem ist an jedem Wegweiser eine Rettungsplakette angebracht, die Ersthelfern die exakten...

  • Hilchenbach
  • 11.09.20
  • 215× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das auf der Seite liegende, rote „R“ ist das Symbol für den Rothaarsteig. Mit den Zuwegungen gibt es in der Region über 1000 Kilometer Wanderwege.

Menschen in der Natur
Viele Wanderer auf dem Rothaarsteig

howe Wittgenstein. In der Corona-Zeit haben die Leute das Wandern entdeckt. Wochenlang stand nicht mehr viel auf der Freizeit-Agenda. Der Lockdown hat die Menschen in die eigenen vier Wände zurückgedrängt. Vereinsaktivitäten waren passé, Fitness-Studios, Schwimmbäder und Parks geschlossen. Was blieb, war das Wandern. Wer sich ein Stückchen Freiheit zurückholen wollte, der packte den Rucksack und lief los. Und kaum erfolgten die ersten Lockerungen, nahm der regelrecht entstandene Wander-Hype...

  • Bad Berleburg
  • 22.06.20
  • 147× gelesen
LokalesSZ-Plus
Vorstand und Jubilare der SGV-Abteilung Wenden (v. l.): Werner Junge, 2. Vorsitzende Marlies Verbücheln, Magdalene Junge, Elsbeth Roperz, Wanderwart Peter Quast, Heinrich Roperz, stellv. Kassierer Thomas Geers, Vorsitzende Sibille Niklas, Helmut und Dorothea Rosenberger, Kassierer Karl-Josef Niklas und Emmy Ohm (vorne sitzend).  Foto: hobö

„Wandern ist der Hit“

hobö ■ Die Abteilung Wenden im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) ist in erster Linie ein Wanderverein. Dass hier aber vielmehr geleistet wird als die Wanderstiefel zu schnüren, offenbarte die Jahreshauptversammlung am Freitagabend im vollbesetzten Wanderheim in der Stemmicke in Wenden. Natürlich kamen in dieser Runde auch die erheblichen Schäden zur Sprache, die bislang noch unbekannte Täter vor zwei Wochen an der vereinseigenen Hütte angerichtet hatten. „Wir sind immer noch furchtbar...

  • Wenden
  • 18.02.20
  • 298× gelesen
LokalesSZ-Plus
Beste Stimmung bei trüber Witterung: Rund 100 Wanderer nahmen jetzt an der Eröffnung des neuen Rundwegs um Oberholzklau teil.

Neuer Wanderweg "Rund um Oberholzklau"
Etwa 100 Wanderer feierten die Eröffnung

cs/sz Oberholzklau. Die Witterung hätte durchaus angenehmer sein können an diesem nass-kalten Sonntag. Dass dennoch rund 100 Wanderer der Einladung des Heimat- und Verschönerungsvereins Oberholzklau folgten, um den neuen Weg F 13 „Rund um Oberholzklau“ gebührend zu eröffnen, spricht durchaus für die neue Trasse. Teile der ehemaligen Wanderwege A3 und A4 mit einer Gesamtlänge von gut 16 Kilometern seien zu einem rund 6,5 Kilometer langen Rundweg zusammengelegt worden, der auch die Ortsmitte von...

  • Freudenberg
  • 28.01.20
  • 526× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der rund 6,5 Kilometer lange Wanderweg in und um Niederholzklau trägt künftig die Bezeichnung F 12. Gut gelaunt brachten Tourismusmanagerin Pauline Coroly (l.) und Wegepatin Evelyn Alishiri jetzt die Markierungen an. Insgesamt soll das Freudenberger Wanderwegenetz deutlich attraktiver gestaltet werden.
6 Bilder

Freudenberger Wanderwege werden überarbeitet
Schritt für Schritt zum neuen Netz

cs Niederholzklau/Freudenberg. Die Zeiten, in denen Hinweisschilder mit dicken Nägeln an Bäumen angebracht wurden, sind glücklicherweise längst vorbei. Pauline Coroly und Evelyn Alishiri ziehen an diesem frostigen, aber sonnigen Morgen mit einem speziellen Kleber los, um den rund 6,5 Kilometer langen Wanderweg F 12 in Niederholzklau auszuzeichnen. Der Klebstoff ist ökologisch unbedenklich und sorgt für eine sichere Haftung der kleinen Tafeln an Bäumen und Zaunpfählen. Etwa alle 50 Meter und an...

  • Freudenberg
  • 30.10.19
  • 586× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.