Wellersberg

Beiträge zum Thema Wellersberg

Lokales
Beinahe alle Hauberge, Fichten- und Laubwälder bekommen von den Planern aus Arnsberg den Stempel "Regionale Grünzüge" aufgedrückt. In der Siegener Kommunalpolitik sorgt das für Diskussionen.

Streit um "Regionale Grünzüge"
Siegen fühlt sich durch Regionalplan stark eingeengt

mir Siegen. So ein Regionalplan, ausgetüftelt von Spezialisten bei der Bezirksregierung im fernen Arnsberg, der hat Tücken. Entsprechend ausführlich ist die Stellungnahme der Stadt Siegen ausgefallen, so um die 68 Seiten sind es. Die Politik hat die Ausarbeitung der Verwaltung am Donnerstag gewürdigt und für gut befunden, bis auf fünf Enthaltungen gab es volle Zustimmung. Entscheiden muss der Rat. Andernorts im Kreisgebiet spielt die Windenergie eine große Rolle, siehe Kindelsberg in Kreuztal....

  • Siegen
  • 28.05.21
LokalesSZ
Kampfansage ans Reihenhaus? Es müsse unbedingt geprüft werden, welche Folgen ein Wohngebiet im Siegener Außenbereich nach sich ziehe, wenn hochwertiges Grünland womöglich nur eingeschossig überbaut werde.

Kritik am Wohngebiet im Grünen
BUND gegen Siedlungspläne auf dem Wellersberg

ch Siegen. Die Wiesen und Wäldchen auf dem Wellersberg polarisieren. Die einen, Teile der Politik und das Rathaus, möchten das Wohnen im Grünen ermöglichen, Bauland erschaffen. Die anderen wettern gegen die Bebauung des Naherholungsgebiets bzw. der beliebten Außenlage der Krönchenstadt. Auch der BUND sieht die Pläne für eine neue Siedlung an der Panzerstraße auf dem ehemaligen Munitionsdepot kritisch. Sehr kritisch sogar: Sie stünden den Bemühungen um Nachhaltigkeit und zum Flächensparen...

  • Siegen
  • 12.12.20
Lokales
Soll auf dem Wellersberg ein Wohnbaugebiet entstehen? Im Zuge des Wahlkampfes nimmt die Diskussion Fahrt auf.

Initiative kritisiert die Politik scharf
Den Wellersberg nicht antasten

sz Siegen. Die SZ-Podiumsdiskussion mit den fünf Siegener Bürgermeisterkandidaten hat nicht nur eine enorme Resonanz zu den Themen Verkehrsprobleme, Partyauswüchse in der Oberstadt und politische Positionierung gegen Rechts ergeben. Fünf Kandidaten in direktem Schlagabtausch Auf die Baugebietspläne der Stadt Siegen am oberen Wellersberg hat das „Aktionsbündnis Naturraum Wellersberg“ reagiert und die Argumente von Bürgermeister Steffen Mues (CDU) und die des grünen Kandiddaten Michael Groß...

  • Siegen
  • 17.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.