Weidenau

Beiträge zum Thema Weidenau

Lokales

Von Unfallstelle entfernt

Weidenau. Auf dem Parkplatz des Weidenauer Einkaufszentrums kam es am Samstag gegen 14.40 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Fahrzeugführern. Ein 70-jähriger Pkw-Fahrer fuhr laut Polizei absichtlich rückwärts gegen das vordere Kennzeichen eines hinter ihm stehenden Autos. Als die 28-jährige Fahrerin den 70-Jährigen daraufhin ansprach, gab dieser zu verstehen, er habe dies getan, um ihr deutlich zu machen, sie solle ihm gefälligst Platz machen. Anschließend entschuldigte er sich bei...

  • Siegen
  • 08.01.01
  • 8× gelesen
Lokales

Aus Fachgeschäft Sportartikel gestohlen

Weidenau. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Freitag in ein Fachgeschäft für Sportartikel an der »Breite Straße« ein.Wie die Polizei mitteilte, gingen die Täter offenbar gezielt vor und entwendeten zwei Snowboards, 35 Skibrillen, eine Sonnenbrille sowie vier Skipullover. Auch eine Skiausrüstung ließen sie mitgehen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Mark.

  • Siegen
  • 08.01.01
  • 3× gelesen
Lokales

Auto übersehen

Weidenau. Am Sonntag gegen 1 Uhr beabsichtigte nach Polizeiangaben ein 22-jähriger Pkw-Fahrer, an der Weidenauer Straße aus einer Parklücke heraus zu fahren. Dabei übersah er ein von hinten herannahendes Auto, dessen 21-jährige Fahrerin nicht mehr ausweichen konnte. Durch den Aufprall wurde der Pkw des 22-Jährigen herumgeschleudert und prallte anschließend gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt. An zwei der beteiligten Pkw entstand Totalschaden, das geparkte...

  • Siegen
  • 08.01.01
  • 6× gelesen
Lokales

Ein Schülercafé in der Direktoren-»Villa«

Siegener Architekturstudenten entwerfen Modelle für das Projekt im Evangelischen Gymnasium Weidenau. Einen kleinen Imbiss in der Freistunde oder ein warmes Mittagessen vor dem Nachmittagsunterricht, das alles in einem gemütlichen Ambiente in einer Villa – das wünschen sich die Schüler des Ev. Gymnasiums Siegen. Was sich zunächst anhört wie ein Traum aus dem Schlaraffenland, das wollen Schüler, Eltern, Lehrer und der Förderverein der Schule nun realisieren. Eines ist sogar schon vorhanden: Die...

  • Siegen
  • 03.01.01
  • 5× gelesen
Lokales

Kolpingsfamilie Weidenau startete Paketaktion

Weidenau. In diesen Wochen liest man sehr oft in der Zeitung über Hilfsaktionen für die Osteuropäische Bevölkerung. Auch die Kolpingsfamilie Weidenau hat seit den vergangenen acht Jahren ihre Weihnachtspaketaktion für die befreundeten Kolpingsfamilien in Eger/Ungarn. Auch in diesem Jahr gingen wieder sage und schreibe 198 Bananenkartons ––gefüllt mit wertvollen Kleidungsstücken, Kinderspielzeug und haltbaren Lebensmitteln ––auf den Weg nach Ungarn. Mit einem Dankeschön an die Firma Ceratec,...

  • Siegen
  • 03.01.01
  • 11× gelesen
Lokales

Nach folgenschwerer Schleuderpartie geflohen

Weidenau. Ins Schleudern geriet am Samstagmittag ein 18-jähriger Pkw-Fahrer an der kurvigen HTS-Anschlussstelle auf der B54 in Weidenau. Dabei stieß er gegen eine Leitplanke, setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Aufgrund eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizei nach eigenen Angaben, den Flüchtigen während einer Fahndung in Seelbach zu stellen. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 3000 DM.

  • Siegen
  • 02.01.01
  • 4× gelesen
Lokales

Schmökernacht in Lindenschule

Aktion an der Schule für Sprachbehinderte Weidenau. Lust auf Lesen – dies erfuhren die zehn Schüler der Klasse 4A der Lindenschule auf abenteuerliche Weise. Eine ganze »Schmökernacht« verbrachten sie mit ihrer Klassenlehrerin Gabriele Hartig-Henn in der Schule.Im Zeitalter der Gameboy- und Computerspiele sollte bei den Jungen und Mädchen die Lesemotivation und das Interesse für Bücher geweckt und gefördert werden. Schon in den Wochen zuvor nutzten die Kinder eifrig die Schülerbücherei,...

  • Siegen
  • 30.12.00
  • 29× gelesen
Lokales

Mit Luftgewehr durch die Gegend geschossen

Weidenau. Zeugenhinweise führten am Donnerstagnachmittag eine Polizeistreife zum Wanderparkplatz Dautenbach. Die Zeugen hatten mitgeteilt, dass drei Männer dort mit einem Gewehr Schießübungen veranstalteten. Die Polizei traf die jungen Männer im Alter von 16, 18 und 19 Jahren an und siehe da: Die drei hatten tatsächlich mit einem Luftgewehr durch die Gegend »geballert«. Weder zum Führen noch zum Schießen mit der Waffe hatten sie eine entsprechende Genehmigung. Das Gewehr wurde sichergestellt,...

  • Siegen
  • 30.12.00
  • 4× gelesen
Lokales

Verändertes Bildungsangebot

Abschluss am Siegerland-Kolleg – Abiturienten verabschiedet Weidenau. Das schönste Weihnachtsgeschenk machten die Abiturienten sich in diesem Jahr selbst: das Hochschulreifezeugnis, das ihnen von OstD Alfons Quast überreicht wurde. Folgende Studierende konnten das Siegerland-Kolleg erfolgreich abschließen: Manuel Alejandre-Lafon (Siegen), Stephanie Brecht (Burbach), Marco Hadem (Wilnsdorf), Judith Hartmann, Peter Klaas (beide Kreuztal), Alexandra Kotthaus, Björn Dietrich Ladehoff, Sandra Presse...

  • Siegen
  • 27.12.00
  • 67× gelesen
Lokales

Mann angefahren

Weidenau. Am 18. Dezember, gegen 15.20 Uhr, ereignete sich in Weidenau, Parkplatz des OBI-Marktes in der Nähe des Haupteingangs, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 33-jähriger Angestellter des OBI-Marktes ging zur Unfallzeit mit einem Kunden auf dem Zufahrtsweg vom Haupteingang des Geschäfts kommend in Richtung Bismarckstraße, als sich den Personen von hinten ein silberner Mercedes-Benz näherte. Der Mitarbeiter des Baumarktes gibt an, er sei von dem Pkw von hinten angefahren worden....

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 7× gelesen
Lokales

Unbezahlbares Gut: die Familie

Spanischer Bildhauer Pedro Bravo stellt in Weidenau aus sz Weidenau. Der in Siegburg einheimisch gewordene spanische Künstler Pedro Bravo, welcher bereits im Sommer im Rahmen des Freundschaftsfestes am Oberen Schloss die Zuschauer am Entstehungsprozess seines Werkes teilhaben ließ, stellt einen Teil seines umfangreichen Werkes in der Bilderfabrik in Weidenau aus.Der Künstler, der bereits vor 30 Jahren nach Deutschland kam und in Siegburg seine 2. Heimat gefunden hat, hat inzwischen Holz- und...

  • Siegen
  • 20.12.00
  • 22× gelesen
Lokales

Pavillon nach Ferien nicht mehr genutzt

Weidenau. Der abgängige Pavillon der Jung-Stilling-Schule soll nach den Weihnachtsferien nicht mehr genutzt werden. Das trug die Verwaltung gestern im Bauausschuss vor. Der Schulkindergarten wird an die Giersbergschule ausgelagert, ein Fachraum im Untergeschoss zum Klassenraum umfunktioniert. Darauf hätten sich Schulleitung und Schulverwaltung verständigt. Die Aufträge für die Arbeiten seien erteilt. Auch Messungen hätten stattgefunden. Von einem Gesundheitsrisiko könne nicht die Rede sein,...

  • Siegen
  • 12.12.00
  • 32× gelesen
Lokales

Bundesweit die Nase vorn

Achtklässler der Haardter-Berg-Schule waren Experten in Sachen Binnenschifffahrt Weidenau. Im Bundeswettbewerb der Deutschen Binnenschifffahrt mussten einige knifflige Fragen beantwortet werden. Für die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8a der Weidenauer Haardter-Berg-Schule war dies kein Problem. Sie lösten die Fragen fehlerlos und gewannen vor vielen anderen Schulklassen den 1. Preis im Bundeswettbewerb. Jetzt erhielten sie die Urkunde und verbrachten einen informativen Tag im größten...

  • Siegen
  • 12.12.00
  • 25× gelesen
Lokales

Ein Ticket für das Studium

Einblick in die Prüfungsmappen junger Nachwuchskünstler sz Weidenau. „Offiziell heißt der Kurs ,Hinführung zum Kunststudium’, aber wir sagen inoffiziell kurz ,Mappenkurs’, weil das am besten wiedergibt, was hier gemacht wird: Jeder Schüler stellt seine individuelle Bewerbungsmappe zusammen, mit der er sich dann an einer Kunsthochschule, Fachhochschule oder Akademie bewerben kann”, sagt Annette Besgen. Zusammen mit Gabi Bosch, beide sind freischaffende Künstlerinnen, leitet sie den Kursus an der...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 9× gelesen
Lokales

Weltgrößte Bördelmaschine geht von Weidenau aus nach Dubai

Schleifenbaum&Steinmetz GmbH&Co. KG liefert „Riesenmaschine” Anfang Januar aus / Unternehmen gut ausgelastet Weidenau. Als eindrucksvolles Beispiel für den heimischen Maschinenbau präsentiert sich derzeit noch eine riesige Bördelmaschine in der Montagehalle der Firma Schleifenbaum&Steinmetz GmbH&Co. KG (Schleifstein) in Siegen-Weidenau. Die etwa 200 Tonnen schwere Anlage, die ab Oberkante Fußboden 9 Meter in die Höhe ragt und weitere 9 Meter in das Fundament, soll Anfang Janaur 2001 bei einem...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 79× gelesen
Lokales

Erst in Leitplanke – dann auf und davon

Weidenau. Auf der HTS-Auffahrt Weidenau ereignete sich in der Nacht zu gestern gegen 0.45 Uhr eine Unfallflucht. Ein noch unbekannter Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Auffahrt aus Richtung B 54. In der dortigen Linkskurve kam das Verursacherfahrzeug auf der einspurigen Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die dortige Leitplanke. Anhand der vorgefundenen Spuren wurde festgestellt, dass es sich bei dem Fahrzeug vermutlich um einen Pkw der Marke VW-Passat gehandelt hat....

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 10× gelesen
Lokales

Es wird weiter gerechnet und geplant

Raumproblem drängt: Pavillon der Jung-Stilling-Schule soll nicht mehr genutzt werden – Noch keine Lösung da Weidenau. Dass der Pavillon der Jung-Stilling-Grundschule in Weidenau marode ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Bereits 1998 machte die Schulverwaltung auf dieses Problem aufmerksam. In Anbetracht des vor der Tür stehenden Winters ergriffen die Eltern der beiden betroffenen Klassen selbst die Initiative. Es besteht die Sorge, das Dach könne möglicherweise Schneelasten nicht tragen....

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 7× gelesen
Lokales

Das Hören wurde zur ungetrübten Freude

Chormusik, Sologesang und Orgelmusik in der Weidenauer St.-Joseph-Kirche sz Weidenau. In der St.-Joseph-Kirche sind bisher selten gehörte geistliche Werke aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zur Aufführung gekommen. Am Anfang und am Ende des durchdachten Programms beim Konzert am Sonntag standen je drei Teile der „Misericordias- Domini”-Messe von Josef Gabriel Rheinberger. Zwischen diese Messeteile schoben sich – etwas ungewöhnlich, etwas gewagt, aber durchweg überzeugend – zwei...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 11× gelesen
Lokales

Kinder vor der Gottesfrage

Ev. Gymnasium lud zum 7. Südwestfälischen Pädagogischen Tag ein Weidenau. Das Schulreferat des Kirchenkreises Siegen hatte kürzlich einen hochrangigen Referenten zu Gast. Anlässlich des 7. Südwestfälischen Pädagogischen Tages am Ev. Gymnasium in Weidenau sprach Prof. Dr. Dr. h.c. Karl Ernst Nipkow, Vorsitzender der Kammer der EKD für Bildung und Erziehung Kinder und Jugendlicher, zum Thema „Kinder und Jugendliche vor der Gottesfrage heute”. So begrüßten Schulreferentin Evelyne Dzaak und...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 10× gelesen
Lokales

„Gläsernes Rathaus” für großes Engagement verliehen

Klasse 8a der Haardter-Berg-Schule ausgezeichnet Weidenau. Es war eine Premiere. Sowohl für die Haardter-Berg-Schule in Weidenau als auch für den Verband Liberaler Kommunalpolitiker (VLK) und die Zeitschrift „Das Rathaus”. Letztgenannte verleihen alljährlich einen Preis: „Das gläserne Rathaus.” Normalerweise gehe der Preis mitsamt Dotation an Ratsfraktionen, die sich durch besonderes kommunalpolitisches Engagement hervorgetan hätten, war gestern im Vorfeld der Feierstunde im Musikraum der...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 43× gelesen
Lokales

Es wird weiter gerechnet und geplant

Raumproblem drängt: Pavillon der Jung-Stilling-Schule soll nicht mehr genutzt werden – Noch keine Lösung da Weidenau. Dass der Pavillon der Jung-Stilling-Grundschule in Weidenau marode ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Bereits 1998 machte die Schulverwaltung auf dieses Problem aufmerksam. In Anbetracht des vor der Tür stehenden Winters ergriffen die Eltern der beiden betroffenen Klassen selbst die Initiative. Es besteht die Sorge, das Dach könne möglicherweise Schneelasten nicht tragen....

  • Siegen
  • 16.11.00
  • 12× gelesen
Lokales

Das Hören wurde zur ungetrübten Freude

Chormusik, Sologesang und Orgelmusik in der Weidenauer St.-Joseph-Kirche sz Weidenau. In der St.-Joseph-Kirche sind bisher selten gehörte geistliche Werke aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zur Aufführung gekommen. Am Anfang und am Ende des durchdachten Programms beim Konzert am Sonntag standen je drei Teile der „Misericordias- Domini”-Messe von Josef Gabriel Rheinberger. Zwischen diese Messeteile schoben sich – etwas ungewöhnlich, etwas gewagt, aber durchweg überzeugend – zwei...

  • Siegen
  • 16.11.00
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.