Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

LokalesSZ
Die Krippe spielt eine wichtige Rolle beim Weihnachtsfest zu Hause, denn sie veranschaulicht das Geschehen auf den Feldern von Bethlehem. Wenn Jona dazu die vertrauten Lieder auf der Flöte spielt, dann kann Weihnachten werden.

Corona-Weihnachten
Wie man zu Hause die Geburt Christi feiern kann

ihm Siegen/Olpe. „Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ Dieser Satz aus dem Matthäus-Evangelium steht für viele Christen in diesem Jahr wie eine Überschrift über dem Weihnachtsfest. Denn es findet zu Hause statt. Nicht in der bis zum letzten Platz gefüllten Kirche, ohne Umarmungen auf dem Kirchplatz und ohne lachende Gesichter, wenn man sich nach dem gemeinsam gesungenen „O du Fröhliche“ gesegnete Weihnachten wünscht. „In seinem Namen versammelt...

  • Siegen
  • 23.12.20
  • 395× gelesen
LokalesSZ
SZ-Volontärin Alexandra Pfeifer hat mit Renate Schmidt gebacken und wollte wissen: Was braucht es für den perfekten Keks?

Tag des Kekses
Renate Schmidt verrät der SZ ihre Teig-Tricks

ap Altenteich. Brauner Zucker, gute Butter und ein paar Tage Zeit ergeben die perfekten Weihnachtskekse, verspricht Renate Schmidt, während sie zwei Eier über einem pfundschweren Mehlberg aufschlägt. Bittermandelaroma und intensiv duftender Kardamom tröpfeln und rieseln in die große Silberschüssel und werden zu einer kompakten Teigkugel verknetet. „Die muss jetzt für ein paar Tage in den Kühlschrank, damit die Gewürze richtig schön durchziehen können“, erklärt die 69-jährige Rentnerin, die seit...

  • Hilchenbach
  • 04.12.20
  • 423× gelesen
Kultur
Eine gute Tradition: das vorweihnachtliche Konzert von Gospeltrain in der ev. Kirche Müsen.

Gospeltrain mit 30. vorweihnachtlichem Konzert in Müsen
Chor und Band in bester Spiellaune

sib Müsen. Eine Pause und Glühwein gab es diesmal nicht, dafür aber wie immer jede Menge gut gelaunte Sängerinnen und Sänger, mit Jörg Siewert einen kenntnisreichen und humorvoll moderierenden Chorleiter und die hauseigene Band in bester Spiellaune. Kein Wunder also, dass die ev. Kirche in Müsen am dritten Adventssonntag bis auf den letzten Platz besetzt war: Der Chor Gospeltrain hatte dort zu seinem schon 30. Konzert in der Vorweihnachtszeit eingeladen. Präsentiert wurde eine vielseitige...

  • Hilchenbach
  • 17.12.19
  • 248× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.