Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

LokalesSZ
Pater Antony öffnet die Tür zum Beichtstuhl in der St.-Marien-Kirche nicht oft, in Siegen ist das viel öfter der Fall.
3 Bilder

3. Türchen im SZ-Adventskalender
Der fast verwaiste Beichtstuhl

mir Freudenberg. St. Marien, die katholische Kirche an der Friedenshortstraße, hat eine Besonderheit. Im weiten Rund des Kirchbaus braucht es keine große Anstrengung, Pater Antony ist dank der überragenden Akustik überall gut zu hören. Das schätzen die Menschen, die Messen sind meist gut besucht, sagt der freundliche Geistliche aus Indien. Die Menschen kommen zur Beichte, weil sie vielleicht einer anderen Person etwas Böses gewünscht haben und es später bereuen. Pater Antony Indischer...

  • Freudenberg
  • 03.12.21
Lokales
22 Meter hoch ist der Weihnachtsbaum in Freudenberg.

Stimmungsvolles Ambiente
22-Meter-Christbaum leuchtet in Freudenberg

sz Freudenberg. Strahlend schön leuchtet Südwestfalens größter natürlich gewachsener Weihnachtsbaum erneut in der kommenden Adventszeit. „Wir haben uns aufgrund der Pandemie-Lage frühzeitig gegen große Veranstaltungen entschieden, als Zeichen der Hoffnung und der Vorfreude auf die Festtage soll aber der Lichterglanz wieder über die Stadt scheinen“, sagte Bürgermeisterin Nicole Reschke. Sie ist zugleich Vorsitzende der Bürgerstiftung Freudenberg, in deren Besitz sich der 22 Meter hohe Mammutbaum...

  • Freudenberg
  • 30.11.21
LokalesSZ
Leni (12) und Emilia (7) versuchen, die Aufgabe an einer der Stationen des Weihnachtsweges zu lösen, und bauen einen Stall aus Naturmaterialien.
2 Bilder

Familien entdecken Bedeutung der Festtage
Weihnachtsweg in Büschergrund

sp Büschergrund. „Weihnachtsweg“ steht auf einem Holzschild an einem kleinen Pfad im Büschergrunder Wald oberhalb des Parkplatzes „An den drei Eichen“. Die siebenjährige Emilia hat es gesichtet und biegt ab. „Schön einladend mit dem Holzschild“, findet ihre Mutter Franziska Brandt. Ihre Tochter entdeckt das erste aus Holz gebaute Häuschen, in dem ein Zettel hängt. Darauf ist ein gemaltes Bild von Josef und Maria zu sehen, ein kurzer Text erzählt den Anfang der Weihnachtsgeschichte. Am Ende...

  • Freudenberg
  • 01.12.20
LokalesSZ
Juliane Dreisbach ist Beratungspsychologin mit eigenem Coachingbüro in Freudenberg. Sie freut sich über das Kreativwerden in Sachen Weihnachtsfeier-Alternativen.

Beratungspsychologin über Weihnachtsfeiern während Corona
Wertschätzung der Mitarbeiter bleibt wichtig

sabe Freudenberg. Pflichtveranstaltungsruf hin oder her, in einer betrieblichen Weihnachtsfeier, so steht in einer Umfrage der Personalberatung LAB & Company, würden die meisten Führungskräfte ein geeignetes Mittel sehen, um die Motivation der Mitarbeiter zu steigern und die Loyalität und Verbundenheit der Beschäftigten mit dem Unternehmen zu stärken – oder, noch ein bisschen einfacher gesagt: um etwas zurückzugeben. In diesem Jahr fallen die Firmenweihnachtsfeiern nun also größtenteils flach,...

  • Freudenberg
  • 08.10.20
KulturSZ
Der Chor Die Zwischentöne unter Leitung von Isabell Broda präsentierte am Sonntagnachmittag sein diesjähriges Weihnachtskonzert in der ev. Kirche Freudenberg.

Die Zwischentöne mit abwechslungsreichem Weihnachtskonzert
Ausflug ins "Winter Wonderland"

ba Freudenberg. Während das Wetter draußen eher herbstlich anmutete, empfing dieev. Kirche Freudenberg ihre Besucher am dritten Advent mit vorweihnachtlicher Heimeligkeit. Nicht nur die Lichter am Weihnachtsbaum glänzten, sondern auch ein Stern strahlte hell über den Sängerinnen und Sängern des diesjährigen Weihnachtskonzerts. Bereits zum 17. Mal hatte der Chor Die Zwischentöne eingeladen, um gemeinsam mit musikalischen Gästen ein vielfältiges Programm zu bieten. Der 1. Vorsitzende des...

  • Freudenberg
  • 16.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.