Wasserspeicher

Beiträge zum Thema Wasserspeicher

Lokales
Noch ist der neue Trinkwasserhochbehälter „Arfelder Berg“ eine Baustelle, ab Oktober soll der 500-Kubikmeter-Wasserspeicher ans Netz gehen. Foto: Björn Weyand

Wasserspeicher auf dem Arfelder Berg
Der neue Hochbehälter hat den Namen redlich verdient

bw Elsoff/Schwarzenau. Von außen wirkt das Bauwerk auf dem Arfelder Berg zwischen Schwarzenau und Elsoff ja wie eine große Scheune. Dass es aber ein riesiger Wasserspeicher ist, zeigte am Donnerstagnachmittag die Stadt Bad Berleburg gemeinsam mit der Firma Hydro-Elektrik bei einer Baustellen-Begehung. Knapp sechs Meter hoch sind die beiden Hochbehälter, die innerhalb des Holzgebäudes entstanden sind, beide haben einen Durchmesser von 7,50 Meter und ein Fassungsvermögen von jeweils 250...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.