Wehbach

Beiträge zum Thema Wehbach

Lokales
Die Beamten wurden an der BBS fündig. Symbolfoto: Archiv

18-Jährigen aus BBS herausgeholt
Unter Drogen zwei Unfälle gebaut

sz Kirchen. Vorläufig festgenommen wurde am Donnerstagmorgen ein 18-Jähriger, und zwar aus der Berufsbildenden Schule (BBS) Betzdorf/Kirchen heraus. Der Grund: Er hatte mit seinem VW Passat zwei, wenn auch kleinere Unfälle verursacht und war jeweils einfach davon gefahren. Spiegelknaller und WarnbakenZunächst kam es zu einem sogenannten Spiegelknaller zwischen Wehbach und Wingendorf. Der junge Mann hielt kurz an, begutachtete seinen Schaden und entfernte sich dann unerlaubt von der...

  • Kirchen
  • 25.09.20
  • 219× gelesen
Lokales

Vorläufiges Obduktionsergebnis
Rollerfahrer starb während der Fahrt

sz Wehbach. Nach dem Tod eines 55 Jahre alten Rollerfahrers in Wehbach am Sonntagabend liegen nun die vorläufigen Obduktionsergebnisse vor. Demnach ist davon auszugehen, dass der Mann während der Fahrt auf der Koblenz-Olper-Straße verstarb und dann mit dem Roller stürzte, so die Polizei. Der Tod des 55-Jährigen dürfte nicht die Folge, sondern die Ursache für den Verkehrsunfall sein.

  • Kirchen
  • 24.01.20
  • 134× gelesen
Lokales
Für den 55-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Symbolfoto: Archiv

Obduktion angeordnet
Rollerfahrer nach Sturz gestorben

sz Wehbach. Zu einem tragischen Unglücksfall ist es am Sonntagabend auf der Koblenz-Olper-Straße im Kirchener Ortsteil Wehbach gekommen. Laut Polizei waren dort ein 55-Jähriger sowie dessen 21-jähriger Sohn jeweils mit einem Motorroller unterwegs. Um 19.20 Uhr fuhr der Vater aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stürzte dort. Nach dem Sturz war der 55-Jährige nicht mehr ansprechbar. Zwar unternahm der hinzugerufene Notarzt noch vor Ort Wiederbelebungsversuche,...

  • Kirchen
  • 20.01.20
  • 1.366× gelesen
Lokales
Auf der glatten L 280 gab es am Mittwochmorgen einen Unfall. Dann verunglückte auch noch eine Fahrerin, die der Unfallstelle ausweichen wollte. Symbolfoto: Archiv

Eine Leichtverletzte, hoher Sachschaden
Glatteis sorgt für Unfälle auf L 280

sz Wehbach. Das Glatteis hat am Mittwochmorgen für gleich zwei Unfälle auf der Umgehungsstraße L 280 gesorgt. Dabei wurde laut Polizeibericht eine Frau leicht verletzt, zudem gab es Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Zunächst war ein 23-Jähriger, der von Freudenberg in Richtung Kirchen unterwegs war, mit seinem Auto ins Schleudern geraten und nach links von der Straße abgekommen. Der Pkw prallte von der Böschung ab und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Eine 43-jährige Fahrerin, die...

  • Kirchen
  • 14.11.19
  • 288× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.