Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

LokalesSZ
Richard Kail (3. v. l.) informierte am Montag die CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach (l.), Dr. Matthias Reuber (r.) und Gerd Schreiner (2. v. r.) über die Lage in Euteneuen. Mit dabei waren auch sein Sohn Kilian Kail und Ulrich Merzhäuser.

CDU-Politiker am Siegwehr in Euteneuen
"Wir wollen den Ausbau der Wasserkraft"

thor Euteneuen. Größer könnten die Gegensätze kaum sein: Während momentan die Wassermassen mit lautem Getöse über das Siegwehr in Euteneuen strömen, ruht nebenan die mächtige Turbine der Wasserkraftanlage still und starr  - der Dauerzustand seit mittlerweile sieben Jahren. Dabei könnte sie bei diesen Mengen Tag und Nacht Energie produzieren.  Doch die Aussichten darauf sind, wie hinlänglich dargestellt, bescheiden. Eine Fischtreppe ''vom feinsten'' Um den berühmten letzten Strohhalm zu...

  • Kirchen
  • 08.02.22
LokalesSZ
Siegwehre wie das in Euteneuen könnten dazu beitragen, dass bei einem Starkregen die Abflussgeschwindigkeit des Wassers reduziert wird und somit das Risiko reißerischer Sturzfluten sinkt.

Querbauwerke könnten Abhilfe schaffen
Wehre als Teil des Hochwasserschutzes im Siegtal?

thor Euteneuen/Kirchen. Wochen nach der großen Flut im Ahrtal haben Experten längst mit Beratungen begonnen, wie eine solche Katastrophe künftig verhindert werden kann. Es geht um die Ausweisung von Überflutungsflächen, den Bau riesiger Regenrückhaltebecken und völlig neue Siedlungsformen in Tallagen. Ob hier in der Vergangenheit Fehler gemacht wurden, lässt sich nur schwer sagen. Fest steht vielmehr, dass solche Ereignisse, verursacht durch den menschengemachten Klimawandel, noch vor wenigen...

  • Kirchen
  • 03.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.