Wasserstofftankstelle

Beiträge zum Thema Wasserstofftankstelle

Lokales
Mit Beteiligung von Firmen aus dem Kreis Altenkirchen startet landesweit ein Projekt, das einen Wasserstoff-Verbrennungsmotor für Nutzfahrzeuge entwickeln soll. Unser Archivbild zeigt die Wasserstofftankstelle im Leimbachtal in Siegen.

Motoren-Projekt mit Beteiligung aus dem AK-Land
Vorfahrt für Wasserstoff

sz Kreis Altenkirchen/Mainz. Innovation aus Rheinland-Pfalz und dem AK-Land: 20 Partner aus Industrie und Forschung entwickeln und erproben in einem gemeinsamen Projekt unter maßgeblicher Beteiligung des Commercial Vehicle Clusters (CVC) Wasserstoff-Verbrennungsmotoren. Der Bund unterstützt das Projekt „WaVe“ – „Entwicklung und prototypische Erprobung von Wasserstoff-Verbrennungsmotoren als emissionsfreie Antriebssysteme für Nutzfahrzeuge im Medium-Duty Segment“ – mit einem zweistelligen...

  • Altenkirchen
  • 22.02.21
LokalesSZ
Eine Wasserstofftankstelle im südlichen Siegerland könnte am Autohof in Wilnsdorf entstehen.

Potenzialanalyse im südlichen Siegerland
Wasserstoff laut Gutachten top, für VWS (noch) flop

tile Wilnsdorf/Siegen. Perspektivisch besteht im südlichen Siegerland sowohl im Bereich des Pkw- als auch des Lkw-Verkehrs großes Potenzial zur Nutzung von Wasserstoff. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Gemeinden Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf als Projekt der Leader-Region „3-Länder-Eck“ in Auftrag gegeben hatten. Demnach bietet sich eine H2-Tankstelle am Wilnsdorfer Autohof an. Die kommt laut Netzbetreiber nur über eine Kooperation infrage, bevorzugt mit einem Busunternehmen, die...

  • Wilnsdorf
  • 02.02.21
LokalesSZ

LEADER-Projekte in der Umsetzung
Wasserstoff und Regionalvermarktung

sz Burbach/Neunkirchen/Wilnsdorf. Mit dem Projekt „Studie zur Wasserstoffaktivität“ fiel der Startschuss zur Potentialerhebung einer Wasserstoff-Infrastruktur im Dreiländereck. Die Studie als gemeinschaftliches Projekt der drei Kommunen Burbach, Wilnsdorf und Neunkirchen soll eine Einordnung der nationalen Wasserstoffaktivitäten in der LEADER-Region „3-Länder-Eck“ vornehmen sowie strategische Möglichkeiten und Chancen einer Wasserstoff-Infrastruktur eruieren, heißt es dazu in einer...

  • Wilnsdorf
  • 07.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.