Wellersberg

Beiträge zum Thema Wellersberg

Lokales
Beinahe alle Hauberge, Fichten- und Laubwälder bekommen von den Planern aus Arnsberg den Stempel "Regionale Grünzüge" aufgedrückt. In der Siegener Kommunalpolitik sorgt das für Diskussionen.

Streit um "Regionale Grünzüge"
Siegen fühlt sich durch Regionalplan stark eingeengt

mir Siegen. So ein Regionalplan, ausgetüftelt von Spezialisten bei der Bezirksregierung im fernen Arnsberg, der hat Tücken. Entsprechend ausführlich ist die Stellungnahme der Stadt Siegen ausgefallen, so um die 68 Seiten sind es. Die Politik hat die Ausarbeitung der Verwaltung am Donnerstag gewürdigt und für gut befunden, bis auf fünf Enthaltungen gab es volle Zustimmung. Entscheiden muss der Rat. Andernorts im Kreisgebiet spielt die Windenergie eine große Rolle, siehe Kindelsberg in Kreuztal....

  • Siegen
  • 28.05.21
Lokales
Der Wellersberg ist auf Basis des Wohnbaulandkonzepts eines der erklärten Areale, auf dem weitere Wohngebiete entstehen sollen.

Giersberg, Wellersberg und Schießberg im Fokus
1000 zusätzliche Wohnungen

mir Siegen/Geisweid. 1000 zusätzliche Wohneinheiten in den nächsten fünf Jahren, das wird als Ziel definiert: CDU und SPD setzten jetzt im Stadtrat diese Leitlinie mit ihrer Mehrheit durch. Zusätzlich gab es weitere Zustimmung aus anderen Fraktionen. Schießberg, Wellersberg und Giersberg sind auf Basis des Wohnbaulandkonzepts die erklärten Areale, auf denen weitere Wohngebiete entstehen sollen. Auch das Elih-Gelände in Geisweid passt in die Kategorie hinein. Kürzlich war in Frage gestellt...

  • Siegen
  • 16.04.21
Lokales
Am Bürbacher Giersberg könnte ein weiteres Wohngebiet entstehen. Für die Teilfläche „Am Wäldchen“ müssten allerdings Bäume weichen. Deren Zahl hängt davon ab, für welche vorgeschlagene Variante sich am Ende der Rat der Stadt Siegen entscheidet. Foto: kay

Giersberg und Wellersberg
Varianten für mögliche Wohngebiete

sp/sz Siegen. Seit zwei Jahren hat die Stadt Siegen einen Beschluss für ein Wohnbaulandkonzept. Das Ziel ist klar, man will der gestiegenen Nachfrage nach Wohnraum gerecht werden. Jetzt wird es konkret: Ganz oben auf der Liste realisierbarer Flächen stehen der Bürbacher Giersberg und der Wellersberg. Oberhalb der Kinderklinik und der Panzerstraße könnte das frühere Munitionsbunker-Gelände umgewidmet werden. Im Ausschuss für Stadtentwicklung wird die Verwaltung am Mittwoch die möglichen...

  • Siegen
  • 09.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.