Weidenau

Beiträge zum Thema Weidenau

LokalesSZ
Ohne Geld ganz fern der Heimat: Ausländische Studierende werden von der Corona-Pandemie mit voller Härte getroffen.
3 Bilder

Zwei Betroffene über ihre Pandemie-Sorgen
Ausländische Studierende in Existenznöten

sabe Siegen. Sie kommen für neue Erfahrungen, eine andere Sprache, eine neue Kultur, mehr Chancen, den Lebenslauf, für ihren großen Traum. Es gibt viele Gründe, warum sich junge Menschen für ein Studium im Ausland entscheiden. Für Aubin und Alexandra aus Kamerun ist es ein bisschen von allem. Der Weg zwischen Weltoffenheit und Wissensdurst hat sie nach Deutschland geführt – an die Universität Siegen. Jetzt sind sie hier gestrandet. Ausländische Studierende werden von Corona hart getroffen...

  • Siegen
  • 16.04.21
  • 249× gelesen
Lokales
Die Physiker wollen das sehen, was zumindest in der Küche niemand sieht: Proteine bilden ein Netzwerk auf der Nano-Skala. Geleitet wird das Projekt von der Uni Siegen.
2 Bilder

Spiegeleier im Röntgenlicht
Heimische Wissenschaftler durchleuchten Eiweiß

sz Weidenau/Hamburg. Was mit einem Ei passiert, wenn man es in die Bratpfanne schlägt und brät, kann jeder mit bloßem Auge erkennen. Durch die Hitze stockt das Eiweiß – und aus der glibberigen und durchsichtigen Flüssigkeit wird eine feste, weiße Masse. Noch ein wenig Salz und Pfeffer dazu: Fertig ist das Spiegelei. Diese Grundkenntnis dürfte den meisten Hobbyköchen ausreichen, um den eigenen Appetit zu stillen. Ein Forschungsteam um Wissenschaftler der Universität Siegen hat aber Riesenhunger...

  • Siegen
  • 08.04.21
  • 109× gelesen
LokalesSZ
Nicht nur das Audimax ist derzeit leer – im Coronalockdown ist auch an der Uni Siegen Distanz angesagt. Wie die ab Mitte Februar anstehende Klausurphase vonstatten gehen kann, bereitet vielen Betroffenen Sorge.

Klausuren im Corona-Lockdown
Studenten hängen in der Luft

js Weidenau. Die Corona-Krise verschont so gut wie niemanden, die tägliche Zeitungslektüre macht es deutlich. „Eine Gruppe, die immens von der Pandemie betroffen ist, fällt allerdings aus dem Raster: die Studenten.“ Das schreibt eine Reihe „verzweifelter Studenten der Universität Siegen“ in einem Brief an die Redaktion. „Wir haben unsere Jobs verloren, die von vielen die einzige Einnahmequelle waren. Pläne für Auslandsaufenthalte, Praktika und dergleichen wurden zerstört. Wir haben seit knapp...

  • Siegen
  • 20.01.21
  • 729× gelesen
LokalesSZ
Die zentrale Bibliothek der Uni Siegen hat noch geöffnet – allerdings ist hier nur die Ausleihe möglich, die Arbeitsplätze dürfen nicht mehr belegt werden.

Bibliotheken für Prüflinge bis Freitag geöffnet
Uni Siegen geht ins Homeoffice

ihm/sz Weidenau. Die zentrale Uni-Bibliothek auf dem Haardter Berg (UB-AR) und die Bibliothek am Unteren Schloss (UB-US) sind – anders als alle anderen Büchereien im Kreisgebiet – noch geöffnet. Allerdings ist nach der neuen Corona-Schutzverordnung „nur die Ausleihe von Medien und dies nur zur Bearbeitung und Vorbereitung von termingebundenen Prüfungsleistungen zulässig“. Wie Bibliotheksleiter Dr. Jochen Johannsen der SZ sagte, dürfen seit Mittwoch die Benutzerarbeitsplätze nicht mehr belegt...

  • Siegen
  • 17.12.20
  • 167× gelesen
Kultur
Steht der Kunst wieder offen: das Bauhaus. Hier bietet das Department Kunst der Universität Siegen Räume und Werkstätten für die Studierenden an.

Uni-Leben kehrt ins Brauhaus zurück
Ein Ort für die bildende Kunst

sz Weidenau. Für viele ist es das schönste Uni-Gebäude, für das Department Kunst und die Studierenden ein liebgewonnener Ort – das Brauhaus im Siegener Stadtteil Weidenau. Es ist Werkstatt und Galerie, regelmäßig finden hier Kunstausstellungen statt. Doch im Juli 2019 endete der Betrieb abrupt. Die Stadt Siegen untersagte aufgrund von Mängeln beim Brandschutz die Nutzung des Gebäudes (wir berichteten). Die Universität Siegen hat das Gebäude, das sich in Privatbesitz befindet, angemietet. Jetzt,...

  • Siegen
  • 07.07.20
  • 230× gelesen
LokalesSZ
Mit diesen Stäbchen werden Proben aus dem Rachen- und Nasenbereich genommen.
2 Bilder

Das Prozedere des Tests im Corona-Diagnose-Zentrum (Update)
SZ-Redakteur blickt Wahrheit ins Gesicht

+++ Update 4. April 14.23 Uhr +++ Am Samstagnachmittag, also zwei Tage nach dem Test, kam der Anruf vom Gesundheitsamt: Der Test auf das Coronavirus ist negativ ausgefallen. cs Weidenau. „Man kommt sich vor wie ein Lepra-Kranker.“ Mit vorsichtigen Schritten schreitet die Frau über den Parkplatz der Uni-Sporthalle auf dem Haardter Berg, nähert sich langsam den beiden Security-Mitarbeitern, bei denen man sich für den Test im Corona-Diagnose-Zentrum anzumelden hat. Die beiden Männer geben mit...

  • Siegen
  • 04.04.20
  • 5.020× gelesen
Lokales
Uni-Rektor Holger Burckhart und Landrat Andreas Müller sahen sich das Diagnosen-Zentrum vor dem ersten Patiententermin an.
9 Bilder

Neues Corona-Diagnose-Zentrum
Teststrecke setzt auf sauberen Ablauf

js Weidenau. Kurz und schmerzlos, professionell und stets mit dem nötigen Sicherheitsabstand: Die Siegerländer, bei denen sich der Verdacht auf eine Corona-Infektion verhärtet, werden ab sofort in einer zentralen Anlaufstelle getestet. Gemeinsam haben der Kreis Siegen-Wittgenstein, die Siegener Krankenhäuser, das Arbeitsmedizinische Zentrum und die Universität Siegen die Umkleideräume der Dreifachsporthalle am Haardter Berg zu einem Corona-Diagnose-Zentrum umgerüstet – das zweite neben der...

  • Siegen
  • 16.03.20
  • 3.849× gelesen
Lokales

Semesterstart verschoben
Uni Siegen startet später

sz Weidenau/Siegen. Angesichts der Wucht der Coronavirus-Pandemie wird der Start in das Sommersemester 2020 an der Universität Siegen verschoben. Das NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) hat diese Entscheidung für alle Universitäten, Fachhochschulen und Kunsthochschulen in NRW getroffen, und die Siegener Uni folgt dem uneingeschränkt. Regulär startet das Sommersemester am 1. April, der Vorlesungsbetrieb war für den 6. April terminiert. Der Start des Vorlesungsbetriebs wird um zwei...

  • Siegen
  • 14.03.20
  • 1.406× gelesen
Lokales
Bei der Kinderuni werden nicht nur Papierflieger gebastelt und deren Flugbahnen berechnet, sondern die verschiedensten Themen behandelt. In diesem Frühjahr läuft bereits die 25. Staffel an.

Kinderuni Siegen geht im März in die 25. Staffel
Es geht um Insekten, Roboter, Arbeit und fremde Wörter

sz Weidenau. Bleistift spitzen und Notizblock einpacken: Das nächste Semester der Kinderuni steht an. Es ist bereits das 25. Semester, in dem Kinder im Alter von acht bis 12 Jahren Uni-Luft schnuppern können. Die Professorinnen und Professoren der heimischen Hochschule haben für ihre Vorlesungen wieder spannende Themen vorbereitet. Sie erklären, wie man schwere Arbeit leichter macht, wie sich Sprache verändert, wer der Roboter Pepper ist und wie wichtig Insekten für uns sind. Die Teilnahme an...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 251× gelesen
Lokales
Dr. Mareike Müller erhielt den jährlich vergebenen Mukoviszidose-Forschungspreis.

Humanbiologin Dr. Mareike Müller (Uni Siegen) erhält Mukoviszidose-Forschungspreis
Auszeichnung für Forscherin

sz Weidenau. Bis zu 8000 Menschen in Deutschland leiden an Mukoviszidose. Die genetisch bedingte Krankheit betrifft wichtige Organe, beispielsweise die Lunge. Patienten entwickeln zähen Schleim, der die Organe verstopft. Die Lebenserwartung bei Neugeborenen liegt heute bei 53 Jahren, betroffen ist statistisch gesehen eines von etwa 3300 Neugeborenen. Dr. Mareike Müller vom Lehrstuhl für Physikalische Chemie I der Universität Siegen trägt mit ihrer Forschung dazu bei, die Grundlagen für die...

  • Siegen
  • 23.12.19
  • 281× gelesen
LokalesSZ
Prorektor Prof. Dr. Volker Stein, Prof. Dr. Peter Krebs und Prof. Dr. Torsten Schöne begrüßten am Samstag NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU, r.) im Audimax der Uni Siegen zur Feierstunde.

20 Jahre Wirtschaftsrecht an der Uni Siegen
„Das Beste aus beiden Welten“

nja Weidenau.  In den 20 Jahren seines Bestehens haben mehr als 1000 Absolventinnen und Absolventen den Studiengang Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht an der Universität Siegen erfolgreich abgeschlossen. Durchschnittlich nehmen dort in jedem Wintersemester mittlerweile 130 Bachelor- und 40 Masterstudierende ihr Studium auf. Diese Erfolgsgeschichte wurde bei der Premiere 1999/2000 zwar sicherlich erhofft, war aber nicht absehbar: War es damals doch der erste wirtschaftsrechtliche...

  • Siegen
  • 09.11.19
  • 1.166× gelesen
LokalesSZ
Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf ließ den Unterbau des Modellautos durch die Reihen wandern.
46 Bilder

Das E-Auto als tolle Alternative
Kinderuni hatte Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf zu Gast

ciu Weidenau. Applaus für Anton! Der junge Assistent von Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf hat das ferngesteuerte Auto sicher durchs Audimax flitzen lassen. Vorwärts, rückwärts, geradeaus und besonders schnittig in den Kurven. Dieses kleine batteriebetriebene Auto stand an der Kinderuni Siegen am Dienstagnachmittag Modell für seine großen Brüder. Immer wieder diente das Spielzeug-Fahrzeug als Vergleichsobjekt in der Vorlesung zum Thema „So baut man Elektroautos“. So haben kleiner und großer Wagen...

  • Siegen
  • 24.09.19
  • 496× gelesen
Lokales
Prof. Dr. Holger Schönherr zeigt, was Chemie alles kann.
Video 31 Bilder

Kinderuni Siegen: knalliger Semester-Start
Prof. Dr. Holger Schönherr mit effektvollen Experimenten

ciu Weidenau. Dass die breite Tafel im Audimax rote Luftballons schmücken, ist keinZufall. Sondern, das wird im Verlauf der Vorlesung deutlich, ein Versuchsaufbau. Einer von vielen. Denn Prof. Dr. Holger Schönherr macht an der Kinderuni wahr, was er zuvor versprochen hat: Experimente, Überraschungen und Riesenspaß. Dass er zum Thema „… und da steckt wirklich überall Chemie drin?“ zur Praxis immer auch ein Quäntchen Theorie zugab, war hilfreich und gerade so viel, dass es die Kinder im größten...

  • Siegen
  • 03.09.19
  • 900× gelesen
Lokales
Prof. Dr. Holger Schönherr wird an der Kinderuni über Chemie im Alltag sprechen und einige verblüffende Experimente vorführen. Mit seiner Vorlesung startet die Herbststaffel am 3. September.
2 Bilder

Prof. Holger Schönherr macht Lust auf Chemie
Kinderuni Siegen startet mit vielen Experimenten

sz Weidenau. Kaum dass man morgens mit halbgeöffneten Augen ins Badezimmer tappt, geht es schon los: Zähneputzen, Seife ins Gesicht, Gel in die Haare – alles ohne künstliche Inhaltsstoffe und deren nützliche Eigenschaften undenkbar. Letztlich sind diese Stoffe Produkte chemischer Reaktionen. Und so geht es im täglichen Leben weiter und weiter. Ob Handydisplay oder Brotdose, ob Batterie oder Schuhsohle:Überall steckt, ohne dass man es gleich vermutet, Chemie drin. Für Prof. Dr. Holger Schönherr...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 372× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.