Weidenhausen

Beiträge zum Thema Weidenhausen

Lokales

Elfjährige seit zehn Jahren dabei

Julia Weber wurde jetzt von den Wanderfreunden Wittgenstein ausgezeichnet anna Weidenhausen. Bereits im Alter von elf Jahren wurde jetzt Julia Weber für zehnjährige Treue zum Verein der Wanderfreunde Wittgenstein geehrt worden. Wie ist das möglich? Ganz klar, ihre Eltern haben sie schon im Kinderwagen mit auf die Wanderungen genommen und kurz nach ihrer Geburt bei den Wanderfreunden Wittgenstein angemeldet. Dann kommt es natürlich auch nicht überraschend, dass ihr sprichwörtlich das Wandern im...

  • Bad Berleburg
  • 27.02.03
Lokales

Vorsitzende im Amt bestätigt

Adelheid Böhl lenkt auch weiter die Geschicke des Landwirtschaftsschüler-Vereins anna Weidenhausen. Der Verein der ehemaligen Landwirtschaftschüler und Landwirtschaftsschülerinnen und aller an der Landwirtschaft Interessierten Wittgenstein lud jetzt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Im Weidenhäuser Gasthof Zum Lindenhof begrüßte die Vorsitzende Adelheid Böhl die Gäste und blickte auf ein erfolgreich vergangenes Jahr zurück. Ein ebenso zufrieden stellendes Jahres-Resümee verlas auch...

  • Bad Berleburg
  • 12.02.03
Lokales

Heinrich Imhof bleibt Vorsitzender

Weidenhäuser »Arion«-Chor hielt Jahresrückblick / Bei Wettstreiten mehrfach behauptet anna Weidenhausen. Der Gemischte Chor »Arion« Weidenhausen lud jetzt zum Familienabend in den örtlichen Gasthof »Zum Lindenhof« ein. Vorsitzender Heinrich Imhof begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste. Der Klangkörper bot zur Begrüßung, unter dem Dirigat des Chorleiters Jens Schreiber, eine Kostprobe seines Könnens. Direkt zu Beginn wurde den fleißigsten Besuchern der Übungsstunden ein Präsent überreicht:...

  • Bad Berleburg
  • 06.02.03
Lokales

Geschenktipp: Haushaltswaren-Hüte

Die Senioren bekamen zu Weihnachten vom Weidenhäuser Chor »Arion« einen Nachmittag anna Weidenhausen. Zur Weihnachtsfeier lud am Samstag der Gemischte Chor »Arion« wieder alle Senioren aus Weidenhausen, Stünzel und Umgebung ein, um im passend geschmückten Dorfgemeinschaftshaus einen geselligen Nachmittag zu verbringen. Seit etlichen Jahren führt der Verein diese Veranstaltung in eigener Regie durch, um den örtlichen Senioren eine Freude in der Vorweihnachtszeit zu bereiten. Der Chor bot mit...

  • Bad Berleburg
  • 23.12.02
Lokales

Beeindruckende Stünzelfest-Bilanz

Landwirtschaftlicher Kreisverein tagte: Vorsitzender Helmut Dreisbach einstimmig bestätigt anna Weidenhausen. Der Landwirtschaftliche Kreisverein Wittgenstein blickte während seiner Mitgliederversammlung im Weidenhäuser Gasthof »Zur Linde« auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Geschäftsführer Dr. Berndt Högemeyer verlas den entsprechenden Jahresbericht: Zum einen sei die Mitgliederentwicklung mit 30 Zugängen sehr positiv, zum anderen sei bei der traditionellen Kreistierschau auf dem...

  • Bad Berleburg
  • 11.12.02
Lokales

Worme Appelbrie met Wuppdich

Weidenhäuser Heimat- und Verkehrsverein bot herrlichen Weihnachtsbasar anna Weidenhausen. Die Pforten des ersten Weihnachtsbasars des Weidenhäuser Heimat- und Verkehrsvereins öffneten sich jetzt. Das örtliche Dorfgemeinschaftshaus und der Platz in der Ortsmitte erstrahlten in hellem Glanz durch die vielen Lichterketten, die neben den weihnachtlich geschmückten Tannenbäumen und -zweigen den Marktplatz zierten. Insgesamt 18 Aussteller, darunter Privatleute aus Weidenhausen und die örtlichen...

  • Bad Berleburg
  • 05.12.02
Lokales

Neuer Brunnen im alten Garten

Mit viel Engagement wurde die Weidenhäuser Ortsmitte aufpoliert / Dank an die Helfer anna Weidenhausen. Der Weidenhäuser Heimat- und Verkehrsverein präsentierte jetzt den neu gestalteten alten Schulgarten in der Ortsmitte: Kaum wiederzuerkennen sei der Garten neben dem Dorfplatz, waren sich die Besucher zum Abschluss der Maßnahme einig. Mit großem Interesse bestaunten die Weidenhäuser die gelungene Veränderung in der Dorfmitte: den mit zahlreichen verschiedenen Hecken-, Sträucher- und...

  • Bad Berleburg
  • 08.11.02
Lokales

Bayerisches Fest im Selbstversuch

Henrik Singmann war als freier Mitarbeiter derSiegener Zeitung in Weidenhausen am StartWeidenhausen. In der zweiten Auflage des Bayerischen Festes lud die Dorfjugend Weidenhausen jetzt Burschenschaften und Dorfjugenden zum sportlichen Wettstreit in mehr oder weniger original bayerischen Disziplinen ein. Zu diesem Zweck hatte sich eine besonders mutige Truppe zusammengetan: Die Berleburger Superstars wollten den Ortsteilern mal zeigen, dass auch die Kernstädter einiges drauf haben. Ob alles so...

  • Bad Berleburg
  • 11.10.02
Lokales

Zuhörer trampelten vor Begeisterung

Schwarzmeer Don Kosaken brillierten bei ihrem Konzert in der Weidenhäuser Kirche anna Weidenhausen. Ein Musik-Erlebnis der ganz besonderen Klasse wurde jetzt in der Weidenhäuser Kirche geboten. Die Schwarzmeer Don Kosaken waren zu Besuch, um dem Publikum einen kleinen Einblick in das russische Liedgut zu geben. Mit sakralen Gesängen aus der russisch-orthodoxen Liturgie sowie altrussischen Volksweisen brachte das aus acht Sängern bestehende Ensemble eine feierliche aber auch zum Schmunzeln...

  • Bad Berleburg
  • 27.09.02
Lokales

Bayerisches Fest im Selbstversuch

Henrik Singmann war als freier Mitarbeiter derSiegener Zeitung in Weidenhausen am StartWeidenhausen. In der zweiten Auflage des Bayerischen Festes lud die Dorfjugend Weidenhausen jetzt Burschenschaften und Dorfjugenden zum sportlichen Wettstreit in mehr oder weniger original bayerischen Disziplinen ein. Zu diesem Zweck hatte sich eine besonders mutige Truppe zusammengetan: Die Berleburger Superstars wollten den Ortsteilern mal zeigen, dass auch die Kernstädter einiges drauf haben. Ob alles so...

  • Bad Berleburg
  • 11.09.02
Lokales

Von der Blutprobe wieder ans Steuer

sz Weidenhausen. In einer Nacht gleich zweimal betrunken am Steuer erwischt zu werden – das schaffte gestern ein 37-Jähriger. Zunächst hielt ihn die Polizei gegen 0.15 Uhr an. Die stellte fest, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand und brachte ihn zur Wache, wo ihm Blut und Führerschein abgenommen wurden. Die anschließende Fahrt von der Wache mit dem Taxi führte allerdings nicht nach Hause, sondern zum verlassenen Auto. Und genau mit dem kam der 37-Jährige laut Polizeibericht dann...

  • Bad Berleburg
  • 02.09.02
Lokales

»Hier können Betriebe sofort mit dem Bau beginnen«

Gewerbegebiet Weidenhausen: Verwaltung ist optimistisch vö Weidenhausen. Trotz bislang zurückhaltender Nachfrage ist die Stadt Bad Berleburg weiterhin optimistisch, die Gewerbeflächen bei Weidenhausen an den Mann zu bekommen. »Hier können Betriebe sofort mit dem Bau beginnen. Das Areal ist schließlich komplett erschlossen«, sagte jetzt Baudezernent Wolfgang Acker-Marx bei einem Gespräch mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Willi Brase, der sich vor Ort über den Stand der Dinge informierte.Keine...

  • Bad Berleburg
  • 31.08.02
Lokales

»Chorleiter Jens Schreiber hat uns nach vorn gebracht«

Weidenhäuser feierten Plakette und gelungenes Dorffest katö Weidenhausen. Grund zum Feiern gab es jetzt für die Weidenhäuser genug: Der örtliche Gemischte Chor »Arion« hatte kürzlich bei dem Wettbewerb in Wachtberg-Berkum die Zuccalmaglio-Plakette gewonnen und darf sich nun für die kommenden drei Jahre »Volkslieder-Leistungschor« nennen (die Siegener Zeitung berichtete).Den Erfolg nutzte gleich die gesamte Ortschaft bei dem schon zur Tradition gewordenen Dorffest, das der Chor jeden Sommer...

  • Bad Berleburg
  • 26.07.02
Lokales

Windkraft: heute »SZ vor Ort«

Ab 19 Uhr Podiumsdebatte in Weidenhausen sz Weidenhausen. Windkraft im Kreisgebiet – ja oder nein? Argumente pro und contra werden heute, 29. April, im Rahmen der Podiumsdiskussion »SZ vor Ort« erörtert, die die Redaktion der Siegener Zeitung veranstaltet. Ab 19 Uhr tragen Befürworter und Gegner ihre Anliegen – moderiert von SZ-Chefredakteur Dr. Eberhard Winterhager – im Gasthof Wilke (Lindenhof) im Bad Berleburger Stadtteil Weidenhausen vor.Auf dem Podium nehmen folgende Teilnehmer Platz: Bad...

  • Bad Berleburg
  • 29.04.02
Lokales

Vier Anlagen für 3100 Haushalte

»SZ vor Ort«: Podiumsdiskussion zum Thema Windkraft am Montag in Weidenhausen howe Weidenhausen. Am kommenden Montag, 29. April, ist es soweit. Die Siegener Zeitung präsentiert ab 19 Uhr ihr »SZ vor Ort« im Gasthof Wilke (Lindenhof) in Weidenhausen bei Bad Berleburg. Thema: »Windkraft in Wittgenstein – Ja oder Nein?« Bevor es losgeht, liefert die SZ noch einmal ein wenig Diskussionsstoff. Wie wäre es mit Gedanken, die sich in letzter Zeit bei Lothar Schneider von der Energieberatung Neue...

  • Bad Berleburg
  • 27.04.02
Lokales

Die Heimat ernährte ihre Kinder nicht

Heinrich Imhof nahm die Weidenhäuser mit auf die Spur der Wittgensteiner Auswanderer anna Weidenhausen. Heinrich Imhof (Erlenwiese) stellte jetzt seine Untersuchungen über die Auswanderung aus Wittgenstein im 18. und 19. Jahrhundert vor. Im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus Weidenhausen lauschten Jung und Alt gleichermaßen mit großem Interesse den Ausführungen Heinrich Imhofs. Der Historiker stellte an den Anfang seiner Ausführungen eine Zahl: Zwischen 1719 bis 1819 seien rund 12500 Personen...

  • Bad Berleburg
  • 09.03.02
Lokales

Jedes Wochenende wartet irgendwo eine schöne Strecke

Wanderfreunde Wittgenstein freuen sich auf 30. Kalenderwoche JC Weidenhausen. Das Wandern in Wittgensteins urwüchsiger Landschaft, aber natürlich auch im Rest der Republik ist ein erholsamer Zeitvertreib. Die Wittgensteiner Wanderfreunde haben das schon längst erkannt und sich zusammengeschlossen, um organisiert ihrem Hobby zu frönen. Auf Schusters Rappen erkunden die derzeit 221 Mitglieder Deutschlands Wanderwege. Bei ihrer Jahreshauptversammlung im Lindenhof Weidenhausen ließen die Fußgänger...

  • Bad Berleburg
  • 25.02.02
Lokales

Christian Sonneborn zum zweiten Vorsitzenden gewählt

Wahlen beim Verein ehemaliger Landwirtschaftsschüler sz Weidenhausen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins ehemaliger Landwirtschaftsschüler und aller an der Landwirtschaft Interessierten Wittgenstein standen jetzt Neuwahlen auf der Tagesordnung. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wählten die Mitglieder Christian Sonneborn aus Schüllar. Er trat damit die Nachfolge von Hans Werner Böhl aus Melbach an.In ihren Ämtern als Beiratsmitglieder wurden Christian Born (Berghausen),...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.02
Lokales

Die Heimat ernährte ihre Kinder nicht

Heinrich Imhof nahm die Weidenhäuser mit auf die Spur der Wittgensteiner Auswanderer anna Weidenhausen. Heinrich Imhof (Erlenwiese) stellte jetzt seine Untersuchungen über die Auswanderung aus Wittgenstein im 18. und 19. Jahrhundert vor. Im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus Weidenhausen lauschten Jung und Alt gleichermaßen mit großem Interesse den Ausführungen Heinrich Imhofs. Der Historiker stellte an den Anfang seiner Ausführungen eine Zahl: Zwischen 1719 bis 1819 seien rund 12500 Personen...

  • Bad Berleburg
  • 09.02.02
Lokales

Sänger ehrten bei Familienabend Mitglieder

Über 50 Aktive des Gemischten Chores »Arion« haben sich für 2002 einiges vorgenommen anna Weidenhausen. Heinrich Imhof (Belker) ließ als Vorsitzender des Gemischten Chors »Arion« Weidenhausen beim Familienabend kurz das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren, unter anderem erinnerte er an die Feierlichkeiten anlässlich des 120. Vereinsbestehens.Der derzeit über 50 aktive Sängerinnen und Sänger zählende Gesangverein, mit einem relativ hohen Anteil junger Stimmen, hat sich auch für das...

  • Bad Berleburg
  • 08.02.02
Lokales

Mitgliederbewegung mit steigender Tendenz

Landwirtschaftlicher Kreisverein Wittgenstein blickte bei Jahreshauptversammlung zurück Weidenhausen. Die Jahreshauptversammlung des Landwirtschaftlichen Kreisvereins Wittgenstein stand jetzt an. Geschäftsführer Dr. Berndt Högermeyer ließ das vergangene Jahr in seinem Rückblick Revue passieren.Stünzelfest trotz Maul- und KlauenseucheDie Mitgliederbewegung des Landwirtschaftlichen Kreisvereins hat eine steigende Tendenz zu verbuchen. Höhepunkt des Jahres war zweifelsohne die Durchführung des...

  • Bad Berleburg
  • 12.12.01
Lokales

Fingerhakeln und Wetttrinken bei Weißwurst und Leberkäs'

Erstes bayerisches Fest: In Weidenhausen ging es zünftig zu Weidenhausen. Zwar hat die Dorfjugend Weidenhausen keinen flotten Flitzer aus der bajuwarischen Hauptstadt München aufgetrieben. Für das erste bayerische Fest auf dem Sportplatz reichte aber auch ein präparierter Kleinwagen aus Japan aus. Eine Aufgabe während des Wettkampfs am Nachmittag war es, dieses 600 Kilogramm schwere Gerät durch einen Parcours zu manövrieren. Ein Mannschaftsmitglied saß bequem am Lenkrad, während die übrigen...

  • Bad Berleburg
  • 11.09.01
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.