Weidenau

Beiträge zum Thema Weidenau

Lokales
Der Dieb schraubte die vordere Federgabel und das vordere Laufrad ab und wollte sich damit aus dem Staub machen.

Kurze Verfolgungsjagd in Weidenau
Fahrraddieb sucht sich falsches Opfer aus

sz Weidenau. Das hatte sich der 27-Jährige sicherlich anders vorgestellt: Am Mittwochmorgen montierte der junge Mann nach bisherigen Erkenntnissen mit einem mitgebrachten Multitool an einem abgestellten MTB-Fahrrad die vordere Federgabel und das vordere Laufrad ab und wollte sich damit aus dem Staub machen. Er hatte aber die Rechnung ohne den Eigentümer gemacht. Dieser hatte sich kurz vorher noch im Fitnessstudio körperlich ertüchtigt und war anschließend nur einen kurzen Augenblick im...

  • Siegen
  • 29.07.21
Lokales
Eine Kornnatter rief jetzt in Weidenau die Polizei auf den Plan.

Einsatz in der Nacht
Natter ruft Polizei auf den Plan

sz Weidenau. Es war ein ungewöhnlicher Einsatz für Polizei und Feuerwehr in der Nacht auf Mittwoch. Gegen 0.30 Uhr meldete sich die Kreisleitstelle bei der Polizei und berichtete von einer Schlange in einer Wohnung an der Straße Am Eichenhang in Weidenau. Ein dortiger Wohnungsinhaber hatte unter einem Karton eine rote Schlange entdeckt, die ihm nicht gehörte, teilt die Polizei mit. Nach kurzer Zeit und genauerer Betrachtung stellte sich heraus, dass es sich bei dem Tier um eine ungiftige...

  • Siegen
  • 28.07.21
Lokales
Nach einem Unfall in Weidenau sucht die Polizei Zeugen.

Weidenau: Polizei sucht Zeugen
Fahrerflucht nach Unfall

sz Weidenau. Ein noch unbekannter Autofahrer hat zwischen Montag, 26. Juli, 0.00 Uhr, und Dienstag, 27. Juli, 0.00 Uhr, in der Straße "Auf den Hütten" in Siegen-Weidenau einen Verkehrsunfall verursacht und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt. Der 22-jährige Fahrer stellte in der Nacht zu Dienstag den Schaden an seinem VW Polo fest. Nach ersten Ermittlungen könnte der Schaden bei einem Parkmanöver entstanden sein. Zum Verursacher gibt es keine Hinweise. Polizei sucht ZeugenDie...

  • Siegen
  • 27.07.21
LokalesSZ
Michael Kerzdörfer repariert, was zerbrochen ist und fertigt Apparate an, die für die Forschung und Wissenschaft benötigt werden.

Nur die Uni braucht Spezialisten wie Michael Kerzdörfer
Der letzte Glasbläser

sp Weidenau. Im G-Gebäude des Adolf-Reichwein-Campus der Universität Siegen in Weidenau brennt in einer Werkstatt fast durchgehend eine Flamme, die bis zu 2200 Grad heiß werden kann. Die Wärme erfüllt den gesamten Raum. Das ist der Arbeitsplatz von Michael Kerzdörfer. Er ist Glasbläser – oder wie es offiziell heißt: Glasapparatebauer. Für die verschiedenen Lehrstühle der Uni stellt er Apparate aus Glas her, die für die Wissenschaft und Forschung benötigt werden. Oder er repariert, was...

  • Siegen
  • 25.07.21
Lokales
Auf Höhe des Autohauses Schneider musste der Schwertransporter seine Fahrt beenden.
2 Bilder

Weidenauer Straße gesperrt
Schwertransporter muss abgeschleppt werden

kaio Weidenau. Ein mit einem 36 Tonnen schweren Eisenrohr beladener Schwertransporter ist am späten Freitagabend mit einem der beiden Dieseltanks auf einer Verkehrsinsel an der B62 in Dreis-Tiefenbach aufgesetzt und hat sich den Tank aufgerissen. Aufgefallen war das aber erst auf der Weidenauer Straße in Weidenau, wo der Transporter seine Fahrt schließlich nicht mehr weiterführen konnte; der Fahrer eines der Begleitfahrzeuge rief die Feuerwehr. Mit Bindemitteln wurde bereits auf die Fahrbahn...

  • Siegen
  • 24.07.21
Lokales
Noch im Juli soll an der Uni geimpft werden, verlangt das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales mit dem Datum vom 16. Juli.

Impfangebot an Hochschulen
Umfrage zum Impfstand der Studenten

ihm Siegen. Der Erlass aus Düsseldorf klingt ziemlich herausfordernd: „Die Kreise und kreisfreien Städte schaffen noch im Juli 2021 an den Hochschulen in ihrem Zuständigkeitsbereich aufsuchende Impfangebote, sofern die Hochschulen dies wünschen. Damit wird das Ziel verfolgt, nach den Semesterferien wieder einen regelhaften Präsenzbetrieb an den Hochschulen zu ermöglichen.“ Noch im Juli also soll an der Uni geimpft werden, verlangt das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales mit dem...

  • Siegen
  • 21.07.21
Lokales
Bei der endoskopischen Volumenreduktion werden kleine Ventile in die Lunge eingebracht, die die Atmung und Lebensqualität von Betroffenen wieder verbessert.

Kreisklinikum und Helios-Klinikum arbeiten zusammen
Hoffnung für Emphysem-Patienten

sz Weidenau/Bonn. Das Kreisklinikum Siegen und das Helios-Klinikum Bonn/Rhein-Sieg kooperieren im Rahmen eines gemeinsamen Emphysem-Boards. Als Auftakt der Kooperation und um sich persönlich kennenzulernen, waren nun Dr. Nikola Anselm, Leitender Oberarzt, und seine Kollegin, Funktionsoberärztin Dr. Christiana Wolf, aus dem Helios-Klinikum bei einer endoskopischen Volumenreduktion der Lunge vor Ort in der Krönchenstadt. „Um die für ein Lungenemphysem typische Überblähung der Lunge zu mindern,...

  • Siegen
  • 13.07.21
LokalesSZ
Die Benteler-Belegschaft am Standort Weidenau will die Entscheidung des Konzerns nicht geräuschlos akzeptieren.

Benteler: Mitarbeiter protestieren gegen Standortschließung
Betriebsrat attackiert Management

vö Weidenau. Nach der völlig überraschenden Ankündigung des Benteler-Konzerns, den Standort Weidenau Mitte 2022 zu schließen (die Siegener Zeitung berichtete), meldet sich jetzt der Betriebsrat des Automobilzulieferers mit deutlichen Worten in der Öffentlichkeit – und kritisiert das Management in schärfster Form. „Die Art und Weise, mit welcher unfassbaren Dreistigkeit, emotionalen Lustlosigkeit und unbeschreiblichen Kaltschnäuzigkeit sich Arbeitgebervertreter den etwa 150 anwesenden...

  • Siegen
  • 12.07.21
Lokales
Gleich mehrere Alkoholfahren mündeten am Wochenende in Unfällen.

Mehrere Fahrten unter Alkoholeinfluss
Unfälle mit reichlich Promille verursacht

sz Siegen/Bad Berleburg. Am vergangenen Wochenende haben sich gleich mehrere Vorfälle ereignet, bei denen Verkehrsteilnehmer unter Alkoholeinfluss unterwegs waren. Das teilt die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mit. Am Freitagnachmittag war ein 73-Jähriger mit seinem Auto auf der Weidenauer Straße in Richtung Siegen unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Straße In der Herrenwiese übersah er den wartenden Pkw einer 39-Jährigen. Der Senior prallte in das Heck des Autos und schob das...

  • Siegen
  • 12.07.21
Lokales
Ein besonderer Jahrgang, diese Abiturientia 2021. Das „Evau“ ließ die Absolventen im Leimbachstadion
einlaufen

Die Absolventen des Ev. Gymnasiums Weidenau
Unvergesslicher Einzug

sz Weidenau. Dieser Einzug war ein außergewöhnlicher Blickfang im Siegener Leimbachstadion. Nicht Kicker in kurzen Hosen beschritten am Samstag das Grün der Siegener Fußballarena, sondern die Abiturientia des Evangelischen Gymnasiums („Evau“) in Weidenau. Endlich durften sie alle noch einmal zusammenkommen: Abiturienten, Eltern, Großeltern, Paten, Freundinnen. Jede und jeder durfte mit vier weiteren Personen teilnehmen und mit den Lehrern an einem Ort feiern – unter strenger Einhaltung der drei...

  • Siegen
  • 08.07.21
Lokales
73 Abiturientinnen und Abiturienten verlassen das Weidenauer Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums.

Die Absolventen des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums Weidenau
Zwei Abschlüsse mit 1,0

sz Weidenau. In einer Feierstunde bekamen die 73 Abiturientinnen und Abiturienten des Weidenauer Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums im Lichthof ihre Zeugnisse aus der Hand des Schulleiters Rüdiger Käuser überreicht. Im Abiturjahrgang des Jahres 2021 erreichten 25 Schülerinnen und Schüler einen Abiturdurchschnitt mit einer „1“ vor dem Komma. Mit der Traumnote 1,0 auf dem Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife schnitten zwei Schülerinnen und ein Schüler ab: Lea Sophie Stähler, Lara Steingräber und...

  • Siegen
  • 05.07.21
LokalesSZ
Die Tage des Benteler-Warmformwerks an der Industriestraße in Weidenau sind offenbar gezählt. Wie aus heiterem Himmel verkündete die Geschäftsführung die Aufgabe des Standortes Mitte nächsten Jahres.

Benteler schließt Standort mit 270 Beschäftigten
Warmformwerk eiskalt abserviert

vö Weidenau. Wut, Enttäuschung, Trauer und eine große Portion Unverständnis: Die am Donnerstag angekündigte Schließung des Benteler-Warmformwerks in Weidenau zur Jahresmitte 2022 (die Siegener Zeitung berichtete kurz) hat die Belegschaft eiskalt erwischt. Für 270 Mitarbeiter beginnt eine mehr als ungewisse Zukunft, die IG Metall spricht sogar von 285 Arbeitsplätzen. „Die Art und Weise, wie diese Entscheidung hier einen Tag vor den Ferien verkündet wurde, ist unfassbar. In der Kälte habe ich so...

  • Siegen
  • 02.07.21
Lokales
Das Clubhaus des MC Bandidos Siegen am Sieghütter Hauptweg. In den frühen Morgenstunden des Donnerstags wurde es von der Polizei – koordiniert vom Dortmund Polizeipräsidium aus – durchsucht.
2 Bilder

Polizei geht bundesweit gegen Rockergruppe vor
"Bandidos"-Razzia in Siegen

ch/tip Siegen/Düsseldorf. Eigentlich geht es ums gemeinsame Motorradfahren, doch die Bandidos-Rocker sorgen auch bei uns immer wieder für Schlagzeilen: Die Polizei rückte in den frühen Morgenstunden des Donnerstags an, um das Hinterhof-Haus des Motorradclubs am Sieghütter Hauptweg zu durchsuchen. Die Beamten nahmen zugleich ein weiteres Objekt in Weidenau unter Lupe bei ihrer Suche nach Waffen und Drogen. Ob sie fündig geworden sind, blieb bis Redaktionsschluss offen. Wie ist der Einsatz...

  • Siegen
  • 01.07.21
LokalesSZ
Radfahrer wie Christian Wachs oder Dorothee Diehl regen sich über den stumpf endenden Radweg an der Weidenauer Straße auf.

Poststraße auf voller Länge saniert
Radfahrer fordern Nachbesserung

sz/mir Weidenau. Die Sanierung der Poststraße im Weidenauer Einkaufszentrum ist abgeschlossen, die Straße freigegeben. 340 000 Euro hat alles gekostet, wie die Stadt Siegen mitgeteilt hat. Zwischen dem Brücken-Neubau und der Bismarckstraße ist die Fahrbahn auf 200 Metern Länge komplett erneuert worden. Auf beiden Seiten mit neuen Radfahrschutzstreifen, ein durchgängiger Radweg ist damit fertig geworden. Dazu musste die Fahrbahn verbreitert werden, die längsseitigen Parkplätze in Richtung...

  • Siegen
  • 28.06.21
Lokales
Die fünfjährige Lia kämpft gegen Blutkrebs. Die Hoffnung der Familie liegt auf einer Stammzellentherapie - dafür hat jetzt eine Typisierungsaktion stattgefunden.
2 Bilder

Lia hofft auf Stammzellspende
DRK führt 366 Typisierungen durch

schn Weidenau. Das Schicksal der kleinen Lia aus Eisern habe ihn ganz persönlich sehr bewegt, sagt Stephan David Küpper vom Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes. Er steht auf dem Parkplatz des Weidenauer Henry-Dunant-Hauses. Um ihn herum lebhaftes Treiben. „Ich habe am Donnerstag im Büro gesessen und war richtig angefasst“, so Küpper. Lia ist fünf Jahre alt und kämpft gegen den Blutkrebs. Inzwischen hat die Kleine die zweite Chemotherapie erhalten – und der Kampf geht weiter. Die...

  • Siegen
  • 27.06.21
LokalesSZ
Matthias Kirschey, Inhaber des Juweliergeschäfts Müller in Weidenau, formuliert es treffend: „Das sind Ideen, die am besten dahin verschwinden, wo sie hergekommen sind.“

Gut gemeint, schlecht durchdacht
Kein Interesse an verkaufsoffenen Sonntagen

sp Siegen/Weidenau. Einkaufen gehen rund um die Uhr, egal wann, egal wie lange. Stationäre Einzelhändler sollen ihre Türen jederzeit öffnen können und bis Ende des Jahres auch an Sonntagen die Möglichkeit bekommen: Das hatten laut Medienberichten das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung und der Handelsverband Deutschland (HDE) vorgeschlagen, um dem von Corona stark gebeutelten stationären Einzelhandel unter die Arme zu greifen und um in Teilen mit dem Online-Handel mithalten zu können....

  • Siegen
  • 22.06.21
LokalesSZ
Am Übergang vom Weidenauer EKZ zum Busbahnhof soll der Erinnerungsort für den Mord an Bruno Kappi entstehen.

Ort der Erinnerung im Weidenauer Einkaufszentrum
Kappi bleibt im Gedächtnis

mir Weidenau. Es war der 15. Dezember 1992, da erschütterte ein feiger Mord die Siegerländer Öffentlichkeit. Der stark sehbehinderte Bruno Kappi wurde am Rand des Weidenauer Einkaufszentrum (EKZ), wo der Übergang über die Sieg zur Weidenauer Straße ist, mutmaßlich von jungen Skinheads getreten, geschlagen und geschunden, bis er starb. Aufgrund von Widersprüchen bei den Zeugenausssagen konnte die Täterschaft nicht zweifelsfrei geklärt werden. Seit vielen Jahren mühen sich das Siegener Bündnis...

  • Siegen
  • 22.06.21
Lokales
Ein 43-jähriger stürzte am Wochenende mit seinem e-Scooter in Weidenau und verletzte sich leicht.

Rausch in Gewahrsam ausgeschlafen
Alkoholisierter Mann stürzt mit e-Scooter

sz Weidenau. Am Wochenende kam es in Siegen-Weidenau zu einem Verkehrsunfall mit alkoholisiertem Fahrzeugführer. Am 18. Juni um 18.25 Uhr beabsichtigte ein 43-jähriger mit seinem e-Scooter von der Weidenauer Straße über den Bordstein auf den Gehweg in Richtung Am Eichenhang zu fahren. Dabei stürzte er und zog sich leichte Verletzungen zu. Der 43- jährige stand unter erheblichem Alkoholeinfluss. Nach einer medizinischen Versorgung durch einen Rettungswagen an der Unfallstelle wurde er zur...

  • Siegen
  • 21.06.21
LokalesSZ
Voll besetzte Reihen im Fokos: das wird es in Zukunft nicht mehr geben.
2 Bilder

Forschungskolleg Siegen nach zehn Jahren aufgelöst
Das Fokos macht dicht

ihm Weidenau. Als Gesundheitsminister Jens Spahn vor zwei Jahren über die innovativen Ansätze digitaler Gesundheitsforschung in Siegen staunte, war die Fokos-Welt noch intakt. Im ehemaligen Sparkassengebäude an der Weidenauer Straße drängten sich die Siegener, um den prominenten Gast aus Berlin zu sehen und zu hören. Die vielen Gäste sonnten sich auch ein wenig in dem Glanz, den das Forschungskolleg „Zukunft menschlich gestalten“ weit über die Grenzen der Region ausstrahlte. Nun gibt es das...

  • Siegen
  • 10.06.21
Lokales
Der Fußgängerüberweg Poststraße zwischen Einkaufszentrum und Bismarckplatz in Weidenau wurde barrierefrei ausgebaut.

Sanierung abgeschlossen
Weidenauer Poststraße ab Donnerstag voll befahrbar

sz Weidenau. Die Sanierung der Poststraße im Weidenauer Einkaufszentrum ist abgeschlossen, die Straße wird im Laufe des Donnerstags, 10. Juni, freigegeben und ist dann wieder durchgängig befahrbar. Aktuell werden letzte Markierungsarbeiten ausgeführt, bevor zum Abschluss noch die frisch gestrichenen Pflanzenkübel auf den neuen Gehwegen aufgestellt werden. Die Kosten für die Straßensanierung betragen rund 340 000 Euro. Zwischen dem Brücken-Neubau und der Bismarckstraße wurde die Fahrbahndecke...

  • Siegen
  • 08.06.21
Lokales
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten schnell Entwarnung geben.

Topf mit Linsen auf dem Herd vergessen
Zimmerbrand entpuppt sich als harmlos

kaio Weidenau. Ein Zimmerbrand in Weidenau hat am Dienstagmorgen Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Straße Zur Zinsenbach ausrücken lassen. In einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war um kurz vor 9 Uhr der Feuermelder ausgelöst worden. Die Feuerwehr rückte mit rund 25 Einsatzkräften an, konnte aber schnell Entwarnung geben. Der Qualm, der den Rauchmelder ausgelöst hatte, kam aus der Küche. Auf dem Herd stand ein Topf mit Linsen, der möglicherweise vergessen...

  • Siegen
  • 08.06.21
Lokales
Bei einem Unfall auf der HTS-Rampe in Weidenau wurde ein 61-Jährige leicht verletzt.

Unfall auf der HTS
Smart kollidiert mit BMW

kaio Weidenau. Leicht verletzt wurde eine 61-jährige Smart-Fahrerin am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf der HTS in Weidenau. Laut Polizei war sie aus Richtung Dreis-Tiefenbach gekommen und wollte die Hüttentalstraße nach Siegen auffahren. Eine 25-jährige BMW-Fahrerin war in Weidenau aufgefahren und hatte dabei nach ersten Informationen wohl der 61-Jährigen die Vorfahrt genommen. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und wurden bei der Kollision erheblich beschädigt. Sie waren nicht mehr...

  • Siegen
  • 07.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.