Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

LokalesSZ
Konzentration auf die eigentliche Botschaft: Im Jahr, in dem alles anders ist, rückt der Kern der Weihnachtsgeschichte wieder verstärkt in den Fokus der Gläubigen.
6 Bilder

Geistliche machen mit Weihnachtsbotschaften Mut
Sohn Gottes kommt ohne Waffen und Soldaten

tile Siegen/Olpe/Betzdorf. Weihnachten ohne Messen, Gottesdienste und Andachten – vor Corona war dies unvorstellbar. Gerade zum Fest von Jesu Geburt strömen die Menschen in die Gotteshäuser, sind die Kirchen proppenvoll. Dieses Jahr ist alles anders, die evangelischen Kirchenbänke werden gänzlich leer bleiben, wie gut die katholischen Angebote angenommen werden, bleibt abzuwarten. Die SZ bat daher einige Geistliche aus der Region um ihre Weihnachtsbotschaft 2020. Wie sich zeigt, ist die gute...

  • Siegen
  • 21.12.20
  • 171× gelesen
LokalesSZ
Ob die Kirchen an Weihnachten leer bleiben oder nicht, das können sie selbst entscheiden. Der ev. Kirchenkreis Siegen will der Empfehlung der Landeskirche folgen. „Wir wollen ein einheitliches Verfahren, keinen Flickenteppich“, so Superintendent Peter-Thomas Stuberg.

Ev. Kirche von Westfalen ist gegen gegen Präsenzgottesdienste
Katholiken wollen Weihnachtsgottesdienste feiern

sp Siegen/Olpe. Keine Präsenzgottesdienste und kirchlichen Versammlungen ab sofort und bis vorerst zum 10. Januar 2021: Diese eindeutige Empfehlung sprach gestern die ev. Kirche von Westfalen aus. Mit eingeschlossen sind auch die Weihnachtsfeiertage und die geplanten Gottesdienste und Aktionen unter freiem Himmel. Das sei das Ergebnis eines intensiven und kontroversen Beratungsprozesses, schreibt die Landeskirche. Landekirchliche Empfehlung gibt Richtung vor„Wir werden uns an die...

  • Siegen
  • 17.12.20
  • 592× gelesen
LokalesSZ
Rebecca Trumpf (l.) vom gleichnamigen Zirkus und Irmtrud von Plettenberg von der Kirchengemeinde Heilige Familie vor einem kleinen Zelt des Zirkus. Dass unter den Krippenfiguren für die geplanten Christmetten im großen Zelt auch ein Clown ist, halten beide Frauen für eine gute Idee. „Der Clown steht stellvertretend für alle Menschen, denen es in diesem Jahr nicht gut ergangen ist“, sagt von Plettenberg.

Heiligabend und Weihnachten mit Corona
Kirchengemeinden organisieren außergewöhnliche Gottesdienste

sp Siegen. 24. Dezember, Heiligabend: Die Kirchen sind gut besucht, oft voll besetzt. Gottesdienstbesucher sitzen dicht an dicht gedrängt auf den Bänken. Dieses Bild wird es 2020 nicht geben. Stattdessen ist Abstand angesagt. Die Zahl der Personen in den Kirchen ist beschränkt – auch an Heiligabend. Deshalb haben sich einige Kirchengemeinde außergewöhnliche Weihnachtsgottesdienste – neben den bereits bekannten Streamingangeboten und Liveübertragungen – einfallen lassen, darunter Weihnachtswege...

  • Siegen
  • 13.12.20
  • 896× gelesen
LokalesSZ
Aus der Kreuzkirche wird der Weihnachtsgottesdienst nach Hause zu den Menschen kommen: Natascha Nazarenus, Eckart Weiss und Sabine Rudolf (v. l.).

Kreuzkirche Betzdorf
Heiligabend-Gottesdienst kommt per Livestream nach Hause

rai Betzdorf. Der Weihnachtsgottesdienst in der ev. Kreuzkirche kommt diesmal nachmittags an Heiligabend nach Hause. Wie gewohnt, ist es etwas für die ganze Familie, aber diesmal interaktiv. Kinder und Erwachsene können in den eigenen vier Wänden mitfeiern und mitmachen. „Weihnachten ohne Gottesdienst, das geht gar nicht“, sagte Sabine Rudolf, Leiterin der ev. Kita „Kir(s)chkerne“, und Natascha Nazarenus, Organistin der ev. Kirchengemeinde, ergänzte: „Es geht darum, was wir an Weihnachten...

  • Siegen
  • 05.11.20
  • 255× gelesen
LokalesSZ
Zum Weihnachtsgottesdienst mit Maske, eine Übertragung per Videoschalte ins heimische Wohnzimmer oder doch die Open-Air-Lösung? In den Kirchen werden derzeit unterschiedliche Möglichkeiten diskutiert.

Open-Air oder Podcasts
Gemeinden planen Weihnachtsgottesdienste

ap Siegen/Freudenberg. „Es ist ein Ros’ entsprungen“ ertönt mehrstimmig durch die vollen Bankreihen. Besinnliches Beisammensitzen, eng aneinandergedrängt. Kinder mit funkelnden Augen und gestreckten Hälsen, damit sie bloß kein Detail der Weihnachtsgeschichte verpassen. Gottesdienst und Krippenspiel gehören an den Festtagen für einige genauso dazu wie mehrgängige Menüs, ein bunt geschmückter Tannenbaum und Filme wie „Der kleine Lord“. Weihnachten übt auf viele von uns einfach eine unglaubliche...

  • Siegen
  • 07.10.20
  • 217× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.