Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

LokalesSZ
293 Gefangene sind aktuell in der Attendorner Justizvollzugsanstalt untergebracht, 110 davon im geschlossenen Vollzug. Einer von ihnen ist Morgan Leiceter. Der gebürtige Texaner sitzt seit elf Jahren allein in seiner Zelle – auch über die Festtage.
3 Bilder

Häftlinge erzählen von Weihnachten im Gefängnis
Eine besonders stille Nacht

ap Attendorn. Morgan Leiceter sieht schwermütig aus, wenn man ihn auf Weihnachten anspricht. Das elfte Fest in Folge verbringt er nun schon in seiner kleinen Zelle, hinter einem vergitterten Fensterchen und hohen Mauern mit Stacheldraht. „Jesus Christ“, murmelt der gebürtige Texaner vor sich hin. Elf Jahre. Eine verdammt lange Zeit. Nicht nur für ihn, auch für die Welt da „draußen“. „Ich habe eine Frau in Gummersbach und mehrere Kinder“, erzählt Leiceter. Zu Besuch kommen dürfen die aber nur...

  • Attendorn
  • 20.12.21
Lokales
SZ-Volontärin Alexandra Pfeifer.

BIS AUF WEITERES
Alle Jahre wieder

Was gibt es eigentlich an „Last Christmas” auszusetzen? Ich bin zwar kein George-Michael-Fan, aber schlimm finde ich die Dauerberieselung vor Weihnachten nun auch nicht. Irgendwie gehört der kitschig-kultige Evergreen doch dazu. Und für die Künstler scheint das eine lukrative Sache zu sein. Dafür gibt es neben Wham! naheliegende Beispiele von Mariah Carey, Helene Fischer oder Michael Bublé. Aber auch Bands, von denen man es nicht erwarten würde, haben sich schon (mehr oder weniger erfolgreich)...

  • Siegen
  • 20.12.21
KulturSZ
Die Elzer Stubbemusik hatte bei ihrem anheimelnden Konzert im Heimhof-Theater ein Heimspiel.
2 Bilder

Im Weihnachtswinterwunderland
Elzer Stubbemusik in Festtagslaune

hel - Ursprünglich und authentisch wirken die Vorträge des Oktetts aus Elz bei Limburg. hel Würgendorf.  Weihnachten als Fest für die ganze Familie zu verstehen, bei dem statt dem Auspacken der Geschenke auch das Auspacken der Instrumente angesagt ist, um „Weihnachten in der guten Stube“ musikalisch zu feiern, das hat sich die Elzer Stubbemusik auf die Fahnen geschrieben. Bei seinem zweiten Auftritt, im Heimhof-Theater ließ das kleine Orchester aus Elz bei Limburg in Sachen fröhlicher...

  • Burbach
  • 19.12.21
LokalesSZ
Tiefe Pfützen statt große Schneemänner im Alten Flecken. Ob sich daran bis Heiligabend noch etwas ändern wird? Julian Pape hat die Antwort.

Wetterexperte wagt Prognose
Fällt Weihnachten wieder ins Wasser?

ap Siegen. Im T-Shirt und mit dünner Jacke konnte man in den vergangenen Jahren seinen (Glüh-)Wein an Heiligabend noch im Garten trinken. Winterliche Temperaturen und Schnee gab es zuletzt 2020. Dennoch haben viele die Hoffnung auf weiße Weihnachten nicht aufgegeben – womöglich sogar zurecht. Die Chancen stehen fünfzig-fünfzig. Große Wetter Bandbreite„Wir befinden uns genau an einer Luftmassengrenze“, erläutert der heimische Wetterexperte Julian Pape. Demnach drückten hierzulande...

  • Siegen
  • 18.12.21
LokalesSZ
Zwei Generationen an der Ofentür: Torben und Holger Birkelbach backen nachts mit einer eingespielten Mannschaft die Brötchen und Brote für die acht Filialen.
6 Bilder

18. Türchen im SZ-Adventskalender
Leckereien statt Kleckereien

vc Erndtebrück. Morgens um 2, während die Edergemeinde noch selig schlummert, herrscht in der Backstube der Familie Birkelbach schon geschäftiges Treiben. Kuchen, Brot und Brötchen – in der Adventszeit dürfen auch die Makronenplätzchen nicht fehlen. Die Stollen hingegen sind bereits fertig: Sie müssen länger lagern und wurden schon vor geraumer Zeit gebacken. Wer jetzt aber an Rolf Zuckowski und sein beliebtes Kinderlied denkt, der irrt: Leckereien aller Art gibt hier zwar auch, zu Kleckereien...

  • Erndtebrück
  • 18.12.21
LokalesSZ
Zu Weihnachten werden gerne Kleintiere, etwa Kaninchen, verschenkt. Das Siegener Tierheim hat bereits vermehrt Anfragen erhalten, wie Saskia Griesing erzählt.

Tierheimleiter bezieht Stellung
Deshalb sind Tiere keine guten Geschenke

sabe Siegen. Ein Hund bleibt nicht nur über Weihnachten, sondern ein Leben lang. Das gerät, so sagt Tobias Neumann als Leiter des Tierheims Siegen, nur leider alle Jahre wieder zwischen Konsum, Kauflaune und Kling-Glöckchen-Klingelingeling in Vergessenheit. „Gerade im Kleintierbereich bekommen wir gerade vermehrt Anfragen“, meint Neumann. „Die Leute fragen dann tatsächlich, ob sie das Kaninchen auch so abholen können, dass es quasi am 24. unter dem Baum liegt.“ "Lebewesen und keine...

  • Siegen
  • 17.12.21
LokalesSZ
5 Bilder

15 Tannenbäume am Dorfplatz
In Scheuerfeld weihnachtet es

rai Scheuerfeld. Früher haben die Kinder sich in der Weihnachtszeit die Nasen an Schaufensterscheiben plattgedrückt. In Scheuerfeld gibt es an einem leerstehenden Ladenlokal nun wieder einiges hinter der Scheibe zu entdecken, und vis-à-vis können Kinder und Erwachsene vor dem Gemeindehaus an geschmückten Weihnachtsbäumen vorbeispazieren. Vor Corona hatten sich die Scheuerfelder zum Familienadvent rund um die Franziskus-Kirche getroffen. Im zweiten Jahr in Folge war daran nicht zu denken. Die...

  • Betzdorf
  • 17.12.21
LokalesSZ
Kerstin Inerle (l.) und Christa Biesenthal (M.) vom Ökumenischen Weltladen Bad Laasphe hatten zu dem Gottesdienst „Faire Weihnachten“ in der ev. Stadtkirche Bad Berleburg sogar Nikoläuse aus fair gehandeltem Kakao mitgebracht.

Besonderer Gottesdienst in der Stadtkirche
„Faire Weihnachten“

sz Bad Berleburg. „Wir sagen euch an den lieben Advent, sehet die dritte Kerze brennt, nun tragt eurer Güte hellen Schein weit in die dunkle Welt hinein“ – gesanglich begann jetzt der Gottesdienst in der Stadtkirche Bad Berleburg mit diesen Worten. Über dem Gottesdienst mit rund 60 Besucherinnen und Besuchern stand als Leitmotiv „Faire Weihnachten“. Und Pfarrerin Christine Liedtke malte sich deshalb aus, was es bedeuten könnte, wenn Menschen diese Worte einander zum kommenden Fest wünschen...

  • Bad Berleburg
  • 17.12.21
LokalesSZ
Die „Nacht der Versöhnung“ besteht üblicherweise aus einem Bußgottesdienst und anschließenden Angeboten, jeweils vor Weihnachten und vor Ostern. Diesmal beschränkt sich das Angebot auf den Gottesdienst.

Gottesdienst nur mit 2G
„Nacht der Versöhnung“ zieht um

sz Olpe/Altenhundem. Steigende Inzidenzzahlen, neue Varianten des Virus, die immer noch spürbaren Folgen der Flutkatastrophe sind nur einige Punkte, die momentan die Menschen und ihren Alltag niederdrücken. Da ist es nicht verwunderlich, dass diese Situation sich auch im Thema der kommenden „Nacht der Versöhnung“ niederschlägt. Gruppe ,,Horizont'' bietet musikalische Begleitung Alljährlich findet diese Aktion vor Ostern und vor Weihnachten statt, zunächst im Pallottihaus und seit dessen Verkauf...

  • Kreis Olpe
  • 17.12.21
LokalesSZ
Geschenke lassen sich stilvoll und hübsch mit Materialien verpacken, die man garantiert sowieso zu Hause hat. Ob Back- oder Packpapier, übrig gebliebene Zeitungs- und Stoffreste oder alte Kalenderblätter.
2 Bilder

Mehr Rotkohl statt Gänsebraten
Weihnachten geht auch nachhaltig

gro Siegen. Auf dem Adventskranz brennt bereits die dritte Kerze. Die Geschäfte und Einkaufsstraßen sind voll, die Geldbeutel dafür immer leerer. Dank der üppigen Weihnachtsbeleuchtung strahlen viele Häuser und Gärten Tag und Nacht um die Wette. Das kann nur eines bedeutet: Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Stress, Völlerei und Konsumrausch treffen auf Besinnlichkeit und Nächstenliebe – es könnte wohl gegensätzlicher nicht sein. Mit Nachhaltigkeit hat dies in der Regel nichts zu tun....

  • Siegen
  • 17.12.21
LokalesSZ
Gesang gehört für viele zum Gottesdienst und vor allem zu Weihnachten dazu. Jetzt steht fest: Es darf gesungen werden, wenn auch mit Maske.

Weihnachtsgottesdienste der Region
Singen mit Mund-Nasen-Schutz

gro Siegen. Der Gottesdienst ist fast zu Ende. Von der Empore kommen Orgelklänge, energisch, laut, erhebend. „O du fröhliche“ wird angestimmt. Egal ob groß oder klein, alt oder jung – jeder singt mit. Denn für viele gehören Weihnachtslieder zu einem Gottesdienst an Heiligabend dazu, fast so wie der Entenbraten auf dem Tisch. Stille Nacht wird wieder laut Jetzt gibt es gute Nachrichten für alle Fans von „Stille Nacht“ und „Stern über Bethlehem“: Trotz Corona-Pandemie darf im Gottesdienst...

  • Siegen
  • 16.12.21
Lokales
SZ-Redakteur Andreas Goebel.

BIS AUF WEITERES
Die KP, die KP, die KP

Ein schönes Weihnachtsgeschenk hatte ich da ergattert. Ein leistungsfähiges Handy für unter 200 Euro. In dem Elektronikfachmarkt, „in dem Jesus nicht geboren wurde“, wie ich neulich in einem Artikel meiner geschätzten Kollegin Sarah Benscheidt auf der Stadtleben-Seite erfuhr, gab es sonst nichts Vergleichbares für unter 350 „Ocken“. Zu Hause, wo ich es stolz präsentierte, schaute man mich indes scheel an. „Ist dir schon bewusst, dass es ein chinesisches ist, oder?“, hieß es. Was? Nein, war mir...

  • Siegen
  • 16.12.21
LokalesSZ
„Socken laufen gut“, das  ist eine Kernaussage nach vier Tournee-Tagen des Crombacher Weihnachtsmarkts. Der Erlös wird Ende des Jahres gespendet.
10 Bilder

Samstag ist das Finale
Advents-Tournee des Crombacher Weihnachtsmarkts

nja Kreuztal/Krombach. „Eigentlich wollte ich am Wochenmarkt nur Eier kaufen“, sagt Wolfgang Roth und tütet eine „Geheimkiste“ ein: eine der Holzarbeiten, die das Team des Crombacher Weihnachtsmarkts vor dem Kreuztaler Rathaus an diesem Donnerstagmorgen im Angebot hat. „Das wird ein Geschenk für die Enkelin“, freut sich der Kreuztaler über diesen „Beifang“. ,,Tiny-Häuser'' und gut laufende Socken Immer wieder „stranden“ an diesem Vormittag Kunden zufällig an den Ständen des Krombacher...

  • Kreuztal
  • 16.12.21
LokalesSZ
Welche Regelungen gelten an den Weihnachtsfeiertagen in den Kirchen? Wir geben einen Überblick.

Vielfalt der Regeln fast unüberschaubar
Weihnachten wird für Kirchgänger kompliziert

ihm Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Das Weihnachtsfest 2021 wird für Kirchgänger kompliziert. Einfach wie jedes Jahr zur Christmette gehen – das wird nicht klappen. Wer sich nicht rechtzeitig vorher über die Regeln in der eigenen Gemeinde informiert, könnte keinen Zugang zum Heiligabend-Gottesdienst finden. Wir geben den Überblick, wo welche Regeln gelten. Die Ev. Landeskirche von Westfalen empfiehlt für die Weihnachtsgottesdienste, die 2-G-Regel anzuwenden, auf Abstände zu achten und während des...

  • Siegen
  • 16.12.21
LokalesSZ
Im Haus von Letizia Tahmaz und ihrer Familie ist beinahe jede Ecke weihnachtlich geschmückt. Und auch im Garten ist überall Weihnachtsdeko zu sehen.

Letizia Tahmaz bringt Kinderaugen zum Leuchten
Hunderte Lichter in düsteren Zeiten

gro Siegen. Jeden Nachmittag um kurz nach 16 Uhr stöpselt Letizia Tahmaz nach und nach Dutzende Stecker ein. Kurze Zeit später erstrahlt das Haus auf der Meinhardt in den verschiedensten Farben. Hunderte Lichter blinken, leuchten und strahlen um die Wette. Die 19-Jährige hat sich damit einen langersehnten Traum erfüllt – ein echtes Weihnachtshaus, was nicht nur Kinderaugen zum Strahlen bringt. Waschechter WeihnachtsfanDie Chemiestudentin ist ein waschechter Weihnachtsfan. Schon als Kind...

  • Siegen
  • 15.12.21
Lokales
Der Pastoralverbund Wendener Land verlegt die Christmette auf den Hit-Partkplatz.

Pastoralverbund Wendener Land
Christmette auf dem Hit-Parkplatz in Wenden

sz Wenden. Der Pastoralverbund Wendener Land verlegt die Christmette an Heiligabend (ab 18 Uhr) auf den Parkplatz des Hit-Marktes in Wenden. "Die frohe Botschaft der Geburt unseres Herrn Jesus Christus soll möglichst viele Menschen erreichen. Da jedoch durch die Corona-Schutzordnung und auch wegen der Bedenken der Menschen unsere Kirchen nicht voll besetzt werden können, möchten wir für den Heiligen Abend  auch eine Christmette im Freien anbieten", heißt es in einer Pressemitteilung des...

  • Wenden
  • 15.12.21
LokalesSZ
Rund 1200 Babys werden jährlich in den Kreißsälen des Siegener Marien-Krankenhauses geboren.
3 Bilder

15. Türchen im SZ-Adventskalender
Ein Blick in den Kreißsaal des Marien-Krankenhauses

gro Siegen. Es ist 12 Uhr, als ich das Krankenhaus betrete. Ich bin ein wenig aufgeregt und versuche mich in die Lage der werdenden Mutter zu versetzen, die mit Wehen und einem Baby im Bauch herkommt. Der Kreißsaal befindet sich in der dritten Etage. „Bitte klingeln“, lese ich. Ding Dong. Wenige Sekunden später öffnet ein freundliches Gesicht die Tür: Mit den Worten: „Herzlich willkommen im Kreißsaal“, werde ich begrüßt. „Wie stark sind ihre Wehen?“, schießt eine der Hebammen hinterher. Ich...

  • Siegen
  • 15.12.21
Lokales
Die besten Einzelschützen: Hauptgefreiter d. R. Bernd Weber, Hauptgefreiter d. R. Mario Kraft und Oberstleutnant d. R. Sven Eisenblätter.

Bernd Weber bester Einzelschütze
Weihnachtspokalschießen mit Reservistenkameradschaft

sz Erndtebrück. Unter der Leitung des 1. Vorsitzenden der Kreisgruppe Südwestfalen des Deutschen Reservistenverbandes Oberstabsfeldwebel d. R. Christoph Klein, fand kürzlich das Weihnachtspokal-Schießen der Kreisgruppe unter den gültigen 3-G-Regeln statt. Im Ausbildungsgerät Schießsimulator Handwaffen/Panzerabwehrhandwaffen AGSHP in der Hachenberg Kaserne wurden mit dem Gewehr 36 und der Pistole 8 auf 10er Ringscheiben die besten Schießmannschaften und Einzelschützen ermittelt, ohne dass eine...

  • Erndtebrück
  • 14.12.21
Lokales
Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen gibt Tipps, wie Brandrisikos auch vor Weihnachten minimiert werden können.

Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen informiert
Feuergefahren im Advent minimieren

sz Kreis Altenkirchen. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit kommen in vielen Haushalten Brandrisiken hinzu. Darüber informiert nun der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen in einer Pressemitteilung: Damit auch die Feuerwehr eine ruhige Weihnachtszeit hat „Unachtsamkeit, etwa beim Umgang mit dem Adventskranz oder Kerzen, ist in dieser Zeit eine der häufigsten Ursachen für Zimmer- und Wohnungsbrände“, erklärt Volker Hain, Vorsitzender des Kreisverbandes. Er appelliert an die Umsicht der Bürger,...

  • Altenkirchen
  • 14.12.21
LokalesSZ
Die am Krankenhaus in Kirchen angedockte Bereitschaftsdienstzentrale wird vom Weihnachtsabend bis zum Neujahrstag lediglich von 19 Uhr bis 23 Uhr, geöffnet sein.

Zusätzliche Belastung der Krankenhäuser
Rüddel kritisiert Notfallversorgung

sz Kreis Altenkirchen. Ein Versorgungsrisiko, verursacht durch die Kassenärztliche Vereinigung, befürchtet der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel bei der Notfallversorgung im Landkreis Altenkirchen. „Scheinbar kann die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz die Notfallversorgung im AK-Land nicht sicherstellen. Dies bedeutet einerseits ein Versorgungsrisiko für die Bürgerinnen und Bürger sowie eine zusätzliche Kosten- und Arbeitsbelastung für die Krankenhäuser“, befindet Erwin...

  • Altenkirchen
  • 14.12.21
LokalesSZ
 1851 Päckchen für arme Kinder in den osteuropäischen Ländern gingen in dieser Woche auf die Reise.
2 Bilder

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not
1851 Schuhkartons liebevoll verpackt

mari Sassmicke. Das Team der Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. 1851 liebevoll verpackte Schuhkartons gingen in dieser Woche auf die Reise in die osteuropäischen Länder. Das waren zwar 366 weniger als im Vorjahr, doch Teamleiterin Silvia Volpert ist angesichts der Pandemie und der Flutkatastrophe dennoch sehr zufrieden. 75 Männer und Frauen helfen ehrenamtlich Sehr zufrieden war Silvia Volpert auch mit dem Ablauf, zumal die die zentrale...

  • Kreis Olpe
  • 14.12.21
LokalesSZ
Kleine Entspannungsrituale können dabei helfen, entspannter durch die hektische Adventszeit zu kommen. „Wer in sich hineinhorcht und sich fragt, was möchte ich wirklich, findet immer etwas, das er von seiner To-do-Liste streichen kann“, sagt Sven Dietrich, Spezialist für psychosoziale Gesundheit der AOK Nordwest.

Tipps für gelassene Vorbereitungen
O du stressfreie Weihnachtszeit

ap/sz Siegen. Eigentlich soll der Advent eine Zeit der Besinnung und des Innehaltens sein. Doch meistens regiert der Stress: Plätzchen backen, Baum kaufen, dekorieren, Geschenke besorgen, Weihnachtsmenü vorbereiten. Die Liste ist lang, der Anspruch hoch. „Häufig haben wir ein sehr genaues Bild im Kopf, wie Weihnachten sein soll und wie nicht“, weiß Prof. Dr. Tim Klucken, psychologischer Psychotherapeut und Leiter des Lehrstuhls für Klinische Psychologie an der Universität Siegen. „Zusätzlich...

  • Siegen
  • 13.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.