Weltladen

Beiträge zum Thema Weltladen

LokalesSZ
Heide Schäfer und Ruth Bayer (v. l.) sind begeisterte Weltladen-Mitarbeiterinnen. Viele Lebensmittel kaufen sie selbst gleich im Laden an der Bahnhofstraße.
2 Bilder

Fairer Handel boomt
Der Weltladen sucht Nachwuchs

howe Bad Laasphe. Als einige junge Menschen aus der Bad Laaspher CVJM-Bewegung und aus der kirchlichen Ecke heraus 1983 den Weltladen-Verein gründeten, da schwammen sie sozusagen genau auf der Welle. Es war die Zeit, in der sich die Jugend für den Frieden einsetzte, für Völkerverständigung und für den fairen Handel. Letzteres sollte sich in der Lahnstadt zu einem regelrechten Trend entwickeln: Kaffee, Tee, Reis und Schokolade aus aller Welt, dazu Schmuck, Accessoires, Kosmetik und vieles mehr....

  • Bad Laasphe
  • 17.01.22
Lokales
Mit einer weiteren Spende hat der Verein die Patenschaft über 5 Hektar Regenwald übernommen.

Fairer Handel und Nachhaltigkeit
Weltladen unterstützt zahlreiche Projekte

sz Betzdorf. Mitglieder des Aktionskreises Eine-Welt-Handel Betzdorf trafen sich zur Jahresversammlung. Ein Rückblick auf das vergangene Jahr zeigte, dass die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht spurlos am Weltladen vorübergegangen sind. Auch wenn der Umsatz stark eingebrochen ist, konnte der Verein doch einige Projekte mit einer Spende unterstützen. Da der Verein zur Förderung der benachteiligten Bevölkerung in den Ländern des Südens bei der Auswahl immer auch die Ökologie an...

  • Betzdorf
  • 19.11.21
Lokales
Den Vorstand des ökumenischen Weltladens in Bad Laasphe bilden (v. l.): Heide Schäfer, Hedi Dörnbach, Karin Weber, Brigitte Beine, Christa Biesenthal, Marita Weber, Birgit Ritter und Hans-Peter Bernshausen.

Umsatz trotz Corona gut
Weltladen in Bad Laasphe sucht neue Mitstreiter

joge Bad Laasphe. „Es ist zwar wirklich ungewohnt mit so vielen Leuten, aber ich freue mich total“, begrüßte Brigitte Beine als Vorsitzende des ökumenischen Weltladens jetzt die 22 Teilnehmer emotional zur Jahreshauptversammlung. Die letzte Versammlung des Vereins hatte 2019 stattgefunden – Grund war natürlich die Corona-Pandemie, die auch Auswirkungen auf den Betrieb des Weltladens hatte. „Wir mussten vom 19. März bis zum 1. April den Laden schließen, da viele Mitarbeiter zur Risikogruppe...

  • Bad Laasphe
  • 04.08.21
Lokales
Ramona und Hermann Hesse vom Weltladen im Betzdorfer Zentrum rufen zum Kauf von Mangoprodukten der „Aktion Schutzengel“ auf.

Weltladen Betzdorf hilft Kindern
Schutzengel für die Philippinen

sz Betzdorf. Im Kampf gegen den Missbrauch von Kindern startete der Weltladen in Betzdorf vor inzwischen über 20 Jahren die „Aktion Schutzengel“. Aber, so schreibt der Weltladen an die Redaktion: Es werden immer noch rund 100 000 Minderjährige pro Jahr auf den Philippinen als Sexarbeiter beschäftigt. Das Weltladen-Team ruft deshalb dazu auf, mit dem Kauf von Mangoprodukten der „Aktion Schutzengel“ die Organisation Preda zu unterstützen. Preda hat sich zum Ziel gesetzt, der sexuellen Ausbeutung...

  • Betzdorf
  • 21.05.21
LokalesSZ
Bürgermeister Dirk Terlinden überreichte den ersten Heimatpreis an Brigitte Beine, den zweiten an Tobias Otto und den dritten an Günter Rothenpieler (v. l.).

Heimatpreis Bad Laasphe
Weltladen auf dem 1. Platz

howe Bad Laasphe. Drei Bad Laaspher Vereine nahmen am Donnerstagabend im Rathaus den Heimatpreis 2020 entgegen, den Bürgermeister Dirk Terlinden im Auftrag der Jury-Mitglieder vergab. 1. Platz für WeltladenDabei freute sich Brigitte Beine ganz besonders über die Auszeichnung für den Ökumenischen Weltladen. Soeben überreichte ihr der Verwaltungschef den ersten Preis, immerhin mit 2500 Euro dotiert. „Gerade in Corona-Zeiten ist das eine tolle Sache. Wir mussten unseren Laden ja auch schließen“,...

  • Bad Laasphe
  • 05.12.20
Lokales
Der Vorstand des Aktionskreises Eine-Welt-Handel mahnt weltweite Solidarität an: Karl-Heinz Dorka, Christel Schuh, Hermann Hesse und Anne Rickert (v. l.. Foto: Weltladen

Ebenfalls von Coronakrise betroffen
Weltladen wirbt für Solidarität mit Kleinbauern

sz Betzdorf. Auch und gerade in Coronazeiten sollte der faire Handel nicht vergessen werden. Darauf weist der Betzdorfer Weltladen in einer Pressemitteilung hin. „Heute, in der augenblicklichen Krisenzeit, benötigen die Produzenten des Südens unsere Solidarität mehr denn je.“ Die Kleinbauernfamilien, die Kaffee, Kakao, Tee, Bananen und vieles mehr produzierten, seien von den Auswirkungen der Pandemie besonders betroffen. Für sie gebe es keine staatliche Grundsicherung, keinen Schutzschirm oder...

  • Betzdorf
  • 26.04.20
Lokales
Diethelm Stäudner-Sauer (2. v. r.) überreichte jetzt T-Shirts an Martin Gerke, Marco Reiffenrath, Elke Feuring, Katrin Sauer, Nicole Morgenschweis und Anne Lück (v. l.). Foto: Gemeinde

Grün gleich fair

sz Neunkirchen. Die Mitglieder der Neunkirchener „Fairtrade Town“-Steuerungsgruppe freuten sich jüngst über eine T-Shirt-Spende von Diethelm Stäudner-Sauer, Vorstandsvorsitzender des SPD-Ortsvereins Neunkirchen. Er hatte die grünen Oberteile aus fair gehandelter Baumwolle mit dem Logo der „Fairen Gemeinde“ bedrucken lassen und an die Gruppen-Vorsitzende Nicole Morgenschweis übergeben. „Ich identifiziere mich mit dem Fairtrade-Team und bin selbst Teil der Gruppe. Durch die T-Shirts werden wir...

  • Neunkirchen
  • 08.10.19
Lokales
Nicola Willmann, „Neuzugang“ Celine Schmidt, Sibylle Müller und Martina Heide (v. l.) füllen das neue Ladenlokal mit weiteren Ehrenamtlern mit Leben.
6 Bilder

Weltladen Hickengrund eröffnet
Eine ganz neue Präsenz

tile Niederdresselndorf. Vergrößert hat sich der Weltladen nach dem Umzug von Holzhausen nach Niederdresselndorf zwar nicht, die neue Adresse an der Westerwaldstraße 54 biete allerdings andere Vorteile, wie Martina Heide und Nicola Willmann von der Projektgruppe innerhalb der ev. Kirchengemeinde den Entschluss für die „Luftveränderung“ erklären. Das neue Ladenlokal direkt gegenüber des kleinen Einkaufszentrums an der Bahnstation sei vor allem ebenerdig – ein großes Plus. In der Alten Schule in...

  • Burbach
  • 19.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.