Weidenau

Beiträge zum Thema Weidenau

Lokales
Zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Freitagmittag gerufen. Am Abzweig Weidenauer Straße/Breite Straße waren ein Rettungswagen und ein Auto miteinander kollidiert.
2 Bilder

Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 75.000 Euro
Auto kracht in Rettungswagen

kay Weidenau. Zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Freitagmittag gerufen. Am Abzweig Weidenauer Straße/Breite Straße waren ein Rettungswagen und ein Auto miteinander kollidiert. Laut Polizei waren der 42-jährige Fahrer des Rettungswagens und seine 28-jährige Beifahrerin von der Rettungswache Weidenau kommend zu einem Einsatz in Geisweid unterwegs – Blaulicht und Martinshorn waren eingeschaltet. Eine 76-jährige Mercedes-Fahrerin übersah das...

  • Siegen
  • 07.05.21
  • 3.505× gelesen
Lokales
Fast 50 Meter schwebte das demolierte Fahrzeug im Zuge der Bergung durch die Lüfte.

Unfallfahrer muss Bergung bezahlen
Kran hebt Auto durch die Lüfte

kaio Weidenau. Am Donnerstag wurde der Opel-Tigra aus dem Garten geborgen, der in der vergangenen Woche bei einem Unfall in den Garten an der Ringstraße in Weidenau geflogen war. Bei der Bergung kam ein 48 Tonnen schwerer Autokran zum Einsatz. Teile der Straße am Siegener Giersberg mussten dafür gesperrt werden. Mitarbeiter des Bergungsunternehmens ketteten das Auto an und hoben es schließlich über mehrere Häuserdächer sicher auf den Abschleppwagen. Diese Aktion, bei der das dunkle Fahrzeug...

  • Siegen
  • 22.04.21
  • 472× gelesen
Lokales
Der Fahrer durchbrach nicht nur einen Zaun, sondern "mähte" zudem einen Strommast um.
4 Bilder

Vom Fahrer fehlt jede Spur
Auto "fliegt" über Böschung und landet auf Pavillon

kay Weidenau. Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Donnerstagabend in Weidenau. Der Fahrer eines Opel Tigra mit Soester Kennzeichen fuhr die Försterstraße talwärts. An einer Abzweigung wählte er den direkten Weg geradeaus, befand sich nun allerdings auf einer Grundstückseinfahrt, wo er einen Zaun durchbrach und über einen Böschungsbereich "schoss". Erst rund 50 Meter weiter kam der Wagen zum Stillstand - und zwar auf einem Gartenpavillon aus Holz. Bei seinem Manöver fuhr er zudem einen...

  • Siegen
  • 15.04.21
  • 1.309× gelesen
Lokales
Bei winterlichen Straßenverhältnissen kollidierten auf der B 62 in Weidenau zwei Autos.

B 62 kurzzeitig gesperrt
Kollision vor roter Ampel

kaio Weidenau. Eine kurzzeitige Vollsperrung der B 62,  zwei nicht mehr fahrbereite Autos und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Auffahrunfalls in Weidenau. Verkehrsbedingt hatte ein Golf, der aus Richtung Dreis-Tiefenbach kam, vor einer Ampel anhalten müssen. Ein dahinter fahrender Suzuki bremste ebenfalls. Witterungsbedingt prallte ein Kia schlussendlich auf den stehenden Suzuki. Eine Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren...

  • Siegen
  • 07.04.21
  • 268× gelesen
Lokales
Glück im Unglück hatte ein 50-jähriger Fußgänger, der am Dienstagnachmittag im Bereich der B 62 zwischen Weidenau und Dreis-Tiefenbach von einem Pkw erfasst wurde.

Mehr als 1,9 Promille gemessen
Pkw kollidiert mit stark alkoholisiertem Fußgänger

sz Weidenau. Glück im Unglück hatte ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag. Der 50-Jährige war zu Fuß im Bereich der B 62 zwischen Weidenau und Dreis-Tiefenbach unterwegs. In einem Kurvenbereich kurz hinter der Einmündung Am Eichenhang wollte er die Fahrbahn überqueren. Der Streckenabschnitt ist außerhalb der geschlossenen Ortschaft - es gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer war in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs, als er den plötzlich...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 963× gelesen
Lokales
Die E-Scooter-Fahrt eines 50-Jährigen endete am Samstagnachmittag im Polizeigewahrsam.

Zwei Polizisten leicht verletzt
E-Scooter-Fahrt endet in Gewahrsam

sz Weidenau.  Ein 50-jähriger Mann war am Samstagnachmittag mit einem E-Scooter auf der Siegstraße in Weidenau unterwegs. Ein Zeuge meldete sich auf der Leitstelle und gab an, dass der Mann in Schlangenlinien fährt und augenscheinlich unter Alkoholeinfluss steht. Die alarmierte Polizeistreife traf den Fahrer schließlich auf dem Gehweg in Richtung Dreis-Tiefenbach an. Bei der Überprüfung stellten die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Einen freiwilligen Alkoholtest verweigerte der...

  • Siegen
  • 23.03.21
  • 480× gelesen
Lokales
Die Polizei kontrollierte am Wochenende erneut die Auto- und Poserszene in Siegen.
5 Bilder

Polizeibilanz: Es hagelt Anzeigen, Ordnungsgelder und Platzverweise
Kontrollen in Auto- und Poserszene

sz Siegen. Die Auto- und Poserszene in Siegen hatte in den vergangenen Wochen regen Zulauf, es kam, wie berichtet, insbesondere vermehrt zu massiven Lärmbelästigungen. Die Polizei führte Einsätze durch, erteilte an Treffpunkten zahlreiche Platzverweise und verhängte Verwarnungs- und Bußgelder. Es wurden überwiegend eventhungrige Leute sowie Poser angetroffen. Eine Raserszene im eigentlichen Sinne hat sich bislang nicht gebildet, auch wenn es in der Vergangenheit vereinzelt zu...

  • Siegen
  • 01.03.21
  • 1.568× gelesen
Lokales
Die beiden 19 und 23 Jahre alten Männer verhielten sich durchweg aggressiv.

Fünf Beamte verletzt
Zwei Männer gehen auf Polizisten los

sz Weidenau. Weil eine Busfahrerin die Fahrkarten zweier Männer am Weidenauer Busbahnhof genauer kontrollieren wollte, kam es am späten Samstagnachmittag zu einem massiven Polizeieinsatz, bei dem fünf Beamte verletzt wurden. Die 47-jährige Fahrerin wollte laut Polizei einem Betrugsverdacht nachgehen. Das schien den alkoholisierten Männern nicht zu gefallen. Sie beleidigten die Frau massiv und zerschlugen die Plexiglastrennwand, die sich zwischen Fahrersitz und Fahrgastraum befindet. Dann...

  • Siegen
  • 01.03.21
  • 2.559× gelesen
Lokales
Gleich zwei Mal hatten es in den vergangenen Tagen Einbrecher auf das Ev. Gymnasium in Weidenau abgesehen (Symbolbild).

Schaden höher als erbeuteter Geldbetrag
Doppelter Einbruch im Weidenauer „Evau“

sz Weidenau. Gleich zwei Mal sind unbekannte Täter in den vergangenen Tagen in das Evangelische Gymnasium am Weidenauer „Tiergarten“ eingebrochen. Die erste Tat ereignete sich zwischen Silvester, kurz vor Mitternacht, und dem 2. Januar (Samstagnachmittag). Der oder die Einbrecher zerstörten eine Fensterscheibe und gelangten in das Gebäudeinnere. Anschließend durchwühlten sie Schränke in mehreren Räumen, bevor sie das Weite suchten. Zu einem zweiten Einbruch kam es danach in der Zeit zwischen...

  • Siegen
  • 05.01.21
  • 377× gelesen
Lokales
Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Unfall im Bereich Nordrampe
Lkw schiebt Auto vor sich her

sz Weidenau. Im Bereich der sogenannten Nordrampe auf der B 62 ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw gekommen. Der 41-jährige Lastwagenfahrer kam von der HTS aus Richtung Kreuztal und wollte auf der B 62 weiter in Richtung Netphen fahren. In Höhe der Abfahrt „Siegerlandzentrum“ wechselte er von der linken auf die rechte Fahrspur. Hierbei übersah er eine bereits auf dem rechten Fahrstreifen befindliche 51-jährige Autofahrerin. Er stieß mit der...

  • Siegen
  • 24.12.20
  • 147× gelesen
Lokales
Aufgepasst! In Siegen und Weidenau sind Taschendiebe unterwegs.

Mehrere Fälle in Siegen und Weidenau
Polizei warnt vor Taschendieben

sz Siegen. Sie fallen nicht auf, sind freundlich und oft passiert es in Sekundenschnelle: Taschendiebe schlagen vor allem in der vorweihnachtlichen Zeit wieder vermehrt zu. Drei aktuelle Beispiele gab es am Dienstag in Siegen und Weidenau. Zwei Fälle ereigneten sich nachmittags in einem Lebensmittelmarkt des Einkaufszentrums Kaisergarten an der Hagener Straße in Siegen. Eine 68-Jährige und eine 81-Jährige stellten im Bereich der Kasse fest, dass ihnen die Geldbörse geklaut wurde. In...

  • Siegen
  • 25.11.20
  • 377× gelesen
Lokales
Die Polizei vermutet, dass der junge Mann den E-Scooter gestohlen hat.

Roller vermutlich gestohlen
Betrunken auf dem E-Scooter unterwegs

sz Weidenau. Einer Streife der Polizeiwache Siegen fiel am Montagabend ein Mann auf, der mit einem E-Scooter auf der WeidenauerStraße unterwegs war. Bei der Kontrolle des 22-Jährigen stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Auf der Polizeiwache in Siegen wurde ihm daraufhin eine Blutprobe entnommen. Zudem ergab sich der Verdacht, dass der 22-Jährige den E-Scooter gestohlen hatte. Das Fahrzeug...

  • Siegen
  • 10.11.20
  • 128× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Pkw-Fahrer, der am frühen Dienstagmorgen auf der HTS einen Unfall verursachte.

Unfallflucht auf der HTS
Polizei sucht unbekannten Pkw-Fahrer

sz Weidenau. Die Polizei sucht einen unbekannten Pkw-Fahrer, der am frühen Dienstagmorgen einen Sprinterfahrer gegen die Leitplanke drängte. Gegen 1.50 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Sprinter die HTS in Richtung Kreuztal. Vor ihm war ein bisher Unbekannter mit seinem Pkw unterwegs. Als sich die beiden ungefähr in Höhe Weidenau befanden, wollte der Sprinterfahrer den Pkw überholen. Da zog der Pkw-Fahrer plötzlich vom rechten auf den linken Fahrstreifen, sodass der Sprinter gegen die...

  • Siegen
  • 13.10.20
  • 253× gelesen
Lokales
Die 49-Jährige und ihre Tochter kamen bei dem Unfall in Weidenau mit dem Schrecken davon.

Hoher Schaden bei Unfall in Weidenau
Auto prallt gegen Baum

kay Weidenau. Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall, der sich am Dienstagabend auf der Tiefenbacher Straße ereignete. Eine 49-Jährige war zusammen mit ihrer Tochter vom Giersberg kommend in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Außer Kontrolle fuhr das Auto gegen einen Telekommunikationskasten, schleuderte weiter und wurde letztendlich...

  • Siegen
  • 30.09.20
  • 744× gelesen
Lokales
Unfall zwischen der Dautenbach-Siedlung und Dreis-Tiefenbach.

Verkehrsunfall
Wagen landet in der Böschung

kalle Weidenau/Dreis-Tiefenbach. Unfall zwischen der Dautenbach-Siedlung und Dreis-Tiefenbach. Nach ersten Erkenntnissen, so die Polizei, touchierten sich zwei Fahrzeuge. Ein von der Dautenbach kommender Wagen drückte einen mit mehreren Personen besetzten Wagen in die Böschung. Zum Glück wurde niemand schwer verletzt. Die Straße war zeitweise gesperrt.

  • Siegen
  • 26.08.20
  • 470× gelesen
Lokales
Die  B 62 war über eine Stunde lang voll gesperrt.

Straße über vier Stunden lang gesperrt (Update)
Unfall auf der B 62 in Weidenau

kay/sz Weidenau. Am Samstagnachmittag ereignete sich gegen 16 Uhr  auf der B 62 ein heftiger Auffahrunfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden. Der 41-jährige Fahrer eines Pkw war von Weidenau kommend in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs. An der roten Ampel hielt der Fahrer an, was eine ihm folgende 66-Jährige zu spät bemerkte und mit hoher Geschwindigkeit auffuhr. Durch die Wucht des Aufprallswurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Beide Fahrer und auch ein 72-jähriger Beifahrer...

  • Siegen
  • 16.08.20
  • 1.581× gelesen
Lokales
Bei der Kollision mit dem Pkw erlitt der Radfahrer schwere Kopfverletzungen. Foto: kay

Rettungssanitäter und Polizisten verletzt
Radfahrer rastet völlig aus

sz Weidenau.  Ein Fahrradfahrer war am Montagabend in einen Verkehrsunfall verwickelt. Beim Unfall verletzte er sich so schwer, dass er notärztlich behandelt werden musste.  Auf der Fahrt ins Krankenhaus randalierte der alkoholisierte Radler im Rettungswagen. Während der Behandlung im Krankenhaus steigerte er sich völlig in Rage, schlug um sich und verletzte drei Polizeibeamte. Zum Unfallgeschehen: Gegen 19.30 war ein 40-Jähriger mit seinem Pkw auf dem Stockweg bergab unterwegs. An der...

  • Siegen
  • 28.07.20
  • 2.055× gelesen
Lokales
Die Polizei musste gemeinsam mit der Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus "Am Kornberg" ausrücken.

48-Jähriger hatte zu viel getrunken
Essen in der Pfanne, Alkohol im Körper

sz Weidenau. Jede Menge Qualm kam am Dienstagabend aus dem Fenster eines Mehfamilienhauses am Kornberg. Der Grund war einfach: Ein Mann hatte sein Essen auf dem Herd vergessen, hatte das Malheur aber nicht mitbekommen, weil er allzu stark alkoholisiert gewesen war. Selbst der schrill piepsende Rauchmelder konnte den 48-Jährigen nicht zur qualmenden Pfanne locken. Feuerwehr und Polizei drangen auch mit Klingeln und Klopfen nicht durch, so dass die Wohnungstür aufgebrochen werden musste. Eifriges...

  • Siegen
  • 20.05.20
  • 664× gelesen
Lokales
Mit einem betrunkenen Radfahrer musste sich die Polizei beschäftigen.

Radler musste gefesselt werden
Betrunken randaliert

sz Weidenau.  Ein unter starkem Alkoholeinfluss stehender Radfahrer randalierte am späten Samstagabend in Weidenau. Nachdem er das zuvor von ihm genutzte Fahrrad über den Gehweg der Weidenauer  Straße geschleudert hatte,  verständigten Anwohner die Polizei. Der 29-Jährige verhielt sich auch nach Eintreffen der Beamten aggressiv. Er sperrte sich und musste gefesselt werden. Anschließend wurde ihm auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Der Abend endete für den 29-Jährigen in der...

  • Siegen
  • 05.04.20
  • 293× gelesen
Lokales
Die Spurensicherung der Polizei musste nach einem Einbruch zu einem mobilen Pflegedienst nach Weidenau ausrücken.

Polizei ermittelt in Weidenau
Einbruch bei Pflegedienst

sz Weidenau. Die Räumlichkeiten eines mobilen  Pflegedienstes an der Weidenauer Straße waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag das Ziel von Einbrechern. Sie Unbekannten durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Derzeit ist laut Polizei noch unklar, was entwendet wurde. Nach Beendigung der Spurensicherung hat dasFachkommissariat 5 die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf  Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Siegen
  • 29.03.20
  • 2.882× gelesen
Lokales

Corona? "Quatsch"!
Vor Lebensmittelmarkt Passanten angepöbelt

sz Weidenau. Am Donnerstagabend sorgte eine siebenköpfige Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener in Weidenau für einen Polizeieinsatz. Die 16- bis 24-Jährigen hatten sich „Auf den Hütten“ bei einem Lebensmittelmarkt getroffen und pöbelten dort Passanten an. Beamte der Wache Weidenau versuchten zunächst, mit den jungen Leuten zu reden. Dies gelang nicht wirklich. Die Gruppe sah es überhaupt nicht ein, auseinander zu gehen. Die jungen Leute hielten die Maßnahmen im Zusammenhang mit der...

  • Siegen
  • 27.03.20
  • 1.881× gelesen
Lokales

Am Steuer saß älterer Mann mit Brille
Unfallflucht: Polizei sucht ältere rote Hecklimousine

sz Siegen/Weidenau. Das Verkehrskommissariat der Polizei in Kreuztal sucht aktuell nach dem Fahrer einer älteren roten Hecklimousine, der bei einer Unfallflucht einen Sachschaden von 7000 Euro verursacht hat. Was ist passiert? Am Montag gegen 13.20 Uhr ist der Fahrer einer älteren roten Limousine durch seine rücksichtslose und riskante Fahrweise aufgefallen. Der noch unbekannte Fahrer war auf der Weidenauer Straße Richtung Geisweid auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Zwischen HTS-Abfahrt...

  • Siegen
  • 17.03.20
  • 301× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.