Weltgebetstag

Beiträge zum Thema Weltgebetstag

Lokales
Prädikantin Christel Winterkamp dankte all jenen, die geholfen hatten, den Weltgebetstag so eindrucksvoll zu gestalten.

Weltgebetstag in der evangelischen Kirche Herdorf
Frauen aus Vanuatu im Fokus

gum Herdorf. Seit rund 70 Jahren wird der Weltgebetstag in Deutschland begangen. Die Idee zu der weltgrößten ökumenischen Basisbewegung von Frauen stammt aus den USA, wo sich Christinnen 1887 erstmals zu einem Gebetstag versammelten. 1927 wurde der erste internationale Gebetstag gefeiert. Mittlerweile reichen sich über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg Millionen von Frauen die Hände – wenn auch diesmal eher symbolisch – und beten um Frieden. In der evangelischen Kirche in Herdorf hatten am...

  • Herdorf
  • 08.03.21
  • 61× gelesen
LokalesSZ
Päckchen packen im Gemeindehaus in Berghausen – für einen Weltgebetstag in abgespeckter Form. Pfarrerin Berit Nolting (r.) und ihr Team zeigten sich kreativ.

Kreativität gefragt
Weltgebetstag kommt diesmal zur Haustür

vö Berghausen/Wemlighausen. Üblicherweise ist dieser Tag ein großes Gemeinschaftserlebnis – doch in Zeiten der Pandemie muss man große Abstriche machen. Oder kreativ sein. Am  Freitag, 5. März, ist der Weltgebetstag. Frauen aus dem Inselstaat Vanuatu im Pazifik haben den Gottesdienst vorbereitet. Gerne hätten viele Frauen-Gruppen in Wittgenstein wieder ökumenische Gottesdienste in den Kirchen und Gemeindehäusern gefeiert und für das Land und seine Menschen auf den 83 Inseln gebetet. Leider ist...

  • Bad Berleburg
  • 05.03.21
  • 62× gelesen
Lokales

Weltgebetstag: Viele Aktionen im Kreis Siegen-Wittgenstein
"Worauf bauen wir?"

sz Siegen. Der Weltgebetstag am Freitag, 5. März 2021, steht unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ und beschäftigt sich intensiv mit der Situation der Frauen im südpazifischen Inselstaat Vanuatu. Dazu finden auch im Kreis Siegen-Wittgenstein viele Aktionen statt, über die die SZ teilweise schon berichtete. – Weitere Termine: Hilchenbach: Einladung zu einem Weltgebetstagsrundgang rund um und in die Ev. Kirche Hilchenbach. Öffnungszeit: Freitag, 5. März, 15.30 bis 18 Uhr. Der Weg beginnt auf dem...

  • Siegen
  • 28.02.21
  • 64× gelesen
LokalesSZ
Traditionell wird der Gottesdienst zum Weltgebetstag in Bad Berleburg ökumenisch gefeiert. Am Freitagabend stand in der katholischen Kirche St. Marien das Schwerpunkt-Land Simbabwe im Fokus.

Ökumenischer Weltgebetstag
Nur das Schwerpunkt-Land fehlt

vö Bad Berleburg. Diese Bewegung kennt keine Grenzen – und sie vereint Menschen auf dem gesamten Globus: Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. Es geht um Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Vor diesem Hintergrund entstand in den vergangenen 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Jeden...

  • Bad Berleburg
  • 09.03.20
  • 120× gelesen
Lokales
Insgesamt 50 Frauen aus dem Wittgensteiner Kirchenkreis beschäftigten sich einen Tag lang im Feudinger Gemeindehaus ausführlich mit dem diesjährigen Weltgebetstags-Land Simbabwe.

Weltgebetstags-Land Simbabwe
„Nicht alle Kirchen hier sind wirklich christlich“

sz Feudingen. Schwarz-Rot-Gold – geht man zu dicht an die Flagge von Simbabwe heran, schaut man nur einen Ausschnitt an, kann man den Eindruck bekommen, dass man die Fahne des Landes im südlichen Afrika kennt. Aber macht man einen Schritt zurück, dann ergibt sich ein komplett anderer Eindruck – und um das ganze Bild ging es am Samstag wieder im Feudinger Gemeindehaus, wo sich 50 Frauen einen Tag lang ausführlich mit dem Weltgebetstags-Land 2020 beschäftigten. Die Erndtebrückerin Ulrike Berk und...

  • Bad Laasphe
  • 23.01.20
  • 387× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.