Weidenhausen

Beiträge zum Thema Weidenhausen

Lokales
Kunsthistoriker Dr. Ulrich Althöfer vom Baureferat der Evangelischen Kirche von Westfalen schaute sich jetzt gemeinsam mit Pfarrerin Berit Nolting für die Inventarisierung auch die Sassenhäuser Kapellenbibel ganz genau an.

Künstlerische Ausstattung wird dokumentiert
Vom Abendmahlsgerät bis zum Zifferblatt

sz Weidenhausen. „Diese Bibel geruheten die Durchlauchtigste Fürstin und Frau Hedwig Elisabeth der Capell Sassenhausen in Gnaden zu schencken, im Jahr etc. 1778.“ So steht es in der Sassenhäuser Kapellenbibel, die jetzt Dr. Ulrich Althöfer vom Baureferat der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) natürlich auch genauestens unter die Lupe nahm. Generell ist es so, dass in der Westfälischen Landeskirche die gesamte künstlerische Ausstattung aller Kirchen und größeren Gemeindezentren...

  • Bad Berleburg
  • 26.11.19
  • 64× gelesen
Lokales SZ-Plus
Anhand von Fotos erklärte der Referent Michael Düben welche Einsatzbereiche der NABU abdeckt und welchen Pflanzen- und Tierarten in den vergangenen Monaten und Jahren besondere Pflege und Artenschutz zu Teil wurde. Foto: anka

Naturschutzbund stellte Arbeit vor
Der Natur auf vielfältige Art eine Stimme geben

anka Weidenhausen. Da die Gefährdung der Natur – sowohl weltlich, als auch vor der eigenen Haustür – immer greifbarer wird, setzt es sich der Naturschutzbund (NABU) Deutschland zum Ziel, durch tatkräftige und sachkundige Arbeit daran etwas zu ändern. Wie diese Arbeit vor Ort aussieht, stellte am Freitagabend NABU-Naturschutzreferent Michael Düben vor. Dazu öffnete die Bücherstube in Weidenhausen zu einer Präsentation und anschließender Diskussion. Der 1899 gegründete Bund für Vogelschutz...

  • Bad Berleburg
  • 25.11.19
  • 84× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Bürgerwind-Anlage in der Konzentrationszone Osterholz produziert jährlich 1 Mill. Kilowattstunden Strom im Jahr.

Anlage Osterholz
Bürger-Projekte ohne Chance

vö Sassenhausen/Weidenhausen. Die Idee hinter dem Projekt ist eine nachhaltige: Als im Dezember 2003 die Bürgerwind-Anlage auf der Konzentrationszone Osterholz zwischen Sassenhausen und Weidenhausen an den Start ging, waren zahlreiche Bürger mit von der Partie. Anleger investierten kleinere oder größere Summen in den Bau der Windkraftanlage – und profitieren bis heute anteilig am erwirtschafteten Stromertrag. Doch es spricht einiges dafür, dass dieses Bürgerwind-Projekt auf lange Zeit allein...

  • Bad Berleburg
  • 14.11.19
  • 87× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der verkürzte Dorfspaziergang machte auch im Schulgarten am Dorfgemeinschaftshaus Station. Hier will der Verkehrs- und Heimatverein den in die Jahre gekommenen Dorfbrunnen erneuern.  Foto: Martin Völkel
2 Bilder

Bürgermeister besuchte Weidenhausen
Innovative Firmen und eine starke Gemeinschaft

vö Weidenhausen. Geradeaus formuliert: Beim Blick aus dem Fenster hätte man am Dienstag auf viele gute Ideen kommen können – aber nicht unbedingt auf einen Spaziergang. Deshalb war es umso erfreulicher, dass sich immerhin knapp 30 Weidenhäuser bei strömendem Regen am Rundgang durch die Ortschaft mit Bürgermeister Bernd Fuhrmann beteiligten. Die Tour wurde angesichts des Wetters deutlich reduziert – dennoch gab es bei einem Imbiss und Getränken im Dorfgemeinschaftshaus im Anschluss einiges zu...

  • Bad Berleburg
  • 09.10.19
  • 127× gelesen
Lokales
Auf regennasser Fahrbahn drehte sich am Donnerstagmittag ein Kleintransporter auf der Kreisstraße 46 zwischen Stünzel und Weidenhausen. Das Fahrzeug rutschte dabei über die Leitplanke. Foto: Björn Weyand

Unfall auf der K46 nahe Stünzel
Laster rutschte mit dem Heck über die Leitplanke

bw Stünzel/Weidenhausen. Auf regennasser Fahrbahn drehte sich am Donnerstagmittag ein Kleintransporter auf der Kreisstraße 46 zwischen Stünzel und Weidenhausen. Das Fahrzeug rutschte dabei über die Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die Leitplanke wurde stark beschädigt, der Kleintransporter hing mit seinem Heck auf der Leitplanke fest. Die K 46 war für einige Zeit gesperrt.

  • Bad Berleburg
  • 26.09.19
  • 221× gelesen
Lokales
Die Tanzmäuse Weidenhausen gehen auf Abschiedstour: Die Truppe hat noch sieben Auftritte, beginnend mit dem Stehenden Festzug in Schameder. Foto: privat

Letzte Auftritte nach fast 20 Jahren
Tanzmäuse gehen auf ihre Abschiedstour

sz Weidenhausen. Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, gehen die Tanzmäuse Weidenhausen in diesem Sommer auf Abschiedstour. Natürlich lassen sie es aber noch einmal richtig krachen. Mit einem „Best of“ haben die Übungsleiterinnen die schönsten fünf Musicals der vergangenen Jahre rausgesucht und zusammengefasst. „Wicked – Die Hexen von Oz“, „Tarzan“, „Die Eiskönigin“ und auch der „König der Löwen“ dürfen dabei nicht fehlen und wie schon als Motto zur 700-Jahr-Feier in Weidenhausen vor zehn...

  • Bad Berleburg
  • 12.06.19
  • 314× gelesen
Lokales
Professionelle Vollblutmusiker: Die Kastelruther Spatzen bescherten ihren Fans einen unvergesslichen Abend im Festzelt in Weidenhausen. Foto: schn

Ein Herz und eine Rose

schn Weidenhausen. Zum 15. Jahrestag der Gründung ihres Fan-Clubs schenkten sich die Mitglieder aus Weidenhausen und Bad Berleburg am Freitagabend ein Konzert mit ihren Idolen, den Kastelruther Spatzen. Musik mit Tiefgang, eingängige Texte und handwerklich ausgezeichnet gemachte Musik – das kennzeichnet die Band aus Südtirol. Und für die Mitglieder der Fan-Clubs sind sie einfach die Größten. Mehr als 2000 Menschen wollten sich im Festzelt Weidenhausen das Konzert im Rahmen der...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.10
  • 23× gelesen
Lokales
Kraft und Geschick waren notwendig, um beim „Autotragen Reloaded“ zu bestehen. Dabei hatte auch die Dorfjugend Rückershausen (Bild) ihre Mühen. Wer vom Parcours abkam, riskierte eine Zeitstrafe. Foto: tika

Mit Spaß im würdigen Rahmen

tika Weidenhausen. Die Feierlichkeiten im Jubiläumsdorf Weidenhausen scheinen kein Ende zu nehmen: Mit einer „Mords Gaudi“ eröffnete die örtliche Dorfjugend am Samstagnachmittag die achte Auflage ihres Bayerischen Festes auf dem Sportplatz. „Die Burschenschafts- und Dorjugendwettkämpfe im Rahmen unseres Bayerischen Festes sind mittlerweile Tradition“, erklärte der Vorsitzende der Dorfjugend Weidenhausen, Christopher Reinke, während er die Anzahl der Sprünge des HC Wittgenstein beim Seilspringen...

  • Bad Berleburg
  • 14.09.09
  • 3× gelesen
Lokales
Mit lauten, rockigen Melodien elektrisierte „Area 57“ (Bild) die Besucher des Bayerischen Festes am Samstagabend in Weidenhausen und brachte das Festzelt zum Beben. Es folgten „Grandmama’s Backside“ und „Bogga“, zwei feste Größen in Wittgenstein, die ebenfalls für enorme Stimmung sorgten. Foto: tika

Heimische Musiker beendeten Bayerisches Fest

tika Weidenhausen. „Musikalische Schmankerl“ - so hätte ein Münchener Besucher des Bayerischen Festes in Weidenhausen wohl die Auftritte der drei Bands „Area 57“, „Grandmama’s Backside“ und „Bogga“ am Samstagabend genannt. Nach einem erfolgreichen Nachmittag auf dem Sportplatz, ging es am Abend im Festzelt der Dorfjugend Weidenhausen rockig weiter: „In den vergangenen Jahren haben wir immer einen Discoabend veranstaltet. Dieses achte Bayerische Fest ist angesichts des Dorfjubiläums aber etwas...

  • Bad Berleburg
  • 14.09.09
  • 16× gelesen
Lokales

Wiedersehen im Festzelt

vö Weidenhausen. Man musste sich ein wenig Sorgen machen um die Kapazitäten des Festzeltes am Weidenhäuser Sportplatz: Doch weil die Festgesellschaft noch zusätzliche Garnituren herangeschafft hatte, bekamen alle Besucher einen Sitzplatz. Riesenandrang am Eingang herrschte am Sonntagnachmittag im Anschluss an den Festzug (siehe Seite 6). Das lag zum einen daran, dass sich die große Mehrzahl der Festzugteilnehmer das kurzweilige Bühnenprogramm nicht entgehen lassen wollte, und zum anderen...

  • Bad Berleburg
  • 02.06.09
  • 3× gelesen
Lokales
Hoch motiviert und eifrig bei der Sache waren am Wochenende die vielen Bürger, die insgesamt 51 Obstbäume „Im Hegelchen“ einpflanzten. Die Weidenhäuser wollten damit etwas Nachhaltiges zu ihrem Ortsjubiläum entstehen lassen.  Foto: db

„Süße Prinzessin“ für das Weidenhäuser Jubiläum

db Weidenhausen. In Weidenhausen können Besucher seit dem Wochenende eine „süße Prinzessin“ besuchen. Sie steht gut sichtbar für jeden, der von Leimstruth kommend in die Ortschaft hineinfährt. Doch sie ist nicht allein, vielmehr befindet sie sich in bester Gesellschaft. Eine ihrer Nachbarn ist die Morelle. Beide verstehen sich bis jetzt ganz gut und das soll auch so bleiben. Zumindest wenn es nach der Festgesellschaft der Weidenhäuser Jubiläumsfeierlichkeiten geht. Die versammelten am...

  • Bad Berleburg
  • 21.04.09
  • 4× gelesen
Lokales

»Höhenbegrenzung ist paradox«

Mehrheit der Weidenhäuser favorisiert offenbar wenige, aber dafür höhere Windkraftanlagen vö Weidenhausen. Ein überraschendes Meinungsbild wurde am Donnerstagabend in der Weidenhäuser Schule öffentlich: Bei der Bürgerbeteiligung im Bauleitplanverfahren zur Aufstellung des Bebauungsplans Osterholz sprach sich die Mehrheit der Anwesenden gegen eine 100-Meter-Höhenbegrenzung für Windräder in der Konzentrationszone Osterholz aus. Allerdings waren insgesamt auch nur 18 Bürger zu der Veranstaltung...

  • Bad Berleburg
  • 11.11.06
  • 7× gelesen
Lokales

Birkefehler eroberten Wanderpokal

Bayerisches Fest in Weidenhausen sorgte bei Teilnehmern und Zuschauern für Begeisterung akj Weidenhausen. »Alex, Alex« – die Dorfjugend Rückershausen feuert den jungen Mann an, der gerade dabei ist, den elf Meter hohen Stamm zu erklimmen. Die lautstarke Unterstützung scheint hilfreich, so dass er tatsächlich bis ganz nach oben kommt und dort die Glocke läutet: »Zehn Biermarken für die Dorfjugend Rückershausen«, macht Daniel Benfer von der Dorfjugend Weidenhausen per Lautsprecher bekannt. Die...

  • Bad Berleburg
  • 11.10.06
  • 2× gelesen
Lokales

Das Wappen im kleinen Schulhof

Bürger aus Weidenhausen renovieren derzeit das Außengelände der alten Schule vg Weidenhausen. Wolfgang Brinkmann setzt die Schubkarre ab und wischt sich den Schweiß von der Stirn. Heute liegt noch jede Menge Arbeit vor ihm und seinen Kollegen, das weiß er. »Am Donnerstag haben wir mit den Arbeiten angefangen«, sagt er, »die zwei alten Garagen auf dem kleinen Schulhof waren relativ schnell abgerissen.« Derzeit wird das Außengelände der alten Schule in Weidenhausen auf Vordermann gebracht. »Wir...

  • Bad Berleburg
  • 22.09.06
  • 1× gelesen
Lokales

Birkefehler eroberten Wanderpokal

Bayerisches Fest in Weidenhausen sorgte bei Teilnehmern und Zuschauern für Begeisterung akj Weidenhausen. »Alex, Alex« – die Dorfjugend Rückershausen feuert den jungen Mann an, der gerade dabei ist, den elf Meter hohen Stamm zu erklimmen. Die lautstarke Unterstützung scheint hilfreich, so dass er tatsächlich bis ganz nach oben kommt und dort die Glocke läutet: »Zehn Biermarken für die Dorfjugend Rückershausen«, macht Daniel Benfer von der Dorfjugend Weidenhausen per Lautsprecher bekannt. Die...

  • Bad Berleburg
  • 11.09.06
  • 3× gelesen
Lokales

700 Jahre Weidenhausen soll im Jahr 2009 gefeiert werden

Festausschuss hat seine erste Sitzung am 25. September sz Weidenhausen. Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. So auch kürzlich in Weidenhausen, als auf Einladung des Ortsvorstehers Friedhelm Wilke ein Festausschuss im Rahmen einer Bürgerversammlung gewählt wurde. Dieses Gremium soll die besten Ideen sammeln, den Ablauf planen und vorbereiten sowie die Abwicklung des Dorfjubiläums im Jahre 2009 koordinieren und mit entsprechender Hilfe durchführen.»Gilt es doch, sich der...

  • Bad Berleburg
  • 07.09.06
  • 1× gelesen
Lokales

Bayerisches Fest startet zum sechsten Mal in Weidenhausen

Dorfjugenden im Wettbewerb »Team gegen Team« sz Weidenhausen. Am Samstag, dem 9. September, um 13 Uhr startet die Dorfjugend Weidenhausen ihre sechste Auflage des Bayerischen Festes auf dem Sportgelände in Weidenhausen. Es haben sich wieder einige Dorfjugenden und Burschenschaften aus der Region angemeldet. Ebenfalls haben »Die Grufties« und eine Mannschaft aus dem Siegerland ihre Teilnahme zugesagt. Die teilnehmenden Teams erwarten wieder altbekannte Spiele wie der Klettermast, der...

  • Bad Berleburg
  • 07.09.06
  • 0× gelesen
Lokales

Bayerisches Fest startet zum sechsten Mal in Weidenhausen

Dorfjugenden im Wettbewerb »Team gegen Team« sz Weidenhausen. Am Samstag, dem 9. September, um 13 Uhr startet die Dorfjugend Weidenhausen ihre sechste Auflage des Bayerischen Festes auf dem Sportgelände in Weidenhausen. Es haben sich wieder einige Dorfjugenden und Burschenschaften aus der Region angemeldet. Ebenfalls haben »Die Grufties« und eine Mannschaft aus dem Siegerland ihre Teilnahme zugesagt. Die teilnehmenden Teams erwarten wieder altbekannte Spiele wie der Klettermast, der...

  • Bad Berleburg
  • 05.09.06
  • 2× gelesen
Lokales

Weidenhausen: drei Pkw, ein Unfall

sz Weidenhausen. Am Freitagnachmittag befuhr kurz vor 15 Uhr ein 42-jähriger Mann mit seinem Pkw die Kreisstraße 48 aus Richtung Rinthe kommend in Richtung Weidenhausen.Im Kreuzungsbereich mit der Bundesstraße 480 wollte der Fahrer geradeaus auf die Straße »Zum Drehbach« fahren. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich missachtete er die Vorfahrt eines 37-Jährigen, der die Bundesstraße 480 in Richtung Weidenhausen befuhr.Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch das Fahrzeug des...

  • Bad Berleburg
  • 28.08.06
  • 0× gelesen
Lokales

700 Jahre Weidenhausen soll im Jahr 2009 gefeiert werden

Festausschuss hat seine erste Sitzung am 25. September sz Weidenhausen. Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. So auch kürzlich in Weidenhausen, als auf Einladung des Ortsvorstehers Friedhelm Wilke ein Festausschuss im Rahmen einer Bürgerversammlung gewählt wurde. Dieses Gremium soll die besten Ideen sammeln, den Ablauf planen und vorbereiten sowie die Abwicklung des Dorfjubiläums im Jahre 2009 koordinieren und mit entsprechender Hilfe durchführen.»Gilt es doch, sich der...

  • Bad Berleburg
  • 25.08.06
  • 1× gelesen
Lokales

Herbst-Planungen der Weidenhäuser laufen schon

Dorfgemeinschaft zog positive Bilanz der zweiten Ferienspiele sz Weidenhausen. Bereits im zweiten Jahr fanden in Weidenhausen die Ferienspiele statt. Um die sportliche Zeit nach der Fußball-WM fortzusetzen, sorgte die Abteilung Tennis des FC Weidenhausen für ein Schnuppertraining. Die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr bot einige Spiele mit dem nassen Element an.Auch Wanderungen standen auf dem Programm. Unter naturkundlicher Führung wurden Wald und Feld um Stünzel erforscht und mit...

  • Bad Berleburg
  • 22.08.06
  • 4× gelesen
Lokales

Stand das denn schon immer hier?

Weidenhausens Pfarrer Heinrich Scheib hat sein neues Fachwerkhaus auf alt getrimmt howe Weidenhausen. »Gott, Heilige Dreieinigkeit, sei mit uns in dieser Zeit, die hier gehen aus und ein, laß auch ewig bei Dir sein. Anstelle von Knebels Scheune mit Gottes Hilfe erbaut von Familie Heinrich Scheib A.D. 2006« – so steht es als Inschrift auf dem Fachwerk des Hauses in Weidenhausen geschrieben. Und wer nicht genau hinschaut, der glaubt wirklich, das niegelnagelneue Haus von Pfarrer Scheib hätte...

  • Bad Berleburg
  • 15.08.06
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.