Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

LokalesSZ
Die Freiwillige Feuerwehr probte am Donnerstagabend an der Industriestraße. Im Mittelpunkt der Übung standen die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft und die Zusammenarbeit der Einheiten.
2 Bilder

Einsatzbereit sein und als Team arbeiten
Feuerwehr probt Ernstfall bei der TG Kunststoffverarbeitung

vö Erndtebrück. Im Altkreis Wittgenstein, der Industrieregion im Grünen, ist das an der Tagesordnung: Produzierendes Gewerbe und Wohngebiete liegen in der Regel dicht beisammen. Das ist grundsätzlich kein Problem, aber die Freiwillige Feuerwehr sollte die Konstellation auf dem Schirm haben. Übungen sind da ein probates Mittel: Die Erndtebrücker Wehr probte am Donnerstagabend in Form eines Großalarms auf dem Gelände der Firma TG Kunststoffverarbeitung an der Industriestraße. Jahresabschlussübung...

  • Erndtebrück
  • 01.10.21
Lokales
Mit 420 PS und 8x8-Allradantrieb ist der Wechsellader mit seiner speziellen Ladung für alle Lagen gerüstet.
2 Bilder

Der Wasserförderzug der Feuerwehr Olpe
„Kater 1“ schafft Unmengen Wasser weg

win Olpe. Entweder braucht die Feuerwehr Wasser – dann, wenn es um die originäre Aufgabe, das Löschen, geht. Oder sie hat Wasser wegzuschaffen – dann, wenn es, wie derzeit wieder einmal vorausgesagt, durch Starkregen zu Überflutungen kommt. Wenn es um das Transportieren wirklich großer Mengen Wasser geht, dann ist „Kater 1“ gefragt. Unter diesem Funkrufnamen wird bei der Olper Feuerwehr der Wasserförderzug geführt, dessen Herzstück ein vom Land zur Verfügung gestellter schwerer...

  • Stadt Olpe
  • 13.07.21
Lokales
Die Feuerwehr rüstet sich vor den Wassermassen.

Wegen Warnung des Deutschen Wetterdienstes
Feuerwehr rüstet sich für Wassermassen

Die Warnung des Deutschen Wetterdienstes ist auch bei den Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Kirchen angekommen – und die Wehrleute sorgen vor: Am frühen Montagabend sind im Brachbacher Feuerwehrhaus vorsorglich 6,5 Tonnen Sand zu Sandsäcken veredelt worden, so dass 550 Exemplare in die Ausrückebereiche der Verbandsgemeinde transportiert werden konnten. „Wir wollen vorbereitet sein“, erklärt der stv. Wehrleiter Steffen Kappes im Gespräch mit der SZ: „Es ist besser, jetzt schon einiges zu...

  • Kirchen
  • 12.07.21
Lokales
Mit Schläuchen pumpen die Einsatzkräfte das Wasser aus dem Keller des Hauses an der Glück-Auf-Straße in Ferndorf.
2 Bilder

Starker Regen am Abend
Vielerorts Keller unter Wasser

kaio Ferndorf. Nach dem Starkregen am Dienstagabend standen einige Keller unter Wasser. Vielerorts waren Feuerwehrkräfte im Einsatz, um das Wasser aus den Gebäuden zu pumpen. Auch in Ferndorf an der Glück-Auf-Straße sammelte sich das Wasser; hier waren die Feuerwehrleute gegen 20.45 Uhr in einer Garage beschäftigt.

  • Kreuztal
  • 29.06.21
Lokales
Der geöffnete Wasserhahn einer Badewanne sorgte für einen Wasserschaden in der Fritz-Erler-Siedlung in Kreuztal.

Fritz-Erler-Siedlung Kreuztal
Wasserschaden in leerstehender Wohnung

bjö Kreuztal. Der geöffnete Wasserhahn einer Badewanne in einer leerstehenden Wohnung in der Fritz-Erler-Siedlung sorgte am Wochenende für einen Wasserschaden, der den Einsatz der Kreuztaler Feuerwehr erforderlich machte. Die Kräfte waren angefordert worden, um in dem Haus an der Danziger Straße 1 die Tür einer Wohnung im fünften Obergeschoss zu öffnen, hinter der sich der Vorfall ereignet hatte. Die Badewanne, in die das Wasser aus unbekannten Gründen unbeobachtet hineinlief, war zwar nicht...

  • Kreuztal
  • 26.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.