Welschen Ennest

Beiträge zum Thema Welschen Ennest

Lokales
Am Wochenende fährt die RB91 von Abellio nicht wie gewohnt. Grund sind Brückenarbeiten.

Sperrung wegen Brückenarbeiten
Busse ersetzen nachts die RB91

sz Welschen-Ennest. In den Nächten von Samstag, 27. März (23.45 Uhr), auf Sonntag, 28. März (6.20 Uhr) sowie von Sonntag, 28. März (22.40 Uhr), auf Montag, 29. März (4.10 Uhr) ist die Bahnstrecke zwischen den Stationen Kirchhundem-Welschen-Ennest und Kreuztal Bf. aufgrund von Brückenarbeiten durch die DB Netz AG gesperrt. Dies führt zu Beeinträchtigungen für Fahrten der Linie RB91 von Abellio. Abellio fährt zwischen Siegen und Kreuztal zu anderen Fahrzeiten Auf dem Abschnitt Siegen Hbf –...

  • Kirchhundem
  • 25.03.21
  • 72× gelesen
LokalesSZ
Eröffneten den Osterbrunnen (v. l.): Bürgermeister Björn Jarosz, Pastor Jochen Ahl, Pfarrer Heinrich Schmidt und Reinhard Hesse, Vorsitzender der Dorf-AG.

Einzigartige Gemeinschaftsaktion soll zur Tradition werden
Osterbrunnen hält Dorfleben zusammen

mari Welschen Ennest.  Zum dritten Mal setzte die Dorf AG „Impulse für Welschen Ennest“ mit dem fränkischen Brauch des Osterbrunnens ein buntes, fröhliches und aufmunterndes österliches Zeichen. Schon von weitem ziehen die bunt bemalten auf Buchsbaumgirlanden befestigten Eier am Marienbrunnen in der Dorfmitte alle Blicke auf sich. Das gesetzte Ziel von 1500 Eiern wurde mit Bravour erreicht. Dazu haben seit 2019 zahlreiche begabte Künstlerinnen und Künstler aus der Dorfgemeinschaft und die...

  • Kirchhundem
  • 24.03.21
  • 18× gelesen
Lokales
Petra Höfer ist gebürtige Sauerländerin, wohnte zuletzt in Siegen – und wanderte 2007 nach Schottland aus. Der drohende Brexit ließ sie schnell zur Britin werden.
4 Bilder

Auswanderin in Schottland wird zur Britin
Brexit war ein Schlag in den Magen

nja Birlenbach/Perth. „Die Entscheidung der Briten für den Brexit fühlte sich an wie ein Schlag in den Magen. Mein erster Gedanke war: Ich gehe zurück nach Deutschland.“ Petra Höfer ist dann aber doch geblieben. Zu sehr liebt die gebürtige Sauerländerin, die viele Jahre in Siegen lebte und arbeitete, ihre zweite Heimat: Schottland. Die berauschende Schönheit der Natur, die Nähe von Meer und Gebirge, aber auch der besondere „Schlag“ Mensch, der im hohen Norden der britischen Insel lebt,...

  • Siegen
  • 04.02.21
  • 575× gelesen
Lokales
Der Dieb nahm den Opferstock samt Bargeld aus der Kirche mit.

Tischdecke und Bargeld weg
Opferstock aus Kirche gestohlen

sz Welschen Ennest. Einen Opferstock stahl ein bislang Unbekannter am Sonntag, zwischen 8.30 und 17.46 Uhr aus einer Kirche an der Kirchstraße in Welschen Ennest in Kirchhundem. Dieser enthielt Bargeld. Zudem wurde eine Tischdecke gestohlen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 92 69 - 0 entgegen.

  • Kirchhundem
  • 18.01.21
  • 50× gelesen
Lokales
Mitglieder der Dorf-AG stellen Tafeln mit Fotos auf, die zeigen, wie die Gegend früher aussah.
2 Bilder

Tafeln für den Wanderweg
"Impulse für Welschen Ennest"

sz Welschen Ennest. Seit annähernd zwei Jahren arbeitet eine Gruppe der Dorf-AG von Welschen Ennest an dem Projekt „Impulse für Welschen Ennest“, das mittlerweile vor dem Abschluss steht. Ein 6,5 Kilometer langer Wanderweg, einmal rund um das Dorf, soll mit 16 großen Bildtafeln bestückt werden. Den Heimatort im Blick behalten, durch Rückblick und Ausblick, so die Idee hinter dem Projekt. Historische, teilweise 100 Jahre alte Fotos zeigen, wie es früher einmal aussah. Start in der Dorfmitte von...

  • Attendorn
  • 30.11.20
  • 70× gelesen
LokalesSZ
Seit es den Geisweider Flohmarkt gibt, ist er nie ausgefallen – dafür musste schon ein hartnäckiges Virus kommen. Jetzt aber dürfen Händler und Trödler wieder um jeden Cent verhandeln.
4 Bilder

Die Kisten der Händler stapeln sich schon bis unter die Decke
Endlich wieder Trödeln

sos Geisweid. Chris Hauler juckt es in den Fingern, die Vorfreude wird mit jeder Woche größer. Seit Kindheitstagen verbringt er die Wochenenden regelmäßig auf dem Flohmarkt und verkauft Dinge, die er – oder damals seine Oma – nicht mehr braucht. Wegen Corona aber mussten die Kisten lange Zeit in der Garage bleiben; da war nichts mit Verhandeln überm Tapeziertisch. Inzwischen sind die Lockerungen jedoch auch bei den Flohmärkten angekommen, es darf wieder getrödelt werden. Aber natürlich nicht...

  • Siegen
  • 20.06.20
  • 787× gelesen
Lokales

Ungewöhnlicher Fund

Am Sonntag gegen 7.50 Uhr fand ein ehrlicher Bürger in einem Waldstück bei Welschen Ennest in einem Gebüsch eine Tüte voller Zigarettenschachteln. Er meldete dies der Polizei, die die Schachteln zählte: Insgesamt stellten sie 643 Zigarettenschachteln sicher. Der Warenwert liegt bei rund 4700 Euro. Derzeit prüft die Polizei, woher die Zigaretten stammen könnten. Foto: Polizei

  • Kirchhundem
  • 28.10.19
  • 166× gelesen
Lokales

Container aufgebrochen
Hilti-Geräte von Baustelle gestohlen

Welschen Ennest. Unbekannte Täter haben zwischen Samstag und Montag mehrere Maschinen der Marke Hilti aus einem Container entwendet, der an einer Baustelle im Bereich der Pfarrer-Sauerwald-Straße steht. Dazu brachen sie gewaltsam ein Vorhängeschloss auf und drangen in den Baucontainer ein. Entwendet wurden unter anderem ein Stemmhammer und ein Motortrennschleifer. Der Gesamtschaden liegt im hohen vierstelligen Bereich. Nach bisherigen Ermittlungen wurde das Diebesgut mit einem Fahrzeug...

  • Kirchhundem
  • 01.10.19
  • 175× gelesen
Lokales

Auf bremsendes Auto geprallt

Bei einem Auffahrunfall am Montagmorgen auf der Kölner Straße in Welschen Ennest sind sowohl die 37-jährige Verursacherin als auch der 47-jährige Geschädigte verletzt worden. Der 47-Jährige befuhr die Straße in Richtung Rahrbach und verringerte seine Geschwindigkeit, um abzubiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die 37-Jährige mit ihrem Opel „Corsa“ ungebremst auf den Citroën des 47-Jährigen. auf. Beide Unfallbeteiligten brachte ein Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein...

  • Kirchhundem
  • 03.09.19
  • 125× gelesen
Lokales

Dreister Dieb machte in Praxis lange Finger

sz Welschen Ennest. Eine 28-jährige Mitarbeiterin einer Krankengymnastikpraxis in Welschen Ennest, die gerade in einem Nebenraum einen Patienten betreute, hörte am Mittwoch gegen 15.15 Uhr verdächtige Geräusche. Sie konnte dann noch erkennen, wie ein unbekannter Mann unter dem Tresen im Anmeldebereich etwas wegnahm und sich dann schnell entfernte. Die Frau musste feststellen, dass in ihrer Handtasche die Geldbörse fehlte. Sie schaffte es noch, sich das Kennzeichen des Autos zu notieren, in dem...

  • Kirchhundem
  • 09.04.10
  • 22× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

sz Welschen Ennest. Ein 26-Jähriger aus Kirchhundem beabsichtigte am Dienstag gegen 8 Uhr mit seinem Seat in Welschen Ennest von einem Firmenparkplatz aus nach links auf die Straße In der Welsmicke abzubiegen. Hierbei übersah er einen Subaru, der von einem 41-Jährigen aus Kirchhundem gesteuert wurde. Die Fahrzeuge kollidierten. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Subaru nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen abgestellten Sattelauflieger. Beide Fahrer erlitten Verletzungen. Der...

  • Kirchhundem
  • 06.08.09
  • 19× gelesen
Lokales

Opferstock aufgebrochen

sz Welschen Ennest. Verantwortliche der St.-Johannes-Baptist-Gemeinde entdeckten am Mittwoch, dass Unbekannte den Opferstock für die Pfarrnachrichten in der Kirche in Welschen Ennest aufgebrochen hatten. Die Tat muss sich zwischen Sonntagnachmittag und Mittwochmorgen ereignet haben. Die Täter müssen tagsüber in die Kirche gekommen sein, denn zu diesem Zeitpunkt ist das Gotteshaus nicht verschlossen. Der Gemeinde entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

  • Kirchhundem
  • 29.05.09
  • 5× gelesen
Lokales

24-Jähriger stürzte vom Dach

sz Welschen Ennest. Ein 24-jähriger Mitarbeiter einer Firma für Netz- und Energietechnik rutschte am Mittwoch vom Dach eines Wohnhauses und verletzte sich. Bei Isolierarbeiten rutschte der Mann das Dach herab, fiel auf das Fahrzeugdach eines etwa sechs Meter tiefer stehenden Lkw und von dort auf eine Wiese. Der Mann wurde mit Verletzungen an der Schulter und am Bein in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kirchhundem
  • 22.10.04
  • 6× gelesen
Lokales

»Schule zum Anfassen«

Viertklässler aus Ottfingen gewinnen Fahrt in den Wildwald yve Welschen Ennest. Äste hängen von der Decke herab. Bunte Vögel haben sich einen Platz in den Vergabelungen gesucht. Eine tolle Dekorationsidee. Und die Bühne im Forum der Katholischen Grundschule (KGS) in Welschen Ennest glich gestern einer Waldlichtung. Einigkeit bei den Betrachtern: Hier wird gleich Großes passieren. Gestern fand dort die Abschlussveranstaltung der Waldjugendspiele des Forstamtes Olpe statt. Gebührend trugen die...

  • Kirchhundem
  • 25.09.04
  • 13× gelesen
Lokales

Luftgewehrschuss traf 17-Jährige

sz Welschen Ennest. Dass auch waffenscheinfreie Luftgewehre kein Spielzeug sind, stellten junge Leute am Samstagabend in Welschen Ennest unter Beweis. Mehrere Personen hatten in einem Zimmer Schießübungen abgehalten und mit der Luftdruckwaffe auf leere Glasflaschen geschossen. Als eine junge Frau den Ort verlassen wollte, schoss einer der Beteiligten auf sie.Der Schuss traf die 17-Jährige am Oberschenkel. Das Projektil blieb stecken und wurde im Krankenhaus operativ entfernt.

  • Kirchhundem
  • 05.01.04
  • 3× gelesen
Lokales

Einbrecher sorgten für hohen Schaden

sz Welschen Ennest. Das Verwaltungsgebäude einer Supermarktkette war in der Nacht zum Mittwoch Ziel von Einbrechern. Über ein Flachdach gelangten die Einbrecher zu einem Fenster, welches sie aufhebelten. In einem Aufenthaltsraum brachen die Täter einen Getränkeautomaten auf und entwendeten das Münzgeld. Der größte Schaden entstand jedoch durch das Aufhebeln von Türen und Schränken. Es wurden sowohl Etagentüren als auch Bürotüren, Schränke und Schreibtische gewaltsam geöffnet. Die genaue...

  • Kirchhundem
  • 05.12.03
  • 9× gelesen
Lokales

Pkw gestohlen

sz Welschen Ennest. Eine Autofahrerin hatte am Samstagabend ihren Opel »Astra«–zum Ausladen von Einkäufen vor ihrem Haus am Marienweg abgestellt. Unbekannte Täter nutzten die Gelegenheit und stahlen das Auto, während die Besitzerin gerade Einkäufe ins Haus brachte. Der Pkw, polizeiliches Kennzeichen OE-AQ 194, ist blaumetallicfarben. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen um sachdienliche Hinweise unter Z (02761) 92690.

  • Kirchhundem
  • 01.12.03
  • 3× gelesen
Lokales

L 711 in Welschen Ennest für zwei Tage gesperrt

sz Welschen Ennest. Wegen der Erneuerung eines Durchlasses (Ortseingang Welschen Ennest aus Richtung Rahrbach kommend) wird in der Zeit von Donnerstag, 3. April bis Mittwoch, 30. April die Fahrbahn der Landesstraße 711 halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch Ampeln. Um den alten Durchlass zu beseitigen, sowie die neue Durchlassleitung zu verlegen, ist eine zweitägige Vollsperrung der L 711 notwendig. Die Sperrung der L 711 findet am Samstag, 5. April bis Sonntag 6. April statt....

  • Kirchhundem
  • 02.04.03
  • 23× gelesen
Lokales

Zwei Drähte über Waldweg gespannt

sz Welschen Ennest. Ein äußerst gefährliches Handeln vermutlich jugendlicher Täter wurde der Lennestädter Polizei erst jetzt bekannt. Die Täter hatten zwei dünne Drähte über einen Waldweg gespannt. Einer der Drähte verlief in einer Höhe von etwa zehn Zentimetern, der andere in 2,50 Metern Höhe. Der Waldweg wird laut Polizei häufig von Radfahrern, Fußgängern und Reitern benutzt. Ermittlungen ergaben, dass ein Zeuge am Samstagabend in der Nähe des Tatorts drei dunkel gekleidete Jugendliche...

  • Kirchhundem
  • 30.01.03
  • 11× gelesen
Lokales

Außenspiegel von Pkw abgerissen

sz Welschen Ennest. Unbekannte Täter schlugen am Wochenende im Gewerbegebiet »Welsmecke« die Windschutzscheibe eines Fiat »Panda« ein und rissen zudem beide Außenspiegel ab. Die Spiegel legten sie anschließend nutzlos auf die Motorhaube des Autos.

  • Kirchhundem
  • 17.10.02
  • 4× gelesen
Lokales

Konzert an neuer Orgel

Junger Meisterorganist wird morgen Klangvielfalt vorstellen sz Welschen Ennest. Mit großer Spannung wird das erste große Solistenkonzert an der neuen Mebold-Orgel in der Welschen Ennester Pfarrkirche St. Johannes Baptist morgen ab 19 Uhr erwartet. Ein junger Meisterorganist, Georg Hellebrandt aus Kevelaer, derzeit tätig in Attendorn, wird buchstäblich alle Register der Orgel und seines Könnens ziehen.Der begabte 32-jährige (Konzertexamen in Kirchenmusik und mit Cembalodiplom, Absolvent der...

  • Kirchhundem
  • 05.10.02
  • 8× gelesen
Lokales

Mit gezückter Pistole Zigarette gefordert

sz Welschen Ennest. Der Fahrer eines Pkw besprühte Passanten am Freitagabend mit Pfefferspray. Anschließend drohte er ihnen mit einer Pistole und forderte eine Zigarette. Dann fuhr er weg. Das Kennzeichen konnten die Opfer allerdings lesen. Die Ermittlungen dauern an.

  • Kirchhundem
  • 10.06.02
  • 4× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.