Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Kultur SZ-Plus
Ein ganz Großer: Alfred "Pee Wee" Ellis - am Freitagabend live im Lÿz.
5 Bilder

Saxophon-Legende Pee Wee Ellis und sein „Spirit Of Christmas“ im Lÿz
Funkelnder Star

zel Siegen. Das vielleicht schönste „Merry Christmas“ in diesem Jahr hat verpasst, wer zu früh den Saal verließ. Der Star funkelte noch einmal, als man schon dachte, die Bühne würde dunkel bleiben. Wer im Gehen war, hielt inne und tat nichts außer zuhören – nur Pee Wee Ellis und seinem Saxophon, begleitet von Gareth Williams am E-Piano, bei Nat King Coles „Christmas Song“. Sänger Ian Shaw kam später dazu und sang die bekannten Zeilen „Although it’s been said many times, many ways: Merry...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 171× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Höhner im Leonhard-Gläser-Saal - so schön kann Weihnachten sein!
3 Bilder

"Höhner Weihnacht" im Leonhard-Gläser-Saal
Kölsche Jungs feierten das Fest der Liebe

ba Siegen. „Ein kölscher Empfang in Siegen – wunderbar!“, freute sich Henning Krautmacher am Donnerstagabend im voll besetzten Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle über die euphorische Begrüßung des Publikums. Erneut waren die Höhner in die Krönchenstadt gekommen, um zu zeigen, was sie unter einer „Höhner Weihnacht“ verstehen. Neben dem festlich geschmückten Baum, einem lodernden Kaminfeuer und einem Ohrensessel, der nur auf den Erzähler einer kreativen Weihnachtsgeschichte zu warten...

  • Siegen
  • 13.12.19
  • 294× gelesen
Kultur SZ-Plus
Zum Schluss wird alles gut und liebevoll in Dickens’ Weihnachtsgeschichte, und das Ensemble der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig tanzt unter frenetischem Applaus im Hüttenhaus.

Weihnachtsmärchen von Charles Dickens im Hüttenhaus
Wie sich Geizhals Scrooge zum Guten wandelt

ne Herdorf. Alle Jahre wieder lädt der Kulturring Herdorf ein überregionales Theaterensemble ein, um im Herdorfer Schmuckkästchen ein dem Fest der Liebe und des Mitgefühls adäquates Stück für Klein und Groß auf die Bühne zu stellen. Mit der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig hat er dieses Jahr wieder ins Volle getroffen, denn im bestens besuchten Hüttenhaus tanzten, sangen und spielte eine Handvoll Schauspielerinnen und Schauspieler (unter anderem Sonja Wigger, Oliver Geilhardt, Sebastian...

  • Herdorf
  • 10.12.19
  • 135× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Blumen des Dirigenten und viel Applaus gab es im Weihnachtskonzert der Philharmonie Südwestfalen am Samstagabend im Apollo-Theater Siegen für Konzertmeisterin Evgenia Gelen – und viel Beifall natürlich auch fürs ganze Orchester!
Video  6 Bilder

Philharmonie Südwestfalen beglückt mit Weihnachtskonzerten (Video)
Mit Nabil Shehata im Apollo-Theater

ciu Siegen. Wie das klingt! Wunderschön in den Hornpassagen, warm und weich bei den Holzbläsern, rund und satt bei den Streichern, mitunter bombastisch mit Schlagwerk und Blech, dazu im Detail filigran und in den dynamischen Nuancierungen klar. Wer die Philharmonie Südwestfalen augenblicklich im Konzert erlebt, zumal unter der Leitung des neuen Chefdirigenten, wird beschenkt. Denn Nabil Shehata macht das Orchester der Region zu einer echten Neu-Entdeckung, arbeitet auf einer profunden Basis...

  • Siegen
  • 08.12.19
  • 380× gelesen
Kultur
Die @coustics holten das Neunkirchener Publikum mit ihrer etwas anderen Weihnachtsgeschichte von den Stühlen.

@coustics überzeugten mit etwas anderer Weihnachtsgeschichte
Weihnachtstour startete in Neunkirchen

roh Neunkirchen. Die „feine Herrenband“ @coustics – Bernd Gudernatsch, Bruno Kötting, Stefan Bender und Eddi Stinner – setzten am Samstag in der Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Neunkirchen den Startschuss zu ihrer diesjährigen Weihnachtstour. Das Quartett hat als Marke schon seit Jahren in der Region eine riesige Popularität. „Die etwas andere Weihnachtsgeschichte 2019“ bekam von @coustics wieder ein ganz besonderes Gesicht verpasst.Zu Beginn erlebten die Zuhörer nicht die rockige Seite...

  • Neunkirchen
  • 03.12.19
  • 149× gelesen
Kultur SZ-Plus
Schon die Jüngsten boten eine überzeugende Vorstellung.
5 Bilder

Chorgruppe Druidenstein mit Adventskonzert in der Lutherkirche
Musik fast wie in Bethlehem

gum Kirchen. Wer in dieser hektischen Zeit das Kind in der Krippe sucht, der wäre vielleicht am Sonntag in der Lutherkirche in Kirchen am richtigen Ort gewesen. Es war ein wunderschönes vorweihnachtliches Konzert, das  Chorleiterin Katrin Endrigkeit mit ihren Sängerinnen und Sängern am Sonntagabend dort veranstaltete. Gleich drei Chöre traten auf, die TonArtisten, Teenitus und die Druidenkids. Begleitet wurden sie von Andreas Glöckner (Klavier), Anne Leu, Anna Thielmann, Anke Bamberg und...

  • Kirchen
  • 02.12.19
  • 87× gelesen
Kultur SZ-Plus
„Bilder der Weihnacht“ präsentierten visuell und akustisch „Rock-Pfarrer“ Clemens Bittlinger (vorn) und seine Band in der Geisweider Talkirche.

Clemens Bittlinger erzählte die Weihnachtsgeschichte
Konzert in der Talkirche Geisweid

sib Geisweid. Das sehr gut besuchte Konzert in der Geisweider Talkirche am Samstagabend vereinte vieles: Lieder zum Mitsingen, Instrumente und Elemente aus dem Irish Folk und der Pop-Musik, Diashow, Heiterkeit und Nachdenkliches. Clemens Bittlinger, der „Rock-Pfarrer“ aus dem Odenwald, gastierte auf Einladung der Ev.-ref. Kirchengemeinde Klafeld im Rahmen des 16. Weihnachtsmarktes rund um die Talkirche in eben dieser. Bittlinger und seine Band sind Botschafter der Christoffel-Blindenmission,...

  • Siegen
  • 02.12.19
  • 231× gelesen
Lokales
Es herrschte emsiges Treiben, der ganze Stadtteil schien auf den Beinen zu sein.
104 Bilder

Siegerländer Weihnachtsmärkte (Galerie, Update)
Festlicher Auftakt nach Maß

tile Siegen. Am ersten Adventswochenende starteten vielerorts Stadtteile und Dörfer im Altkreis Siegen mit eigenen kleinen Weihnachtsmärkten durch und stimmten auf die festliche Jahreszeit ein. Dabei verzichteten die Organisatoren, meistens engagierte Ehrenamtler aus den Vereinen und Ortsgruppen, auf vorweihnachtliches Einerlei und bemühten sich, die Besonderheiten ihres Ortes zu berücksichtigen oder in Szene zu setzen. Flair, Unverwechselbarkeit und Gemeinsinn standen im Mittelpunkt der...

  • Siegen
  • 01.12.19
  • 7.752× gelesen
Lokales

Festliche Klänge zum ersten Advent

gast Siegen. Mit festlichen Klängen stimmte am späten Samstagnachmittag das Blechbläser-Ensemble „pian e forte“ unter der Leitung von Benjamin Eibach die kleinen und großen Zuhörer unter dem Krönchen und in der Oberstadt vom Turm der Nikolaikirche aus auf den ersten Advent und das kommende Weihnachtsfest ein. Auch in diesem Jahr wurden bekannte geistliche und Adventslieder von dem Bläser-Ensemble vorgetragen.„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit“, „Tochter...

  • Siegen
  • 01.12.19
  • 268× gelesen
Kultur
Mindestens so schön wie im vorigen Jahr soll's wieder werden: das Weihnachtssingen im Leimbachstadion.

Freikarten fürs Weihnachtssingen zu gewinnen
Mit dem VIP-Ticket ins Leimbachstadion

sz Siegen.  Wie in den Jahren zuvor packt die Kulturredaktion der Siegener Zeitung auch an den Adventswochenenden 2019 vier feine Weihnachtspäckchen und verlost Tickets für ausgewählte Veranstaltungen in der Region. Den Auftakt dieser „Geschenke!“-Aktion macht die Verlosung von 5 x 2 VIP-Tickets für das Weihnachtssingen im Siegener Leimbachstadion am Samstag, 14. Dezember. Wie im vergangenen Jahr laden die Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen in Siegen, Wittgenstein und Olpe gemeinsam...

  • Siegen
  • 29.11.19
  • 421× gelesen
Kultur SZ-Plus
Gefühlvoll zur Gitarre: Guildo Horn nahm die Gemeinde im Siegener Apollo-Theater mit in die Advents- und Weihnachtszeit.
18 Bilder

Weihnachten mit Guildo Horn und den Orthopädischen Strümpfen im Apollo
Ganz wenig Ironie und ganz viel Liebe

zel Siegen. Drei sind ein Jubiläum: Zum dritten Mal empfing Siegen den „Meister“ zum Adventssingen im Apollo. Dieses Mal feierte das beste Publikum, das er je gehabt hat, mit Guildo Horn in die Adventszeit hinein, denn von Mittwoch- bis Heiligabend ist es ja noch ein bisschen hin. Wer dabei gewesen ist (einige Neulinge, manche zum wiederholten Mal, hier und da blitzten goldene Lichter auf Weihnachts-Mützen-Spitzen), ist jetzt aber so was von in der Stimmung! Der Rauschgoldengel aus Trier und...

  • Siegen
  • 28.11.19
  • 625× gelesen
Lokales
Vorstandsmitglieder der Aktionsgemeinschaft vor einem Weihnachtsbaum, dessen Leuchtmittel fast vollständig entwendet und auf dem nahen Radweg zerdeppert wurden. Extra aus Essen war der junge Syrer Loutfi Rezek (r.) am Wochenende angereist, um wieder bei der Weihnachtsbaumaktion zu helfen.

Aktionsgemeinschaft empört über Vandalismus
Belohnung ausgesetzt

sz Niederfischbach. Erst am Freitagnachmittag, in mehreren Arbeitsstunden, hatten Vorstandsmitglieder der Aktionsgemeinschaft und Helfer des Tierparkvereins die Lichterketten an die Weihnachtsbäume im Bereich der Konrad-Adenauer-Straße in Niederfischbach angebracht. Bereits in der Nacht auf Samstag wurden dann an mehreren Bäumen die Birnen entwendet und im Bereich des Radwegs zerbrochen. Das berichtet die Aktionsgemeinschaft in einem Schreiben an die Redaktion. „Die ersten Meldungen über...

  • Kirchen
  • 24.11.19
  • 485× gelesen
Lokales
Der "runderneuerte" Stern, präsentiert vom Stammtisch "Zur Linde".

Stammtisch "Zur Linde" packte wieder an
Mudersbacher Weihnachtsstern „runderneuert“

rai Mudersbach. Der Stern über dem Siegtal in Mudersbach ist wieder an seinem Platz, von wo aus in der Adventszeit und bis zum Dreikönigstag 163 Glühbirnen dessen Konturen in die Dunkelheit zeichnen werden: Der Stammtisch „Zur Linde“ hat den Stern mit seinem formvollendet gestalteten Schweif wieder an der Halterung aufgezogen. Am Samstagmorgen hatten sich die Stammtischbrüder auf der Hohen Ley getroffen, um die einzelnen Elemente zu montieren und die Konstruktion an der Halterung...

  • Kirchen
  • 24.11.19
  • 800× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.